Büchereule.de


Der virtuelle Treffpunkt rund ums Buch.
Rezensionen, Diskussionen, Leserunden mit Autor u.v.m.


Rezensionen

Autoren

Bücherserien

Bücherforum

Kontakt


Zum Bücherforum Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Büchereule.de » Bücher » Allerlei Buch » Meine neuen Bücher (gekauft, geschenkt bekommen, geliehen, ...) ab 10.05.2016 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (76): « erste ... « vorherige 74 75 [76] Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen

Meine neuen Bücher (gekauft, geschenkt bekommen, geliehen, ...) ab 10.05.2016 2 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
nofret78
Auserwählter Forumsretter


images/avatars/avatar-9450.jpg

Dabei seit: 21.05.2008
Beiträge: 8.319

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Richard Montanari - Shutter Man

Kurzbeschreibung von Amazon:
Seit Generationen sind die Farrens eine der gefürchtetsten Familien Philadelphias. Schutzgelderpressung, Einbruch, Schießereien, Mord - die Liste der Verbrechen ist lang und zieht sich durch Jahrzehnte. Als Detective Byrne in einer Mordserie ermittelt, führt die Spur wieder zu den Farrens. Und zurück in seine eigene Vergangenheit. Bereits damals wurde ein Farren mit einem Mord in Zusammenhang gebracht, der niemals aufgeklärt wurde. Können Byrne und Balzano heute für Gerechtigkeit sorgen?

__________________
teufel
SuB+eSuB:147

Shutter Man: Der Tod kennt dein Gesicht. Thriller (Byrne-und-Balzano-Reihe, Band 9)
(Richard Montanari; Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch))
Neu: EUR 10,90
>> Jetzt bestellen bei Amazon.de


Weitere Rezensionen zu Büchern dieses Autors (insgesamt 9):
  • Der Teufel in dir: Thriller
  • Tanz der Toten: Thriller
  • Echo des Blutes: Thriller
  • Buchbewertung:
    0 Punkte, 0 Stimmen
    08.07.2017 11:03 nofret78 ist offline E-Mail an nofret78 senden Beiträge von nofret78 suchen Nehmen Sie nofret78 in Ihre Freundesliste auf
    Lily_Bart Lily_Bart ist weiblich
    Doppel-As


    images/avatars/avatar-2890.gif

    Dabei seit: 29.05.2007
    Beiträge: 119
    Herkunft: Berlin

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Stellt mir ein namhafter Elektronik-Shop doch eine Kiste mit reduzierten Büchern in den Weg! Lachen

    Elisabeth Herrmann - Die letzte Instanz

    Text von amazon:
    Eine Schachtel mit vergilbten Zeitungsausschnitten, ein Schrank mit unberührten Kindersachen, ein Schlafzimmer, das leersteht. Anwalt Joachim Vernau vertritt Margarethe Altenburg , die vor dem Berliner Landgericht auf einen Mann geschossen hat. Ihr Haus wirkt verstörend auf Vernau. Wie gut kennt er die alte Dame wirklich? Da geschehen weitere Morde. Die Fäden laufen an einem Ort zusammen: Im Landgericht. Dort scheint Justitia mehr als einmal versagt zu haben. Vernau steht plötzlich vor der Frage: Was ist Gerechtigkeit?

    __________________
    "Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages und die Augen der Kinder!" (Dante Alighieri)

    Die letzte Instanz (Ein Joachim-Vernau-Krimi, Band 3)
    (Elisabeth Herrmann; List Taschenbuch)
    Neu: EUR 9,99
    >> Jetzt bestellen bei Amazon.de


    Weitere Rezensionen zu Büchern dieses Autors (insgesamt 17):
  • Versunkene Gräber: Kriminalroman
  • Die Mühle
  • Lilienblut
  • Buchbewertung:
    0 Punkte, 0 Stimmen
    08.07.2017 14:51 Lily_Bart ist offline E-Mail an Lily_Bart senden Beiträge von Lily_Bart suchen Nehmen Sie Lily_Bart in Ihre Freundesliste auf
    Lily_Bart Lily_Bart ist weiblich
    Doppel-As


    images/avatars/avatar-2890.gif

    Dabei seit: 29.05.2007
    Beiträge: 119
    Herkunft: Berlin

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Eoin Colfer - Artemis Fowl: Die verlorene Kolonie
    (Artemis Fowl Band 5)

    Klappentext:
    Menschen, Elfen und Trolle werden von Dämonen bedroht. Nur einer kann die Oberirdischen und das Erdvolk retten; Artemis Fowl, der genialste Gauner aller Zeiten. Doch da kommt ihm ein Mädchen dazwischen, das ist mindestens genauso gerissen wie Artemis!

