Büchereule.de


Der virtuelle Treffpunkt rund ums Buch.
Rezensionen, Diskussionen, Leserunden mit Autor u.v.m.


Rezensionen

Autoren

Bücherserien

Bücherforum

Kontakt


Zum Bücherforum Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Büchereule.de » Bücher » Allerlei Buch » Ein Buch wie eine warme Decke » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (13): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen

Ein Buch wie eine warme Decke 2 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Batcat Batcat ist weiblich
Forum-Halbgott


images/avatars/avatar-6352.jpg

Dabei seit: 11.02.2004
Beiträge: 12.226
Herkunft: Irgendwo im Nirgendwo

Ein Buch wie eine warme Decke Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kennt ihr diese Situation nicht auch? Um Euch herum herrscht Chaos, Streß, Ärger und ihr seid schwer genervt. Jetzt was schön ruhiges her zum Entspannen.

Zu diesem Zwecke lese ich immer wieder gerne Bücher, die einfach ruhig und beschaulich vor sich hinplätschern, keiner wird gemeuchelt und die Welt ist noch in Ordnung.

Meist spielen diese Bücher irgendwo auf dem Land, oft in vergangenen Jahren und sie erzählen von einem ganz anderen Leben als dem, das man selbst hat. Bücher mit oft nostalgischem Charme, die einen in ihrer Wärme, die sie vermitteln, wie eine Decke umhüllen.

Manchmal brauche ich sowas einfach – vielleicht geht es ja dem einen oder anderen von Euch ebenso und daher möchte ich Euch ein paar Bücher dieser Kategorie vorstellen:

Fangen wir an mit Jan Karon. "Daheim in Mitford" (OT: At home in Mitford) ist nur der erste Band einer Reihe um das beschauliche Treiben in und um den Pfarrer im netten kleinen Kaff Mitford. Hört sich langweilig an, ist aber entspannend und wirklich schön und schnell gelesen.

P.S. Nachdem es hier nicht um eine einzelne Buchbesprechung handelt, habe ich das mal ins Allg. gestellt... darf aber gerne verschoben werden (außer in den virtuellen Papiereimer!)



__________________
Lieben Gruß,

Batcat

Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt (aus Arabien)

Daheim in Mitford
(Jan Karon; Bastei Lübbe)
Neu: EUR 7,95
>> Jetzt bestellen bei Amazon.de

Buchbewertung:
0 Punkte, 0 Stimmen
11.03.2004 20:07 Batcat ist offline Beiträge von Batcat suchen Nehmen Sie Batcat in Ihre Freundesliste auf
Batcat Batcat ist weiblich
Forum-Halbgott


images/avatars/avatar-6352.jpg

Dabei seit: 11.02.2004
Beiträge: 12.226
Herkunft: Irgendwo im Nirgendwo

Themenstarter Thema begonnen von Batcat
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Weiter geht es mit Ann Purser "An einem Frühlingsmorgen" (OT: Pastures New), in dem ein sympathisches Pärchen aus der Stadt in einem verschlafenen Ort den Postshop übernehmen.

Auch hierzu gibt es mindestens ein weiteres Nachfolgebuch.

__________________
Lieben Gruß,

Batcat

Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt (aus Arabien)

An einem Frühlingsmorgen
(Ann Purser; Dtv)
Neu:
>> Jetzt bestellen bei Amazon.de

Buchbewertung:
0 Punkte, 0 Stimmen
11.03.2004 20:10 Batcat ist offline Beiträge von Batcat suchen Nehmen Sie Batcat in Ihre Freundesliste auf
Batcat Batcat ist weiblich
Forum-Halbgott


images/avatars/avatar-6352.jpg

Dabei seit: 11.02.2004
Beiträge: 12.226
Herkunft: Irgendwo im Nirgendwo

Themenstarter Thema begonnen von Batcat
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und hier noch ein Buch aus der Schublade "Pflaster für geschundene Seelen" ;): Die Bücher von Rebecca Shaw, angefangen mit "Der neue Pfarrer"...

... auch hier werden nette kleine Anekdoten aus dem ländlichen Leben rund um den neuen Dorfpfarrer erzählt. Pfarrer scheinen bei diesem Genre besonders beliebte Protagonisten zu sein.

Diese Art von Büchern kann ich beileibe nicht immer lesen - aber sie sind das ideale Gegenmittel gegen Streß und Ärger im Alltag. Allerdings kann ich mir vorstellen, daß sie bei manchem erst genau das bewirken :).

