Büchereule.de


Der virtuelle Treffpunkt rund ums Buch.
Rezensionen, Diskussionen, Leserunden mit Autor u.v.m.


Rezensionen

Autoren

Bücherserien

Bücherforum

Kontakt


Zum Bücherforum Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Büchereule.de » Bücher » Krimis/Thriller » In seiner Hand, Nicci French » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen

In seiner Hand, Nicci French 1 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Wolke Wolke ist weiblich
Admin


images/avatars/avatar-328.gif

Dabei seit: 10.01.2004
Beiträge: 15.583

In seiner Hand, Nicci French Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

416 Seiten
Erschienen bei: Bertelsmann


Zusammenfassung von Amazon:
Eines Morgens erwacht Abbie Devereaux in einem Alptraum. Gefesselt, mit einer Kapuze über dem Kopf und ohne Gedächtnis findet sie sich in der Gewalt eines Mannes wieder. Er hält sie wie ein Tier in einem dunklen Keller. Er berührt sie. Er erniedrigt sie. Er verspricht, sie umzubringen. Mit dem letzten Rest an Überlebenswillen gelingt Abbie die Flucht zurück ins Leben. Doch dort will niemand ihre Geschichte glauben. Polizei, Ärzte und Psychologen halten ihren...



Meine Meinung:
Abbie erwacht eines Tages gefesselt, geknebelt und mit einer Kapuze über dem Kopf in der Gewalt ihres Entführers wieder auf. Sie ist ihm wehrlos ausgeliefert und ist sich sicher nicht mehr lebend aus seiner Hand zu kommen. Durch einen unglaublichen Zufall kann sie entkommen und der nächste Alptraum beginnt.

Obwohl man im Krankenhaus ihre Verletzungen sehen kann, glaubt ihr niemand.

Nun hat sie 2 Probleme: niemand glaubt ihr und sie weiß gar nicht mehr wer sie eigentlich ist.

Unglaublich gut und spannend geschrieben.



__________________
Liebe Grüße, Wolke Winken

In seiner Hand
(Nicci French; C. Bertelsmann)
Neu: EUR 21,90
>> Jetzt bestellen bei Amazon.de


Weitere Rezensionen zu Büchern dieses Autors (insgesamt 17):
  • Höhenangst.
  • Der Sommermörder, Sonderausgabe
  • Ein sicheres Haus
  • Buchbewertung:
    8.00 Punkte, 4 Stimmen
    14.01.2004 14:17 Wolke ist offline E-Mail an Wolke senden Homepage von Wolke Beiträge von Wolke suchen Nehmen Sie Wolke in Ihre Freundesliste auf
    Filti Filti ist weiblich
    Doppel-As


    images/avatars/avatar-43.gif

    Dabei seit: 10.03.2004
    Beiträge: 142
    Herkunft: Köln

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Nach dem 'Sommermörder' und 'das rote Zimmer' war 'in seiner Hand' wieder ein gelungener und sehr spannender Thriller. Zum Glück habe ich durchgehalten und mich nicht von Nicci French's Büchern abhalten lassen. Wann kommt der nächste Hüpfen

    __________________
    Ich lese gerade 'Der Schatten und der Regen' von Hakan Nesser
    30.04.2004 01:23 Filti ist offline E-Mail an Filti senden Beiträge von Filti suchen Nehmen Sie Filti in Ihre Freundesliste auf
    Wolke Wolke ist weiblich
    Admin


    images/avatars/avatar-328.gif

    Dabei seit: 10.01.2004
    Beiträge: 15.583

    Themenstarter Thema begonnen von Wolke
    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Zitat:
    Original von Filti
    Wann kommt der nächste

    Im Juni erscheint "Der falsche Freund" von Nicci French.

