Büchereule.de


Der virtuelle Treffpunkt rund ums Buch.
Rezensionen, Diskussionen, Leserunden mit Autor u.v.m.


Rezensionen

Autoren

Bücherserien

Bücherforum

Kontakt


Zum Bücherforum Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Büchereule.de » Bücher » Kinder- und Jugendbücher » Der geheime Garten [The Secret Garden] - Frances Hodgson Burnett » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen

Der geheime Garten [The Secret Garden] - Frances Hodgson Burnett

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Wendy Wendy ist weiblich
König


images/avatars/avatar-1827.gif

Dabei seit: 02.06.2004
Beiträge: 690
Herkunft: Graz

Der geheime Garten [The Secret Garden] - Frances Hodgson Burnett Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ISBN: 0140366660
Preis: 7,70 €
Seiten: 298

Inhalt:
Nach dem Tod ihrer Mutter kommt Mary nach England auf das Schloss ihres sonderbaren Onkels. Die geheimnisvollen Umstände, die das verwöhnte Mädchen dort antrifft, krempeln sie völlig um. Heimlich findet sie Zugang zu dem hinter hohen Efeumauern verborgenen Lieblingsgarten ihrer verstorbenen Tante und baut sich dort eine eigene Welt auf. Als sie eines Nachts seltsame Schreie aus einem der hundert Zimmer des düsteren Hauses hört, fassen Mary und ihr neu gewonnener Freund Dickon einen Entschluss...

Meine Meinung:
Gleich von der ersten Seite an fasziniert dieses Kinderbuch, in dem man die Hauptperson Mary zuerst eher unsympathisch findet, allenfalls Mitleid mit ihr hat. Mit dem Voranschreiten der Geschichte erlebt man jedoch auch die wundersame Veränderung Marys, die von einer verzogenen kleinen Göre zu einem liebenswerten Mädchen wird.
Erstaunlich war für mich, wie sehr ich mich wieder wie ein kleines Kind gefühlt habe, das verbotenerweise durch geheime Gänge und in noch geheimere Gärten schleicht, gefühlt habe. Alles in Allem ist dieses Buch eine tolle Abenteuergeschichte über Freundschaft, die Natur und Vertrauen, die man am besten in einem blühenden Garten im Schatten eines Baumes liest.

__________________
Ich habe einen MUFFIN adoptiert??

Der geheime Garten
(Frances Hodgson Burnett; dtv Verlagsgesellschaft)
Neu: EUR 7,95
>> Jetzt bestellen bei Amazon.de


Weitere Rezensionen zu Büchern dieses Autors (insgesamt 3):
  • Der kleine Lord
  • Der kleine Lord
  • Sara, die kleine Prinzessin
  • Buchbewertung:
    9.12 Punkte, 8 Stimmen
    05.09.2004 19:32 Wendy ist offline E-Mail an Wendy senden Beiträge von Wendy suchen Nehmen Sie Wendy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Wendy in Ihre Kontaktliste ein
    Miam Miam ist weiblich
    Jungspund


    images/avatars/avatar-886.jpg

    Dabei seit: 30.10.2004
    Beiträge: 19
    Herkunft: Schnittstelle zwischen Ruhrpott und Sauerland (Hagen)

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Ich habe das Buch dieses Jahr auf Englisch gekauft. Der Verlag heißt "Penguins Popular Classics". Bücher aus dieser Reihe sind nicht sehr teuer und in allen gut sortierten Buchhandlungen vorhanden (Glaube ich).

    Ich hatte mir das Buch Buch vor allem gekauft, weil es mir nicht so schwer schien, wie manch anderer Klassiker auf Englisch.
    Ich wurde nicht enttäuscht. In dem Kind Mary habe ich manchmal mich selbst als Kind entdeckt. Ich fand es toll wieder daran erinnert zu werden, was einem als Kind wichtig ist und mit welchem Ernst und welcher Beharrlichkeit man sich um solche Dinge kümmert. Das Buch hat mich wirklich sehr berührt.
    31.10.2004 01:32 Miam ist offline E-Mail an Miam senden Beiträge von Miam suchen Nehmen Sie Miam in Ihre Freundesliste auf
    anne_jette anne_jette ist weiblich
    Routinier


    images/avatars/avatar-1302.jpg

    Dabei seit: 20.03.2004
    Beiträge: 296
    Herkunft: Viersen

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Ich habe das Buch in der Schule gelesen, es hat mir sehr gut gefallen, kennt jemand von euch den Film ? Der ist auch sehr sehr gut...

