Büchereule.de


Der virtuelle Treffpunkt rund ums Buch.
Rezensionen, Diskussionen, Leserunden mit Autor u.v.m.


Rezensionen

Autoren

Bücherserien

Bücherforum

Kontakt


Zum Bücherforum Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Büchereule.de » Gemeinsames Lesen und Hören! » 'Todesreigen' - Andreas Gruber » 'Todesreigen' - Seiten 211 – 310 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen

'Todesreigen' - Seiten 211 – 310

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Buechereule
Buechereulen-Team


images/avatars/avatar-329.gif

Dabei seit: 29.08.2004
Beiträge: 21.724

'Todesreigen' - Seiten 211 – 310 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier kann zu den Seiten 211 – 310 (Teil 3, Kapitel 24 – 2 Jahre zuvor) geschrieben werden.

__________________
Liebe Grüße Winken
09.09.2017 11:39 Buechereule ist offline E-Mail an Buechereule senden Beiträge von Buechereule suchen Nehmen Sie Buechereule in Ihre Freundesliste auf
nofret78
Auserwählter Forumsretter


images/avatars/avatar-9450.jpg

Dabei seit: 21.05.2008
Beiträge: 8.488

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eisner war mir gleich unsympatisch, aber das er gleich so ein widerlicher Oberar.....ist? Krass.

Der Gute Hardy hat ja ,was Sabine betrifft, gute Vorarbeit geleistet. Hätte man sich ja denken können dass ein Ex-Knacki gewalttätig bleibt. Das hat ihn seine bisher gesammelten Sympathiepunkte gekostet. Obwohl er wahrscheinlich nur seine dämliche Tasche holen wollte.
Sabines Eigenmächtigkeit kann ich persönlich nicht nachvollziehen, ich an ihrer Stelle hätte schon im Auto wartend Sneijder oder Tina informiert. Mal sehen, wie sie da herauskommt, Eisner will ihr ja den Garaus machen.
Dient als Motiv/Motivation der Mord an seiner Frau und seinem ungeborenen Kind?

Meine Überlegung ist, steckt Eisner hinter all dem? Bringt er nach und nach seine alten Kollegen zum Schweigen um die Sache von damals ( der Hausbrand und Mord an Hardys Familie )zu vertuschen und um die eigene Haut zu retten? Kaltblütig genug wäre er ja. Hardy erscheint mir als das Bauernopfer.

Nun gehts aber weiter...

__________________
teufel
SuB+eSuB: 289

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von nofret78: 12.09.2017 16:28.

12.09.2017 16:28 nofret78 ist offline E-Mail an nofret78 senden Beiträge von nofret78 suchen Nehmen Sie nofret78 in Ihre Freundesliste auf
Sabine_D Sabine_D ist weiblich
Forum-Halbgott


images/avatars/avatar-2336.gif

Dabei seit: 14.09.2006
Beiträge: 10.038
Herkunft: Rhein-Main

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Genau, Bauernopfer, das waren auch meine Vermutungen.
Selbst Sabine glaubt ja nicht an seine Schuld. Aber warum hat er dann solang still gehalten? Wenn er unschuldig im Knast sitzt, sollte er doch Radau schlagen.

__________________
winkt Sabine


SUB 31.07.2017 = 724
lesend Wolfgang Kaes - Die Kette
13.09.2017 07:45 Sabine_D ist offline E-Mail an Sabine_D senden Beiträge von Sabine_D suchen Nehmen Sie Sabine_D in Ihre Freundesliste auf
Sabsisonne Sabsisonne ist weiblich
Jungspund


Dabei seit: 14.08.2017
Beiträge: 16
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich finde auch, dass Sabine sich da nicht so professionell verhalten hat. Treppe hoch, Augen auf dem Handy und Pistole in der Hand - das kann ja nicht gut gehen. Dafür kann sie aber reichlich einstecken!

Ich glaube auch weiterhin an die Unschuld von Hardy, auch wenn er es mit der Würgerei etwas übertrieben hat. Nora ggü ist er ja sehr einfühlsam.

Dazu gleich mal etwas für die Mithörer: macht Achim Buch das nicht genial gut? Das ist schon ein Geschenk, wenn man einen so begabten Sprecher für seine Bücher hat!!!

