Büchereule.de


Der virtuelle Treffpunkt rund ums Buch.
Rezensionen, Diskussionen, Leserunden mit Autor u.v.m.


Rezensionen

Autoren

Bücherserien

Bücherforum

Kontakt


Zum Bücherforum Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Büchereule.de » Bücher » Humor & Satire » Witz und Weisheit der Scheibenwelt - Terry Pratchett » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen

Witz und Weisheit der Scheibenwelt - Terry Pratchett

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Alice Alice ist weiblich
Kaiser


images/avatars/avatar-4001.jpg

Dabei seit: 14.04.2004
Beiträge: 1.193

Witz und Weisheit der Scheibenwelt - Terry Pratchett Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Inhalt (Amazon):
Die Scheibenwelt ist eine einzigartige Schöpfung. Sie wird von vier Elefanten getragen, die wiederum auf einer riesigen fliegenden Schildkröte stehen. Der Tod übernimmt hier gern einmal die Aufgaben des Weihnachtsmanns, und der Winter verliebt sich Hals über Kopf in eine Hexe. Stephen Briggs, der – so sagt man jedenfalls – mehr über die Scheibenwelt weiß als Terry Pratchett selbst, hat nun die witzigsten und weisesten Zitate aus diesem außergewöhnlichen Universum zusammengestellt.

Der Autor:
Terry Pratchett, geboren 1948, fand im Alter von 13 Jahren den ersten Käufer für eine seiner Geschichten. 1983, viele Erzählungen und Bücher später, schrieb der kleine Mann mit dem großen schwarzen Schlapphut dann seinen ersten Scheibenwelt-Roman – ein großer Schritt auf seinem Weg zu einem der erfolgreichsten Autoren Großbritanniens und einem der populärsten Fantasy-Autoren der Welt. Bevor er von seinen Büchern leben konnte, war Terry Pratchett unter anderem jahrelang Pressesprecher für fünf Atomkraftwerke beim Central Electricity Generating Board – und nach eigener Auskunft schrieb er nur deshalb nie ein Buch darüber, weil es ihm ja doch keiner geglaubt hätte. Seinen Sinn für Realsatire hat der schrille Job jedenfalls geschärft. Von seinen Scheibenwelt-Romanen wurden weltweit rund 80 Millionen Exemplare verkauft, seine Werke sind in 38 Sprachen übersetzt. Für seine Verdienste um die englische Literatur verlieh ihm Queen Elizabeth 2009 sogar die Ritterwürde. Umgeben von den modernsten Computern lebte Terry Pratchett mit seiner Frau Lyn lange Zeit in der englischen Grafschaft Wiltshire. 2007 wurde bei ihm eine besondere Form von Alzheimer diagnostiziert, gegen die der Autor einen erbitterten Kampf führte. Terry Pratchett starb am 12.3.2015 im Alter von 66 Jahren.

Meine Meinung:
Wer gerne eine Sammlung von Pratchetts skurrilsten, philosophischsten und lustigsten Zitaten und Textstellen besitzen möchte, ist mit diesem Buch recht gut bedient.
Aus dem Zusammenhang gerissen sind die Zitate allerdings oft nur halb so lustig oder halb so tiefsinnig. Darum empfehle ich das Buch vor allem den Terry-Pratchett-Fans.
Aber man findet von den Farben der Magie bis Schöne Scheine ein kleines Best-of, das mir oft die Handlung der einzelnen Bücher sehr schön wieder in Erinnerung rief.

__________________
Die Welt ist eine Bühne, aber das Stück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Witz und Weisheit der Scheibenwelt
(Terry Pratchett; Goldmann Verlag)
Neu: EUR 8,95
>> Jetzt bestellen bei Amazon.de


Weitere Rezensionen zu Büchern dieses Autors (insgesamt 53):
  • Die Kunst der Scheibenwelt -
  • Gevatter Tod: Ein Roman von der bizarren Scheibenwelt (Serie Piper)
  • Die Philosophen der Rundwelt. Mehr von den Gelehrten der Scheibenwelt
  • Buchbewertung:
    8.00 Punkte, 1 Stimmen
    10.08.2017 18:40 Alice ist offline Beiträge von Alice suchen Nehmen Sie Alice in Ihre Freundesliste auf
    Alice Alice ist weiblich
    Kaiser


    images/avatars/avatar-4001.jpg

    Dabei seit: 14.04.2004
    Beiträge: 1.193

    Themenstarter Thema begonnen von Alice
    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Fans, die lieber die Originalausgaben lesen, empfehle ich auch hier die englische Fassung:

    __________________
    Die Welt ist eine Bühne, aber das Stück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

    The Wit and Wisdom of Discworld
    (Terry Pratchett; Corgi)
    Neu: EUR 12,49
    >> Jetzt bestellen bei Amazon.de


    Weitere Rezensionen zu Büchern dieses Autors (insgesamt 54):
  • Eric: Eine Scheibenwelt-Erzählung
  • Wachen! Wachen! Ein Roman von der bizarren Scheibenwelt
  • Das Licht der Phantasie . Ein Roman von der bizarren Scheibenwelt
  • Buchbewertung:
    0 Punkte, 0 Stimmen
    10.08.2017 18:41 Alice ist offline Beiträge von Alice suchen Nehmen Sie Alice in Ihre Freundesliste auf
    Baumstruktur | Brettstruktur
    Gehe zu:
    Neues Thema erstellen Antwort erstellen
    Büchereule.de » Bücher » Humor & Satire » Witz und Weisheit der Scheibenwelt - Terry Pratchett

    Impressum

    Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
    Style Copyright by Morgana & Master