    __________________
    LG Anne_Jette Schreiben
    24.11.2004 12:12 anne_jette ist offline E-Mail an anne_jette senden Beiträge von anne_jette suchen Nehmen Sie anne_jette in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie anne_jette in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von anne_jette anzeigen
    Wendy Wendy ist weiblich
    König


    images/avatars/avatar-1827.gif

    Dabei seit: 02.06.2004
    Beiträge: 690
    Herkunft: Graz

    Themenstarter Thema begonnen von Wendy
    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Zitat:
    Original von MiamIch habe das Buch dieses Jahr auf Englisch gekauft. Der Verlag heißt "Penguins Popular Classics". Bücher aus dieser Reihe sind nicht sehr teuer und in allen gut sortierten Buchhandlungen vorhanden (Glaube ich).


    Den Verlag kenne ich natürlich. Alle meine englischsprachigen Klassiker sind von dem Verlag. Schöne Bücher um wenig Geld... kann man da nein sagen?

    @anne_jette: Den Film hab ich noch nicht gesehen. Da gibt's aber glaube ich sogar eine Fortsetzung, oder? Muss mich da mal auf den neuesten Stand bringen! Winken

    __________________
    Ich habe einen MUFFIN adoptiert??
    24.11.2004 17:56 Wendy ist offline E-Mail an Wendy senden Beiträge von Wendy suchen Nehmen Sie Wendy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Wendy in Ihre Kontaktliste ein
    Miam Miam ist weiblich
    Jungspund


    images/avatars/avatar-886.jpg

    Dabei seit: 30.10.2004
    Beiträge: 19
    Herkunft: Schnittstelle zwischen Ruhrpott und Sauerland (Hagen)

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    @Anne-Jette
    Ich habe den Film gesehen. Eine schöne Verfilmung, die sich gut an die Vorlage hält, aber nicht an das Buch selbst herankommt. (wie meistens)
    25.11.2004 20:44 Miam ist offline E-Mail an Miam senden Beiträge von Miam suchen Nehmen Sie Miam in Ihre Freundesliste auf
    Amira Amira ist weiblich
    Doppel-As


    images/avatars/avatar-7281.jpg

    Dabei seit: 06.04.2005
    Beiträge: 100
    Herkunft: Lampertheim

    Der geheime Garten von Frances Hodgson Burnett Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Klappentext / Kurzbeschreibung des Buches

    Englischer Titel: The Secret Garden

    Nach dem Tod ihrer Mutter kommt Mary nach England auf das Schloss ihres sonderbaren Onkels. Die geheimnisvollen Umstände, die das verwöhnte Mädchen dort antrifft, krempeln sie völlig um. Heimlich findet sie Zugang zu dem hinter hohen Efeumauern verborgenen Lieblingsgarten ihrer verstorbenen Tante und baut sich dort eine eigene Welt auf. Als sie eines Nachts ihren zehnjährigen Vetter in einem der hundert Zimmer des düsteren Hauses schreien hört, fasst Mary einen wichtigen Entschluss...

    Angaben über den Autor
    Als Frances Eliza Hodgson wurde sie in Manchester, England geboren. Nach dem Tod ihres Vaters wanderte die Familie 1865 nach Knoxville, Tennessee in Amerika aus. Dort begann sie für amerikanische Zeitungen zu schreiben.
    1873 heiratete sie Dr. Swan Burnett. Nach der Scheidung von Dr. Burnett heiratete sie Stephen Tomas; im Jahr 1890 starb ihr ältester Sohn. Nach 1901 lebte Burnett in Long Island und auf Bermuda. Dort interessierte sie sich verstärkt für das Christentum, Gärtnern und Spiritualität. Wenige Wochen vor ihrem 75. Geburtstag starb Burnett im Jahr 1924.
    Bekannt und geliebt ist Burnett wegen ihrer drei Kinderbücher „Der kleine Lord“ (Little Lord Fauntleroy), „Eine kleine Prinzessin“ (A Little Princess) und „Der geheime Garten“ (The Secret Garden). Alle drei Bücher wurden (teilweise mehrfach) verfilmt.