    __________________
    "Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages und die Augen der Kinder!" (Dante Alighieri)

    Artemis Fowl - Die verlorene Kolonie: Der fünfte Roman (Ein Artemis-Fowl-Roman, Band 5)
    (Eoin Colfer; Ullstein Taschenbuch)
    Neu: EUR 9,99
    >> Jetzt bestellen bei Amazon.de


    Weitere Rezensionen zu Büchern dieses Autors (insgesamt 22):
  • Artemis Fowl, Die Rache
  • Artemis Fowl. Das Zeitparadox
  • Der Quantenzauberer
  • Buchbewertung:
    0 Punkte, 0 Stimmen
    08.07.2017 14:56 Lily_Bart ist offline E-Mail an Lily_Bart senden Beiträge von Lily_Bart suchen Nehmen Sie Lily_Bart in Ihre Freundesliste auf
    SupaWeibi SupaWeibi ist weiblich
    König


    images/avatars/avatar-10971.gif

    Dabei seit: 29.08.2006
    Beiträge: 972
    Herkunft: Mitte von Hessen

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    *Ich musste sie kaputt machen* von Stephan Harbort

    Klappentext lt.amzon.de
    Der Name Joachim Georg Kroll steht für eines der dunkelsten Kapitel der deutschen Kriminalgeschichte. In mehr als zwei Jahrzehnten tötete der Serienmörder mehrere Frauen und Mädchen, bevor er von der Polizei gefasst wurde. Mit analytischer Schärfe untersucht der bekannte Kriminalist Stephan Harbort den Fall des »Jahrhundertmörders«. Dabei entsteht das beeindruckende Psychogramm eines Mannes, der zeit seines Lebens von seinen Trieben gesteuert wurde.

    __________________


    "Ich musste sie kaputt machen.": Anatomie eines Jahrhundert-Mörders
    (Stephan Harbort; Ullstein Taschenbuch)
    Neu: EUR 9,99
    >> Jetzt bestellen bei Amazon.de


    Weitere Rezensionen zu Büchern dieses Autors (insgesamt 9):
  • Falsche Fährten: Kriminalirrtümer und ihre Folgen
  • Der Liebespaar-Mörder
  • Ein unfassbares Verbrechen. Der Fall Monika F.
  • Buchbewertung:
    0 Punkte, 0 Stimmen
    09.07.2017 09:43 SupaWeibi ist offline E-Mail an SupaWeibi senden Homepage von SupaWeibi Beiträge von SupaWeibi suchen Nehmen Sie SupaWeibi in Ihre Freundesliste auf
    SupaWeibi SupaWeibi ist weiblich
    König


    images/avatars/avatar-10971.gif

    Dabei seit: 29.08.2006
    Beiträge: 972
    Herkunft: Mitte von Hessen

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    * Der gestohlene Sommer * von Lauren Willig

    Klappentext lt.amazon.de
    Als Julia Conley erfährt, dass sie ein Haus in der Nähe von London geerbt hat, glaubt sie zunächst an einen Scherz. Schließlich war sie nicht mehr in England, seit ihre Mutter dort bei einem tragischen Unfall ums Leben kam. Julia will das Haus so schnell wie möglich verkaufen. Doch dann findet sie, verborgen hinter einer Schrankwand, ein 150 Jahre altes Gemälde. Gemeinsam mit dem attraktiven Antiquitätenhändler Nicholas kommt Julia einem alten Familiengeheimnis auf die Spur. Ihr wird klar, dass der spektakuläre Fund mit ihrer eigenen Vergangenheit zu tun hat. Und plötzlich kehrt ihre Erinnerung zurück.

