Büchereule.de


Der virtuelle Treffpunkt rund ums Buch.
Rezensionen, Diskussionen, Leserunden mit Autor u.v.m.


Rezensionen

Autoren

Bücherserien

Bücherforum

Kontakt


Zum Bücherforum Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Büchereule.de » Bücher » Horror » Geisterstunde - Peter Straub » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen

Geisterstunde - Peter Straub 1 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hoffis Hoffis ist männlich
Zeitloser Forum-Superstar


images/avatars/avatar-388.gif

Dabei seit: 24.08.2004
Beiträge: 5.518
Herkunft: Württenberg

Geisterstunde - Peter Straub Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Im Rahmen des SUB-Abbaus hab ich nun das hier gelesen:

Geisterstunde - Peter Straub

Mein Buch war schon ein wenig älter, und von mir schon mal abgebrochen, da ich in den Plot einfach nicht hinein fand. Hätte ich nur 30 Seiten weiter gelesen, hätte ich es nicht mehr weg gelegt!

Kurzbeschreibung:

Der Schrecken wartet nur auf seine Chance. Vier Männer erzählen sich gegenseitig Gespenstergeschichten, um sich zu unterhalten. Doch plötzlich kommt es in der Stadt zu einer Serie von mysteriösen Morden und abscheulichen Gräueltaten. Voller Entsetzen müssen die Männer erkennen, dass sie die Grenze zwischen Fantasie und Wirklichkeit überschreiten und die schlafenden Geister zum Leben erwecken.

Eigene Meinung:

Die vier Männer erleben verschiedene eigentümliche Geschichten, in ihrem Leben, die sie sich in einer Altherrenrunde erzählen müssen. Mit Entsetzen stellen sie fest, das das Schrecken noch kein Ende hat, und sich die Herren einen nach dem Anderen holt.

Das Buch ist ein typischer Straub, der mit seinen psychologischen Tricks einem einen Schauer über den Rücken jagt. Daß er hier auf dei Gräuel und Monstrositäten anderer Horror-Romane verzichtet, zeigt seine Stärken im Erzählstil, die der eines King um nichts nach steht. Die Plots, die er schildert, sind einfach einmalig.

Von mir gibt es 9 Punkte!

__________________
Gruss Hoffis taenzchen
----------------------
lesend Der fünfte Tag - Jake Woodhouse
----------------------

Geisterstunde.
(Peter Straub; Heyne)
Neu:
>> Jetzt bestellen bei Amazon.de


Weitere Rezensionen zu Büchern dieses Autors (insgesamt 12):
  • Der Schlund
  • Koko
  • Schattenbrüder
  • Buchbewertung:
    8.50 Punkte, 2 Stimmen
    19.05.2010 17:48 Hoffis ist offline E-Mail an Hoffis senden Homepage von Hoffis Beiträge von Hoffis suchen Nehmen Sie Hoffis in Ihre Freundesliste auf
    fictionmaster fictionmaster ist männlich
    König


    images/avatars/avatar-6864.jpg

    Dabei seit: 12.08.2009
    Beiträge: 760
    Herkunft: Nürnberg

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Ich fand das Buch auch großartig. Eines der besten, das Peter Straub geschrieben hat. Eine gute Übersicht über diesen und seine anderen Romane findest du übrigens hier.

    __________________

    Weitere Infos unter www.soeren-prescher.de
    19.05.2010 19:17 fictionmaster ist offline E-Mail an fictionmaster senden Homepage von fictionmaster Beiträge von fictionmaster suchen Nehmen Sie fictionmaster in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie fictionmaster in Ihre Kontaktliste ein
    Hoffis Hoffis ist männlich
    Zeitloser Forum-Superstar


    images/avatars/avatar-388.gif

    Dabei seit: 24.08.2004
    Beiträge: 5.518
    Herkunft: Württenberg

    Themenstarter Thema begonnen von Hoffis
    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Zitat:
    Original von fictionmaster
    Ich fand das Buch auch großartig. Eines der besten, das Peter Straub geschrieben hat. Eine gute Übersicht über diesen und seine anderen Romane findest du übrigens hier.


    Tja, Hauch des Drachen hab ich vor Jahren schon gelesen, und es aber wieder in den RUB gelegt, weil ich es einfach nochmal lesen wollte. Und der
    Schlund war auch super.