    Eigene Meinung
    Mary wirkt von Anfang an auf mich als kleine Persönlichkeit. Zuerst schrecklich verwöhnt, aber dann tritt ihr wirklicher Kern zu Tage und sie schafft es mit ihrer Überzeugungskraft nicht nur den Geheimen Garten wieder zum Leben zu erwecken.
    Leider gibt es das Buch im Laden nur als gekürzte Ausgabe zu kaufen. Es lohnt sich also nach einer älteren und vor allen Dingen ungekürzten Version zu suchen.

    __________________
    LG Amira
    Die besten Bücher sind die, die eine Tür in unserem Inneren öffnen und uns Mut machen, etwas Neues zu probieren


    Der geheime Garten
    (Frances Hodgson Burnett; dtv Verlagsgesellschaft)
    Neu: EUR 7,95
    >> Jetzt bestellen bei Amazon.de


    Weitere Rezensionen zu Büchern dieses Autors (insgesamt 3):
  • Der kleine Lord
  • Der kleine Lord
  • Sara, die kleine Prinzessin
  • Buchbewertung:
    9.12 Punkte, 8 Stimmen
    08.09.2005 08:23 Amira ist offline E-Mail an Amira senden Homepage von Amira Beiträge von Amira suchen Nehmen Sie Amira in Ihre Freundesliste auf
    Tanzmaus Tanzmaus ist weiblich
    Forum-Halbgott


    images/avatars/avatar-635.gif

    Dabei seit: 30.03.2004
    Beiträge: 10.490
    Herkunft: Dossenheim (früher Homburg/Saar)

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Ich liebe dieses Buch!!!Super schön, zum immer wieder lesen.
    Allerdings habe ich diese Ausgabe hier

    __________________
    LG, Tanzmaus

    ~ ALLE MACHT DEN TRÄUMEN ~


    Der geheime Garten
    (Frances Hodgson Burnett; Gerstenberg Gebrueder Ver)
    Neu: EUR 26,00
    >> Jetzt bestellen bei Amazon.de


    Weitere Rezensionen zu Büchern dieses Autors (insgesamt 3):
  • Der kleine Lord
  • Der kleine Lord
  • Sara, die kleine Prinzessin
  • Buchbewertung:
    9.00 Punkte, 4 Stimmen
    08.09.2005 09:56 Tanzmaus ist offline E-Mail an Tanzmaus senden Homepage von Tanzmaus Beiträge von Tanzmaus suchen Nehmen Sie Tanzmaus in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Tanzmaus in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von Tanzmaus: dg9tm
    Brina-S Brina-S ist weiblich
    Eroberer


    Dabei seit: 28.08.2005
    Beiträge: 57
    Herkunft: Hessen

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Die Filme sind auch super schön!! Sollte man sich unbedingt anschauen, wenns mal wieder im Fernsehn läuft!
    08.09.2005 16:08 Brina-S ist offline E-Mail an Brina-S senden Homepage von Brina-S Beiträge von Brina-S suchen Nehmen Sie Brina-S in Ihre Freundesliste auf
    Tanzmaus Tanzmaus ist weiblich
    Forum-Halbgott


    images/avatars/avatar-635.gif

    Dabei seit: 30.03.2004
    Beiträge: 10.490
    Herkunft: Dossenheim (früher Homburg/Saar)

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Zitat:
    Original von Brina-S
    Die Filme sind auch super schön!! Sollte man sich unbedingt anschauen, wenns mal wieder im Fernsehn läuft!


    Dem kann ich nur zustimmen. Little Princess habe ich mir nun auf DVD geholt. Der geheime Garten folgt sicherlich.

