Büchereule.de


Der virtuelle Treffpunkt rund ums Buch.
Rezensionen, Diskussionen, Leserunden mit Autor u.v.m.


Rezensionen

Autoren

Bücherserien

Bücherforum

Kontakt


Zum Bücherforum Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Büchereule.de » Gemeinsames Lesen und Hören! » 'Todesreigen' - Andreas Gruber » 'Todesreigen' - Seiten 001 – 108 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen

'Todesreigen' - Seiten 001 – 108

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
nofret78
Auserwählter Forumsretter


images/avatars/avatar-9450.jpg

Dabei seit: 21.05.2008
Beiträge: 8.488

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, die Blockade hat mich auch echt beeindruckt,zumal Benno ja auch mächtig Schiß hatte (zu recht!).
Ich kann hier gar nicht soviel schrieben ohne vielleicht etwas zu verraten - ich konnte gstern Nacht nämlich nicht mehr aufhören zu lesen - es war so spannend. Als die Augen zufielen musste ich kapitulieren. Dafür ging es heute gleich weiter.

Ich glaube nicht, dass Hardy Frau und Kinder umgebracht hat.Mir ist er zu verdächtig verdächtig. Augenzwinkern Grübeln

Der Tod von Diana Hess hat mich dann doch kalt erwischt, ich mochte die Figur!

__________________
teufel
SuB+eSuB: 289
12.09.2017 11:50 nofret78 ist offline E-Mail an nofret78 senden Beiträge von nofret78 suchen Nehmen Sie nofret78 in Ihre Freundesliste auf
Prombär Prombär ist weiblich
Unsterbliche Forenlegende


images/avatars/avatar-10656.jpg

Dabei seit: 28.11.2004
Beiträge: 4.430
Herkunft: Wien

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Ayasha
Oh, ja, das ist wirklich Zivilcourage! Ich bewundere es immer wieder, wenn Menschen bereit sind, sich für andere in Gefahr zu bringen. Ich könnte mir vorstellen, dass die Polizei und die Staatsanwaltschaft insgeheim das auch so sieht, sich aber an die Gesetze halten müssen. Von rechtens wegen ist das bestimmt schwierig zu be- und verurteilen, sprich freizusprechen. Grübeln


In meinem Bekanntenkreis (der aber sicher nicht repräsentativ für ganz Österreich wirkt) kommt die Staatsanwaltschaft insofern schlecht weg, als man ihr vorwirft, Ressourcen in Fälle wie diesen zu stecken (also zu verschwenden) und echte Straftaten nicht weiter zu verfolgen. Inwieweit da was dran ist, weiß ich natürlich nicht, aber den Ruf los wird sie auch nicht. Augenzwinkern
Ich bin zwar absolut keine Strafrechtlerin, aber wenn ich mich aus dem Studium richtig erinnere, hat die StA durchaus Möglichkeiten, eine Straftat nicht (weiter) zu verfolgen/ein Strafverfahren einzustellen. Im vorliegenden Fall würde ich sofort an entschuldigenden Notstand denken (Wikipedia sagt mir grad, dass der in der Praxis keine so große Rolle spielt ... aber Mensch, wir sind hier in einem Buch Grinsen ).

Aus meiner Zeit bei Gericht weiß ich auch, dass Richter rechtlich sehr kreativ werden können, wenn sie ein bestimmtes (rechtlich dennoch einwandfreies) Ergebnis wollen. Allerdings waren das Zivilrichter. Grübeln
Jedenfalls, was ich sagen will: Juristen lernen das Gesetz zu biegen ohne es zu brechen. Grinsen

__________________
Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht.

Sommer Challenge

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Prombär: 12.09.2017 16:05.

12.09.2017 16:03 Prombär ist offline E-Mail an Prombär senden Homepage von Prombär Beiträge von Prombär suchen Nehmen Sie Prombär in Ihre Freundesliste auf
Ayasha Ayasha ist weiblich
Unsterbliche Forenlegende


images/avatars/avatar-8844.jpg

Dabei seit: 15.01.2011
Beiträge: 3.655
Herkunft: Eischoll (CH)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Prombär
Ich bin zwar absolut keine Strafrechtlerin, aber wenn ich mich aus dem Studium richtig erinnere, hat die StA durchaus Möglichkeiten, eine Straftat nicht (weiter) zu verfolgen/ein Strafverfahren einzustellen. Im vorliegenden Fall würde ich sofort an entschuldigenden Notstand denken (Wikipedia sagt mir grad, dass der in der Praxis keine so große Rolle spielt ... aber Mensch, wir sind hier in einem Buch Grinsen ).