Aber ich will hier nicht ein ums andere Buch vorstellen, sondern möchte auch gerne wissen, welche Bücher für Euch in diese Kategorie fallen!

__________________
Lieben Gruß,

Batcat

Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt (aus Arabien)

Der neue Pfarrer
(Rebecca Shaw; Ullstein Tb)
Neu:
>> Jetzt bestellen bei Amazon.de


Weitere Rezensionen zu Büchern dieses Autors (insgesamt 5):
  • Dorfgespräch
  • Der Dorfskandal
  • Dorfgeflüster
  • Buchbewertung:
    0 Punkte, 0 Stimmen
    11.03.2004 20:16 Batcat ist offline Beiträge von Batcat suchen Nehmen Sie Batcat in Ihre Freundesliste auf
    MaryRead MaryRead ist weiblich
    Unsterbliche Forenlegende


    images/avatars/avatar-2569.jpg

    Dabei seit: 22.01.2004
    Beiträge: 3.043

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Ich ahne, dass das wieder ein hinterhältiger Angriff auf meine Kreditkarte wird... 8)

    Ich füge mal hinzu: Angela Huth, "Land girls" (dt. "Brombeertage" )

    Alles von P.G.Wodehouse.

    __________________
    Surround yourself with human beings, my dear James. They are easier to fight for than principles. (Ian Fleming, Casino Royale)

    Land Girls (Hors Catalogue)
    (Angela Huth; Abacus)
    Neu:
    >> Jetzt bestellen bei Amazon.de


    Weitere Rezensionen zu Büchern dieses Autors (insgesamt 5):
  • Brombeertage
  • Meeresleuchten
  • Meeresleuchten
  • Buchbewertung:
    0 Punkte, 0 Stimmen
    11.03.2004 20:18 MaryRead ist offline E-Mail an MaryRead senden Beiträge von MaryRead suchen Nehmen Sie MaryRead in Ihre Freundesliste auf
    Wolke Wolke ist weiblich
    Admin


    images/avatars/avatar-328.gif

    Dabei seit: 10.01.2004
    Beiträge: 15.603

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Zitat:

    Ich füge mal hinzu: Angela Huth, "Land girls" (dt. "Brombeertage" )

    Schönes Topic Batty!
    Brombeertage *schmacht*, ja, da schließe ich mich absolut an.
    Alle Bücher von Meave Binchy füge ich noch dazu.

    __________________
    Liebe Grüße, Wolke Winken
    11.03.2004 20:29 Wolke ist offline E-Mail an Wolke senden Homepage von Wolke Beiträge von Wolke suchen Nehmen Sie Wolke in Ihre Freundesliste auf
    Ronja Ronja ist weiblich
    Lebende Forenlegende


    images/avatars/avatar-4065.jpg

    Dabei seit: 01.01.2004
    Beiträge: 2.116

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Zitat:
    Original von Wolke
    Alle Bücher von Meave Binchy füge ich noch dazu.


    Die sind mir auch als zweites eingefallen.
    Als ersten natürlich mal wieder meine geliebten Anne auf Green Gables Bücher

    __________________
    Ronja


    "Braucht's des?!"
    (Gerhard Polt)


    Anne auf Green Gables / Anne in Avonlea. Zwei Romane in einem Band
    (Lucy M Montgomery; Arena)
    Neu:
    >> Jetzt bestellen bei Amazon.de

    Buchbewertung:
    9.87 Punkte, 8 Stimmen
    11.03.2004 21:14 Ronja ist offline E-Mail an Ronja senden Beiträge von Ronja suchen Nehmen Sie Ronja in Ihre Freundesliste auf
    Hannah Hannah ist weiblich
    Routinier


    images/avatars/avatar-69.gif

    Dabei seit: 10.03.2004
    Beiträge: 307
    Herkunft: Rheinland-Pfalz

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Hallo !

    Anne auf Green Gables - ja das möchte ich auch mal gerne lesen *träum*, gibt es die noch zu kaufen ???

    Wenn ich so richtig abschalten will, schaue ich mir Bildbände an :

    Schottland, Irland ...