Eisner, eiskalt und berechnend, ist zur Zeit auch mein Favorit!

Aber wenn das so weiter geht, lieber Andreas Gruber, muss für die nächste Folge reichlich neues Personal her!?

__________________
sabsisonne
13.09.2017 11:16 Sabsisonne ist offline E-Mail an Sabsisonne senden Beiträge von Sabsisonne suchen Nehmen Sie Sabsisonne in Ihre Freundesliste auf
nofret78
Auserwählter Forumsretter


images/avatars/avatar-9450.jpg

Dabei seit: 21.05.2008
Beiträge: 8.488

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Sabsisonne


Aber wenn das so weiter geht, lieber Andreas Gruber, muss für die nächste Folge reichlich neues Personal her!?


Allerdings Lachen

__________________
teufel
SuB+eSuB: 289
13.09.2017 11:59 nofret78 ist offline E-Mail an nofret78 senden Beiträge von nofret78 suchen Nehmen Sie nofret78 in Ihre Freundesliste auf
Andreas Gruber Andreas Gruber ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-11229.jpg

Dabei seit: 11.05.2012
Beiträge: 394
Herkunft: aus der Nähe von Wien

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Sabsisonne
Dazu gleich mal etwas für die Mithörer: macht Achim Buch das nicht genial gut? Das ist schon ein Geschenk, wenn man einen so begabten Sprecher für seine Bücher hat!!!


Vielen Dank, das Kompliment leite ich gern weiter an den Verlag.

Zitat:
Original von Sabsisonne
Aber wenn das so weiter geht, lieber Andreas Gruber, muss für die nächste Folge reichlich neues Personal her!?


Das ist ja das Schöne ... wenn es mal razz-fazz geht, darf man sich nachher neue Figuren ausdenken.

__________________
www.agruber.com
www.facebook.com/Gruberthriller
__________________________
13.09.2017 14:33 Andreas Gruber ist offline E-Mail an Andreas Gruber senden Homepage von Andreas Gruber Beiträge von Andreas Gruber suchen Nehmen Sie Andreas Gruber in Ihre Freundesliste auf
Johanna Johanna ist weiblich
Zeitloser Forum-Superstar


images/avatars/avatar-11025.jpg

Dabei seit: 24.01.2005
Beiträge: 5.979
Herkunft: Hamburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Sabine_D
Aber warum hat er dann solang still gehalten? Wenn er unschuldig im Knast sitzt, sollte er doch Radau schlagen.


Das sagt er ja am Telephon zu Tomaschewsky - daß man ihm gedroht hätte, ihn umzubringen.

Die Aktion von Sabine fand ich auch unklug, aber ich habe ja generell in Krimis eine Aversion gegen die Alleingänge der Ermittler.

Ich glaube nicht unbedingt, daß daß Eisner der Mörder ist, das wär noch zu früh im Buch Grinsen
Ein Arschloch, keine Frage, aber wieso?
Hat er wirklich selber beim BKA damals gekündigt? Oder war da etwas anderes? So wie er momentan agiert, kann ich mir das vorstellen.

So, da ich morgen frei habe, besteht das Risiko, daß ich jetzt noch lange weiterlese. Nicht, daß das ein Problem wäre, nur würd ich mich dann morgen ärgern, wenn ich das Buch durchhabe und nicht weiterlesen kann. Lachen

__________________
Verlinkungsbessererkennungsabstandshalter
14.09.2017 01:05 Johanna ist offline E-Mail an Johanna senden Beiträge von Johanna suchen Nehmen Sie Johanna in Ihre Freundesliste auf
Schubi Schubi ist weiblich
Kaiser


images/avatars/avatar-5149.jpg

Dabei seit: 12.08.2008
Beiträge: 1.374
Herkunft: Garbsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Buch macht süchtig. Und noch ein Widerling ist aufgetaucht. Eisner. Man, ist der von sich eingenommen. Andreas schafft es wirklich total gut, Charaktere zu erschaffen, die man entweder echt gern hat oder gleich so was von unsympathisch findet ... also ich dachte, dass Timboldt schon voll das Ekel ist, aber Eisner übertrifft den noch um einiges.