    __________________
    LG, Tanzmaus

    ~ ALLE MACHT DEN TRÄUMEN ~

    08.09.2005 16:49 Tanzmaus ist offline E-Mail an Tanzmaus senden Homepage von Tanzmaus Beiträge von Tanzmaus suchen Nehmen Sie Tanzmaus in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Tanzmaus in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von Tanzmaus: dg9tm
    Torben
    unregistriert
    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    ich hab das buch als neunjähriger geschrieben und fand es total schön - bis der behinderte junge oda so kam. ab da fand ich das buch überhaupt nicht mehr schön.
    ich kenne das buch nur unter der reihe "schatzinsel" vom fischer verlag.
    08.09.2005 19:36
    Knoermel Knoermel ist weiblich
    Lebende Forenlegende


    images/avatars/avatar-10766.jpg

    Dabei seit: 12.03.2004
    Beiträge: 1.921
    Herkunft: Hattingen

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Zitat:
    Original von Tanzmaus
    Ich liebe dieses Buch!!!Super schön, zum immer wieder lesen.
    Allerdings habe ich diese Ausgabe hier


    Ich hatte auch diese Ausgabe. Bis ich bei meinen Eltern ausgezogen bin. Wegen Platzmangel habe ich einen Teil meiner Bücher in Kisten verpackt bei meinen Eltern stehen lassen und mein Vater hatte irgendewann die Nase so voll von den ganzen Kisten daß er einen Teil einem Arbeiteskollegen gegeben hat damit er die auf dem Trödelmarkt verkaufen kann. Ich könnte ihn heute noch dafür erwürgen. Da waren meine ganzen Hanni und Nanni Bücher drin und 5 Freunde und TKKG und ??? *heul*

    __________________
    Eulige Grüße
    Bettina Winken
    08.09.2005 20:38 Knoermel ist offline E-Mail an Knoermel senden Beiträge von Knoermel suchen Nehmen Sie Knoermel in Ihre Freundesliste auf
    Brina-S Brina-S ist weiblich
    Eroberer


    Dabei seit: 28.08.2005
    Beiträge: 57
    Herkunft: Hessen

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Zitat:
    Da waren meine ganzen Hanni und Nanni Bücher drin und 5 Freunde und TKKG und ??? *heul*

    Naja, es gibt ja ebay, booklooker und buchticket, um die Sammlung wieder aufzustocken!
    Von Hanni und Nanni und Dolly gibt es übrigens auch ganz tolle Gesamtausgaben:
    08.09.2005 20:56 Brina-S ist offline E-Mail an Brina-S senden Homepage von Brina-S Beiträge von Brina-S suchen Nehmen Sie Brina-S in Ihre Freundesliste auf
    Knoermel Knoermel ist weiblich
    Lebende Forenlegende


    images/avatars/avatar-10766.jpg

    Dabei seit: 12.03.2004
    Beiträge: 1.921
    Herkunft: Hattingen

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Zitat:
    Original von Brina-S
    Zitat:
    Da waren meine ganzen Hanni und Nanni Bücher drin und 5 Freunde und TKKG und ??? *heul*

    Naja, es gibt ja ebay, booklooker und buchticket, um die Sammlung wieder aufzustocken!
    Von Hanni und Nanni und Dolly gibt es übrigens auch ganz tolle Gesamtausgaben:


    Na, die sehen doch mal gut aus. Wo bekommt man diese Ausgabe ? Ich habe zwar schonmal eine Gesamtausgabe von Hanni und Nanni gesehen,aber die war nicht so der Hit

    __________________
    Eulige Grüße
    Bettina Winken
    08.09.2005 21:22 Knoermel ist offline E-Mail an Knoermel senden Beiträge von Knoermel suchen Nehmen Sie Knoermel in Ihre Freundesliste auf
    Brina-S Brina-S ist weiblich
    Eroberer


    Dabei seit: 28.08.2005
    Beiträge: 57
    Herkunft: Hessen

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Ich habe diese beiden bei beay ersteigert. Zusammen für 15 Euro.
    Manchmal gehen sie aber für viel mehr weg, aber wenn man Geduld hat, bekommt man sie auch zu guten Preisen!

    Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Brina-S: 08.09.2005 22:22.

    08.09.2005 22:21 Brina-S ist offline E-Mail an Brina-S senden Homepage von Brina-S Beiträge von Brina-S suchen Nehmen Sie Brina-S in Ihre Freundesliste auf
    Capesider Capesider ist weiblich
    Haudegen


    images/avatars/avatar-153.jpg

    Dabei seit: 12.07.2004
    Beiträge: 625
    Herkunft: Baden-Württemberg

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Ich nehme "der geheime Garten" in ein paar Wochen in der Uni durch (ein Seminar über Kinderbücher und deren Verfilmungen) und habe es deshalb vor kurzem gelesen.