Aus meiner Zeit bei Gericht weiß ich auch, dass Richter rechtlich sehr kreativ werden können, wenn sie ein bestimmtes (rechtlich dennoch einwandfreies) Ergebnis wollen. Allerdings waren das Zivilrichter. Grübeln
Jedenfalls, was ich sagen will: Juristen lernen das Gesetz zu biegen ohne es zu brechen. Grinsen

Ich sehe es genauso, dass wir hier in einem Buch sind! Augenzwinkern

Ich würde es mir für die LKW-Fahrer jedenfalls wünschen, dass in ihrem Falle das Gesetz "kreativ" angewendet wird.

__________________

13.09.2017 09:06 Ayasha ist offline E-Mail an Ayasha senden Beiträge von Ayasha suchen Nehmen Sie Ayasha in Ihre Freundesliste auf
Alexina
Mitglied


Dabei seit: 14.08.2012
Beiträge: 40

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So, nun komm ich auch dazu. Das fängt ja spannend an. Ich war erst gar nicht sicher, ob das für Benno gut ausgeht. Daß er dann in der Ambulanz versorgt wurde, ließ mich erleichtert aufatmen.

Schön, Bekannte wiederzutreffen. Meixner, Martinelli, Diana. Sabine ist gleich in Aktion, und ich dachte noch, mir fehlen die Nichten, das hat mir immer gefallen, da werden sie bei der Begegnung mit Anni immerhin erwähnt.

Über diesen Hardy will ich noch nicht nachdenken, den beobachte ich erstmal. Dieser Boxkampf, das Treffen mit Nadine - was hält man davon? Ist irgendwie zweideutig, erst Kloppe, dann sowas wie ein Gefallen? (Als Otto ihm den alten Schlagring zusteckt.) Hardy als Kind berührt mich aber, wieder so ein armer kleiner Kerl mit Prügelvater ...

Am Ende dieses Abschnitts habe ich noch gehofft, daß Diana überlebt. So eine Figur kann Monsieur Autor doch nicht sterben lassen! Bei der auch von euch anderen schon erwähnten "hohen Leichendichte" muß man wohl um jeden Angst haben ... Ich hab Diana gemocht, sie ist von Anfang an mit Sympathie beschrieben worden, hatte ich so das Gefühl, und das ist bei mir auch genau so angekommen.

Die Frage, mit der ich auf diesen Band gewartet habe, nämlich, wie Maarten Sn... - äh, sorry, Maarten S. Sneijder aus der doch eigentlich aussichtslosen Lage am Ende der Todesmärchen herauskommt, ist nun auch beantwortet. Sabine hat eine Entscheidung getroffen und Prioritäten gesetzt. Interessant. Das Buch hätte auch ganz anders sein können, Maarten im Gefängnis, wo er mit der gleichen Zielstrebigkeit und Intelligenz wie Piet an seinem Ausbruch arbeitet oder Maarten als aus dem Knast Entwichener, der aus dem Verborgenen agiert oder was auch immer. Echt schade, daß ich kein Telepath bin, ich würde doch zu gerne wissen, was Andreas beim Planen so im Kopf hatte.
13.09.2017 09:10 Alexina ist offline E-Mail an Alexina senden Beiträge von Alexina suchen Nehmen Sie Alexina in Ihre Freundesliste auf
Andreas Gruber Andreas Gruber ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-11229.jpg

Dabei seit: 11.05.2012
Beiträge: 394
Herkunft: aus der Nähe von Wien

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Alexina
Echt schade, daß ich kein Telepath bin, ich würde doch zu gerne wissen, was Andreas beim Planen so im Kopf hatte.