    __________________


    Der gestohlene Sommer
    (Lauren Willig; Rowohlt Taschenbuch Verlag)
    Neu: EUR 9,99
    >> Jetzt bestellen bei Amazon.de


    Weitere Rezensionen zu Büchern dieses Autors (insgesamt 3):
  • Ashford Park
  • Verbotene Liebschaften.
  • Das Geheimnis der schwarzen Tulpe (Blanvalet Taschenbücher)
  • Buchbewertung:
    0 Punkte, 0 Stimmen
    09.07.2017 09:44 SupaWeibi ist offline E-Mail an SupaWeibi senden Homepage von SupaWeibi Beiträge von SupaWeibi suchen Nehmen Sie SupaWeibi in Ihre Freundesliste auf
    SupaWeibi SupaWeibi ist weiblich
    König


    images/avatars/avatar-10971.gif

    Dabei seit: 29.08.2006
    Beiträge: 972
    Herkunft: Mitte von Hessen

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    *Mädchenbeute* von Belinda Bauer

    Klappentext lt.amazon.de
    Die zehnjährige Ruby lebt mit ihren Eltern in Limeburn, einem beschaulichen Ort an der Küste von Devonshire. Das Dorfleben geht seinen Gang – bis albtraumhafte Vorfälle die Bewohner in Angst versetzen: Zwei junge Frauen werden kurz hintereinander überfallen. Der Unbekannte zwingt sie, sich auszuziehen und ihre Mütter anzurufen, um Lebewohl zu sagen. Bald schon folgt das erste Todesopfer – doch die Polizei tappt im Dunkeln. Rubys Vater beschließt, auf eigene Faust für Ordnung zu sorgen. Für Ruby klingt es wie ein großes Abenteuer: Sie darf ihn begleiten auf seiner Mörderjagd. Doch was, wenn der Killer schneller ist?

    __________________


    Mädchenbeute: Psychothriller
    (Belinda Bauer; Manhattan)
    Neu: EUR 14,99
    >> Jetzt bestellen bei Amazon.de


    Weitere Rezensionen zu Büchern dieses Autors (insgesamt 3):
  • Totenkind: Psychothriller
  • Der Beschützer: Psychothriller
  • Was tot ist: Psychothriller
  • Buchbewertung:
    0 Punkte, 0 Stimmen
    09.07.2017 09:45 SupaWeibi ist offline E-Mail an SupaWeibi senden Homepage von SupaWeibi Beiträge von SupaWeibi suchen Nehmen Sie SupaWeibi in Ihre Freundesliste auf
    Herr Palomar Herr Palomar ist männlich
    Moderator


    images/avatars/avatar-7268.jpg

    Dabei seit: 18.04.2006
    Beiträge: 14.691

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Das einzige Paradies - Astrid Sozio

    Verlag: Piper (1. August 2016)


    Ein Leben im Hotel: so viele Zimmer, so viele Erinnerungen. Frieda Troost hat im „Zum Löwen“ jahrzehntelang als Zimmermädchen gearbeitet, jetzt liegt das Haus im Randgebiet eines sterbenden Ruhrpott-Orts verlassen da und Frieda wird nicht mehr gebraucht. Aber wo sollte sie hin – ohne Familie, ohne Heimat und scheinbar umzingelt von der Bedrohung des Fremden: „Ölaugen“, „Zigeuner“, „Kroppzeug“, das sind die Wörter, die Frieda für die Bewohner des Asylbewerberheims um die Ecke findet; falsche Wörter, aber Frieda kennt keine anderen. Sie folgt ihren in den Gästezimmern abgelegten Erinnerungen durch das Haus, spricht dabei mit sich selbst und ihrer verstorbenen Tante. Bis sich eines Tages Nasifa, eine junge Frau aus Ghana, in ihrem Hotel „einnistet“…

    __________________

    Neue Rezension: Der dritte Tag - Joseph Hayes


    Das einzige Paradies: Roman
    (Astrid Sozio; Piper)
    Neu: EUR 22,00
    >> Jetzt bestellen bei Amazon.de

    Buchbewertung:
    0 Punkte, 0 Stimmen
    10.07.2017 19:47 Herr Palomar ist offline E-Mail an Herr Palomar senden Beiträge von Herr Palomar suchen Nehmen Sie Herr Palomar in Ihre Freundesliste auf
    Herr Palomar Herr Palomar ist männlich
    Moderator


    images/avatars/avatar-7268.jpg

    Dabei seit: 18.04.2006
    Beiträge: 14.691

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Vom öffentlichen Bücherregal:

    Das geraubte Kind - Galsan Tschinag


    Kurzbeschreibung:
    Ein Nomadenjunge, Hynndynn, wächst bei Pflegeeltern auf, nachdem seine Mutter kurz nach seiner Geburt gestorben ist. Ihm wird von weithergereisten Fremden ein ungewöhnliches Schicksal prophezeit, und tatsächlich wird er als Knabe entführt, um von hohen Persönlichkeiten in China eine umfassende Bildung zu erhalten. So lernt er höfische Umgangsformen und wird als junger Mann in die Heimat zurückgebracht, wo er zum Fürst ernannt wird und als neues Oberhaupt seines Stammes die chinesische Okkupation seiner mongolischen Heimat einleiten soll. Aber der Tuwa-Stamm wehrt sich. Schließlich besinnt sich Hynndynn auf seine Herkunft, bekennt sich zu seiner Heimat und nimmt den Kampf gegen die chinesischen Besatzer auf...

