Büchereule.de


Der virtuelle Treffpunkt rund ums Buch.
Rezensionen, Diskussionen, Leserunden mit Autor u.v.m.


Rezensionen

Autoren

Bücherserien

Bücherforum

Kontakt


Zum Bücherforum Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Büchereule.de » Autorenecke » Autoren - Werbung in eigener Sache - Nicht-Eulenautoren » Begründet glauben. Denkangebote für Skeptiker & Glaubende - Stephan Lange » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen

Begründet glauben. Denkangebote für Skeptiker & Glaubende - Stephan Lange

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
slange
Grünschnabel


Dabei seit: 12.08.2017
Beiträge: 1

Begründet glauben. Denkangebote für Skeptiker & Glaubende - Stephan Lange Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

ich möchte euch in diesem Beitrag mein Buch "Begründet glauben. Denkangebote für Skeptiker und Glaubende" vorstellen.

Klappentext / Kurzbeschreibung des Buches
Stephan Lange hat erst im Alter von 28 Jahren den christlichen Glauben für sich entdeckt, und kann daher viel Verständnis für diejenigen aufbringen, die dem Thema "Gott & Glaube" gerade heutzutage eher skeptisch gegenüberstehen. Doch Skepsis hält er nicht nur für wichtig, sondern sogar für erwünscht - denn wer will sich bei einem so spannenden Thema wie dem Glauben schon mit simplen Behauptungen abspeisen lassen? Mit seinem Buch möchte er gute Gründe liefern, warum es vernünftig ist, von der Existenz Gottes und der Stimmigkeit des christlichen Glaubens auszugehen.

Angaben über den Autor
Stephan Lange, geb. 1981, ist Lehrer an einem Bielefelder Gymnasium mit den Fächern Deutsch und Sozialwissenschaften und kam erst im Alter von 28 Jahren an der Uni zum Glauben. Vor diesem Hintergrund kann er skeptische Fragen an den Glauben gut nachvollziehen und beschäftigt sich seitdem intensiv mit "guten Antworten", die auf die "harten Fragen" gegeben werden können.

Er ist zudem Betreiber eines apologetischen Blog (mitdenkend.de), Autor beim christlichen Hochschulmagazin BEDACHT und Referent bei Vorträgen an Universitäten.

Eigene Meinung
Da es mein eigenes Werk ist, möchte ich lieber externe Stimmen als meine eigene zu Wort kommen lassen - das halte ich für angemessener:

Zitat:
Eine scharfsinnige und kurzweilige Darstellung der zentralen Glaubens-Argumente: unbedingt lesenswert! (Dr. Markus Spieker, TV-Journalist und Buchautor)


Zitat:
Wer der Auffassung ist, dass diejenigen, die glauben, ihren Verstand abschalten, sollte unbedingt dieses Buch lesen. Anhand einer Vielfalt von Themen vom Urknall bis zu den Wundern Jesu und der Frage nach dem Leid legt dieses Buch überzeugend und auf unterhaltsame Weise dar, dass es viele gute Gründe für den christlichen Glauben gibt. Der Autor hat sich sehr gut informiert und lässt immer wieder Experten zu Wort kommen. Jeder Leser wird hier wertvolle Gedankenanstöße bekommen, selbst wenn er mit dem Autor nicht übereinstimmt. (Prof. Dr. Barbara Drossel, Geschäftsführende Direktorin des Instituts für Festkörperphysik an der Technischen Universität Darmstadt)


Doch noch ein eigener Gedanken: Geschrieben ist das Buch vor allem für glaubenskritische Menschen, die aber zumindest offen sind und sich sagen: "Naja, anhören kann ich mir die Gedanken und Argumente zumindest ja einmal." Mein Ziel war es eben zu zeigen, dass der (christliche) Glaube gut begründbar ist - zwar nicht beweisbar, doch aber gut begründbar.

Für Feedbacks jeder Art bin ich immer offen, gerne auch kritische!

Herzliche Grüße
Stephan Lange

"Begründet glauben. Denkangebote für Skeptiker & Glaubende" --> z.B. bei amazon (https://www.amazon.de/Begr%C3%BCndet-gla...et+glauben</a>)

(Unbekannter Autor; )
Neu:
>> Jetzt bestellen bei Amazon.de


Weitere Rezensionen zu Büchern dieses Autors (insgesamt 2):
  • Der letzte Weltuntergang. Krimi-Erzählungen (Rotbuch Krimi)
  • Absahnen und abhauen
  • Buchbewertung:
    0 Punkte, 0 Stimmen
    12.08.2017 17:41 slange ist offline E-Mail an slange senden Beiträge von slange suchen Nehmen Sie slange in Ihre Freundesliste auf
    Baumstruktur | Brettstruktur
    Gehe zu:
    Neues Thema erstellen Antwort erstellen
    Büchereule.de » Autorenecke » Autoren - Werbung in eigener Sache - Nicht-Eulenautoren » Begründet glauben. Denkangebote für Skeptiker & Glaubende - Stephan Lange

    Impressum

    Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
    Style Copyright by Morgana & Master