Mein Plan war: Dass Sneijder es in nächsten Roman - also jetzt in "Todesreigen" - irgendwie schaffen muss, als suspendierter "Mörder" wieder ins BKA zu kommen.
Falls ihm das gelingt - und wenn ja wie und unter welchen Voraussetzungen - ist das dann der Auftakt zur zweiten Trilogie.
Lasst euch überraschen ...

__________________
www.agruber.com
www.facebook.com/Gruberthriller
__________________________
13.09.2017 14:38 Andreas Gruber ist offline E-Mail an Andreas Gruber senden Homepage von Andreas Gruber Beiträge von Andreas Gruber suchen Nehmen Sie Andreas Gruber in Ihre Freundesliste auf
eveCO
Haudegen


Dabei seit: 31.12.2010
Beiträge: 716
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jetzt habe ich den ersten Abschnitt beendet und muss mich fast zwingen, hier was reinzuschreiben, bevor ich gleich schnell weiterlese.

Der Einstieg hat mir schon gut gefallen, die ganzen Selbstmorde bzw. Morde an den Angehörigen, das war schon extrem. Da bin ich gespannt, wie sich das auflöst.

Hardy kann ich mir als Mörder nicht vorstellen, er kommt am 26. Mai aus dem Gefängnis (nach 20 Jahren) und am 1. Juni sterben die ersten, das würde ich zu weit hergeholt finden, das er weiß, wo alle wohnen, was sie machen usw. Es sei denn es geht doch um unterschiedliche Jahre. Aber die Verbindung ist ja da, also schauen wir mal.

Was mich kurz interessieren würde, weil hier gerade die Lkw Fahrer Thema sind...
Andreas, erfahren wir im Buch, was aus den drei geworden ist oder dürfen wir uns das ausdenken? Augenzwinkern smile

Und jetzt geht es gleich weiter...

__________________
Mein Bücherbingo

Meine Leseliste 2017
13.09.2017 18:45 eveCO ist offline E-Mail an eveCO senden Beiträge von eveCO suchen Nehmen Sie eveCO in Ihre Freundesliste auf
Andreas Gruber Andreas Gruber ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-11229.jpg

Dabei seit: 11.05.2012
Beiträge: 394
Herkunft: aus der Nähe von Wien

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von eveCO
Hardy kann ich mir als Mörder nicht vorstellen, er kommt am 26. Mai aus dem Gefängnis (nach 20 Jahren) und am 1. Juni sterben die ersten, das würde ich zu weit hergeholt finden, das er weiß, wo alle wohnen, was sie machen usw. Es sei denn es geht doch um unterschiedliche Jahre. Aber die Verbindung ist ja da, also schauen wir mal.


Es ist das gleiche Jahr.

Zitat:
Original von eveCO
Was mich kurz interessieren würde, weil hier gerade die Lkw Fahrer Thema sind...
Andreas, erfahren wir im Buch, was aus den drei geworden ist oder dürfen wir uns das ausdenken? Augenzwinkern smile


Geduld, Geduld, wird am Ende des Buches verraten.

__________________
www.agruber.com
www.facebook.com/Gruberthriller
__________________________
14.09.2017 08:30 Andreas Gruber ist offline E-Mail an Andreas Gruber senden Homepage von Andreas Gruber Beiträge von Andreas Gruber suchen Nehmen Sie Andreas Gruber in Ihre Freundesliste auf
Prombär Prombär ist weiblich
Unsterbliche Forenlegende


images/avatars/avatar-10656.jpg

Dabei seit: 28.11.2004
Beiträge: 4.430
Herkunft: Wien

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Andreas Gruber
Zitat:
Original von Alexina
Echt schade, daß ich kein Telepath bin, ich würde doch zu gerne wissen, was Andreas beim Planen so im Kopf hatte.


Mein Plan war: Dass Sneijder es in nächsten Roman - also jetzt in "Todesreigen" - irgendwie schaffen muss, als suspendierter "Mörder" wieder ins BKA zu kommen.
Falls ihm das gelingt - und wenn ja wie und unter welchen Voraussetzungen - ist das dann der Auftakt zur zweiten Trilogie.
Lasst euch überraschen ...