    __________________

    Neue Rezension: Der dritte Tag - Joseph Hayes


    Das geraubte Kind
    (Galsan Tschinag; Suhrkamp Verlag)
    Neu: EUR 10,00
    >> Jetzt bestellen bei Amazon.de


    Weitere Rezensionen zu Büchern dieses Autors (insgesamt 4):
  • Das Ende des Liedes
  • Der blaue Himmel
  • Dojnaa
  • Buchbewertung:
    0 Punkte, 0 Stimmen
    13.07.2017 20:21 Herr Palomar ist offline E-Mail an Herr Palomar senden Beiträge von Herr Palomar suchen Nehmen Sie Herr Palomar in Ihre Freundesliste auf
    nofret78
    Auserwählter Forumsretter


    images/avatars/avatar-9450.jpg

    Dabei seit: 21.05.2008
    Beiträge: 8.319

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Deborah Harkness - Die Seelen der Nacht

    Kurzbeschreibung von Amazon:
    Eine Liebe, stärker als das Leben selbst …

    Diana Bishop ist Historikerin mit Leib und Seele. Dass in ihr zudem das Blut eines uralten Hexengeschlechts fließt, versucht sie im Alltag möglichst zu ignorieren. Doch dann fällt Diana in einer Bibliothek in Oxford ein magisches Manuskript in die Hände, und plötzlich wird sie von Hexen, Dämonen und Vampiren verfolgt, die ihr das geheime Wissen entlocken wollen. Hilfe erfährt Diana ausgerechnet von Matthew Clairmont, Naturwissenschaftler, 1500 Jahre alter Vampir – und der Mann, der Diana bald schon mehr bedeuten wird als ihr Leben …

    __________________
    teufel
    SuB+eSuB:147

    Die Seelen der Nacht: Roman (Diana & Matthew Trilogie, Band 1)
    (Deborah Harkness; Blanvalet Taschenbuch Verlag)
    Neu: EUR 9,99
    >> Jetzt bestellen bei Amazon.de


    Weitere Rezensionen zu Büchern dieses Autors (insgesamt 4):
  • Wo die Nacht beginnt: Roman
  • Die Seelen der Nacht
  • Das Buch der Nacht: Roman (Diana & Matthew Trilogie, Band 3)
  • Buchbewertung:
    9.00 Punkte, 1 Stimmen
    14.07.2017 10:27 nofret78 ist offline E-Mail an nofret78 senden Beiträge von nofret78 suchen Nehmen Sie nofret78 in Ihre Freundesliste auf
    nofret78
    Auserwählter Forumsretter


    images/avatars/avatar-9450.jpg

    Dabei seit: 21.05.2008
    Beiträge: 8.319

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Georgette Heyer - Die Jungfernfalle

    Kurzbeschreibung von Amazon:
    Gefährliche Versuchungen, zweifelhafte Freier und einen schurkischen Entführer, das alles lernt Judith Taverner, die junge Aristokratin vom Land sehr schnell kennen, als sie sich mit ihrem Bruder lebenshungrig in das Londoner Gewimmel stürzt. Doch die Stadt des Luxus und der Moden, der exquisiten Feste und reichen Dandys hat nicht nur fragwürdige Abenteuer, sondern auch ein handfestes Problem zu bieten: Aufgrund eines testamentarischen Schreibfehlers wurde der undurchsichtige Earl of Worth zu Judiths Vormund bestellt. Und der ist nicht zimperlich bei der Zähmung widerspenstiger Mündel. Im graziösen Spiel der Liebe zeichnet Georgette Heyer reizvoll und treffend die Gefahren und Erfahrungen des Reifens.

