Büchereule.de


Der virtuelle Treffpunkt rund ums Buch.
Rezensionen, Diskussionen, Leserunden mit Autor u.v.m.


Rezensionen

Autoren

Bücherserien

Bücherforum

Kontakt


Zum Bücherforum Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Büchereule.de » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 1.132 Treffern Seiten (57): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Testleserunde in Zusammenarbeit mit dem Heyne Verlag ab: 25. August 2014
Gronik

Antworten: 40
Hits: 1.534
RE: Testleserunde in Zusammenarbeit mit dem Heyne Verlag ab: 25. August 2014 25.07.2014 09:29 Forum: Vorschläge für das gemeinsame Lesen!


hach, englische Geschichte interessiert mich zurzeit wieder einmal sehr. Ich wäre auch gerne bei der Runde dabei!
Thema: Angelika Diem- Vollstrecker der Königin - Das grüne Tuch ab 2.Sep. (Autorenleserunde+Lesexemplare)
Gronik

Antworten: 54
Hits: 947
24.07.2014 20:52 Forum: Vorschläge für private Leserunden


Alles bestens!
Und das Buch ist auch da, herzlichen Dank nochmal!
Thema: Zertrennlich - Saskia Sarginson
Gronik

Antworten: 19
Hits: 443
RE: Zertrennlich - Saskia Sarginson 23.07.2014 20:33 Forum: Belletristik


Viola und Isolte sind Zwillingsschwestern. Ihre Mutter ist eine Aussteigerin, nachdem sie eine Zeitlang in einer Kommune gelebt haben, zieht sie mit den beiden Töchtern in ein kleines Haus mitten im Wald in Suffolk, an der Ostküste Englands. Dort wachsen die Mädchen relativ unbeschwert auf und streifen viel in der Natur umher. Aber ihr Leben hat auch Schattenseiten, das Geld ist knapp und die Launen der Mutter oft unberechenbar. In der Schule sind sie Außenseiter, doch das stört sie nicht besonders, sie haben ja sich gegenseitig und dann lernen sie eines Tages noch die beiden Jungen John und Michael kennen, ebenfalls Zwillinge. Ab da sind die Vier immer gemeinsam unterwegs.
Doch als die Mädchen 12 Jahre alt sind, geschieht irgendetwas in diesem Sommer und danach verändert sich ihr Leben komplett.

Zu Beginn fand ich das Buch recht verwirrend. Die Geschichte wird auf zwei verschiedenen Zeitebenen erzählt, zum einen in der oben beschriebenen Kindheit der beiden Schwestern, zum anderen 15 Jahre später. Zu diesem Zeitpunkt ist Viola aufgrund ihrer schweren Magersucht in einer Klinik, Isolte arbeitet in London in der Werbebranche. Das Verhältnis zwischen ihnen ist nicht mehr so eng wie in ihrer Jugend, aber der Leser kann noch nicht erahnen, wie es dazu gekommen ist, dass sie sich so unterschiedlich entwickelt haben. Bald wird klar, dass damals in der Vergangenheit etwas Schreckliches geschehen sein muss, aber was genau das war, bleibt relativ lange unklar.

Ich fand das Buch zu Beginn recht interessant, wenn auch ziemlich bedrückend auf beiden Zeitebenen. Zu dem Rätsel in der Vergangenheit kann man als Leser einige Spekulationen anstellen,
allerdings ergibt sich erst im späteren Verlauf, was damals wirklich passiert ist.

Der Schreibstil ist recht einfach gehalten und das Buch liest sich dadurch trotz der ständigen Wechsel in der Zeit- und Erzählebene sehr schnell. Allerdings habe ich mich an vielen Stellen gefragt, warum diese oder jene Episode eingebaut wurde, was die Autorin damit sagen wollte und wo der Bezug zur Handlung an sich ist.

Eher enttäuschend fand ich auch das Ende. Hier konnte ich die beschriebenen Gefühle und die daraus resultierende plötzliche Entscheidung der einen Schwester überhaupt nicht nachvollziehen
und die Geschichte der anderen endete ziemlich blass und unspektakulär.

Insgesamt konnte mich das Buch daher leider nicht wirklich überzeugen und ließ mich mit einem eher ratlosen Gefühl zurück.
Thema: Leserundenvorschlag ab 10. August 2014 "Vergessen" mit Autorin
Gronik

Antworten: 21
Hits: 1.381
RE: Leserundenvorschlag ab 10. August 2014 "Vergessen" mit Autorin 23.07.2014 08:14 Forum: Vorschläge für das gemeinsame Lesen!