    __________________
    Liebe Grüße, Wolke Winken

    Der falsche Freund
    (Nicci French, Birgit Moosmüller; C. Bertelsmann)
    Neu: EUR 16,99
    >> Jetzt bestellen bei Amazon.de

    Buchbewertung:
    7.75 Punkte, 4 Stimmen
    27.05.2004 15:53 Wolke ist offline E-Mail an Wolke senden Homepage von Wolke Beiträge von Wolke suchen Nehmen Sie Wolke in Ihre Freundesliste auf
    Filti Filti ist weiblich
    Doppel-As


    images/avatars/avatar-43.gif

    Dabei seit: 10.03.2004
    Beiträge: 142
    Herkunft: Köln

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Danke Wolke!

    Ich hatte das Buch auch schon bei Amazon entdeckt, hört sich ja ganz spannend an. Zum Glück habe ich noch 'Geburtstagsgeld' übrig, da weiß ich doch schon, was ich mir dafür kaufen kann Freude

    Konntest Du es eventuell schon vorab lesen?

    Liebe Grüße
    Filti

    __________________
    Ich lese gerade 'Der Schatten und der Regen' von Hakan Nesser
    27.05.2004 16:00 Filti ist offline E-Mail an Filti senden Beiträge von Filti suchen Nehmen Sie Filti in Ihre Freundesliste auf
    Wolke Wolke ist weiblich
    Admin


    images/avatars/avatar-328.gif

    Dabei seit: 10.01.2004
    Beiträge: 15.583

    Themenstarter Thema begonnen von Wolke
    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Zitat:
    Original von Filti
    Konntest Du es eventuell schon vorab lesen?
    Filti

    Leider nein, Filti. Ich habe gestern erst die Vorschauen erhalten und bei den Leseexemplaren war es nicht dabei. Ich werde mir aber ein Exemplar bestellen und lesen. Danach kann ich dir mehr sagen. smile

    __________________
    Liebe Grüße, Wolke Winken
    27.05.2004 16:02 Wolke ist offline E-Mail an Wolke senden Homepage von Wolke Beiträge von Wolke suchen Nehmen Sie Wolke in Ihre Freundesliste auf
    Filti Filti ist weiblich
    Doppel-As


    images/avatars/avatar-43.gif

    Dabei seit: 10.03.2004
    Beiträge: 142
    Herkunft: Köln

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Prima, ich bin schon ganz gespannt Kuss

    __________________
    Ich lese gerade 'Der Schatten und der Regen' von Hakan Nesser
    27.05.2004 16:04 Filti ist offline E-Mail an Filti senden Beiträge von Filti suchen Nehmen Sie Filti in Ihre Freundesliste auf
    Sonnenblume
    unregistriert
    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Ich habe "In seiner Hand" auch gelesen und war begeistert! Ein Buch, das man wirklich empfehlen kann!! Ich hatte eigentlich ein anderes Ende erwartet, aber es war wirklich gut!

    Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Sonnenblume: 05.07.2004 14:12.

    05.07.2004 14:11
    Knoermel Knoermel ist weiblich
    Lebende Forenlegende


    images/avatars/avatar-10766.jpg

    Dabei seit: 12.03.2004
    Beiträge: 1.907
    Herkunft: Hattingen

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Jetzt als TB erschienen und sofort gekauft und gelesen. Unglaublich spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Hat mich einen schlaflose Nacht gekostet. Lachen Allerdings bleiben bei dem Ende doch ein paar Fragen offen.

    __________________
    Eulige Grüße
    Bettina Winken

    In seiner Hand: Roman
    (Nicci French; Goldmann Verlag)
    Neu:
    >> Jetzt bestellen bei Amazon.de


    Weitere Rezensionen zu Büchern dieses Autors (insgesamt 18):
  • Seit er tot ist: Roman
  • Die Komplizin: Thriller
  • Seit er tot ist, 6 CDs (TARGET - mitten ins Ohr)
  • Buchbewertung:
    10.00 Punkte, 2 Stimmen

    Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Knoermel: 22.05.2005 14:18.