    __________________
    teufel
    SuB+eSuB:147

    Die Jungfernfalle
    (Georgette Heyer; Mira)
    Neu:
    >> Jetzt bestellen bei Amazon.de


    Weitere Rezensionen zu Büchern dieses Autors (insgesamt 16):
  • Der Page und die Herzogin.
  • Venetia und der Wüstling
  • Eskapaden.
  • Buchbewertung:
    0 Punkte, 0 Stimmen
    14.07.2017 10:28 nofret78 ist offline E-Mail an nofret78 senden Beiträge von nofret78 suchen Nehmen Sie nofret78 in Ihre Freundesliste auf
    Vaiana
    Eroberer


    Dabei seit: 25.12.2016
    Beiträge: 72
    Herkunft: Aus den Bergen im Süden

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Drei neue Bücher sind gestern bei mir eingezogen:

    1. Anne Barns - Apfelkuchen am Meer

    Der süße Duft des warmen Kuchens, der sich mit dem salzigen des Meeres vermischt, das ist für Merle das Aroma der Ferien ihrer Kindheit – das Aroma der Apfelrosentorte. Seit Generationen wird das geheime Rezept in Merles Familie weitergereicht. Als eine Freundin ihr erzählt, dass sie genau diese Torte in einem Café auf Juist gegessen hat, macht Merle sich spontan auf die Suche nach der Bäckerin. Unweigerlich führt ihr Weg sie zurück auf die Insel, wo noch mehr Geheimnisse verborgen liegen als nur ein Familienrezept.

    __________________
    Eric Berg - Das Nebelhaus lesend

    Apfelkuchen am Meer
    (Anne Barns; MIRA Taschenbuch)
    Neu: EUR 9,99
    >> Jetzt bestellen bei Amazon.de

    Buchbewertung:
    10.00 Punkte, 2 Stimmen
    15.07.2017 08:54 Vaiana ist offline E-Mail an Vaiana senden Beiträge von Vaiana suchen Nehmen Sie Vaiana in Ihre Freundesliste auf
    Vaiana
    Eroberer


    Dabei seit: 25.12.2016
    Beiträge: 72
    Herkunft: Aus den Bergen im Süden

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    2. Eric Berg - Das Nebelhaus

    Was geschah in der »Blutnacht von Hiddensee«?

    Seit Jahren haben sich die Studienfreunde Timo, Philipp, Yasmin und Leonie aus den Augen verloren. Als sie sich im Internet wiederbegegnen, verabreden sie sich für ein Wiedersehen auf Hiddensee. Doch das Treffen endet mit einem grauenvollen Verbrechen: In einer stürmischen Septembernacht werden drei Menschen erschossen, eine Frau wird schwer verletzt und fällt ins Koma.

    Zwei Jahre nach dem Massaker beginnt die Journalistin Doro Kagel, den Fall neu aufzurollen. Nach und nach kommt sie den tatsächlichen Geschehnissen jener Nacht auf die Spur, und bald keimt in ihr ein schrecklicher Verdacht auf …

    __________________
    Eric Berg - Das Nebelhaus lesend

    Das Nebelhaus: Kriminalroman
    (Eric Berg; Blanvalet Taschenbuch Verlag)
    Neu: EUR 10,99
    >> Jetzt bestellen bei Amazon.de


    Weitere Rezensionen zu Büchern dieses Autors (insgesamt 3):
  • Das Nebelhaus: Roman
  • Die Schattenbucht: Kriminalroman
  • Das Küstengrab: Kriminalroman
  • Buchbewertung:
    8.00 Punkte, 1 Stimmen
    15.07.2017 08:55 Vaiana ist offline E-Mail an Vaiana senden Beiträge von Vaiana suchen Nehmen Sie Vaiana in Ihre Freundesliste auf
    Vaiana
    Eroberer


    Dabei seit: 25.12.2016
    Beiträge: 72
    Herkunft: Aus den Bergen im Süden

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    3. Andreas Gruber - Todesfrist

    Ein Serienmörder treibt sein Unwesen – und ein altes Kinderbuch dient ihm als grausame Inspiration.

    »Wenn Sie innerhalb von 48 Stunden herausfinden, warum ich diese Frau entführt habe, bleibt sie am Leben. Falls nicht – stirbt sie.« Mit dieser Botschaft beginnt das perverse Spiel eines Serienmörders. Er lässt seine Opfer verhungern, ertränkt sie in Tinte oder umhüllt sie bei lebendigem Leib mit Beton. Verzweifelt sucht die Münchner Kommissarin Sabine Nemez nach einer Erklärung, einem Motiv. Erst als sie einen niederländischen Kollegen hinzuzieht, entdecken sie zumindest ein Muster: Ein altes Kinderbuch dient dem Täter als grausame Inspiration – und das birgt noch viele Ideen ...

