Büchereule.de


Der virtuelle Treffpunkt rund ums Buch.
Rezensionen, Diskussionen, Leserunden mit Autor u.v.m.


Rezensionen

Autoren

Bücherserien

Bücherforum

Kontakt


Zum Bücherforum Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Büchereule.de » Bücher » Belletristik » Juliette Favre - Fuckfisch » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen

Juliette Favre - Fuckfisch

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Voltaire Voltaire ist männlich
Auserwählter Forumsretter


images/avatars/avatar-8012.jpg

Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 8.114
Herkunft: Hamburg

Juliette Favre - Fuckfisch Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Titel: Fuckfisch
Autorin: Juliette Favre
Verlag: Punktum Bücher
Erschienen: März 2015
Seitenzahl: 204
ISBN-10: 3981713125
ISBN-13: 978-3981713121
Preis: 14.90 EUR


Die Autorin wurde 1998 in Hamburg geboren und schrieb diesen Roman im Alter von 14 Jahren. Und sie hat ohne Wenn und Aber einen beeindruckenden Roman geschrieben.

Worum geht es nun in diesem Buch?
Da ist Victoria – genannt Vicky – die Ich-Erzählerin. Vicky hat gerade von ihrem Freund Steve den Laufpass bekommen und muss mit ansehen, wie dieser nicht lange wartet um das nächste Mädchen flachzulegen.
Vicky leidet – und auch ihren Freundinnen können sie nur wenig trösten.
Es dreht sich eigentlich alles für die Mädchen um Jungen, um die Schule (man höre und staune), um Facebook, Twitter und wie diese sozialen Plattformen sonst noch so heißen. Es geht aber in erster Linie um Sex, ums Probieren und darum wo man selbst steht. Und dabei macht einen auf cool – ist aber nichtsdestotrotz sehr verletzlich und die eigene Psycho ist mehr als zerbrechlich.
Das alles bringt die Autorin wunderbar rüber und man fühlt sich als Leser in diesem Buch sauwohl.

Eigentlich eine ganz banale Geschichte. Eine Geschichte um das Jungsein, um das Verliebtsein – eine Geschichte aber auch um das Erkunden des Lebens nach der Kindheit. Und dieses Buch zeigt, dass junge Menschen eigentlich zu jeder Zeit dieselben Probleme hatten, das sie zu jeder Zeit ihr Jungsein leben wollten – was sich geändert hat war allenfalls die Ausstattung. Wo früher vielleicht die Angebetete mit Gedichten heimgesucht wurde – da muss heute die SMS diesen Platz einnehmen. Aber in der Sache selbst hat sich nur wenig bis gar nichts verändert.

Beeindruckend und authentisch ist die Sprache in diesem Buch. Da schreibt eine Autorin so, wie die jungen Menschen auch sprechen/schreiben. Da scheibt endlich mal kein Erwachsener in „Jugendsprache“. Einer Sprache die sie nicht beherrschen – aber natürlich kann man sich auch da natürlich wunderbar zum Affen machen.

Dieses trifft und beschreibt punktgenau ein Lebensgefühl. Und es lehrt auch, dass man die jungen Menschen nicht mit den eigenen Lebenserfahrungen zupflastern sollte – vielmehr sollte man sie da unterstützen wo sie Unterstützung brauchen und einfordern – und man sollte ihnen auch mit großer Toleranz begegnen. Und auch wir älteren Menschen können von der jungen Generation lernen – nur muss dazu einfach mal hinhören.

Ein sehr lesenswertes Buch. Ein Buch das wirklich faszinierend ist. 8 Eulenpunkte. Nicht nur ein Jugendbuch, nein – ein Buch für alle Generationen.

__________________
Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst. (Evelyn Beatrice Hall)

FUCKFISCH: Jugendroman
(Juliette Favre; Punktum Bücher)
Neu: EUR 14,90
>> Jetzt bestellen bei Amazon.de

Buchbewertung:
8.00 Punkte, 1 Stimmen
06.06.2015 12:55 Voltaire ist offline Homepage von Voltaire Beiträge von Voltaire suchen Nehmen Sie Voltaire in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Büchereule.de » Bücher » Belletristik » Juliette Favre - Fuckfisch

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Style Copyright by Morgana & Master