Zitat:
Original von Gronik
Nächste Woche gibts bei vorablesen die Chance, es zu gewinnen, das würde ja super passen smile


Bei mir hats nicht geklappt, aber ich möchte hier natürlich trotzdem weiter mitlesen smile
Thema: Vorableserunde in Zusammenarbeit mit dem Goldmann Verlag ab: 25. Juli 2014
Gronik

Antworten: 132
Hits: 3.563
23.07.2014 08:11 Forum: 'Das Rosenholzzimmer' - Anna Romer


Meins ist auch da, ich freu mich auf die Runde!
Thema: Leserundenvorschlag ab 20. Juli 2014 "Harzblut" mit Autorin und Verlosungsexemplaren
Gronik

Antworten: 41
Hits: 1.555
RE: Leserundenvorschlag ab 20. Juli 2014 "Harzblut" mit Autorin und Verlosungsexemplaren 22.07.2014 20:18 Forum: 'Harzblut' - Ilka Stitz


Ich habe auch angefangen, tue mich aber mit der (gefühlt?) kleinen Schrift etwas schwer, da bin ich abends oft zu müde für...
Thema: Vorableserunde in Zusammenarbeit mit dem Goldmann Verlag ab: 25. Juli 2014
Gronik

Antworten: 132
Hits: 3.563
21.07.2014 18:44 Forum: 'Das Rosenholzzimmer' - Anna Romer


Ja, noch bin ich entspannt. Montags kommen hier eh nicht immer Büchersendungen, obwohl heute welche da waren... aber eben nicht das Buch.
Thema: Vorableserunde in Zusammenarbeit mit dem Goldmann Verlag ab: 25. Juli 2014
Gronik

Antworten: 132
Hits: 3.563
21.07.2014 17:56 Forum: 'Das Rosenholzzimmer' - Anna Romer


Ich hoffe, mein Buch kommt morgen an, heute war es nicht in der Post.
Thema: Vorableserunde in Zusammenarbeit mit dem Goldmann Verlag ab: 25. Juli 2014
Gronik

Antworten: 132
Hits: 3.563
21.07.2014 10:51 Forum: 'Das Rosenholzzimmer' - Anna Romer


Ich bevorzuge ja eher so 80-90 Seiten pro Abschnitt, aber wird schon gehen Augenzwinkern
Thema: Angelika Diem- Vollstrecker der Königin - Das grüne Tuch ab 2.Sep. (Autorenleserunde+Lesexemplare)
Gronik

Antworten: 54
Hits: 947
RE: Angelika Diem- Vollstrecker der Königin - Das grüne Tuch (Autorenleserunde+Lesexemplare) 19.07.2014 09:42 Forum: Vorschläge für private Leserunden


Das klingt sehr interessant, da überlege ich auch mitzumachen, ich muss aber erstmal noch ein paar andere Bücher beenden.

Den ersten Teil habe ich mir aber gerade schnell bei ama für 99 Ct als ebook geholt.
Thema: 'Krähenmädchen' - Seiten 270 - 362
Gronik

Antworten: 66
Hits: 867
16.07.2014 11:38 Forum: 'Krähenmädchen' - Erik Axl Sund


Das finde ich einen guten Hinweis. Ich habe das Buch streckenweise als ziemlich "irre" im Sinne von: schwer vorstellbar, dass es so etwas wirklich gibt, gehalten.
Thema: 'Krähenmädchen' - Seiten 363 - Ende
Gronik

Antworten: 124
Hits: 1.657
16.07.2014 09:20 Forum: 'Krähenmädchen' - Erik Axl Sund


Sie sagt ja nicht "mit deinem Vater", sondern "mit Lasse". Das wird in Schweden kein untypischer Name sein, und daher gehe ich davon aus, dass es für Mikael ein Zufall ist, dass sein Vater und der Ex von Sofia eben gleich heißen.

Dass sie gar nicht wirklich mit Mikael zusammen ist, ist aber auch eine interessante Theorie!
Thema: 'Krähenmädchen' - Seiten 363 - Ende
Gronik

Antworten: 124
Hits: 1.657
14.07.2014 14:54 Forum: 'Krähenmädchen' - Erik Axl Sund


Ich fand es jetzt nicht richtig schlecht, aber auch nicht überragend. Ich hoffe aber, dass sich durch die weiteren Zusammenhänge, die dann noch ans Licht kommen werden, meine Meinung insgesamt noch verbessert.