    __________________
    Eric Berg - Das Nebelhaus lesend

    Todesfrist: Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez 1 - Thriller
    (Andreas Gruber; Goldmann Verlag)
    Neu: EUR 9,99
    >> Jetzt bestellen bei Amazon.de


    Weitere Rezensionen zu Büchern dieses Autors (insgesamt 12):
  • Racheherbst: Thriller
  • Todesmärchen: Thriller (Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez, Band 3)
  • Das Eulentor
  • Buchbewertung:
    9.48 Punkte, 35 Stimmen
    15.07.2017 08:57 Vaiana ist offline E-Mail an Vaiana senden Beiträge von Vaiana suchen Nehmen Sie Vaiana in Ihre Freundesliste auf
    Susannah Susannah ist weiblich
    Lebende Forenlegende


    images/avatars/avatar-11082.jpg

    Dabei seit: 02.09.2012
    Beiträge: 1.957
    Herkunft: Saarland / Karlsruhe

    Gwen Bristow - Die Lousiana-Trilogie Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Ich habe im Fundus meiner Oma drei Bücher von Gwen Bristow gefunden, die Lousiana-Trilogie Freude Habe ich mir mal bei meiner Mutter ausgeborgt. Hier stellvertretend Band 1

    Kurzbeschreibung von amazon.de

    Der erste Teil der Louisiana- Trilogie beginnt mit dem Schicksal von Judith Sheramy und Philip Larne im Jahre 1772. Judiths Vater wurde für seine Verdienste im Kolonialkrieg ein Stück Land im "tiefen Süden", in Louisiana, zugeteilt und die Sheramys wollen hier ein neues Leben beginnen. Auf der Überfahrt trifft Judith auf Philip Larne, einen jungen Abenteurer aus Süd- Carolina und verliebt sich in ihn.

    Gegen den Willen ihrer Eltern heiratet Judith den jungen Mann und folgt ihm als seine Frau auf eine Indigopflanzung. Für beide beginnt nun der Kampf gegen die Natur, das unerbittliche Tropenklima und die Armut.

    In unmittelbarer Nachbarschaft hingegen bauen sich Judiths Eltern und ihr Bruder Caleb ihr Gut Silberwald auf und bringen es zu Wohlstand und Ruhm.

    Fortan kreuzen sich die Wege der beiden Familien stetig und die gesellschaftliche Kluft wird immer größer ...

    __________________
    SUB 189 (StartSUB 192)

    lesend Edward Falco - Die Corleones
    lesend Philip Kerr - Das letzte Experiment
    lesend Agatha Christie - Mord im Orientexpress (Hörbuch)

    SUBWette 1. Runde (4/10)

    Tiefer Süden (Die Louisiana-Trilogie 1)
    (Gwen Bristow; beHEARTBEAT by Bastei Entertainment)
    Neu:
    >> Jetzt bestellen bei Amazon.de


    Weitere Rezensionen zu Büchern dieses Autors (insgesamt 5):
  • Morgen ist die Ewigkeit.
  • Tiefer Süden
  • Tiefer Süden / Die noble Straße / Am Ufer des Ruhms. Die große Louisana- Trilogie in einem Band.
  • Buchbewertung:
    0 Punkte, 0 Stimmen
    15.07.2017 15:00 Susannah ist offline Beiträge von Susannah suchen Nehmen Sie Susannah in Ihre Freundesliste auf
    Herr Palomar Herr Palomar ist männlich
    Moderator


    images/avatars/avatar-7268.jpg

    Dabei seit: 18.04.2006
    Beiträge: 14.691

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Vom öffentlichen Bücherregal:

    Der Zauber eines frühen Morgens - Lesley Pearse

    England 1914. Wer an Belles schönem Hutsalon vorbeikommt, ahnt nichts von der düsteren Vergangenheit seiner Besitzerin: Nach qualvollen Jahren endlich aus der Prostitution entkommen, hat sich Belle nun ihren Traum vom Hutladen erfüllt und ist glücklich verheiratet. Doch der Erste Weltkrieg wirft seine Schatten voraus. Belle wird bald als Krankenschwester nach Frankreich geschickt - und trifft dort inmitten der Kriegswirren auf Etienne, ihre unvergessene große Liebe.