    Oder "Reise rund um die Welt" und "Traumreisen", das sind so Bücher, die ich dann gerne zur Hand nehme und einfach "abtauche" :]

    Da ist meist zwar auch seitenweise geschriebenes dabei, aber die Bilder schauen sich herrlich an - zum Träumen schön *seufz*

    Liebe Grüße

    Hannah

    __________________
    Liebe Grüße Winken

    Hannah

    Hannah bei BT

    Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele

    Marcus Cicero Tullius
    11.03.2004 22:40 Hannah ist offline E-Mail an Hannah senden Homepage von Hannah Beiträge von Hannah suchen Nehmen Sie Hannah in Ihre Freundesliste auf
    MaryRead MaryRead ist weiblich
    Unsterbliche Forenlegende


    images/avatars/avatar-2569.jpg

    Dabei seit: 22.01.2004
    Beiträge: 3.043

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Nicht zu vergessen James Herriot, den es natürlich auch auf Deutsch gibt - hier nur stellvertretend der erste Band auf Englisch.

    Die englischen Titel sind übrigens nach dem Refrain eines wunderschönen englischen Kirchenlied benannt - jede Zeile ist ein Buchtitel:

    All things bright and beautiful
    All creatures great and small
    All things wise and wonderful
    The Lord God made them all

    __________________
    Surround yourself with human beings, my dear James. They are easier to fight for than principles. (Ian Fleming, Casino Royale)

    All Creatures Great and Small
    (James Herriot; St. Martin's Press)
    Neu: EUR 33,62
    >> Jetzt bestellen bei Amazon.de


    Weitere Rezensionen zu Büchern dieses Autors (insgesamt 2):
  • Ein jegliches nach seiner Art
  • Alles für die Katz
  • Buchbewertung:
    0 Punkte, 0 Stimmen
    12.03.2004 09:50 MaryRead ist offline E-Mail an MaryRead senden Beiträge von MaryRead suchen Nehmen Sie MaryRead in Ihre Freundesliste auf
    Fritzi Fritzi ist weiblich
    Unsterbliche Forenlegende


    images/avatars/avatar-45.jpg

    Dabei seit: 08.02.2004
    Beiträge: 4.929
    Herkunft: Minden/NRW, jetzt Hille

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Mir fallen da spontan die Romane von Mary Scott ein.
    Und klar, James Herriot, wie schön !!!!!!!!!!

    Ich wollte immer schon mal in der Richtung was von Miss Read lesen, die Romane spielen auch in einem beschaulichen englischen Dörfchen.... Kennt hier vielleicht jemand etwas von dieser Autorin ???

    __________________
    ...der Sinn des Lebens kann nicht sein, am Ende die Wohnung aufgeräumt zu hinterlassen, oder?

    Elke Heidenreich

    BT
    12.03.2004 13:14 Fritzi ist offline E-Mail an Fritzi senden Homepage von Fritzi Beiträge von Fritzi suchen Nehmen Sie Fritzi in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Fritzi: x YIM-Name von Fritzi: x MSN Passport-Profil von Fritzi anzeigen
    Batcat Batcat ist weiblich
    Forum-Halbgott


    images/avatars/avatar-6352.jpg

    Dabei seit: 11.02.2004
    Beiträge: 12.226
    Herkunft: Irgendwo im Nirgendwo

    Themenstarter Thema begonnen von Batcat
    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Fritzi,

    ich habe noch mit mir gerungen, sie hier reinzustellen (ich habe um meinen Ruf gefürchtet ;)) aber ich habe die Miss Read Bücher so gut wie alle.

    Die sind sowas von beschaulich und idyllisch - einfach schön!

    __________________
    Lieben Gruß,

    Batcat

    Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt (aus Arabien)
    12.03.2004 16:33 Batcat ist offline Beiträge von Batcat suchen Nehmen Sie Batcat in Ihre Freundesliste auf
    Fritzi Fritzi ist weiblich
    Unsterbliche Forenlegende


    images/avatars/avatar-45.jpg

    Dabei seit: 08.02.2004
    Beiträge: 4.929
    Herkunft: Minden/NRW, jetzt Hille

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Mensch Batcat,
    das hört sich ja vielversprechend an....
    Welches ist wohl das erste von ihr ?
    Ich hab hier zuhause schon "Dorfschule" stehen, möchte aber, falls es sich immer um dieselben Personen handelt, doch mit dem ersten Band anfangen...