Ich hatte das aber auch schon häufiger mit skandinavischen Autoren, die unglaublich angepriesen und "gehyped" wurden und ich fand sie einfach nur langweilig oder gar schrecklich. Lars Kepler war so ein Fall, da bin ich nach dem ersten Band entnervt ausgestiegen (das ist doch auch ein Ehepaar, vielleicht sollte mir das zu denken geben? Grübeln )
Thema: 'Krähenmädchen' - Seiten 363 - Ende
Gronik

Antworten: 124
Hits: 1.657
14.07.2014 12:47 Forum: 'Krähenmädchen' - Erik Axl Sund


Nein, an sich hab ich da auch kein Problem mit, warum auch?
Es kam für mich nur überhaupt nicht rüber, dass er wohl ein ganzes Stück jünger ist als sie.
Das kann natürlich auch beabsichtigt gewesen sein, aber so hatte ich irgendwie ein Häh?-Gefühl, als dann rauskam, dass er Lasses Sohn ist.
Thema: 'Krähenmädchen' - Seiten 094 - 180
Gronik

Antworten: 70
Hits: 979
13.07.2014 23:21 Forum: 'Krähenmädchen' - Erik Axl Sund


Zitat:
Original von verena
Was ist das denn für ein Mann, der nur zu Hause sitzt und keinerlei Geld nach Hause bringt?


Das alleine wäre ja nicht schlimm. Er soll sich ja neben seiner Malerei um Kind und Haushalt kümmern. Wenn er das vernünftig macht, ist doch nichts dagegen einzuwenden, dass hier eben die Frau den "Brotjob" hat.
Thema: Vorableserunde in Zusammenarbeit mit dem Goldmann Verlag ab: 15. September 2014
Gronik

Antworten: 33
Hits: 667
RE: Vorableserunde in Zusammenarbeit mit dem Goldmann Verlag ab: 15. September 2014 13.07.2014 14:24 Forum: Vorschläge für das gemeinsame Lesen!


Ich habe den ersten Band gerade beendet und wäre gerne auch bei Teil 2 wieder dabei.

Ob beim dritten auch, entscheide ich dann nach dem zweiten, aber ich schätze, ich will dann unbedingt auch die Auflösung am Ende wissen smile
Thema: 'Krähenmädchen' - Seiten 363 - Ende
Gronik

Antworten: 124
Hits: 1.657
RE: 'Krähenmädchen' - Seiten 363 - Ende 13.07.2014 14:22 Forum: 'Krähenmädchen' - Erik Axl Sund


Fieses Ende, wirklich. Was ist nun mit Johan passiert, wie hat Sofia/Victoria ihn in diesen 12 Minuten, die Jeanette abgelenkt war, verschwinden lassen können?

Die Leseprobe zum nächsten Teil lese ich noch nicht, sonst ärger ich mich noch mehr, dass jetzt erstmal warten angesagt ist. (hmpf, durch Überfliegen der Beiträge habe ich nun leider schon einiges erfahren, aber mein Kurzzeitgedächtnis ist hoffentlich schlecht genug, um das schnell wieder zu vergessen Augenzwinkern )

Hut ab vor denen, die schon im ersten Abschnitt vermutet haben, dass Sofia Victoria ist. Ich wäre ohne die Leserunde so schnell nicht draufgekommen, aber wenn der Gedanke erstmal da ist, fallen einem natürlich auch die Hinweise stärker auf.

Dass sie ihre Eltern umbringt, kann ich nachvollziehen.

Mich wundert, dass der Polizist, dem auffällt, dass sie seit Jahren nicht mehr in Erscheinung getreten ist, nicht einfach bei der Beerdigung auftaucht und sie dort zur Rede stellt. Oder sind ihm die Unstimmigkeiten erst später aufgefallen?

Woher hat sie eigentlich Sofias Identität?
Ich hoffe, man erfährt in den beiden Folgebänden noch mehr darüber, wie es zur diesem Identitätswechsel kam.

Dass Mikael Lasses Sohn ist, hat mich sehr überrascht. War Lasse so viel älter als sie? Als von seinen erwachsenen Kindern die Rede war, dachte ich, die sind vielleicht so 18 bis Anfang 20.
Wie alt ist nochmal Sofia/Victoria? Wenn Mikael so viel jünger ist als sie, erklärt das für mich auch ein bisschen seine Ichbezogenheit, das ist halt einfach noch ein dummer Junge, aber ich dachte beim Lesen immer, er wäre ein ungefähr gleichaltriger Mann wie sie.

