Büchereule.de


Der virtuelle Treffpunkt rund ums Buch.
Rezensionen, Diskussionen, Leserunden mit Autor u.v.m.


Rezensionen

Autoren

Bücherserien

Bücherforum

Kontakt


Zum Bücherforum Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Büchereule.de » Gemeinsames Lesen und Hören! » 'A Modern Way to Cook' - Anna Jones » 'A Modern Way to Cook' - „20 Min Küche“ (Seite 54 – 101) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen

'A Modern Way to Cook' - „20 Min Küche“ (Seite 54 – 101)

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Buechereule
Buechereulen-Team


images/avatars/avatar-329.gif

Dabei seit: 29.08.2004
Beiträge: 21.724

'A Modern Way to Cook' - „20 Min Küche“ (Seite 54 – 101) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier kann zu „20 Min Küche“ (Seite 54 – 101) geschrieben werden.

__________________
Liebe Grüße Winken
22.08.2017 21:32 Buechereule ist offline E-Mail an Buechereule senden Beiträge von Buechereule suchen Nehmen Sie Buechereule in Ihre Freundesliste auf
Groupie Groupie ist weiblich
Lebende Forenlegende


images/avatars/avatar-10992.jpg

Dabei seit: 02.04.2007
Beiträge: 2.962
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Frühsommerlicher Gemüsesalat mit Green-Goddess-Sauce, S. 56

Weiße Bohnen mit Fenchel, Zitrone und Tomaten, S. 58 (chiclana)

Süßkartoffelpuffer mit Bohnen, S. 59

Reissalat mit Grünkohl und Sumach, S. 60

Bun Cha mit Zitronengras, Erdnüssen und Kräutern, S. 63

Gesunde Genießer-Bowls, S. 66

Avocado-Bohnen-Bowl mit Kochbananen, S. 68

Süßkartoffelsuppe mit Limette und Erdnüssen, S. 71

Überbackene Polenta mit Safran, S. 74 (Cith, Eskalina, hollyhollunder)

Winterwurzeln mit Soba-Nudeln und Gemüse-Pickle, S. 75

Bunte Gemüse-Bowl mit Halloumi und Harissa, S. 76

__________________
"Denken ist schwer, darum urteilen die meisten." (Carl Gustav Jung)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Groupie: Gestern, 10:34.

24.08.2017 21:53 Groupie ist offline E-Mail an Groupie senden Beiträge von Groupie suchen Nehmen Sie Groupie in Ihre Freundesliste auf
Groupie Groupie ist weiblich
Lebende Forenlegende


images/avatars/avatar-10992.jpg

Dabei seit: 02.04.2007
Beiträge: 2.962
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Grüner Gemüsesalat mit Mimosa-Dressing, S. 79

Kohl-Limetten-Nachos mit Chili-Cashew-Creme, S. 82

Knuspriger Zitronen-Reis mit Sesam und Pistazien, S. 85

Schwarzaugenbohnen mit Mangold und Kräuterpesto, S. 86

Blumenkohlreis mit pikanten Cashewkernen, S. 88 (Ulrike Renk, LyFa)

Zucchini-Spaghetti mit Pistazien, Kräutern und Ricotta, S. 90 (chiclana, Cith)

Gerösteter Brokkoli mit Gurkenstreifen und Erdnusssauce, S. 93

Quinoa-Risotto mit Erbsenpüree und Blattgemüse, S. 96

Buchweizen-Pancakes mit Roter Bete, S. 98

20-Minuten-Wok-Pfannen, S. 100

__________________
"Denken ist schwer, darum urteilen die meisten." (Carl Gustav Jung)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Groupie: Gestern, 10:34.