Und unter der Prämisse, dass ihm das gelingt: Schreibst du dann schon am neuen Buch? Grinsen

__________________
Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht.

Sommer Challenge
15.09.2017 13:32 Prombär ist offline E-Mail an Prombär senden Homepage von Prombär Beiträge von Prombär suchen Nehmen Sie Prombär in Ihre Freundesliste auf
beowulf beowulf ist männlich
Forum-Halbgott


images/avatars/avatar-3851.gif

Dabei seit: 09.08.2006
Beiträge: 10.643
Herkunft: Hohenloher Schlitzohr, jetzt seit 1990 in Leipzig

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich komme jetzt erst dazu. Den Richter, der die LKW Fahrer verurteilt möchte ich sehen-
wenn es Zeugen für das Licht ausmachen und Gas geben gibt.

__________________
Nemo tenetur Grübeln

Ware Vreundschavt ißt, wen mahn di Schreipfelerdes andereen übersiet Grinsen

lesend Ungläubiges Staunen- Über das Christentum Navid Karmann lesend Die Glücklichen - Kristin Bilkau
16.09.2017 00:10 beowulf ist offline E-Mail an beowulf senden Homepage von beowulf Beiträge von beowulf suchen Nehmen Sie beowulf in Ihre Freundesliste auf
Alexina
Mitglied


Dabei seit: 14.08.2012
Beiträge: 40

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Andreas Gruber
Mein Plan war: Dass Sneijder es in nächsten Roman - also jetzt in "Todesreigen" - irgendwie schaffen muss, als suspendierter "Mörder" wieder ins BKA zu kommen.
Falls ihm das gelingt - und wenn ja wie und unter welchen Voraussetzungen - ist das dann der Auftakt zur zweiten Trilogie.
Lasst euch überraschen ...


Mich haste mit der Reihe definitiv an der Angel.

Zitat:
Original von Prombär
Und unter der Prämisse, dass ihm das gelingt: Schreibst du dann schon am neuen Buch?


Ja, schreibst du schon? Erwähnte ich, daß ich die drei kleinen Nichten mag? Grinsen
16.09.2017 19:38 Alexina ist offline E-Mail an Alexina senden Beiträge von Alexina suchen Nehmen Sie Alexina in Ihre Freundesliste auf
Andreas Gruber Andreas Gruber ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-11229.jpg

Dabei seit: 11.05.2012
Beiträge: 394
Herkunft: aus der Nähe von Wien

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Prombär
Und unter der Prämisse, dass ihm das gelingt: Schreibst du dann schon am neuen Buch? Grinsen


Dazu gibt es eine Frage im Thread "Fragen an den Autor", die ich dort beantwortet habe.
Hier will ich sie nicht beantworten, sonst müsste ich spoilern, ob Sneijder diesen Fall überlebt oder nicht.

__________________
www.agruber.com
www.facebook.com/Gruberthriller
__________________________
18.09.2017 07:24 Andreas Gruber ist offline E-Mail an Andreas Gruber senden Homepage von Andreas Gruber Beiträge von Andreas Gruber suchen Nehmen Sie Andreas Gruber in Ihre Freundesliste auf
Andreas Gruber Andreas Gruber ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-11229.jpg

Dabei seit: 11.05.2012
Beiträge: 394
Herkunft: aus der Nähe von Wien

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Alexina
Ja, schreibst du schon? Erwähnte ich, daß ich die drei kleinen Nichten mag? Grinsen


Bei einem eventuellen nächsten Fall - siehe dazu die entsprechende Frage im Thread "Fragen an den Autor" - wären die Nichten vielleicht schon alt genug, um sie in einen Fall verwickeln zu können.
Ich sage nur: Entführung!

__________________
www.agruber.com
www.facebook.com/Gruberthriller
__________________________
18.09.2017 07:25 Andreas Gruber ist offline E-Mail an Andreas Gruber senden Homepage von Andreas Gruber Beiträge von Andreas Gruber suchen Nehmen Sie Andreas Gruber in Ihre Freundesliste auf
JaneDoe JaneDoe ist weiblich
Super Moderator


images/avatars/avatar-11149.jpg

Dabei seit: 14.12.2006
Beiträge: 9.840
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Andreas Gruber
Zitat:
Original von Alexina
Ja, schreibst du schon? Erwähnte ich, daß ich die drei kleinen Nichten mag? Grinsen


Bei einem eventuellen nächsten Fall - siehe dazu die entsprechende Frage im Thread "Fragen an den Autor" - wären die Nichten vielleicht schon alt genug, um sie in einen Fall verwickeln zu können.
Ich sage nur: Entführung!