    22.05.2005 14:13 Knoermel ist offline E-Mail an Knoermel senden Beiträge von Knoermel suchen Nehmen Sie Knoermel in Ihre Freundesliste auf
    Branka Branka ist weiblich
    Lebende Forenlegende


    images/avatars/avatar-4660.jpg

    Dabei seit: 14.02.2005
    Beiträge: 2.190

    RE: In seiner Hand, Nicci French Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Das merk ich mir. Danke für den Tipp! Schreiben

    __________________
    Auch aus Steinen,
    die dir in den Weg gelegt werden,
    kannst du etwas Schönes bauen

    Erich Kästner

    24.05.2005 14:15 Branka ist offline E-Mail an Branka senden Beiträge von Branka suchen Nehmen Sie Branka in Ihre Freundesliste auf
    Janina Janina ist weiblich
    Tripel-As


    images/avatars/avatar-283.jpg

    Dabei seit: 05.10.2004
    Beiträge: 165
    Herkunft: Deutschland

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Hallo zusammen!

    Ich habe das Buch letzten Sommer gelesen.
    Es war sowas von spannend und beängstigend geschrieben.
    Selten hat ein Buch mich soooo gefangen genommen!

    Gruß Janina

    __________________
    Mein Blog
    Kommentar ewünscht Winken
    24.05.2005 14:28 Janina ist offline Beiträge von Janina suchen Nehmen Sie Janina in Ihre Freundesliste auf
    Knoermel Knoermel ist weiblich
    Lebende Forenlegende


    images/avatars/avatar-10766.jpg

    Dabei seit: 12.03.2004
    Beiträge: 1.907
    Herkunft: Hattingen

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Zitat:
    Original von Janina
    Hallo zusammen!

    Ich habe das Buch letzten Sommer gelesen.
    Es war sowas von spannend und beängstigend geschrieben.
    Selten hat ein Buch mich soooo gefangen genommen!

    Gruß Janina


    Schreiben
    unterschreib !!!

    __________________
    Eulige Grüße
    Bettina Winken
    24.05.2005 15:45 Knoermel ist offline E-Mail an Knoermel senden Beiträge von Knoermel suchen Nehmen Sie Knoermel in Ihre Freundesliste auf
    happy
    Mitglied


    images/avatars/avatar-2510.jpg

    Dabei seit: 22.09.2004
    Beiträge: 44

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Hach, es liegt auf meinem SUB und ich will es mir noch etwas aufsparen, weil es sonst schwups schon wieder weg ist. Aber da man ja nie weiss was einem im Leben so passiert, werde ich es als nächstes lesen. Nämlich!Grinsen

    __________________
    Liebe Grüsse
    happy strahl
    25.05.2005 15:16 happy ist offline Beiträge von happy suchen Nehmen Sie happy in Ihre Freundesliste auf
    Hazel Hazel ist weiblich
    König


    images/avatars/avatar-1230.gif

    Dabei seit: 28.06.2005
    Beiträge: 804
    Herkunft: Baden Württemberg

    RE: In seiner Hand, Nicci French Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Mir gefiel das Buch auch ausgesprochen gut, nicht übermäßig blutrünstig aber psychologisch spannend.

    __________________
    ************

    Hazel

    "Ganze Weltalter voll Liebe werden notwendig sein,
    um den Tieren ihre Dienste und Verdienste an uns zu vergelten."

    Christian Morgenstern

    05.09.2005 18:42 Hazel ist offline E-Mail an Hazel senden Beiträge von Hazel suchen Nehmen Sie Hazel in Ihre Freundesliste auf
    Kruemelchen Kruemelchen ist weiblich
    Foren As


    images/avatars/avatar-851.jpg

    Dabei seit: 16.05.2005
    Beiträge: 82
    Herkunft: Hamburg

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Das war das erste Buch von Nicci French, das ich gelesen habe und es wird sicherlich nicht mein letztes sein. Die Geschichte war spannend erzählt. Aber ich hatte eigentlich damit gerechnet, daß sie sich zum Schluß wenigstens an ein bißchen was erinnert, z. B. daß sie den Täter irgendwie wiedererkennt.

