Büchereule.de


Der virtuelle Treffpunkt rund ums Buch.
Rezensionen, Diskussionen, Leserunden mit Autor u.v.m.


Rezensionen

Autoren

Bücherserien

Bücherforum

Kontakt


Zum Bücherforum Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Büchereule.de » Bücher » Krimis/Thriller » F. Paul Wilson - By the sword » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen

F. Paul Wilson - By the sword

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
fictionmaster fictionmaster ist männlich
König


images/avatars/avatar-6864.jpg

Dabei seit: 12.08.2009
Beiträge: 753
Herkunft: Nürnberg

F. Paul Wilson - By the sword Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Autor: F. Paul Wilson
Titel: By the sword
Taschenbuch: 454 Seiten
Verlag: Tor Books; Auflage: Reprint (4. August 2009)
Sprache: Englisch
ISBN-10: 0765356333

Über den Autor:
F. Paul Wilson is the New York Times bestselling author of horror, adventure, medical thrillers, science fiction, and virtually everything in between. His books include the Repairman Jack novels, including Ground Zero, The Tomb, and Fatal Error; the Adversary cycle, including The Keep; and a young adult series featuring the teenage Jack. Wilson has won the Prometheus Award, the Bram Stoker Award, the Inkpot Award from the San Diego ComiCon, and the Lifetime Achievement Award of the Horror Writers of America, among other honors. He lives in Wall, New Jersey.

Inhaltsangabe:
Jack is hired to find a legendary Japanese sword, a katana stolen from the Hiroshima Peace Museum and brought to New York City. To get it back, he maneuvers his rivals for possession of the sword--the members of a weird Japanese cult, a young Japanese businessman and his three Yakuza bodyguards, and Kicker Cult leader Hank Thompson--into a bloody melee from which Jack plans to waltz away with the fabled artifact.

Also in the mix is a pregnant teenager whose unborn child, loaded with abnormal DNA, will be a decisive force in the cosmic shadow war raging behind the scenes. A pawn in the game, she is hunted by both sides.

Of course, when things don’t go as planned, Jack must improvise (and he hates to improvise).

Info:
JaneDoe, Wuermchen und ich haben ab dem 09.12.2013 den Handyman-Jack-Roman "By the sword" in einer gemeinsamen kleinen Leserunde gelesen. Weitere Teilnehmer sind natürlich herzlich willkommen.


Meine abschließende Einschätzung und Buchkritik:
Der zwölfte Band „By the sword“ setzt nicht lang nach dem Vorgängerband „Das Blutband“ („Bloodline“) ein und greift sämtliche von dessen offenen Handlungsfäden wieder auf. Jack trifft auf Rasaloms Widersacher Glaeken / Veilleur und erhält einige nützliche Informationen. Zudem zieht er sich einen neuen Auftrag an Land: er soll ein entwendetes Schwert aufspüren. Allerdings ist er nicht der einzige: auch zwei unanbhängig voneinander agierende japanische Gruppen sind danach her. Als wäre das nicht genug, bekommt Kickers-Anführer Hank Wind davon und sucht ebenfalls nach dem Schwert. Derweil versucht die schwangere Dawn aus einem goldenen Käfig zu entkommen und erlebt dabei so einiges.
Alles in allem war „By the sword“ ein typischer Handyman-Jack-Roman. Nicht unbedingt das Glanzstück der Reihe und auch nicht durchweg mega-spannend, aber durchaus lesenswert und mit seinem Vorgängerband „Das Blutband“ vergleichbar. Schön fand ich, dass durch Veilleurs Auftauchen einige Details geklärt werden. Schade hingegen war, dass Gia und Vicky auch diesmal nicht mehr als Zaungäste waren. Hoffentlich spielen die beiden im nächsten Band „Ground Zero“ wieder eine größere (aber trotzdem für sie ungefährliche) Rolle.

__________________

Weitere Infos unter www.soeren-prescher.de

By the Sword (Repairman Jack Novels)
(F. Paul Wilson; Repairman Jack Novels)
Neu: EUR 18,28
>> Jetzt bestellen bei Amazon.de


Weitere Rezensionen zu Büchern dieses Autors (insgesamt 29):
  • Jack: Secret Vengeance (Young Repairman Jack (Paperback))
  • Das Höllenwrack
  • Jack: Secret Circles (Repairman Jack Novels)
  • Buchbewertung:
    0 Punkte, 0 Stimmen

    Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von fictionmaster: 24.12.2013 08:55.

    24.12.2013 08:47 fictionmaster ist offline E-Mail an fictionmaster senden Homepage von fictionmaster Beiträge von fictionmaster suchen Nehmen Sie fictionmaster in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie fictionmaster in Ihre Kontaktliste ein
    Baumstruktur | Brettstruktur
    Gehe zu:
    Neues Thema erstellen Antwort erstellen
    Büchereule.de » Bücher » Krimis/Thriller » F. Paul Wilson - By the sword

    Impressum

    Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
    Style Copyright by Morgana & Master