    Die erste Hälfte des Buches hat mir allerdings erstmal überhaupt nicht gefallen. Die Protagonistin Mary wird so unsympathisch und gemein dargestellt, dass ich gar keinen Spaß am Lesen hatte! Fetch
    Und in der ersten Zeit, die sie auf dem Schloss ihres Onkels verbringt, denkt man dass die Situation immer noch schlimmer wird. Aber dann ändert sich Marys Charakter und mit ihm auch die Beschaffenheit der Geschichte. Die zweite Buchhälfte war sehr schön und fast schon spannend zu lesen. Man kann viel aus den leisen Zwischentönen dieses Buches lernen. Ein wenig grausam finde ich die Geschichte aber trotzdem, denn sowohl die Protagonistin Mary als auch ihr Vetter Colin werden aufs Schärfste von ihren Eltern vernachlässigt und sind komplett auf sich allein gestellt. Wow
    Trotzdem ein nettes Buch. smile

    __________________
    Neue Bücher riechen so gut - man kann am Geruch förmlich merken, wie schön es sein wird, sie zu lesen.
    [Astrid Lindgren: "Die Kinder aus Bullerbü"]

    08.09.2005 22:45 Capesider ist offline E-Mail an Capesider senden Beiträge von Capesider suchen Nehmen Sie Capesider in Ihre Freundesliste auf
    Voltaire Voltaire ist männlich
    Auserwählter Forumsretter


    images/avatars/avatar-8012.jpg

    Dabei seit: 10.05.2005
    Beiträge: 8.122
    Herkunft: Hamburg

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Ist dieses Buch wirklich nur ein Kinder- oder Jugendbuch? Ist es nicht vielmehr ein Buch, welches einem in jedem Lebensalter ein wirklich köstliches Lesevergnügen bereitet? Kaum hat man begonnen, ist man schon in den Bann dieses Buch gezogen. Wenn ein Buch ein ganz besonderes Flair hat, dann ist es „Der geheime Garten“. Das Buch lebt von einer ganz besonderen, eher unterschwelligen Spannung. Es lebt von seiner besonderen und sehr liebenswerten Erzählweise. Die handelnden Personen sind dem Leser sofort vertraut und er geht mit ihnen zusammen durch diese sehr schöne Geschichte. Leider gibt es immer wieder Bücher, die lautlos an einem vorbeigehen, Bücher, die man ganz einfach nicht bemerkt. Diese wäre mir fast mit diesem Buch passiert – ich wäre um ein wirklich lohnswertes Leseerlebnis ärmer gewesen.
    Durch dieses Buch kann man wunderbare junge Menschen zum Lesen „verführen“. Wer dieses Buch gelesen hat, der bekommt unter Garantie mehr Lust auf weiteren Lesestoff. Ein sehr empfehlenswertes Buch.

    __________________
    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst. (Evelyn Beatrice Hall)
    17.03.2007 13:48 Voltaire ist offline Homepage von Voltaire Beiträge von Voltaire suchen Nehmen Sie Voltaire in Ihre Freundesliste auf
    MagnaMater MagnaMater ist weiblich
    Zeitloser Forum-Superstar


    images/avatars/avatar-3345.jpg

    Dabei seit: 17.05.2006
    Beiträge: 6.659
    Herkunft: jenseits von gut und böse

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Ach, das ist ein nettes buch... Hab ich grad mal wieder gelesen Freude

    __________________
    DC lesend

    Heinrich August Winkler: Geschichte des Westens I

    ...Darum Wandrer zieh doch weiter, denn Verwesung stimmt nicht heiter.
    (Grabinschrift F. Sauter )
    17.03.2007 13:57 MagnaMater ist offline E-Mail an MagnaMater senden Beiträge von MagnaMater suchen Nehmen Sie MagnaMater in Ihre Freundesliste auf
    Clärschen Clärschen ist weiblich
    Haudegen