    __________________

    Neue Rezension: Der dritte Tag - Joseph Hayes



    (Unbekannter Autor; )
    Neu:
    >> Jetzt bestellen bei Amazon.de


    Weitere Rezensionen zu Büchern dieses Autors (insgesamt 4):
  • Finis Germania (Kaplaken)
  • Sula : mit e. Ausw. von Essays zu diesem Roman.
  • Gefesselt in Seide. Thriller
  • Buchbewertung:
    0 Punkte, 0 Stimmen
    15.07.2017 15:32 Herr Palomar ist offline E-Mail an Herr Palomar senden Beiträge von Herr Palomar suchen Nehmen Sie Herr Palomar in Ihre Freundesliste auf
    Schwarzes Schaf Schwarzes Schaf ist weiblich
    Auserwählter Forumsretter


    images/avatars/avatar-3895.jpg

    Dabei seit: 28.05.2006
    Beiträge: 8.691
    Herkunft: Köln

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Für die LR gewonnen.

    Lynne lässt Träume wahr werden: Ihre Organisation erfüllt die Herzenswünsche schwerkranker Kinder. Ausgerechnet ein Wunsch entpuppt sich aber für sie selbst als Albtraum, denn plötzlich steht ihre Jugendliebe vor ihr: Reed Rivers war ein rebellischer Teenager, heute ist er ein umschwärmter Rugbystar, ein walisischer Nationalheld. Und er scheint den Tag nicht vergessen zu haben, an dem Lynne ihn sitzen ließ. Zum ersten Mal wünscht Lynne sich selbst etwas – nämlich dass Reed wieder aus ihrem ruhigen Leben verschwindet. Doch da ist auch die Erinnerung an leuchtende Sommernächte und das Gefühl, dass sie sich lange genug gegen die große Liebe gewehrt hat ...

    __________________
    SuB: 276

    lesend
    Teri Terry - Slated
    Jo Platt - Herz über Kopf
    George R.R. Martin - A Storm of Swords


    Das Leuchten einer Sommernacht: Roman
    (Ella Simon; Goldmann Verlag)
    Neu: EUR 9,99
    >> Jetzt bestellen bei Amazon.de


    Weitere Rezensionen zu Büchern dieses Autors (insgesamt 1):
  • Ein Gefühl wie warmer Sommerregen: Roman
  • Buchbewertung:
    10.00 Punkte, 1 Stimmen
    15.07.2017 17:52 Schwarzes Schaf ist offline E-Mail an Schwarzes Schaf senden Beiträge von Schwarzes Schaf suchen Nehmen Sie Schwarzes Schaf in Ihre Freundesliste auf
    Schwarzes Schaf Schwarzes Schaf ist weiblich
    Auserwählter Forumsretter


    images/avatars/avatar-3895.jpg

    Dabei seit: 28.05.2006
    Beiträge: 8.691
    Herkunft: Köln

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Seit Ewigkeiten mal wieder spontan was aus der ME-Kiste mitgenommen.

    Raühnval, ein opulentes Herrschaftsgebiet in den Ostalpen. Der junge Marcus lebt ein privilegiertes Leben als Sohn des Landesfürsten. Elisa ist die Tochter der Dorfhebamme und weiß, was Entbehrung heißt. Bei einem Massaker werden Marcus' Familie und alle übrigen Burgbewohner ermordet. Dank Elisas Hilfe bleibt Marcus unentdeckt und findet mit einer neuen Identität Aufnahme bei den Dorfbewohnern. Doch er spürt schon bald, dass ihm ein anderes Schicksal vorherbestimmt ist: Sein Herz brennt für Freiheit und Gerechtigkeit...

    __________________
    SuB: 276

    lesend
    Teri Terry - Slated
    Jo Platt - Herz über Kopf
    George R.R. Martin - A Storm of Swords


    Das Kind, das nachts die Sonne fand: Roman
    (Luca Di Fulvio; Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch))
    Neu: EUR 9,99
    >> Jetzt bestellen bei Amazon.de


    Weitere Rezensionen zu Büchern dieses Autors (insgesamt 5):
  • Der Junge, der Träume schenkte
  • Die Rache des Dionysos
  • Das Mädchen, das den Himmel berührte: Roman
  • Buchbewertung:
    10.00 Punkte, 3 Stimmen
    15.07.2017 17:52 Schwarzes Schaf ist offline E-Mail an Schwarzes Schaf senden Beiträge von Schwarzes Schaf suchen Nehmen Sie Schwarzes Schaf in Ihre Freundesliste auf
    Schwarzes Schaf Schwarzes Schaf ist weiblich
    Auserwählter Forumsretter


    images/avatars/avatar-3895.jpg

    Dabei seit: 28.05.2006
    Beiträge: 8.691
    Herkunft: Köln

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Dieses hier auch.


