Büchereule.de


Der virtuelle Treffpunkt rund ums Buch.
Rezensionen, Diskussionen, Leserunden mit Autor u.v.m.


Rezensionen

Autoren

Bücherserien

Bücherforum

Kontakt


Zum Bücherforum Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Büchereule.de » Gemeinsames Lesen und Hören! » 'Vegetarisch mit Liebe' - Jeanine Donofrio » 'Vegetarisch mit Liebe' - Rezepte mit dem Buchstaben "A" » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (6): « erste ... « vorherige 4 5 [6] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen

'Vegetarisch mit Liebe' - Rezepte mit dem Buchstaben "A" 1 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Eskalina Eskalina ist weiblich
Zeitloser Forum-Superstar


images/avatars/avatar-4742.jpg

Dabei seit: 07.08.2005
Beiträge: 5.040
Herkunft: Hannover ;)

Frühstücks-Wraps mit Avocado - Seite 55 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte keinen Spinat im Haus, also habe ich ihn weg gelassen. Den Wrap habe ich noch mit einem selbstgemachten Pesto bestrichen. Ansonsten bin ich nach Rezept vorgegangen.
Das Ganze ist total schnell gemacht und hat uns sehr sehr lecker geschmeckt. Mir hat besonders diese Konsistenz von der Avocado zusammen mit dem Rührei super gefallen. Das wird es auf jeden Fall noch öfter geben.

Dateianhänge:
jpg IMG_0768.jpg (41 KB, 81 mal heruntergeladen)
jpg IMG_0775.jpg (33 KB, 80 mal heruntergeladen)


__________________
greensmilies-com

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Eskalina: 02.04.2017 18:21.

02.04.2017 18:20 Eskalina ist offline E-Mail an Eskalina senden Homepage von Eskalina Beiträge von Eskalina suchen Nehmen Sie Eskalina in Ihre Freundesliste auf
Rumpelstilzchen Rumpelstilzchen ist weiblich
Unsterbliche Forenlegende


images/avatars/avatar-10691.jpg

Dabei seit: 16.07.2013
Beiträge: 3.210
Herkunft: Ostwestfalen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sorry, ich habe die Frage nach dem "harten" Fenchel bisher gar nicht gesehen. Wenn man ihn halbwegs dünn schneidet, kann man ihn sehr gut roh essen
Er ist knackig, aber nicht unangenehm.
02.04.2017 19:08 Rumpelstilzchen ist offline E-Mail an Rumpelstilzchen senden Beiträge von Rumpelstilzchen suchen Nehmen Sie Rumpelstilzchen in Ihre Freundesliste auf
büchervamp büchervamp ist weiblich
Haudegen


images/avatars/avatar-10376.jpg

Dabei seit: 11.05.2013
Beiträge: 607
Herkunft: Nähe von Colonia

Apfel-Brie-Crostini mit Thymian, S. 27 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die gab es bei uns auch.
Habe mich hier an das Rezept gehalten, was ja auch nicht schwer war ;)

Allerdings ist es gar nicht mein Geschmack gewesen.

Hier trotzdem da Bild.

Dateianhang:
jpg photostudio_1491129381825.jpg (170 KB, 55 mal heruntergeladen)


__________________
Das Buch ist wie eine Rose, beim Betrachten der Blätter öffnet sich dem Leser das Herz.

(Sprichwort aus Persien)

LG büchervamp flowers

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von büchervamp: 09.04.2017 20:27.

09.04.2017 20:24 büchervamp ist offline E-Mail an büchervamp senden Beiträge von büchervamp suchen Nehmen Sie büchervamp in Ihre Freundesliste auf
büchervamp büchervamp ist weiblich
Haudegen


images/avatars/avatar-10376.jpg

Dabei seit: 11.05.2013
Beiträge: 607
Herkunft: Nähe von Colonia

Apfel-Radieschen-Salat, S. 35 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So und auch ich habe den Salat getestet, ist ja hier echt der renner ;)

Allerdings war ich etwas faul was das schnippeln angeht. Daher habe ich es etwas gröber gemacht. Musste schnell gehen ;)

Den frischen Koriander habe ich gegen getrockneten getauscht, da ich den frishcen nicht mag.
Allerdings wird es das Gericht wohl nicht nochmal geben. Da es nicht so unser Geschmack war.
Aber die Zubereitung war einfach und problemlos und auch die Zutaten hatte ich alle im Haus.

Dateianhang:
jpg photostudio_1491763120515.jpg (27 KB, 51 mal heruntergeladen)


__________________
Das Buch ist wie eine Rose, beim Betrachten der Blätter öffnet sich dem Leser das Herz.

(Sprichwort aus Persien)

LG büchervamp flowers

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von büchervamp: 09.04.2017 20:39.

09.04.2017 20:36 büchervamp ist offline E-Mail an büchervamp senden Beiträge von büchervamp suchen Nehmen Sie büchervamp in Ihre Freundesliste auf
killerbinchen killerbinchen ist weiblich
Lebende Forenlegende


images/avatars/avatar-2352.gif

Dabei seit: 15.01.2007
Beiträge: 2.426
Herkunft: Schleswig-Holstein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Endlich habe ich es geschafft, mal eins von den Rezepten auszuprobieren. Entschieden habe ich mich gestern für die Apfel-Brie-Crostinis.
Die mochten eigentlich alle, bis auf die ganz Kleine (5).

