Büchereule.de


Der virtuelle Treffpunkt rund ums Buch.
Rezensionen, Diskussionen, Leserunden mit Autor u.v.m.


Rezensionen

Autoren

Bücherserien

Bücherforum

Kontakt


Zum Bücherforum Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Büchereule.de » Gemeinsames Lesen und Hören! » 'Todesreigen' - Andreas Gruber » 'Todesreigen' - Seiten 521 – Ende » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen

'Todesreigen' - Seiten 521 – Ende

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Andreas Gruber Andreas Gruber ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-11229.jpg

Dabei seit: 11.05.2012
Beiträge: 394
Herkunft: aus der Nähe von Wien

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von JaneDoe
Ich finde es völlig in Ordnung, dass es bis zur Fortsetung noch sooo lange dauert. Besser in Ruhe und mit Sorgfalt geschrieben, als unter Zeitdruck und dahingeschludert. Sory, aber es gibt die eine oder andere Serie, die mir sehr an Herz gewachsen war und die von Band zu Band dann schlechter wurde. Das ist hier aber nicht der Fall!!!!


Vielen Dank für das Verständnis ... ja, genau, das Buch soll ja gut werden, und das braucht Zeit, die ich mir nehmen möchte.

__________________
www.agruber.com
www.facebook.com/Gruberthriller
__________________________
19.09.2017 19:58 Andreas Gruber ist offline E-Mail an Andreas Gruber senden Homepage von Andreas Gruber Beiträge von Andreas Gruber suchen Nehmen Sie Andreas Gruber in Ihre Freundesliste auf
nofret78
Auserwählter Forumsretter


images/avatars/avatar-9450.jpg

Dabei seit: 21.05.2008
Beiträge: 8.488

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich warte auch geduldig mit. Das andere versüßt mir dann bestimmt die Zeit Freude

Danke Andreas, dass Du die LR begleitest - ich schätze das sehr Winken

__________________
teufel
SuB+eSuB: 289
19.09.2017 20:47 nofret78 ist offline E-Mail an nofret78 senden Beiträge von nofret78 suchen Nehmen Sie nofret78 in Ihre Freundesliste auf
beowulf beowulf ist männlich
Forum-Halbgott


images/avatars/avatar-3851.gif

Dabei seit: 09.08.2006
Beiträge: 10.643
Herkunft: Hohenloher Schlitzohr, jetzt seit 1990 in Leipzig

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Buch macht ja zwei Ebenen auf. Da gab es vor 20 Jahren ein paar Polizisten, die das Recht vergaßen und sich bereicherten und nun gibt es Frau Nemetz, die einen Meineid schwört und einen zur Fahndung ausgeschriebenen Verdächtigen laufen lässt. Die Motive mögen besser sein, das Ergebnis ist und bleibt ein Rechtsbruch.

__________________
Nemo tenetur Grübeln

Ware Vreundschavt ißt, wen mahn di Schreipfelerdes andereen übersiet Grinsen

lesend Ungläubiges Staunen- Über das Christentum Navid Karmann lesend Die Glücklichen - Kristin Bilkau
Gestern, 01:37 beowulf ist online E-Mail an beowulf senden Homepage von beowulf Beiträge von beowulf suchen Nehmen Sie beowulf in Ihre Freundesliste auf
JaneDoe JaneDoe ist weiblich
Super Moderator


images/avatars/avatar-11149.jpg

Dabei seit: 14.12.2006
Beiträge: 9.840
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von beowulf
Das Buch macht ja zwei Ebenen auf. Da gab es vor 20 Jahren ein paar Polizisten, die das Recht vergaßen und sich bereicherten und nun gibt es Frau Nemetz, die einen Meineid schwört und einen zur Fahndung ausgeschriebenen Verdächtigen laufen lässt. Die Motive mögen besser sein, das Ergebnis ist und bleibt ein Rechtsbruch.


Wobei ich der Sache mit Hardy noch eher Verständnis gegenüber aufbringe als für den Meineid. Den finde ich schon sehr heftig. Und alle Kollegen wissen im Grunde davon und nehmen es hin. Schade, dass Andreas keine andere Lösung gewählt hat, so bin ich jetzt doch irritiert, dass Sabine sich dazu hat hinreißen lassen. Das ist nicht in Ordnung, nicht einmal, wenn es sich um Sneijder handelt. Der wußte genau, was er tat. Er hätte mit den Konsequenzen leben müssen.

__________________
Hannah Coler - Cambridge 5 * Leonie Swann - Gray * David Lagercrantz - Verfolgung
Gestern, 08:04 JaneDoe ist offline E-Mail an JaneDoe senden Beiträge von JaneDoe suchen Nehmen Sie JaneDoe in Ihre Freundesliste auf
Sabine_D Sabine_D ist weiblich
Forum-Halbgott


images/avatars/avatar-2336.gif

Dabei seit: 14.09.2006
Beiträge: 10.038
Herkunft: Rhein-Main

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gefühlsmäßig bin ich bei Sabine, aber richtig war es nicht. Da muss ich euch recht geben.

__________________
winkt Sabine


SUB 31.07.2017 = 724
lesend Wolfgang Kaes - Die Kette
Gestern, 18:38 Sabine_D ist offline E-Mail an Sabine_D senden Beiträge von Sabine_D suchen Nehmen Sie Sabine_D in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Büchereule.de » Gemeinsames Lesen und Hören! » 'Todesreigen' - Andreas Gruber » 'Todesreigen' - Seiten 521 – Ende

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Style Copyright by Morgana & Master