Ich persönlich bin ja immer froh, wenn ein Fall nicht das persönliche Umfeld der Ermittler betrifft. Ich musste schon zu oft mitleiden Augenzwinkern

__________________
Hannah Coler - Cambridge 5 * Leonie Swann - Gray * David Lagercrantz - Verfolgung
18.09.2017 08:06 JaneDoe ist offline E-Mail an JaneDoe senden Beiträge von JaneDoe suchen Nehmen Sie JaneDoe in Ihre Freundesliste auf
Andreas Gruber Andreas Gruber ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-11229.jpg

Dabei seit: 11.05.2012
Beiträge: 394
Herkunft: aus der Nähe von Wien

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von JaneDoe
Ich persönlich bin ja immer froh, wenn ein Fall nicht das persönliche Umfeld der Ermittler betrifft. Ich musste schon zu oft mitleiden Augenzwinkern


Ich liiiiieeeeebe es, Leser leiden zu sehen, he, he ....

__________________
www.agruber.com
www.facebook.com/Gruberthriller
__________________________
18.09.2017 09:28 Andreas Gruber ist offline E-Mail an Andreas Gruber senden Homepage von Andreas Gruber Beiträge von Andreas Gruber suchen Nehmen Sie Andreas Gruber in Ihre Freundesliste auf
Prombär Prombär ist weiblich
Unsterbliche Forenlegende


images/avatars/avatar-10656.jpg

Dabei seit: 28.11.2004
Beiträge: 4.430
Herkunft: Wien

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Andreas Gruber
Zitat:
Original von Prombär
Und unter der Prämisse, dass ihm das gelingt: Schreibst du dann schon am neuen Buch? Grinsen


Dazu gibt es eine Frage im Thread "Fragen an den Autor", die ich dort beantwortet habe.
Hier will ich sie nicht beantworten, sonst müsste ich spoilern, ob Sneijder diesen Fall überlebt oder nicht.


Oh, dann werde ich dort hinschauen.
Wobei ich ein kleines bisschen hoffe, dass es nicht so ist, denn dann könnte ich das Buch bei der Lesechallenge unter "das kein Teil einer Reihe ist" einordnen. Freude Lachen

__________________
Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht.

Sommer Challenge
18.09.2017 10:08 Prombär ist offline E-Mail an Prombär senden Homepage von Prombär Beiträge von Prombär suchen Nehmen Sie Prombär in Ihre Freundesliste auf
JaneDoe JaneDoe ist weiblich
Super Moderator


images/avatars/avatar-11149.jpg

Dabei seit: 14.12.2006
Beiträge: 9.840
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Andreas Gruber
Zitat:
Original von JaneDoe
Ich persönlich bin ja immer froh, wenn ein Fall nicht das persönliche Umfeld der Ermittler betrifft. Ich musste schon zu oft mitleiden Augenzwinkern


Ich liiiiieeeeebe es, Leser leiden zu sehen, he, he ....


Warum wundert mich das jetzt nicht? Fetch ROFL
Aber im Ernst, es wäre doch schade, wenn die drei Mädels ein Trauma erleiden würden. Dann lieber ein paar Fremde, die wir noch nicht kennen Augenzwinkern

__________________
Hannah Coler - Cambridge 5 * Leonie Swann - Gray * David Lagercrantz - Verfolgung
18.09.2017 11:40 JaneDoe ist offline E-Mail an JaneDoe senden Beiträge von JaneDoe suchen Nehmen Sie JaneDoe in Ihre Freundesliste auf
Alexina
Mitglied


Dabei seit: 14.08.2012
Beiträge: 40

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oh nein ... Ich hab durch mein freimütiges Getippe drei Romanfiguren gefährdet - wie soll ich damit fertigwerden? unglücklich Grinsen

Gruß von Alexina, demnächst im Psychotherapieforum
18.09.2017 18:44 Alexina ist offline E-Mail an Alexina senden Beiträge von Alexina suchen Nehmen Sie Alexina in Ihre Freundesliste auf
Andreas Gruber Andreas Gruber ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-11229.jpg

Dabei seit: 11.05.2012
Beiträge: 394
Herkunft: aus der Nähe von Wien

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Alexina
Oh nein ... Ich hab durch mein freimütiges Getippe drei Romanfiguren gefährdet - wie soll ich damit fertigwerden? unglücklich Grinsen


Ja, ja, die gehen dann auf dein Konto.
Beschwerden dann bitte an: Alexina!

