Büchereule.de


Der virtuelle Treffpunkt rund ums Buch.
Rezensionen, Diskussionen, Leserunden mit Autor u.v.m.


Rezensionen

Autoren

Bücherserien

Bücherforum

Kontakt


Zum Bücherforum Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Büchereule.de » Bücher » Horror » Die Tore der Geister - Mara Volkers » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen

Die Tore der Geister - Mara Volkers

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Alice Alice ist weiblich
Kaiser


images/avatars/avatar-4001.jpg

Dabei seit: 14.04.2004
Beiträge: 1.263

Die Tore der Geister - Mara Volkers Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Klappentext:
Durch einen Sonnensturm kommt es zu einem furchtbaren Zwischenfall. Eine gigantische Energiewelle strömt auf die Erde und verursacht Erdbeben, Flutwellen, Tod und Zerstörung. Die Überlebenden, unter ihnen die junge Manuela, ereilen düstere Visionen von den Geistern der Toten, die in unsere Welt zurückkehren. Bald erfährt Manuela, dass der Zwischenfall tatsächlich die Tore ins Jenseits geöffnet hat. Und sie muss sich mit einem der Geister verbünden, um den Untergang der menschlichen Zivilisation zu verhindern.

Über die Autorin:
Mara Volkers wurde im Rheinland geboren. Sie studierte Medizin, brach aber das Studium ab und arbeitete als Angestellte in einem weltweit operierenden Konzern. Zur gleichen Zeit erschienen ihre ersten Kurzgeschichten in verschiedenen Fantasy-Anthologien. Gemeinsam mit ihrem Ehemann schreibt sie Romane verschiedener Genres. Mara Volkers und ihr Ehemann leben als freie Schriftsteller in der Nähe von München. (Amazon)

Meine Meinung:
Man stelle sich vor: Superwoman, Supergirl, allmächtige Hexe, Dämon, Intelligenzbestie, Alleskönnerin, Miss Universum. Die Protagonistin vereinigt in sich alle diese Personen. Sie kann alles, weiß alles, ist magisch begabt und als EINZIGE imstande, die GANZE Welt zu retten.

Das Buch stammt angeblich von einer Bestsellerautorin. Ob dieser Roman ein Bestseller ist, weiß ich nicht. Ich habe ihn aus einer Wühlkiste gefischt, 3€ dafür bezahlt und gelesen.

Ohne Übertreibung: ich habe mich noch nie so gelangweilt. Da ja von vornherein klar war, dass Superheldin Manuela ganz bestimmt alle Katastrophen egalisieren und alle bösen und superbösen Dämonen bannen würde, kam auch nicht im entferntesten so etwas wie Spannung auf.
Katastrophenszenarien gibt es ja schon zur Genüge, von daher fehlt auch völlig die Originalität.
Alle modernen Geräte fallen aus, kein Fahr- oder Flugzeug funktioniert mehr - sie sind auch nicht reparierbar, denn ein Sonnensturm bzw die Energiewelle verhindert es. Die Menschen werden böse, Geistertore öffnen sich und die Seelen von Abermillionen Verstorbenen wollen sich an der Menschheit rächen und fressen die Leute bei lebendigem Leib, Schleusen öffnen sich, eine Katastrophe jagt die andere. Aber keine Angst, Superheldin Manuela macht das schon...

450 Seiten richtig schlechte Literatur zu ertragen, das ist auch eine Leistung. Der unbeholfene Stil der Autorin erzeugt weitaus mehr Gänsehaut als die überladene, völlig unlogische und abstruse Handlung.

__________________
Die Welt ist eine Bühne, aber das Stück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Die Tore der Geister: Roman
(Mara Volkers; Piper Taschenbuch)
Neu: EUR 1,99
>> Jetzt bestellen bei Amazon.de


Weitere Rezensionen zu Büchern dieses Autors (insgesamt 4):
  • Die Reliquie
  • Die Braut des Magiers
  • Die schwarze Königin: Roman
  • Buchbewertung:
    1.00 Punkte, 1 Stimmen

    Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Alice: 18.06.2017 11:50.

    08.06.2017 18:14 Alice ist offline Beiträge von Alice suchen Nehmen Sie Alice in Ihre Freundesliste auf
    geli73 geli73 ist weiblich
    Zeitloser Forum-Superstar


    images/avatars/avatar-3852.jpg

    Dabei seit: 05.07.2004
    Beiträge: 5.767
    Herkunft: Niedersachsen

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Mara Volkers ist ein Pseudonym von Iny Lorentz, die schreiben normalerweise historische Romane. Winken

    __________________
    Sommer-Challenge 16/17
    gelesene Bücher 2017
    09.06.2017 12:56 geli73 ist offline E-Mail an geli73 senden Beiträge von geli73 suchen Nehmen Sie geli73 in Ihre Freundesliste auf
    Alice Alice ist weiblich
    Kaiser


    images/avatars/avatar-4001.jpg

    Dabei seit: 14.04.2004
    Beiträge: 1.263

    Themenstarter Thema begonnen von Alice
    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Interessant, das wusste ich nicht. Ihre historischen Romane finde ich ja schon um einiges besser Augenzwinkern

    Danke für die Info, geli

    __________________
    Die Welt ist eine Bühne, aber das Stück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde
    09.06.2017 13:23 Alice ist offline Beiträge von Alice suchen Nehmen Sie Alice in Ihre Freundesliste auf
    Baumstruktur | Brettstruktur
    Gehe zu:
    Neues Thema erstellen Antwort erstellen
    Büchereule.de » Bücher » Horror » Die Tore der Geister - Mara Volkers

    Impressum

    Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
    Style Copyright by Morgana & Master