Büchereule.de


Der virtuelle Treffpunkt rund ums Buch.
Rezensionen, Diskussionen, Leserunden mit Autor u.v.m.


Rezensionen

Autoren

Bücherserien

Bücherforum

Kontakt


Zum Bücherforum Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Büchereule.de » Gemeinsames Lesen und Hören! » 'Wenn ich dich nicht erfunden hätte' - Julia Dibbern » 'Wenn ich dich nicht erfunden hätte' - Kapitel 13 - 16 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen

'Wenn ich dich nicht erfunden hätte' - Kapitel 13 - 16

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Buechereule
Buechereulen-Team


images/avatars/avatar-329.gif

Dabei seit: 29.08.2004
Beiträge: 21.526

'Wenn ich dich nicht erfunden hätte' - Kapitel 13 - 16 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier kann zu den Kapiteln 13 - 16 geschrieben werden.

__________________
Liebe Grüße Winken
09.03.2017 15:47 Buechereule ist offline E-Mail an Buechereule senden Beiträge von Buechereule suchen Nehmen Sie Buechereule in Ihre Freundesliste auf
Engel43 Engel43 ist weiblich
Haudegen


images/avatars/avatar-4461.jpg

Dabei seit: 13.03.2008
Beiträge: 680
Herkunft: Niederrhein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wow, ich kann das Buch einfach nicht zur Seite legen.

Leo hat sich hinreißen lassen und nimmt Koks, nicht so wirklich toll, wobei ich ihren Versuch irgendwie verstehen kann. Sie möchte wissen, was Loris daran findet. Aber es ist nicht der richtige Weg. Ich habe so langsam die Befürchtung, dass das Buch eher tragisch endet. Auch nicht sicher bin ich mir, was Loris Mutter gemeint hat, als sie sagte, dass Loris krank ist. Meint sie die Drogen oder gibt es noch irgendetwas anderes, was wir nicht wissen.

Und irgendetwas ist zwischen Kimo und Loris vorgefallen, auf jeden Fall scheinen die Beiden sich ja zu kennen. Die Szene bei dem Konzert war schon komisch.

Am liebsten würde ich jetzt auch gleich noch den Rest lesen, aber so langsam bin ich zu müde. Das werde ich dann wohl auf morgen verschieben.

__________________
Das menschliche Herz ist der weichste Stein auf der ganzen Welt.
12.03.2017 03:00 Engel43 ist offline E-Mail an Engel43 senden Beiträge von Engel43 suchen Nehmen Sie Engel43 in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Engel43 anzeigen
Minusch Minusch ist weiblich
Lebende Forenlegende


images/avatars/avatar-9640.jpg

Dabei seit: 01.01.2012
Beiträge: 2.642

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oh Gott, nun auch noch Koks. Ne, das musste echt nicht sein. Sie ist ja schon auf dem Weg, abhängig zu werden. Der Kerl raubt ihr den Verstand, zieht sie mit runter.
Natürlich merkt die Mutter, dass Leo ihn vielleicht retten könnte - aber soll Leo deswegen auf der Strecke bleiben? Zwischen den beiden ist das doch nur Sex, mehr ist das doch nicht. Emotional lässt er sie nicht an sich heran und sie macht sich fertig wegen ihm. Auweia. Sie kehrt sich selbst in das komplette Gegenteil um - sie nimmt Drogen, raucht, vernachlässigt ihr Studium, um ihm zu gefallen. Hat sie echt nicht nötig. Wann wacht sie auf? Wenn es zu spät ist? Er behält ja immer die Oberhand, und wenn sie etwas möchte, verlangt, blockt er ab. Und wieder heilt Sex für kurze Zeit. Aber bis wann?

Zitat:
Original von Engel43
Auch nicht sicher bin ich mir, was Loris Mutter gemeint hat, als sie sagte, dass Loris krank ist. Meint sie die Drogen oder gibt es noch irgendetwas anderes, was wir nicht wissen.

Und irgendetwas ist zwischen Kimo und Loris vorgefallen, auf jeden Fall scheinen die Beiden sich ja zu kennen. Die Szene bei dem Konzert war schon komisch.


Genau, steckt mehr dahinter? Ist er richtig krank, und woher kennt Kimo ihn? Denn das lese ich auch heraus.