    Wie wird ein junger Tagedieb, der seine Kindheit in einer Höhle verbrachte, zu einem glühenden Verfechter der Freiheit? Wie wird ein jüdischer Überlebenskünstler zu einem anerkannten Arzt? Und wie wird ein Mädchen mit einem schweren Schicksal zu einer Aufsehen erregenden Modeschöpferin?

    Die Antwort liegt in Venedig. Denn dort, im Labyrinth der Gassen und Kanäle der geheimnisvollsten Lagune Europas, zwischen der Pracht San Marcos und dem Elend der Spelunken von Rialto, findet sich das gesamte Panorama des Lebens -

    Eine atemberaubende Geschichte von kühnen Lebensträumen - und von einer Liebe über alle Grenzen hinweg

    __________________
    SuB: 276

    lesend
    Teri Terry - Slated
    Jo Platt - Herz über Kopf
    George R.R. Martin - A Storm of Swords


    Das Mädchen, das den Himmel berührte: Roman
    (Luca Di Fulvio; Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch))
    Neu: EUR 10,99
    >> Jetzt bestellen bei Amazon.de


    Weitere Rezensionen zu Büchern dieses Autors (insgesamt 5):
  • Der Junge, der Träume schenkte: Roman
  • Die Rache des Dionysos
  • Das Mädchen, das den Himmel berührte: Roman
  • Buchbewertung:
    0 Punkte, 0 Stimmen
    15.07.2017 17:53 Schwarzes Schaf ist offline E-Mail an Schwarzes Schaf senden Beiträge von Schwarzes Schaf suchen Nehmen Sie Schwarzes Schaf in Ihre Freundesliste auf
    Schwarzes Schaf Schwarzes Schaf ist weiblich
    Auserwählter Forumsretter


    images/avatars/avatar-3895.jpg

    Dabei seit: 28.05.2006
    Beiträge: 8.691
    Herkunft: Köln

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Dann habe ich die Fortsetzung von Sturmwelten bei booklooker ergattert.

    Die Reise ins Unbekannte beginnt! Während das schwarze Schiff unerreichbar verloren scheint, verdunkelt sich der Himmel über den Sturmwelten. Eine unglaubliche Flut kündigt sich an, in Corbane bricht ein Sturm los, der alles hinwegzufegen droht. In dieser gefährlichen Zeit schlägt erneut die Stunde des Freibeuters Jaquento. Gemeinsam mit der Offizierin Roxane sticht er in See, um eine magische Katastrophe abzuwenden …

    __________________
    SuB: 276

    lesend
    Teri Terry - Slated
    Jo Platt - Herz über Kopf
    George R.R. Martin - A Storm of Swords


    Sturmwelten - Unter schwarzen Segeln: Roman
    (Christoph Hardebusch; Heyne)
    Neu: EUR 13,00
    >> Jetzt bestellen bei Amazon.de


    Weitere Rezensionen zu Büchern dieses Autors (insgesamt 11):
  • Die Trolle.
  • Sturmwelten. Jenseits der Drachenküste: Roman
  • Die Werwölfe, 6 Audio-CDs
  • Buchbewertung:
    8.50 Punkte, 2 Stimmen
    15.07.2017 17:54 Schwarzes Schaf ist offline E-Mail an Schwarzes Schaf senden Beiträge von Schwarzes Schaf suchen Nehmen Sie Schwarzes Schaf in Ihre Freundesliste auf
    JaneDoe JaneDoe ist weiblich
    Super Moderator


    images/avatars/avatar-11149.jpg

    Dabei seit: 14.12.2006
    Beiträge: 9.763
    Herkunft: NRW

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Ich schließe diesen Thread zur Serverentlastung. Bitte macht einen neuen auf Winken

    __________________
    Karl Olsberg - Die Fährtenleserin
    18.07.2017 10:19 JaneDoe ist offline E-Mail an JaneDoe senden Beiträge von JaneDoe suchen Nehmen Sie JaneDoe in Ihre Freundesliste auf
    Seiten (76): « erste ... « vorherige 74 75 [76] Baumstruktur | Brettstruktur
    Gehe zu:
    Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
    Büchereule.de » Bücher » Allerlei Buch » Meine neuen Bücher (gekauft, geschenkt bekommen, geliehen, ...) ab 10.05.2016

    Impressum

    Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
    Style Copyright by Morgana & Master