    __________________
    Kruemelchen Schreiben

    Kruemelchen bei Buchticket
    12.01.2006 20:38 Kruemelchen ist offline E-Mail an Kruemelchen senden Homepage von Kruemelchen Beiträge von Kruemelchen suchen Nehmen Sie Kruemelchen in Ihre Freundesliste auf
    Idgie Idgie ist weiblich
    Unsterbliche Forenlegende


    images/avatars/avatar-10014.jpg

    Dabei seit: 13.04.2004
    Beiträge: 3.090
    Herkunft: Nordrhein-Westfalen

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Es ist eins der Bücher, die mich zwischendurch richtig geärgert haben. Trotz sichtbarer Verletzungen, die auch nicht unbedingt den Rückschluss zulassen, dass das Opfer sich die selbst beigebracht hat, wird ihr nicht geglaubt, weil die Psychologin befindet, dass frühere Behandlungen auf ein Verdrängungsverhalten in kritischen Lebenssituationen hindeuten. An dieser Stelle wirkt die Handlung auf mich stark konstruiert, zumal die Protagonistin eigentlich keinen labilen Eindruck macht. Wie sonst ist es auch zu erklären, dass sie ihr Schicksal im weiteren Verlauf allein in die Hand nimmt und versucht, ihre amnesiebedingten Fragen auf eigene Faust zu klären. Eigentlich eine toughe Frau, die zugegebenermaßen manchmal etwas verwirrt wirkt. Aber wem würde es anders ergehen, nachdem man mit knapper Not dem sicher geglaubten Tod entronnen ist. Sie weiß nicht, wem sie noch trauen kann, oder ob ihr Entführer noch Jagd auf sie macht.

    Im letzten Drittel wird es dann allerdings so spannend, dass man kaum aufhören kann, zu lesen. Manchmal möchte man Abbie schütteln, weil man das Gefühl hat, sie rennt ihrem Entführer quasi in die Arme und am Ende konnte ich das Buch trotz Müdigkeit nicht mehr aus der Hand legen. Da war dann auch der anfängliche Ärger vergessen.

    __________________
    Lieben Gruß Idgie


    Erst wenn man viel gelesen hat, lernt man wenig Bücher schätzen.

    01.05.2007 20:16 Idgie ist offline E-Mail an Idgie senden Beiträge von Idgie suchen Nehmen Sie Idgie in Ihre Freundesliste auf
    Wilma Wattwurm
    Kaiser


    images/avatars/avatar-3575.jpg

    Dabei seit: 24.01.2004
    Beiträge: 1.050
    Herkunft: NL

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Aha, "In seiner Hand" heißt das also in der deutschen Ubersetzung.

    Fast hätte ich es hier bei den Rezensionen übersehen. Ich hätte den englischen Titel ganz anders übersetzt. Aber bitte! smile

    Dieses Buch habe ich neulich in einem Rutsch ausgelesen, etwas war mir sehr selten passiert. Ein richtiger page turner.

    Es war mein erster Nicci French - ich mag im allgemeinen keine Romane, die durch mehr als einen Autor geschrieben wurden.
    Ich muß zugeben, ich bin angenehm überrascht.

    Doch eine Frage läßt mich nicht los: Was ist es, das dieses Buch so ungeheuer spannend macht?
    Es ist nicht schlecht geschrieben, aber von höchster sprachlicher Genialität zeugt es auch nicht unbedingt.
    Was also ist es, was den Leser so in seinen Bann zieht? Wie machen die beiden Schriftsteller das? Und sind die anderen Bücher von denen auch so spannend? Fetch

    Groetjes,
    Wilma Winken

    __________________
    Wilma Wattwurm gibt es nicht mehr Winken Winken Winken

    Land of the Living
    (Nicci French; Vision)
    Neu: EUR 22,99
    >> Jetzt bestellen bei Amazon.de


    Weitere Rezensionen zu Büchern dieses Autors (insgesamt 18):
  • Blauer Montag
  • Der falsche Freund
  • Blauer Montag: Thriller - Ein Fall für Frieda Klein Bd.1
  • Buchbewertung:
    0 Punkte, 0 Stimmen

    Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Wilma Wattwurm: 24.08.2007 22:12.