Eisner und Timboldt ... meine Hauptverdächtigen. Eisner hätte ja sogar ein Motiv bezüglich Hardy ... der Mord an seiner Frau und dem ungeborenen Kind. Aber würde er oder die beiden die Gruppe 6 auslöschen? Das ist doch 20 Jahre gut gegangen und auch wenn Hardy auf der Suche nach dem Mörder ist, dem würde man doch sowieso nicht glauben. Eisner ist der Hauptverdächtigte für mich. Warum nicht auch schon mal in der Mitte eines Buches. Was Timboldt verdächtig macht ist halt, dass er noch lebt, obwohl seine Frau tot ist ... das war bei den anderen ja nicht so.

Major Kieslinger, was für ein Widerling, bezahlt, bestochen ... irgendwer wollte nicht, dass Hardy aus dem Knast kommt. Irgendwer scheint wirklich Angst zu haben, dass er wirklich die Wahrheit aufdecken könnte.

Ich finde es aber toll, dass Nora Hardy unterstützt. Die beiden passen für mich perfekt zusammen.

Geschockt war ich über Hardy, der Sabine so am Wickel hatte. Das hätte ich ihm nicht zugetraut. Also ich meine, weil ich ihn für unschuldig halte ... und das tue ich immer noch. Ich denke, dass er sich einfach überrascht fühlte, als er die Tasche abgeholt hat. Aber Sabine war ja auch etwas unvorsichtig ... auch wenn Frauen Multitasking sind: Handy und Pistole ... da ist eins zuviel.

So ... der nächste Abschnitt wird in Angriff genommen ... den bekomme ich auf jeden Fall heute noch durch.

__________________
lesend : Gisela Oberheu - Geboren 1940
--------------------
Hörbuch: Iny Lorentz - Die Löwin
Hörbuch: Julian Fellowes - Belgravia
SuB: 263
14.09.2017 18:06 Schubi ist offline E-Mail an Schubi senden Beiträge von Schubi suchen Nehmen Sie Schubi in Ihre Freundesliste auf
Nightflower Nightflower ist weiblich
Zeitloser Forum-Superstar


images/avatars/avatar-5363.jpg

Dabei seit: 11.10.2008
Beiträge: 5.452
Herkunft: Baden-Württemberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Johanna
Zitat:
Original von Sabine_D
Aber warum hat er dann solang still gehalten? Wenn er unschuldig im Knast sitzt, sollte er doch Radau schlagen.


Das sagt er ja am Telephon zu Tomaschewsky - daß man ihm gedroht hätte, ihn umzubringen.

Die Aktion von Sabine fand ich auch unklug, aber ich habe ja generell in Krimis eine Aversion gegen die Alleingänge der Ermittler.

Ich glaube nicht unbedingt, daß daß Eisner der Mörder ist, das wär noch zu früh im Buch Grinsen
Ein Arschloch, keine Frage, aber wieso?
Hat er wirklich selber beim BKA damals gekündigt? Oder war da etwas anderes? So wie er momentan agiert, kann ich mir das vorstellen.

So, da ich morgen frei habe, besteht das Risiko, daß ich jetzt noch lange weiterlese. Nicht, daß das ein Problem wäre, nur würd ich mich dann morgen ärgern, wenn ich das Buch durchhabe und nicht weiterlesen kann. Lachen


Gute Frage, was Eisner wirklich hat. Ich bin im Moment ein wenig verwirrt, dass er Sabine so angreift und im See versenken will. Yikes Yikes

Und was weiß Hardy, dass er es wert wäre umgebracht zu werden?
Vll hat es auch noch mit dem Mord an Eisners Frau zu tun? Grübeln