Gala-Äpfel kauf ich nicht, ich hatte Pink-Lady im Angebot. Und den ganz krassen Brie mag ich nicht, da hatte ich den leichten von Géramont. Hat aber auch gut funktioniert.

Ich war sogar positiv überrascht, wie gut mir selber das geschmeckt hat, denn ich mag eigentlich nicht so gern Süßes mit Würzigem zusammen. Bin da eher puristisch veranlagt.

Dazu gab es selbst gemachtes Tomatensugo und ganz und gar unvegetarisches Känguru-Steak (zum ersten Mal!).

Hat alles super zusammengepasst!

Und hier meine Fotos:

[img][/IMG]

[img][/IMG]

__________________
Eulen Bücherbingo 2017

ABC Sub-Minimierung
15.04.2017 17:20 killerbinchen ist online Beiträge von killerbinchen suchen Nehmen Sie killerbinchen in Ihre Freundesliste auf
killerbinchen killerbinchen ist weiblich
Lebende Forenlegende


images/avatars/avatar-2352.gif

Dabei seit: 15.01.2007
Beiträge: 2.426
Herkunft: Schleswig-Holstein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ziemlich einfallslos habe ich gestern noch auf die Schnelle den Apfel-Radieschen-Salat gemacht, zufällig hatte ich Radieschen da.
Allerdings hatte ich keine Limetten, sondern nur Zitronensaftkonzentrat (ging aber auch ;).
Und Koriander hatte ich auch nicht da (hat den jemand tatsächlich immer frisch im Haus? Ich müsste vermutlich 35 Kilometer fahren um ihn in der Markthalle in Kiel zu kaufen oder auf den nächsten Markt in Rendsburg warten). Frühingszwiebel habe ich durch super-wenig Lauch ersetzt.

Ergebnis: 8-Jährige mochte ihn, 5-Jährige hat sich geweigert zu probieren und dem Mann hat´s wegen des Lauchs nicht geschmeckt.

Ich selber mochte das aber einigermaßen.

[img][/IMG]

__________________
Eulen Bücherbingo 2017

ABC Sub-Minimierung
19.04.2017 16:32 killerbinchen ist online Beiträge von killerbinchen suchen Nehmen Sie killerbinchen in Ihre Freundesliste auf
Suzann
Zeitloser Forum-Superstar


images/avatars/avatar-11429.jpg

Dabei seit: 21.03.2008
Beiträge: 6.061
Herkunft: Oberpfalz

Seite 47 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Knusprige Backofen Auberginen

Nach Nightflowers Erfahrungen bei den Knusprigen Backofen Auberginen habe ich meine ein wenig anders zubereitet. Ich hatte leider auch keine Hanfsamen und Hefeflocken, die habe ich weggelassen und dafür geriebenen Parmesan (anstelle des Pecorino) und Sesamkörner unter die Panade gemischt. Die Panade hat mit der Mandelmilch gut an den Auberginenscheiben gehaftet. Ei habe ich dabei überhaupt nicht vermisst. Die panierten Auberginenscheiben habe ich in Olivenöl in der Pfanne wie Schnitzel rausgebacken und im Ofen warmgehalten. Sie sind schön knusprig geworden, aber leider saugen die sehr viel Öl auf.

Dateianhänge:
jpg Aubergine03.jpg (179,12 KB, 17 mal heruntergeladen)
jpg Aubergine05.jpg (181,13 KB, 16 mal heruntergeladen)
jpg Aubergine02.jpg (163 KB, 16 mal heruntergeladen)
jpg Aubergine06.jpg (159 KB, 16 mal heruntergeladen)


__________________

"Es hat alles seine Stunde und ein jedes seine Zeit, denn wir gehören dem Jetzt und nicht der Ewigkeit."
21.04.2017 18:28 Suzann ist offline Homepage von Suzann Beiträge von Suzann suchen Nehmen Sie Suzann in Ihre Freundesliste auf
Findus Findus ist weiblich
Zeitloser Forum-Superstar


images/avatars/avatar-10716.jpg

Dabei seit: 15.08.2006
Beiträge: 6.496
Herkunft: heute hier - morgen dort

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die sprechen mich jetzt nicht an. Ich mache ja immer Auberginenauflauf, da werden die auch vorgebraten aber ohne Panade. Das muss nicht sein und so knusprig sehen die garnicht aus.

__________________
"Leute die Bücher lesen, sind einfach unberechenbar." Spruch aus "Wilsberg "

21.04.2017 21:58 Findus ist offline E-Mail an Findus senden Beiträge von Findus suchen Nehmen Sie Findus in Ihre Freundesliste auf
Seiten (6): « erste ... « vorherige 4 5 [6] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Büchereule.de » Gemeinsames Lesen und Hören! » 'Vegetarisch mit Liebe' - Jeanine Donofrio » 'Vegetarisch mit Liebe' - Rezepte mit dem Buchstaben "A"

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Style Copyright by Morgana & Master