    __________________
    Gruss Hoffis taenzchen
    ----------------------
    lesend Der fünfte Tag - Jake Woodhouse
    ----------------------
    19.05.2010 23:14 Hoffis ist offline E-Mail an Hoffis senden Homepage von Hoffis Beiträge von Hoffis suchen Nehmen Sie Hoffis in Ihre Freundesliste auf
    Abendstern28w Abendstern28w ist weiblich
    Haudegen


    images/avatars/avatar-8934.jpg

    Dabei seit: 04.10.2006
    Beiträge: 750
    Herkunft: Schleswig Holstein

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Das klingt ganz nach meinem Geschmack, danke für die interessante Rezi Winken

    __________________
    lesend Die Teufelshure - Martina André
    20.05.2010 15:19 Abendstern28w ist offline E-Mail an Abendstern28w senden Beiträge von Abendstern28w suchen Nehmen Sie Abendstern28w in Ihre Freundesliste auf
    fictionmaster fictionmaster ist männlich
    König


    images/avatars/avatar-6864.jpg

    Dabei seit: 12.08.2009
    Beiträge: 760
    Herkunft: Nürnberg

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    @ Hoffis: "Der Schlund" und "Mystery" sind meine PS-Lieblingsbücher. "Hauch des Drachen" war natürlich ebenfalls nicht schlecht. smile

    __________________

    Weitere Infos unter www.soeren-prescher.de
    20.05.2010 15:36 fictionmaster ist offline E-Mail an fictionmaster senden Homepage von fictionmaster Beiträge von fictionmaster suchen Nehmen Sie fictionmaster in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie fictionmaster in Ihre Kontaktliste ein
    CathrineBlake CathrineBlake ist weiblich
    Unsterbliche Forenlegende


    images/avatars/avatar-3426.jpg

    Dabei seit: 21.10.2007
    Beiträge: 3.442
    Herkunft: Hohenlohe Franken

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Ich hab noch nie was von Straub gelesen, aber das spricht mich an. angel

    __________________
    Ein Raum ohne Bücher ist ein Körper ohne Seele.
    - Cicero

    lesend Harlan Coben - Ich vermisse dich
    20.05.2010 16:32 CathrineBlake ist offline E-Mail an CathrineBlake senden Beiträge von CathrineBlake suchen Nehmen Sie CathrineBlake in Ihre Freundesliste auf
    Hoffis Hoffis ist männlich
    Zeitloser Forum-Superstar


    images/avatars/avatar-388.gif

    Dabei seit: 24.08.2004
    Beiträge: 5.518
    Herkunft: Württenberg

    Themenstarter Thema begonnen von Hoffis
    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Hinter mir steht auch noch MisterX im Regal, und schreit auch, gelesen zu werden....

    __________________
    Gruss Hoffis taenzchen
    ----------------------
    lesend Der fünfte Tag - Jake Woodhouse
    ----------------------
    20.05.2010 18:17 Hoffis ist offline E-Mail an Hoffis senden Homepage von Hoffis Beiträge von Hoffis suchen Nehmen Sie Hoffis in Ihre Freundesliste auf
    fictionmaster fictionmaster ist männlich
    König


    images/avatars/avatar-6864.jpg

    Dabei seit: 12.08.2009
    Beiträge: 760
    Herkunft: Nürnberg

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    "Mister X" ist eine nette Lovecraft-Hommage, kommt aber nicht ganz an die oben genannten Meilensteine heran. Lesenswert ist es aber auf jeden Fall. smile

    __________________

    Weitere Infos unter www.soeren-prescher.de
    20.05.2010 20:43 fictionmaster ist offline E-Mail an fictionmaster senden Homepage von fictionmaster Beiträge von fictionmaster suchen Nehmen Sie fictionmaster in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie fictionmaster in Ihre Kontaktliste ein
    Susanne Ruit. Susanne Ruit. ist weiblich
    Tripel-As


    Dabei seit: 04.08.2009
    Beiträge: 195
    Herkunft: Rheingau

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Anfang der 80er wurde es verfilmt mit Fred Astaire als einer der alten Herren. Sehr spannend.