__________________
Genevieve Cogman - The Invisible Library

SUB: 63
14.09.2017 20:22 Nightflower ist offline E-Mail an Nightflower senden Homepage von Nightflower Beiträge von Nightflower suchen Nehmen Sie Nightflower in Ihre Freundesliste auf
Wuermchen Wuermchen ist weiblich
Lebende Forenlegende


images/avatars/avatar-11325.jpg

Dabei seit: 25.03.2007
Beiträge: 2.958
Herkunft: Franken

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mein Verdacht, wer der Ober-Bösewicht ist, hat sich nun auch von Timboldt zu Eisner verschoben, bzw. habe ich Eisner mit als Verdächtigen dazu genommen. Sein Verhalten Sabine gegenüber ist ja ziemlich kriminell. Sein Motiv hat vielleicht mit dem Mord an seiner Frau zu tun.
Aber wir sollten Lohmann nicht ganz aus dem Blick lassen, der war schließlich auch mit bei der Gruppe 6 und bleibt bisher verdächtig im Hintergrund. Okay, er ist ein guter Freund von Sneijder, aber kann er deswegen nicht doch Dreck am Stecken haben?
Dass Hardy einen Drogenring betrieben hat, machte ihn mir schon nicht mehr ganz so sympathisch. Okay, es scheint fast, als wäre er finanziell in die Ecke gedrängt worden und die Kontakte aus seiner Drogenfahnder-Zeit hat er dann eben genutzt. Und mir ist aufgefallen, dass er Kopfschmerzen bekommt, wenn vom Tod seiner Familie die Rede ist. Hat er doch was verdrängt und ist nicht ganz so unschuldig?

Wie alle anderen Mitleser fand ich auch Sabines Alleingang sehr dumm von ihr. Wenigstens hätte sie die SMS zu Ende schreiben und abschicken können, bevor sie die Treppe hinauf geht und sich überwältigen lässt. Im Grunde weiß sie sogar, dass sie nicht mal ins Haus hätte gehen dürfen. Sie ist ja im Augenblick nur Dozentin und hat keinen Fall, also keine offiziellen Ermittlungen für sie.
Aber das macht’s natürlich jetzt super spannend, wie Sabine aus der Klemme wieder heraus kommt. Und ich vermisse ein bisschen Sneijders Engagement und würde gerne mehr von ihm sehen und hören. Wie wäre es jetzt mal mit einem Alleingang von ihm, um Sabine zu retten? Oder so?

__________________
Mein Blog

lesend
15.09.2017 15:03 Wuermchen ist offline Homepage von Wuermchen Beiträge von Wuermchen suchen Nehmen Sie Wuermchen in Ihre Freundesliste auf
JaneDoe JaneDoe ist weiblich
Super Moderator


images/avatars/avatar-11149.jpg

Dabei seit: 14.12.2006
Beiträge: 9.840
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Kopien der Akten sind also aus dem Archiv verschwunden. Aber beim Gericht müsste es das Original doch noch geben Grübeln

Sabines Alleingang ist wirklich selten dämlich. Warum hat sie nicht wenigstens Tina als Verstärkung mitgenommen?

Eisner scheint ja einiges zu verlieren zu haben, wenn er Sabine so angeht und sogar umbringen will. Ich wäre ja nicht böse gewesen, wenn der Killer auch ihn schon erwischt hätte. Aber gut, dann hätte die Geschichte so nicht mehr funktioniert Grinsen

Alles scheint mit seiner toten Frau begonnen zu haben. Aber ist Eisner wirklich derjenige, der ihr Grab pflegt und Blumen drauf angelegt hat? Vielleicht gibt es da noch jemanden, dem Irene etwas bedeutet hat. Blumen auf dem Grab passen so gaar nicht zu Eisner.

Hardy konnte ja nicht wissen und einschätzen, wer Sabine ist. Er wollte unbedingt an die Tasche.

Puh, bei diesem Abschnitt habe ich ja stellenweise Schnappatmung bekommen. Soo spannend!

Ich überlege, ob Hardy und Sneijder in Verbindung stehen und sich gegenseitig Mails schicken. Sneijder scheint ja nicht zur Gruppe 6 gehört zu haben. Vielleicht konnte er der Gruppe damals ncihts nachweisen und ist an einer Aufklärung des alten Falls interessiert.