    __________________
    ...der Sinn des Lebens kann nicht sein, am Ende die Wohnung aufgeräumt zu hinterlassen, oder?

    Elke Heidenreich

    BT
    12.03.2004 18:13 Fritzi ist offline E-Mail an Fritzi senden Homepage von Fritzi Beiträge von Fritzi suchen Nehmen Sie Fritzi in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Fritzi: x YIM-Name von Fritzi: x MSN Passport-Profil von Fritzi anzeigen
    Batcat Batcat ist weiblich
    Forum-Halbgott


    images/avatars/avatar-6352.jpg

    Dabei seit: 11.02.2004
    Beiträge: 12.226
    Herkunft: Irgendwo im Nirgendwo

    Themenstarter Thema begonnen von Batcat
    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    "Dorfschule" müßte das erste sein. Zumindest ist es bei mir das mit der kleinsten Nummer auf dem Buchrücken. Viel Spaß und sag' mal, wie Du es fandest.

    __________________
    Lieben Gruß,

    Batcat

    Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt (aus Arabien)
    12.03.2004 19:52 Batcat ist offline Beiträge von Batcat suchen Nehmen Sie Batcat in Ihre Freundesliste auf
    Doc Hollywood
    Unsterbliche Forenlegende


    images/avatars/avatar-6368.jpg

    Dabei seit: 17.02.2004
    Beiträge: 4.173

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Also gut, nach Aufforderung aus einem anderen Thread hierher gescheucht...

    Meine Warme-Decke-Bücher sind

    "Der Herr der Ringe"

    und

    "Perry Rhodan - Band 1" (aus der silbernen Reihe)


    Gruss,

    Doc
    22.08.2005 20:27 Doc Hollywood ist offline Beiträge von Doc Hollywood suchen Nehmen Sie Doc Hollywood in Ihre Freundesliste auf
    Capesider Capesider ist weiblich
    Haudegen


    images/avatars/avatar-153.jpg

    Dabei seit: 12.07.2004
    Beiträge: 625
    Herkunft: Baden-Württemberg

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Oh ja, dazu fallen mir auch ein paar Bücher ein:

    ~ Edith Beleites: Die Hebamme von Glückstadt
    ~ Edith Beleites: Die Hebamme von Glückstadt - Claras Bewährung
    ~ Evita Wolff: Im Schatten des Pferdemondes
    ~ alles von Nicholas Sparks! Lachen
    ~ Jeanne Ray: Julie und Romeo

    __________________
    Neue Bücher riechen so gut - man kann am Geruch förmlich merken, wie schön es sein wird, sie zu lesen.
    [Astrid Lindgren: "Die Kinder aus Bullerbü"]


    Julie und Romeo
    (Jeanne Ray; Ullstein Hc)
    Neu:
    >> Jetzt bestellen bei Amazon.de

    Buchbewertung:
    9.50 Punkte, 2 Stimmen
    22.08.2005 22:24 Capesider ist offline E-Mail an Capesider senden Beiträge von Capesider suchen Nehmen Sie Capesider in Ihre Freundesliste auf
    kahlan kahlan ist weiblich
    Haudegen


    Dabei seit: 12.01.2005
    Beiträge: 631

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    das und so ziemlich alle anderen von Judith Lennox. Einfach schöne Schmöker, und "wer kriegt wen?" mit manchmal überraschenden Ergebnissen Augenzwinkern
    Picknick im Schatten: Roman
    (Judith Lennox; Piper Taschenbuch)
    Neu:
    >> Jetzt bestellen bei Amazon.de


    Weitere Rezensionen zu Büchern dieses Autors (insgesamt 17):
  • Das Haus in den Wolken
  • Der einzige Brief
  • Das Winterhaus
  • Buchbewertung:
    0 Punkte, 0 Stimmen
    22.08.2005 22:29 kahlan ist offline E-Mail an kahlan senden Beiträge von kahlan suchen Nehmen Sie kahlan in Ihre Freundesliste auf
    Eskalina Eskalina ist weiblich
    Zeitloser Forum-Superstar


    images/avatars/avatar-4742.jpg

    Dabei seit: 07.08.2005
    Beiträge: 5.054
    Herkunft: Hannover ;)

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Wenn ich einfach nur etwas Kuscheliges brauche, lese ich Rilke. Die Wortwahl und die Stimmung in einigen Gedichten tut mir einfach nur gut...Sein Gedicht "Herbst" muss dann immer dabei sein...