Gao spukt auch weiterhin in der Geschichte herum, den finde ich ja ziemlich unheimlich, bzw. das was sie aus ihm gemacht hat.
Überlässt sie ihm nun Johan? Um den habe ich ja jetzt schon Angst!
Thema: 'Krähenmädchen' - Seiten 270 - 362
Gronik

Antworten: 66
Hits: 867
13.07.2014 14:12 Forum: 'Krähenmädchen' - Erik Axl Sund


Zitat:
Original von Teufelchen_Yvi
Die Stelle muss ich überlesen haben. verwirrt


Die ist auch nicht in diesem Abschnitt.
Thema: 'Krähenmädchen' - Seiten 270 - 362
Gronik

Antworten: 66
Hits: 867
RE: 'Krähenmädchen' - Seiten 270 - 362 13.07.2014 13:05 Forum: 'Krähenmädchen' - Erik Axl Sund


So langsam packt mich das Buch immer mehr, schade, dass es nun bald erstmal vorbei ist!

Hat Sofia Lasse umgebracht? Ich musste sofort an die beiden denken, als die Rede von dem Mann war, der sich erhängt hat... dabei wird erst danach aufgeklärt, dass Lasse sie die ganze Zeit betrogen und ein Doppelleben geführt hat.
Ist sie nun Victoria oder nicht? Es deutet alles darauf hin.
Sie versucht, diese anzurufen, aber da ist besetzt - hat sie ihre eigene Nummer gewählt?
Und bei dem Gespräch mit Jeanette ändert sich ihre Stimme immer wieder, tritt da eine andere Persönlichkeit in den Vordergrund?
Und dann sind in dem Rekorder gar keine Kassetten!

Dass Jeanette sich so schnell und so intensiv auf Sofia einlässt, fand ich sehr beunruhigend, mal ganz abgesehen von den Merkwürdigkeiten bei Sofia, sondern aus rein professioneller Sicht. Sie will sie erst nur als Zeugin/Therapeutin eines Verdächtigen befragen, dann treffen sie sich plötzlich in ihrer Wohnung zum Abendessen und Jeanette schüttet ihr ihr Herz aus und sie küssen sich - huch?!

Dass der ehemalige Kindersoldat erst 16 war, hat mich ein wenig gewundert, ich hatte den Mann, der zu Sofia in die Behandlung kam, älter eingeordnet.
Thema: 'Krähenmädchen' - Seiten 181 - 269
Gronik

Antworten: 77
Hits: 1.010
RE: 'Krähenmädchen' - Seiten 181 - 269 13.07.2014 11:58 Forum: 'Krähenmädchen' - Erik Axl Sund


Nun haben die 3 Frauen wenigstens telefonisch Kontakt miteinander gehabt.

Wobei ich immer noch nicht überzeugt bin, dass Sofia und Victoria nicht eine Person sind.
Die Szene in dem Café war ja wieder merkwürdig, beide gehen dahin, rauchen eine Zigarette,.. Sofia meint ja sogar, Victorias Parfüm zu riechen. Sehr merkwürdig. Ich hatte fast schon drauf gewartet, dass Sofia auf ihren Zigaretten die Schrift findet, Victoria hatte ja was auf die Zigaretten draufgeschrieben. Aber dann wäre es wohl schon zu offensichtlich gewesen.

Die gefangenen Jungen geben mir Rätsel auf. Der junge Chinese wird anscheinend von der Frau zu einem besonderen Zweck gehegt und gepflegt und vorbereitet.
Andere bringt sie nur kurz in dem Zimmer unter und tötet sie dann?

Dass Martin damals einfach verschwunden ist, ist auch sehr mysteriös. Hätte Victoria es nicht mitbekommen müssen, wenn er ins Wasser gefallen wäre?
Hat sie ihn niedergeschlagen, weil sie nicht damit umgehen konnte, dass er getrennt von ihr weiterleben würde, nach dem Umzug der Eltern?
Überhaupt, fand ich ihre Fixierung auf ihn schon etwas merkwürdig, um nicht zu sagen, ungesund.

Jeanette und Ake sind furchtbare Eltern. Sie kümmert sich nur um ihren Beruf und er ist eh ein grässlicher Schlappschwanz, der sich nur selber leidtut und nun auch noch voll auf diese Galeristin hereinfällt.
Der Sohn kann einem echt leidtun!
Aber Ake finde ich echt ganz schlimm - dieser Restaurantbesuch und dass er immer das schärfste isst, auch wenn ihm jedesmal hinterher schlecht wird. Was für ein Idiot.
Aber Jeanette macht das ja seit 20 Jahre mit, sie könnte ihm ja auch mal die Meinung sagen oder ihn verlassen, aber sie ärgert sich lieber still und tut nichts.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 1.132 Treffern Seiten (57): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Style Copyright by Morgana & Master