__________________
Hannah Coler - Cambridge 5 * Leonie Swann - Gray * David Lagercrantz - Verfolgung
16.09.2017 15:44 JaneDoe ist offline E-Mail an JaneDoe senden Beiträge von JaneDoe suchen Nehmen Sie JaneDoe in Ihre Freundesliste auf
Wuermchen Wuermchen ist weiblich
Lebende Forenlegende


images/avatars/avatar-11325.jpg

Dabei seit: 25.03.2007
Beiträge: 2.958
Herkunft: Franken

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von JaneDoe

Ich überlege, ob Hardy und Sneijder in Verbindung stehen und sich gegenseitig Mails schicken. Sneijder scheint ja nicht zur Gruppe 6 gehört zu haben. Vielleicht konnte er der Gruppe damals ncihts nachweisen und ist an einer Aufklärung des alten Falls interessiert.


Mit Hardys Stellvertreter / rechter Hand Kristof (geschrieben in der vereinfachten Form, weil ich nicht weiß, wo die z hin müssen Grinsen ) scheint Sneijder ja ganz dicke zu sein. Wäre gut möglich, wenn er auch mit Hardy Kontakt hat.

__________________
Mein Blog

lesend
16.09.2017 16:46 Wuermchen ist offline Homepage von Wuermchen Beiträge von Wuermchen suchen Nehmen Sie Wuermchen in Ihre Freundesliste auf
Ascari
Mitglied


images/avatars/avatar-11120.jpg

Dabei seit: 06.02.2015
Beiträge: 38
Herkunft: Steiermark (Ö)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe jetzt angefangen, Teile des Buchs zu hören, um ja nicht pausieren zu müssen, wenn ich raus muss. Interessant, dass allen das aufgefallen ist, bei dem Alleingang dachte ich mir auch, sie hätte vorher wenigstens das SMS beenden und abschicken soll. So dumm und leichtsinnig verhält sich Sabine ja sonst nicht ...

Ich finde übrigens auch, dass Buch einen tollen Job macht, davon habe ich mich aber schon in "Todesurteil" überzeugen können smile . Das kommt im geschriebenen Text natürlich nicht so toll rüber, wie sich vor allem Nora anhört.

__________________
Lesen oder fressen - das ist hier die Frage!
lesend
Der Leseratz
17.09.2017 11:32 Ascari ist offline E-Mail an Ascari senden Homepage von Ascari Beiträge von Ascari suchen Nehmen Sie Ascari in Ihre Freundesliste auf
beowulf beowulf ist männlich
Forum-Halbgott


images/avatars/avatar-3851.gif

Dabei seit: 09.08.2006
Beiträge: 10.643
Herkunft: Hohenloher Schlitzohr, jetzt seit 1990 in Leipzig

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da scheine ich ja mit meiner Spekulation einen Volltreffer gelandet zu haben. Das Problem ist eher, dass ich dem Gruber solche Spuren eigentlich nicht abnehme. Immerhinmuss jemand dahinter stecken, der auf die JVA Einfluß hat. Eisner ist aber Ex-BKA. Da ist ein aktiver naheliegender.

__________________
Nemo tenetur Grübeln

Ware Vreundschavt ißt, wen mahn di Schreipfelerdes andereen übersiet Grinsen

lesend Ungläubiges Staunen- Über das Christentum Navid Karmann lesend Die Glücklichen - Kristin Bilkau
17.09.2017 22:00 beowulf ist online E-Mail an beowulf senden Homepage von beowulf Beiträge von beowulf suchen Nehmen Sie beowulf in Ihre Freundesliste auf
Andreas Gruber Andreas Gruber ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-11229.jpg

Dabei seit: 11.05.2012
Beiträge: 394
Herkunft: aus der Nähe von Wien

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Wuermchen
Und ich vermisse ein bisschen Sneijders Engagement und würde gerne mehr von ihm sehen und hören. Wie wäre es jetzt mal mit einem Alleingang von ihm, um Sabine zu retten? Oder so?


Hm, gute Idee.
Vielleicht kommt das ja noch ...

__________________
www.agruber.com
www.facebook.com/Gruberthriller
__________________________
18.09.2017 07:28 Andreas Gruber ist offline E-Mail an Andreas Gruber senden Homepage von Andreas Gruber Beiträge von Andreas Gruber suchen Nehmen Sie Andreas Gruber in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Büchereule.de » Gemeinsames Lesen und Hören! » 'Todesreigen' - Andreas Gruber » 'Todesreigen' - Seiten 211 – 310

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Style Copyright by Morgana & Master