    __________________
    Liebe Grüße

    Susanne

    www.schreib-lust.de
    Mitmachprojekt, Anthologien
    Mein Buch (mit Co-Autorin): Mainhattan Moments: http://schreib-lust.de/verlag/mainhattan.php


    Aktuell: "The Stone Rose"
    28.05.2010 10:26 Susanne Ruit. ist offline E-Mail an Susanne Ruit. senden Beiträge von Susanne Ruit. suchen Nehmen Sie Susanne Ruit. in Ihre Freundesliste auf
    FurtherAway FurtherAway ist männlich
    Tripel-As


    images/avatars/avatar-3877.jpg

    Dabei seit: 29.10.2006
    Beiträge: 154
    Herkunft: BaWü

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Ja, den Film gab es, wenn mich mein Erinnerungsvermögen nicht täuscht auch vor langer, langer Zeit mal im TV zu sehen.

    Für mich ist "Geisterstunde" eines der besten Bücher von Peter Straub, und das will schon was heissen, den ich finde, er ist ein schlichtweg genialer Schriftsteller, der ein ganzes Bücherbord voller guter Bücher geschrieben hat. Es hat eine ganz eigentümliche Atmosphäre, die den Leser total gefangen nimmt. Unheimlich, magisch, fesseld.

    Ich gebe dem Buch deshalb ohne Zögern 10 Punkte.

    Grüße

    FurtherAway

    __________________
    This is still the garden where I came down. (Peter Nicholls)

    Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von FurtherAway: 16.07.2010 13:07.

    16.07.2010 13:05 FurtherAway ist offline E-Mail an FurtherAway senden Beiträge von FurtherAway suchen Nehmen Sie FurtherAway in Ihre Freundesliste auf
    fictionmaster fictionmaster ist männlich
    König


    images/avatars/avatar-6864.jpg

    Dabei seit: 12.08.2009
    Beiträge: 760
    Herkunft: Nürnberg

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Zitat:
    Original von FurtherAway
    Ja, den Film gab es, wenn mich mein Erinnerungsvermögen nicht täuscht auch vor langer, langer Zeit mal im TV zu sehen.

    Mittlerweile gibt es den Film sogar auf DVD.

    Zitat:
    Original von FurtherAway
    Für mich ist "Geisterstunde" eines der besten Bücher von Peter Straub, und das will schon was heissen, den ich finde, er ist ein schlichtweg genialer Schriftsteller, der ein ganzes Bücherbord voller guter Bücher geschrieben hat. Es hat eine ganz eigentümliche Atmosphäre, die den Leser total gefangen nimmt. Unheimlich, magisch, fesseld. Ich gebe dem Buch deshalb ohne Zögern 10 Punkte.

    Vollste Zustimmung. Besonders "Mystery" und "Der Schlund" haben mich völlig von den Socken gehauen. Freude

    __________________

    Weitere Infos unter www.soeren-prescher.de
    17.07.2010 09:16 fictionmaster ist offline E-Mail an fictionmaster senden Homepage von fictionmaster Beiträge von fictionmaster suchen Nehmen Sie fictionmaster in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie fictionmaster in Ihre Kontaktliste ein
    Suzie Suzie ist weiblich
    Doppel-As


    Dabei seit: 29.06.2010
    Beiträge: 111
    Herkunft: NRW

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Das Buch habe ich mal angefangen und schnell zur Seite gelegt. Wenn Ihr alle so begeistert seit, dann sollte ich es noch mal versuchen. Hoffentlich halte ich durch Lachen .
    22.07.2010 13:31 Suzie ist offline E-Mail an Suzie senden Beiträge von Suzie suchen Nehmen Sie Suzie in Ihre Freundesliste auf
    fictionmaster fictionmaster ist männlich
    König


    images/avatars/avatar-6864.jpg

    Dabei seit: 12.08.2009
    Beiträge: 760
    Herkunft: Nürnberg

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Ja, gib dem Buch noch mal eine Chance. Du bereust es ganz sicher nicht.

    __________________

    Weitere Infos unter www.soeren-prescher.de
    22.07.2010 20:13 fictionmaster ist offline E-Mail an fictionmaster senden Homepage von fictionmaster Beiträge von fictionmaster suchen Nehmen Sie fictionmaster in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie fictionmaster in Ihre Kontaktliste ein
    GhostLady GhostLady ist weiblich
    Grünschnabel


    Dabei seit: 18.04.2010
    Beiträge: 3
    Herkunft: Deutschland

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Ich habe mir vor kurzem das Buch gekauft aber ich kann mit dem Schreibstil einfach nichts anfangen. Mir ist das zu "gehoben" geschrieben, das erschwert mir das lesen. Vorallem die ständigen Dialoge haben mich dazu gebracht das Buch nach ein paar Seiten wegzulegen. Ich hab da einfach nicht mehr geblickt wer was sagt. Dagegen kann man King ja total flüssig lesen. Ich will von einem Buch unterhalten werde und mich nicht durchkämpfen müssen.