Auf zum letzten, entscheidenden Abschnitt.

__________________

12.03.2017 22:04 Minusch ist offline Beiträge von Minusch suchen Nehmen Sie Minusch in Ihre Freundesliste auf
Serendipity8 Serendipity8 ist weiblich
Tripel-As


Dabei seit: 03.01.2017
Beiträge: 190

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, das mit dem Koks war dann auch etwas: naja, schockierend, wobei, eigentlich hätten wir uns es ja denken können.
Auch scheint es ja zu kriseln "Was für ein A**** hatte sie sich da ausgedacht", aber trotzdem ist sie weiterhin überzeugt:
-> eine schöne Darstellung der rosaroten Brille, die ja (meiner Meinung nach) wirklich existiert.
Jetzt kennen wir Theresa indirekt, aber Loris scheint sie ja wirklich nicht so zu mögen.
13.03.2017 19:21 Serendipity8 ist offline Beiträge von Serendipity8 suchen Nehmen Sie Serendipity8 in Ihre Freundesliste auf
piper1981 piper1981 ist weiblich
Kaiser


Dabei seit: 09.01.2006
Beiträge: 1.487
Herkunft: LER

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Minusch


Zitat:
Original von Engel43
Auch nicht sicher bin ich mir, was Loris Mutter gemeint hat, als sie sagte, dass Loris krank ist. Meint sie die Drogen oder gibt es noch irgendetwas anderes, was wir nicht wissen.

Und irgendetwas ist zwischen Kimo und Loris vorgefallen, auf jeden Fall scheinen die Beiden sich ja zu kennen. Die Szene bei dem Konzert war schon komisch.


Genau, steckt mehr dahinter? Ist er richtig krank, und woher kennt Kimo ihn? Denn das lese ich auch heraus.
.

Jo, das waren auch so meine Gedanken.

Ich find die Erfahrungen die Leo hier macht total krass. Hab selbst noch nie Drogen genommen.
nimmt man das dann echt so locker, wenn man in nem Sexclub? landet, wo alle aneinander rumfingern ? und der Typ den man liebt mit nem Mann rummacht ?

__________________
gruß Sandra
20.03.2017 22:54 piper1981 ist offline E-Mail an piper1981 senden Beiträge von piper1981 suchen Nehmen Sie piper1981 in Ihre Freundesliste auf
Suzann
Zeitloser Forum-Superstar


images/avatars/avatar-11429.jpg

Dabei seit: 21.03.2008
Beiträge: 6.008
Herkunft: Oberpfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Krass, auf was sich Leo einlässt, um Mittel und Wege zu finden, Loris zu "retten". Hoffentlich geht das nicht nach hinten los.

Kimo wird mir immer sympathischer. Leo ist ihm nicht gleichgültig. Ob als Kumpel oder als Freundin wird sich hoffentlich noch herausstellen.

Die paranormalen Anteile der Geschichte verwirren mich ein wenig. Der Umstand, dass sie über Jonny/Loris Geschichten geschrieben hat, bevor sie ihn kannte, das Kartenlesen mit Sina, dann die Hypnose und Reise zu einem früheren Leben und das sie das alles mit Loris in Verbindung bringt, ist wohl ihre größte Motivation dran zu bleiben, auch wenn es häßlich wird. Ich hoffe, sie wacht rechtzeitig auf, bevor sie abstürzt. Gut, dass sie Freunde wie Sina, Kimo und Mira hat. Ihre Eltern können da nicht helfen, weil sie sich ihnen nicht öffnet und ihre Probleme verheimlicht. Bin gespannt, wie und ob sich das noch erklärt.

__________________

"Es hat alles seine Stunde und ein jedes seine Zeit, denn wir gehören dem Jetzt und nicht der Ewigkeit."
21.03.2017 08:40 Suzann ist offline Homepage von Suzann Beiträge von Suzann suchen Nehmen Sie Suzann in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Büchereule.de » Gemeinsames Lesen und Hören! » 'Wenn ich dich nicht erfunden hätte' - Julia Dibbern » 'Wenn ich dich nicht erfunden hätte' - Kapitel 13 - 16

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Style Copyright by Morgana & Master