Büchereule.de


Der virtuelle Treffpunkt rund ums Buch.
Rezensionen, Diskussionen, Leserunden mit Autor u.v.m.


Rezensionen

Autoren

Bücherserien

Bücherforum

Kontakt


Zum Bücherforum Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Büchereule.de » Bücher » Krimis/Thriller » Peter Straub - Der Schlund » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen

Peter Straub - Der Schlund 1 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
fictionmaster fictionmaster ist männlich
König


images/avatars/avatar-6864.jpg

Dabei seit: 12.08.2009
Beiträge: 753
Herkunft: Nürnberg

Peter Straub - Der Schlund Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Peter Straub - Der Schlund
Gebundene Ausgabe: 588 Seiten
Verlag: Paul Zsolnay Verlag (20. Oktober 1993)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3552045279
ISBN-13: 978-3552045279


Klappentext
»Meisterhaft baut Straub eine geheimnisumwitterte, bedrohliche Stimmung auf.«
People

"In diesem klassisch-mystischen Roman beeindrucken besonders die folgerichtig entwickelten Charaktere der Personen."
The New York Times

"Peter Straubs Figuren leben in einer düsteren Welt unerträglicher Spannung."
Publishers Weekly -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor:
Peter Straub stammt aus Milwaukee, Wisconsin. Bevor er sich für einige Jahre in England niederließ, studierte er an der Columbia University und in Dublin. Heute lebt er mit seiner Frau auf einer Farm in Connecticut. Straub gilt neben Stephen King als einer der bedeutendsten amerikanischen Horror-Schriftsteller. Er hat weltweit eine große Leserschaft und Fangemeinde, die seinen Büchern regelmäßig zu Millionenauflagen verhilft. Im Wilhelm Heyne Verlag liegen unter anderem vor: "Der Hauch des Drachen", "Geisterstunde", "Das Mädchen", "Das Haus der stummen Fenster" und zusammen mit Stephen King: "Der Talisman" und "Das schwarze Haus".


Buchtext:
Wie aus dem Nichts ist der mysteriöse Blaue-Rose-Mörder, der vor dreißig Jahren eine ganze Stadt in Aufruhr versetzt hat, wieder aufgetaucht und treibt erneut sein Unwesen. Ein unheimlicher Mörder, mit dem Tim Underhill noch eine alte Rechnung zu begleichen hat...

In unnachahmlicher Manier gelingt es Peter Straub, die Abgründe der menschlichen Seele auszuleuchten und darin die Ursprünge es Bösen aufzuspüren. Ein Roman, der süchtig macht und erneut beweist, dass Peter Straub zu Recht in einem Atemzug mit Stephen King genannt wird.

Meine Kritik:
Gleich das Wichtigste vornweg: Der Schlund ist eines der genialsten Bücher, das ich je gelesen habe. Selten zuvor habe ich ein derartig spannendes Buch gelesen. Auf seinen über 800 Seiten gibt es ständig Wendungen, so dass man sich bis zum Schluss nie sicher sein kann, wer der Blaue-Rose-Mörder letztendlich ist.

Der Anfang von Der Schlund wirkt etwas schleppend, aber diese langen Erklärungen und Erzählungen über den Vietnam-Krieg müssen sein, damit man später im Buch bestimmte Hinweise richtig verstehen kann.

Hut ab vor diesem Buch. Es gibt kaum ein besseres.

Info:
Um wirklich alles zu verstehen empfiehlt es sich vorher Peter Straubs Romane "Koko" und "Mystery" zu lesen. Zusammen ergeben diese drei Bücher nämlich den Blaue-Rose-Zyklus. In allen drei Büchern tauchen dieselben Personen auf bzw. es werden Personen aus den anderen Büchern immer wieder erwähnt.

__________________

Weitere Infos unter www.soeren-prescher.de

Der Schlund
(Peter Straub; Paul Zsolnay Verlag)
Neu:
>> Jetzt bestellen bei Amazon.de


Weitere Rezensionen zu Büchern dieses Autors (insgesamt 12):
  • 5 Stories
  • Magic Terror.
  • Schattenstimmen.
  • Buchbewertung:
    9.00 Punkte, 1 Stimmen
    07.08.2017 19:07 fictionmaster ist offline E-Mail an fictionmaster senden Homepage von fictionmaster Beiträge von fictionmaster suchen Nehmen Sie fictionmaster in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie fictionmaster in Ihre Kontaktliste ein
    Baumstruktur | Brettstruktur
    Gehe zu:
    Neues Thema erstellen Antwort erstellen
    Büchereule.de » Bücher » Krimis/Thriller » Peter Straub - Der Schlund

    Impressum

    Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
    Style Copyright by Morgana & Master