    __________________
    greensmilies-com

    Die Gedichte in einem Band
    (Rainer Maria Rilke; Insel Verlag)
    Neu: EUR 20,00
    >> Jetzt bestellen bei Amazon.de


    Weitere Rezensionen zu Büchern dieses Autors (insgesamt 2):
  • Rilke Projekt, In meinem wilden Herzen, 1 Audio-CD
  • Die Gedichte
  • Buchbewertung:
    10.00 Punkte, 1 Stimmen

    Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Eskalina: 22.08.2005 23:24.

    22.08.2005 23:23 Eskalina ist offline E-Mail an Eskalina senden Homepage von Eskalina Beiträge von Eskalina suchen Nehmen Sie Eskalina in Ihre Freundesliste auf
    Trixi56
    unregistriert
    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Tja, zum Kuscheln nehme ich mir gern Familienromane vor. Am besten die aus vergangenen Zeiten und aus Australien, wie "Im Feuer der Smaragde" von Patricia Shaw, oder "Ein Hoffnungsstern am Himmel" von Elizabeth Haran oder "Weil die Hoffnung nie versiegt" von Robyn Lee Burrows oder "Abby Lynn" von Rainer M. Schröder un, und, und..... Freude
    Weil die Hoffnung nie versiegt, Sonderausgabe
    (Robyn Lee Burrows, Cécile G. Lecaux; Bastei Lübbe)
    Neu:
    >> Jetzt bestellen bei Amazon.de

    Buchbewertung:
    0 Punkte, 0 Stimmen
    22.08.2005 23:36
    Waldfee Waldfee ist weiblich
    Lebende Forenlegende


    images/avatars/avatar-818.gif

    Dabei seit: 03.12.2004
    Beiträge: 1.591

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Zu dieser Kategorie gehören für mich die Bücher von Jane Austen oder Peter Mayle (für den muss man aber Provence-Fan sein!).

    Außerdem dieses hier!

    __________________
    Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

    Eine Kindheit in der Provence: Marcel / Marcel und Isabelle
    (Marcel Pagnol; Piper Taschenbuch)
    Neu: EUR 10,99
    >> Jetzt bestellen bei Amazon.de


    Weitere Rezensionen zu Büchern dieses Autors (insgesamt 3):
  • Marcel, Der Ruhm meines Vaters
  • Das Mädchen mit den dunklen Augen : Roman.
  • Die Eiserne Maske
  • Buchbewertung:
    0 Punkte, 0 Stimmen
    25.08.2005 08:44 Waldfee ist offline E-Mail an Waldfee senden Beiträge von Waldfee suchen Nehmen Sie Waldfee in Ihre Freundesliste auf
    fabulanta fabulanta ist weiblich
    Lebende Forenlegende


    images/avatars/avatar-4722.jpg

    Dabei seit: 02.06.2008
    Beiträge: 2.025
    Herkunft: Östlich von Stuttgart

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Zitat:
    Original von Wolke
    Zitat:

    Ich füge mal hinzu: Angela Huth, "Land girls" (dt. "Brombeertage" )

    Schönes Topic Batty!
    Brombeertage *schmacht*, ja, da schließe ich mich absolut an.
    Alle Bücher von Meave Binchy füge ich noch dazu.


    Um was geht es in Brombeertage?

    __________________
    Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht. (Abraham Lincoln, 12.02.1809 - 15.04.1865)
    25.08.2005 08:51 fabulanta ist offline Beiträge von fabulanta suchen Nehmen Sie fabulanta in Ihre Freundesliste auf
    Flöt Flöt ist weiblich
    Routinier


    images/avatars/avatar-459.gif

    Dabei seit: 15.11.2004
    Beiträge: 400

    Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

    Eine absolut warme Decke war mir über mehrere Wochen die "Herr-der-Ringe-Trilogie". Um mich herrschte Chaos, von schlechtem Wetter abzusehen, und ich habe mitten drin gesessen, war quasi im Buch verschwunden und es ging mir echt gut smile

    __________________
    Liebe Grüße
    Flöt
    25.08.2005 09:12 Flöt ist offline E-Mail an Flöt senden Beiträge von Flöt suchen Nehmen Sie Flöt in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Flöt in Ihre Kontaktliste ein
    Seiten (13): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
    Gehe zu:
    Neues Thema erstellen Antwort erstellen
    Büchereule.de » Bücher » Allerlei Buch » Ein Buch wie eine warme Decke

    Impressum

    Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
    Style Copyright by Morgana & Master