Büchereule.de


Der virtuelle Treffpunkt rund ums Buch.
Rezensionen, Diskussionen, Leserunden mit Autor u.v.m.


Rezensionen

Autoren

Bücherserien

Bücherforum

Kontakt


Zum Bücherforum Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Büchereule.de » Bücher » Sachbücher » Erotik » Sophie Andresky & Maria Fangerau - Heiße Weihnacht » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen

Sophie Andresky & Maria Fangerau - Heiße Weihnacht

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cornelia Lotter Cornelia Lotter ist weiblich
Tripel-As


images/avatars/avatar-9359.jpg

Dabei seit: 17.03.2011
Beiträge: 163
Herkunft: Baden-Würrtemberg

Sophie Andresky & Maria Fangerau - Heiße Weihnacht Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Untertitel: Ein erotischer Adventskalender

Schon das samtige schwarze Cover, in dessen Mitte eine Christbaumkugel ist, ein wiederkehrendes Motiv mit einer Schönen in verschiedenen Stellungen, ist ein taktiles Vergnügen. Fürs Auge gibts was in Form von erotischen schwarz-weiß-Fotos, die leider ihr Motiv fast immer (und damit schlecht sichtbar) im Falz des Buches haben. Leider vermisse ich dabei einen kernigen Männerkörper als Solostar.

Für jeden Tag kann man beidseits der Mitte an einer vorgestanzten Linie die Seiten aufreißen, wobei leider fast immer auch die Seite eingerissen wird. Links befindet sich eine kurze (zu kurz) erotische Geschichte von Sophie Andresky, darunter ein kurzer Ausflug in "Sophies Nähkästchen", auf den ich gut zugunsten einer längeren Geschichte hätte verzichten können.

Auf der rechten Seite folgt ein Sachtext von Maria Fangerau

Die Geschichten fand ich größtenteils gelungen, auch wenn sie mit einem Augenzwinkern und sicher weniger zum Verbreiten erotischer Stimmung erzählt werden. Dafür ist die Länge auch einfach nicht ausreichend. Die Autorin versteht pointiert und abwechslungsreich zur Sache zu kommen, was bei 24 Geschichten sicher gar nicht so einfach ist.

Maria Fangerau schafft es, interessante Informationen (ich zum Beispiel wusste nicht, dass viele Dildos derart mit Schadstoffen belastet sind) spritzig und verständlich rüberzubringen, scheut auch vor Ausflügen in die Geschichte nicht zurück.

Für mich war es ein nettes Lesevergnügen, auch, wenn Weihnachten noch weit entfernt ist. Als Geschenk zum 1. Advent nicht zu übertreffen!

LG Cornelia

__________________
www.Autorin-Cornelia-Lotter.de

Heiße Weihnacht: Ein erotischer Adventskalender
(Sophie Andresky; Heyne Verlag)
Neu: EUR 12,00
>> Jetzt bestellen bei Amazon.de


Weitere Rezensionen zu Büchern dieses Autors (insgesamt 4):
  • Schrille Nacht: Eine heiße Winterkreuzfahrt zwischen Kiel und Oslo. Mit Huhn
  • Heiße Weihnacht: Ein erotischer Adventskalender
  • Fuck your Friends: Roman
  • Buchbewertung:
    8.00 Punkte, 1 Stimmen
    26.09.2011 17:20 Cornelia Lotter ist offline E-Mail an Cornelia Lotter senden Homepage von Cornelia Lotter Beiträge von Cornelia Lotter suchen Nehmen Sie Cornelia Lotter in Ihre Freundesliste auf
    Baumstruktur | Brettstruktur
    Gehe zu:
    Neues Thema erstellen Antwort erstellen
    Büchereule.de » Bücher » Sachbücher » Erotik » Sophie Andresky & Maria Fangerau - Heiße Weihnacht

    Impressum

    Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
    Style Copyright by Morgana & Master