Büchereule.de


Der virtuelle Treffpunkt rund ums Buch.
Rezensionen, Diskussionen, Leserunden mit Autor u.v.m.


Rezensionen

Autoren

Bücherserien

Bücherforum

Kontakt


Zum Bücherforum Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Büchereule.de » Bücher » Krimis/Thriller » F. Paul Wilson – Fear City (Early Repairman Jack, Book 3) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen

F. Paul Wilson – Fear City (Early Repairman Jack, Book 3) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
fictionmaster fictionmaster ist männlich
König


images/avatars/avatar-6864.jpg

Dabei seit: 12.08.2009
Beiträge: 753
Herkunft: Nürnberg

F. Paul Wilson – Fear City (Early Repairman Jack, Book 3) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

F. Paul Wilson – Fear City (Early Repairman Jack, Book 3)
Taschenbuch: 480 Seiten
Verlag: Repairman Jack Novels (6. Oktober 2015)
Sprache: Englisch
ISBN-10: 0765368056
ISBN-13: 978-0765368058

Biografie:
Francis Paul Wilson ist preisgekrönter Autor mehrerer Bestseller. Er ist praktizierender Arzt und lebt in New Jersey, USA.

Sein erster Roman erschien 1976. Wilsons bekannteste Romanfigur ist der Anti-Held Repairman-Jack (dt. Handyman Jack). Stephen King hat sich selbst zum Präsidenten des Handyman-Jack-Fanclubs ernannt.


Inhaltsangabe:
Rage, terror, and redemption: these are the stones upon which F. Paul Wilson builds the concluding chapter of Repairman Jack: The Early Years, the prequel trilogy focusing on the formative years of Wilson's globally popular supernatural troubleshooter.

The strands of Jack's life, established in the first two books, Cold City and Dark City, are now woven into a complete pattern.

Centered around an obscure group of malcontents intent on creating a terrible explosion in New York City in 1993, Fear City shows the final stages of young Jack becoming Repairman Jack. It is a dark and terrible story, full of plots and needless mayhem, with secret agents, a freelance torturer, a secret society as old as human history, love, death, and a very bleak triumph. Jack threads his way through this intricate maze, as people he loves are stripped away from him in a way that presages the later epic series of novels.


Meine Kritik:
Im letzten Band der Early-Repairman-Trilogie trumpft F. Paul Wilson noch einmal richtig auf. Die Geschichte spielt im Februar 1993 und vermischt Fiktion mit realen Fakten vom damaligen Anschlag auf das World Trade Center. Aber auch davon abgesehen führt der Autor sämtliche Fäden zusammen: Jacks offene Rechnung mit Reggie, die Rachepläne der muslimischen Terroristen, die perfiden Pläne des Septimus-Ordens und auch Jacks Beziehung mit Christin ist ein Thema. Viele alte Bekannte (wie Abe und Julio) sind mit von der Partie. Das alles wird vermischt zu einer furiosen Handlung, bei der es richtig zur Sache geht. Etliche gute und böse Figuren sterben, viele werden verwundet und/oder flüchten. Dieser Roman bringt die frühen Jahre zu ihrem logischen Ende (auch wenn es von mir aus gerne noch mehr Bände hätte geben können) und bereitet uns vor auf die eigentliche, einige Jahre darauf spielende Repairman-Jack-Saga vor, beginnend mit dem Horrorthriller „Die Gruft“. Übernatürliches gibt es in „Fear City“ nicht, dafür jede Menge Spannung und trotz der ernsten Themen eine Spur typischen, schwarzen Jack-Humor.

__________________

Weitere Infos unter www.soeren-prescher.de

Fear City: Repairman Jack: The Early Years (Repairman Jack Novels)
(F. Paul Wilson; Repairman Jack Novels)
Neu: EUR 8,99
>> Jetzt bestellen bei Amazon.de


Weitere Rezensionen zu Büchern dieses Autors (insgesamt 29):
  • Die Gabe: Fantastischer Thriller
  • Todesfrequenz.
  • Der Erbe: Der 10. Handyman Jack Thriller
  • Buchbewertung:
    9.00 Punkte, 1 Stimmen
    10.09.2017 20:14 fictionmaster ist offline E-Mail an fictionmaster senden Homepage von fictionmaster Beiträge von fictionmaster suchen Nehmen Sie fictionmaster in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie fictionmaster in Ihre Kontaktliste ein
    Baumstruktur | Brettstruktur
    Gehe zu:
    Neues Thema erstellen Antwort erstellen
    Büchereule.de » Bücher » Krimis/Thriller » F. Paul Wilson – Fear City (Early Repairman Jack, Book 3)

    Impressum

    Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
    Style Copyright by Morgana & Master