    24.08.2007 22:09 Wilma Wattwurm ist offline E-Mail an Wilma Wattwurm senden Beiträge von Wilma Wattwurm suchen Nehmen Sie Wilma Wattwurm in Ihre Freundesliste auf
    Faraday Faraday ist weiblich
    Lebende Forenlegende


    images/avatars/avatar-4414.jpg

    Dabei seit: 20.01.2007
    Beiträge: 2.349
    Herkunft: Schweiz

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Mir hat das Buch nicht so zugesagt. Allerdings hatte ich es auch in eine Rutsch durch. Hab mich stellenweise etwas aufgeregt über die Polizei mit ihren Ermittlungen und vor allem der Schluss fand ich mehr als bescheiden. Daher nur 6 Punkte von mir!

    __________________
    lesend
    07.01.2008 11:19 Faraday ist offline E-Mail an Faraday senden Beiträge von Faraday suchen Nehmen Sie Faraday in Ihre Freundesliste auf
    Sabine_D Sabine_D ist weiblich
    Auserwählter Forumsretter


    images/avatars/avatar-2336.gif

    Dabei seit: 14.09.2006
    Beiträge: 9.997
    Herkunft: Rhein-Main

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Bei mir steht das Buch noch auf der Wunschliste. Versuche noch es günstig zu bekommen.

    __________________
    winkt Sabine


    SUB 31.07.2017 = 724
    lesend Printbuch: Renate Kampmann - Im Schattenreich
    07.01.2008 11:41 Sabine_D ist offline E-Mail an Sabine_D senden Beiträge von Sabine_D suchen Nehmen Sie Sabine_D in Ihre Freundesliste auf
    Rita Rita ist weiblich
    Haudegen


    images/avatars/avatar-9326.jpg

    Dabei seit: 31.01.2007
    Beiträge: 589
    Herkunft: Baden-Baden

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Letztes Wochenende hat meine Umwelt nicht viel von mir gehabt. Ich konnte einfach nicht mehr aufhören zu lesen, so packend fand ich das Buch. Großartiges Kopfkino. Es ist nicht blutrünstig, aber diese Angst kriecht einem in alle Poren.

    Vorsicht, Spoiler verdirbt die Spannung:

    Spoiler
    Den Schluss fand ich allerdings billig. Wenn man die ganze Zeit mitfiebert, wer es wohl gewesen sein könnte, dann ist so ein Zufallstäter ziemlich enttäuschend.


    __________________
    Gruß - Rita

    ---- lesende Hausfrau Grinsen ----

    mein stillgelegter Autoren-Blog


    Winken
    20.07.2010 08:50 Rita ist offline E-Mail an Rita senden Homepage von Rita Beiträge von Rita suchen Nehmen Sie Rita in Ihre Freundesliste auf
    MissKazumi MissKazumi ist weiblich
    Haudegen


    images/avatars/avatar-11367.gif

    Dabei seit: 12.02.2008
    Beiträge: 731

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Ohja, mir ging es auch so. Morgens angefangen und abends beendet. Wie immer haben Nicci French einen sauspanennden thriller verfasst. Die Bücher les ich meist in einem Rutsch, kann einfach nicht aufhören.
    Wie auch meine Vorposter fand ich das Ende nicht perfekt.

    __________________
    winkt
    20.07.2010 09:59 MissKazumi ist offline E-Mail an MissKazumi senden Beiträge von MissKazumi suchen Nehmen Sie MissKazumi in Ihre Freundesliste auf
    Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
    Gehe zu:
    Neues Thema erstellen Antwort erstellen
    Büchereule.de » Bücher » Krimis/Thriller » In seiner Hand, Nicci French

    Impressum

    Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
    Style Copyright by Morgana & Master