__________________
www.agruber.com
www.facebook.com/Gruberthriller
__________________________
18.09.2017 19:20 Andreas Gruber ist offline E-Mail an Andreas Gruber senden Homepage von Andreas Gruber Beiträge von Andreas Gruber suchen Nehmen Sie Andreas Gruber in Ihre Freundesliste auf
Gwendy Gwendy ist weiblich
Kaiser


images/avatars/avatar-3991.jpg

Dabei seit: 28.09.2006
Beiträge: 1.330
Herkunft: Oberpfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin leider erst seit gestern am lesen. Schul- und Arbeitsstart sind nicht die besten Zeiten um zu lesen. Wenn dann noch ein paar andere Sachen dazukommen, aber egal....

Ich hab also gestern angefangen und das liebe ich so an guten Büchern....ich lese ein paar Seiten und will es nicht mehr aus der Hand legen. Es gibt ja auch genügend Bücher, wo ich bis Seite 150 fremdle und mehrfach überlege, ob ich es abbreche, aber hier hab ich angefangen und war sofort mittendrin. Super Anbeten

Das fände ich ja schon schlimm, wenn die LKW-Fahrer bestraft werden würden, nachdem sie ihr eigenes Leben riskiert haben. Die Autofahrer hinten ihnen wären wohl tot gewesen. Und der Geisterfahrer hat das Licht ausgemacht und einfach auf sie zugerast. Also nichts mit Irrtum und falsch auf die Autobahn aufgefahren, das war vorsätzlich. Boah, eine Bestrafung würde mich echt wütend machen.

Ich hab natürlich nach dem letzten Buch schon darüber nachgedacht, was wohl mit Sneijder ist und so finde ich gut gelöst. Wenn auch ein Meineid natürlich nicht in Ordnung ist.

Zu Hardy will ich auch noch nichts sagen, aber es stimmt als Verdächtiger ist er mir zu verdächtig Augenzwinkern

Die Aussagen von Andreas hier machen mir Hoffnungen, dass es mit Snejider auch nach dieser Geschichte weitergeht. Bin jetzt gar nicht sicher, ob ich bei der Fragen-Seite schauen soll. Ich liebe ja Sneijder, ganz im Gegensatz zu meinem Mann, der die Bücher immer nach mir lesen "darf". Er mag Sneijder gar nicht Lachen , aber die Bücher findet er super.

Jetzt aber weiterlesen...

__________________
Liebe Grüße
Sabine

Ich lesend "Todesreigen" von Andreas Gruber
SuB: 122
18.09.2017 21:45 Gwendy ist offline E-Mail an Gwendy senden Beiträge von Gwendy suchen Nehmen Sie Gwendy in Ihre Freundesliste auf
Andreas Gruber Andreas Gruber ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-11229.jpg

Dabei seit: 11.05.2012
Beiträge: 394
Herkunft: aus der Nähe von Wien

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Gwendy
Ich bin leider erst seit gestern am lesen. Schul- und Arbeitsstart sind nicht die besten Zeiten um zu lesen. Wenn dann noch ein paar andere Sachen dazukommen, aber egal....


Danke, dass du dir die Zeit dafür genommen hast.

__________________
www.agruber.com
www.facebook.com/Gruberthriller
__________________________
19.09.2017 07:50 Andreas Gruber ist offline E-Mail an Andreas Gruber senden Homepage von Andreas Gruber Beiträge von Andreas Gruber suchen Nehmen Sie Andreas Gruber in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Büchereule.de » Gemeinsames Lesen und Hören! » 'Todesreigen' - Andreas Gruber » 'Todesreigen' - Seiten 001 – 108

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Style Copyright by Morgana & Master