    images/avatars/avatar-3535.jpg

    Dabei seit: 03.10.2006
    Beiträge: 526

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Ich habe es auch gerade wieder gelesen. Es ist wirklich schön(!).
    Obwohl Mary am Anfang so unausstehlich ist, war sie mir doch immer sympathisch. Übrigens sind Bücher, in denen die Hälfte der Personen gut und die andere böse sind, doch sowieso langweilig Augenzwinkern
    Ich liebe es von der Entwicklung zu lesen, die Mary durchmacht. Von ungesund und unausstehlich zu fröhlich und aufgeweckt. Bei mir ist es allerdings genau andersherum als bei Capesider:
    Als Colin ins Spiel kommt gefällt es mir nicht mehr so gut. Das war zuviel des Guten, für meinen Geschmack. Und auch das Gefasel von Magie ging mir auf die Nerven. Muss der Leser sich das nicht selbst denken?
    Das Ende war mir sowieso etwas zu kitschig. Mir hätte die ganze Geschichte ohne Colin besser gefallen. Einfach Marys Entwicklung. Weniger dramatisch.

    (Meine Ausgabe ist auch gekürzt. Sehr schade! Dadurch wurde es zu hastig.)

    __________________
    Manchmal betrachte ich seine Augen ... es liegt so vieles darin, aber seinen Mund hält er verschlossen. Später einmal im Leben, das vielleicht seinen Mund immer fester verschließen wird, muss er eine Möglichkeit haben, zu reden...
    Buddenbrooks
    02.09.2007 16:00 Clärschen ist offline E-Mail an Clärschen senden Beiträge von Clärschen suchen Nehmen Sie Clärschen in Ihre Freundesliste auf
    Clärschen Clärschen ist weiblich
    Haudegen


    images/avatars/avatar-3535.jpg

    Dabei seit: 03.10.2006
    Beiträge: 526

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Gibt es mehrere Filme? Der, den ich gesehen habe, ist furchtbar kitschig...

    __________________
    Manchmal betrachte ich seine Augen ... es liegt so vieles darin, aber seinen Mund hält er verschlossen. Später einmal im Leben, das vielleicht seinen Mund immer fester verschließen wird, muss er eine Möglichkeit haben, zu reden...
    Buddenbrooks
    02.09.2007 16:03 Clärschen ist offline E-Mail an Clärschen senden Beiträge von Clärschen suchen Nehmen Sie Clärschen in Ihre Freundesliste auf
    MagnaMater MagnaMater ist weiblich
    Zeitloser Forum-Superstar


    images/avatars/avatar-3345.jpg

    Dabei seit: 17.05.2006
    Beiträge: 6.659
    Herkunft: jenseits von gut und böse

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Meine güte... Colin... Augen rollen die geschichte mit der teilweise hysterischen krankheit und der heilkraft der natur hat mich etwas stark an Heidi erinnert, aber das war damals eben modern.

    Als 50%-tirolerin hat mich die selbstfindung des innerlich scheintoten vaters im tiroler bergtal erheitert. Ich bin gleich zum Engländergrab beim Alpenzoo gepilgert (denn der wurde nicht gesund sondern ist fernab der heimat verloschen), und hab auch der amerikanerin im protestanteneck am westfriedhof ein blümchen gebracht.
    Die Alpen müssen im vor-vorigen jahrhundert im englischen kulturkreis sowas mythisch-magisches gehabt haben. - Fast so, als gäbe es ein kulturelles gedächtnis, das behalten hat, dass die Stonehenge-erbauer laut zahnanalysen als kinder alpenwasser getrunken haben, und die nächsten genetischen verwandten von Ötzi die waliser sind...
    Tja, England ist ja auch der nächste weg... Wir haben es schon immer gewusst: Stonehenge liegt in der periphärie vom Schnalstal... Freude und London ist die tochterstadt von Laugen.

    __________________
    DC lesend

    Heinrich August Winkler: Geschichte des Westens I

    ...Darum Wandrer zieh doch weiter, denn Verwesung stimmt nicht heiter.
    (Grabinschrift F. Sauter )

    Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von MagnaMater: 02.09.2007 16:39.

    02.09.2007 16:37 MagnaMater ist offline E-Mail an MagnaMater senden Beiträge von MagnaMater suchen Nehmen Sie MagnaMater in Ihre Freundesliste auf
    Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
    Gehe zu:
    Neues Thema erstellen Antwort erstellen
    Büchereule.de » Bücher » Kinder- und Jugendbücher » Der geheime Garten [The Secret Garden] - Frances Hodgson Burnett

    Impressum

    Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
    Style Copyright by Morgana & Master