24.08.2017 22:00 Groupie ist offline E-Mail an Groupie senden Beiträge von Groupie suchen Nehmen Sie Groupie in Ihre Freundesliste auf
Ulrike Renk Ulrike Renk ist weiblich
Tripel-As


Dabei seit: 27.01.2015
Beiträge: 207

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

"Blumenkohlreis mit pikanten Cashewkernen"

Ich habe zwar noch satt Blumenkohl im Garten - aber ein halber schrumpelte im Kühlschrank, also habe ich den genommen. Deshalb habe ich auch die anderen Zutaten etwas angepasst.
Curryblätter habe ich nicht. Die bekommt man im Asialaden zwar getrocknet, aber ihr Geschmack hat mich bisher nicht überzeugt. Frisch habe ich sie noch nicht gesehen.
Auch hier habe ich wieder confierten Knoblauch benutzt statt frischen.
Koriander mag ich nicht - stattdessen gab es glatte Petersilie. Und Erbsensproßen habe ich durch rote Kresse ersetzt.
Statt mit Kokosnektar oder Honig, habe ich die Nüsse mit Ahornsirup gesüßt, und statt Garam masala habe ich Chaka-laka genommen.

Ich habe mich an die Anweisungen gehalten und alles hat prima funktioniert, auch die Zeitangaben stimmen soweit.
Es ist ausgesprochen köstlich und auch das bekamen gestern die Gäste und es ist nichts übrig geblieben.

Dateianhang:
jpg Blumenkohl5.jpg (44,49 KB, 218 mal heruntergeladen)


__________________
Wer nach Rezept kocht, ist feige
26.08.2017 16:15 Ulrike Renk ist offline E-Mail an Ulrike Renk senden Homepage von Ulrike Renk Beiträge von Ulrike Renk suchen Nehmen Sie Ulrike Renk in Ihre Freundesliste auf
Rosenstolz Rosenstolz ist weiblich
Forum-Halbgott


images/avatars/avatar-5550.jpg

Dabei seit: 22.08.2004
Beiträge: 13.152
Herkunft: Rems-Murr-Kreis

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das hört sich auch sehr lecker an und sieht auch so aus. smile

__________________
lesend :
Ich höre:
26.08.2017 16:32 Rosenstolz ist offline Beiträge von Rosenstolz suchen Nehmen Sie Rosenstolz in Ihre Freundesliste auf
hollyhollunder hollyhollunder ist weiblich
Unsterbliche Forenlegende


images/avatars/avatar-4863.jpg

Dabei seit: 24.06.2008
Beiträge: 3.356
Herkunft: BAYERN

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Den Blumenkohl habe ich schon. Mir scheint, es gibt bei der Auswahl schon ein paar Favoriten-Rezepte, die vielen gleich ins Auge stechen.

__________________
Hollundergrüße Winken


lesend

Verfolgung - David Lagercrantz
Die Hexenholzkrone - Tad Williams

Liegt derzeit auf Eis: Der Weitseher - Robin Hobb
27.08.2017 07:55 hollyhollunder ist offline E-Mail an hollyhollunder senden Beiträge von hollyhollunder suchen Nehmen Sie hollyhollunder in Ihre Freundesliste auf
Cith Cith ist weiblich
Kaiser


images/avatars/avatar-10088.jpg

Dabei seit: 05.08.2011
Beiträge: 1.486
Herkunft: nrw

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

"Überbackene Polenta mit Safran Rosmarin" (Seite 74)

Als erstes Rezept habe ich die überbackene Polenta ausgesucht. Irgendwie hat mich das Rezept beim Durchblättern angelacht und ich hatte auch alle Zutaten zu Hause.
Statt Safran habe ich Rosmarin genommen. Wir mögen Polenta sehr gerne in der Pfanne angebraten mit Butter und Rosmarin, da dachte ich das ist eine gute Alternative zu Safran. Safran kam mir etwas dekadent vor für dieses Gericht. Augenzwinkern Ist aber sicher auch lecker.

Das Gericht hat uns sehr gut geschmeckt! Ich habe die Zutaten halbiert und bis auf die Safran-Alternative alles soweit nach Anleitung gemacht. Ich hatte etwas mehr Feta und habe zwecks Resteverwertung noch ein paar Bröckchen von so einem Schafsmilch-Camenbert dazugetan (das ist der, der so schön zerlaufen ist).