    Ich verstehe auch nicht was ein Horror Buch eine gehobenere Sprache braucht. Echt schade drum weil mich die Storys von Straub eigentlich sehr ansprechen.
    11.03.2011 12:24 GhostLady ist offline E-Mail an GhostLady senden Beiträge von GhostLady suchen Nehmen Sie GhostLady in Ihre Freundesliste auf
    ueberbuecher ueberbuecher ist männlich
    Tripel-As


    Dabei seit: 04.09.2008
    Beiträge: 160
    Herkunft: Sauerland

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Geisterstunde ist eines der wenigen Bücher, die ich zweimal gelesen habe und mglw. sogar noch ein drittes Mal lesen werde. Von allen unheimlichen Romanen, die ich je gelesen habe, nimmt Geisterstunde den unangefochtenen ersten Platz ein, absolut grandios!

    Auch gut: Koko
    11.03.2011 21:49 ueberbuecher ist offline E-Mail an ueberbuecher senden Beiträge von ueberbuecher suchen Nehmen Sie ueberbuecher in Ihre Freundesliste auf
    Darcy Darcy ist weiblich
    Lebende Forenlegende


    images/avatars/avatar-8863.jpg

    Dabei seit: 03.01.2006
    Beiträge: 1.608
    Herkunft: Frankfurt

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    "Geisterstunde" war mein erstes Buch von Peter Straub. Und, ehrlich gesagt, ich fand es strunzlangweilig und verwirrend.
    Ich habe mich arg durchkämpfen müssen und die letzten 150 Seiten habe ich quergelesen. Ich empfand es vor allem als sehr altmodisch und antiquiert, und auch die Geschichte war nicht ganz schlüssig. Ich kam auch dauernd mit den ganzen Personen durcheinander und musste ständig überlegen, wer wer ist.
    Gegruselt habe ich mich leider auch nicht. Manche Passagen waren ganz ok, desegen habe ich ich auch immer wieder durchgehalten, aber zum Schlß wurde es mir dann doch zu langwierig.
    Von Peter Straub werde ich wohl in Zukunft die Finger lassen.

    __________________
    “Wer kleine Kinder und Hunde nicht mag, kann kein schlechter Mensch sein!”



    06.09.2011 03:08 Darcy ist offline E-Mail an Darcy senden Beiträge von Darcy suchen Nehmen Sie Darcy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Darcy in Ihre Kontaktliste ein
    fictionmaster fictionmaster ist männlich
    König


    images/avatars/avatar-6864.jpg

    Dabei seit: 12.08.2009
    Beiträge: 760
    Herkunft: Nürnberg

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    "Geisterstunde" ist schlicht und einfach ein Meisterwerk. Es ist unheimlich und packend, eigentlich auch unheimlich packend. Immer wieder läuft einem beim Lesen ein eisiger Schauer über den Rücken. Jedes Geräusch in der Dunkelheit könnte etwas Schlimmes bedeuten. Vielleicht sind die mysteriösen Ereignisse aus dem Buch doch nicht alle erfunden...

    Mit "Geisterstunde" hat Peter Straub alle klassischen Elemente von Gruselgeschichten miteinanderverknüpft und es dabei trotzdem geschafft, dem Ganzen eine eigene, persönliche Note zu verpassen.

    __________________

    Weitere Infos unter www.soeren-prescher.de
    07.08.2017 20:50 fictionmaster ist offline E-Mail an fictionmaster senden Homepage von fictionmaster Beiträge von fictionmaster suchen Nehmen Sie fictionmaster in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie fictionmaster in Ihre Kontaktliste ein
    Baumstruktur | Brettstruktur
    Gehe zu:
    Neues Thema erstellen Antwort erstellen
    Büchereule.de » Bücher » Horror » Geisterstunde - Peter Straub

    Impressum

    Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
    Style Copyright by Morgana & Master