Das Kochen ist unkompliziert und ich habe inklusive Gemüse waschen, klein schneiden, alles heraussuchen und Backofenzeit (und währenddessen abspülen) 35 Minuten gebraucht. Wenn man nicht dauernd ins Rezept schauen muss geht es sicher schneller. Augenzwinkern

Das wird es bestimmt mal wieder geben. Freude

Dateianhänge:
jpg Ofen-Polenta_Rosmarin_1.jpg (80,29 KB, 174 mal heruntergeladen)
jpg Ofen-Polenta_Rosmarin_2.jpg (132,27 KB, 172 mal heruntergeladen)
jpg Ofen-Polenta_Rosmarin_3.jpg (93,47 KB, 172 mal heruntergeladen)


__________________
lesend
Aktuell: Schami: Der ehrliche Lügner
Und:
RuB: 46 + 1


Tauschticket
29.08.2017 09:02 Cith ist offline E-Mail an Cith senden Beiträge von Cith suchen Nehmen Sie Cith in Ihre Freundesliste auf
Clare Clare ist weiblich
Auserwählter Forumsretter


images/avatars/avatar-7232.jpg

Dabei seit: 29.10.2009
Beiträge: 8.305
Herkunft: östlichste Stadt Deutschlands

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das sieht sehr gut aus, Cith. Ich liebe Polenta!
Muss ich unbedingt auch machen!

Ist die Polenta fest oder sehe ich es richtig, dass sie noch locker ist?

__________________
- Freiheit, die den Himmel streift -
29.08.2017 11:32 Clare ist offline E-Mail an Clare senden Beiträge von Clare suchen Nehmen Sie Clare in Ihre Freundesliste auf
Cith Cith ist weiblich
Kaiser


images/avatars/avatar-10088.jpg

Dabei seit: 05.08.2011
Beiträge: 1.486
Herkunft: nrw

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Clare
Das sieht sehr gut aus, Cith. Ich liebe Polenta!
Muss ich unbedingt auch machen!

Ist die Polenta fest oder sehe ich es richtig, dass sie noch locker ist?


Habe deine Frage ganz überlesen, entschuldige. Knuddeln 1 Sie soll noch so locker-breiig sein. Bei mir war sie wohl einen Tick zu flüssig, was eventuell an dem Öl in der Auflaufform lag. Ich hatte Angst dass es am Ende nicht mehr herauszukriegen ist und habe prophylaktisch einen Schuss Öl in die Form getan. Vermutlich wäre das aber tatsächlich gar nicht nötig gewesen. Nächstes Mal probiere ich es ohne. Insgeamt war es aber auf jeden Fall megalecker und wer Polenta mag, der sollte dieses Rezept ausprobieren - meiner Meinung nach. Augenzwinkern

__________________
lesend
Aktuell: Schami: Der ehrliche Lügner
Und:
RuB: 46 + 1


Tauschticket
03.09.2017 15:11 Cith ist offline E-Mail an Cith senden Beiträge von Cith suchen Nehmen Sie Cith in Ihre Freundesliste auf
Clare Clare ist weiblich
Auserwählter Forumsretter


images/avatars/avatar-7232.jpg

Dabei seit: 29.10.2009
Beiträge: 8.305
Herkunft: östlichste Stadt Deutschlands

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke! Dann werde ich das auch so probieren. Winken

__________________
- Freiheit, die den Himmel streift -
03.09.2017 20:15 Clare ist offline E-Mail an Clare senden Beiträge von Clare suchen Nehmen Sie Clare in Ihre Freundesliste auf
chiclana chiclana ist weiblich
Unsterbliche Forenlegende


images/avatars/avatar-492.jpg

Dabei seit: 04.01.2005
Beiträge: 4.630
Herkunft: Fellbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zucchini-Spaghetti mit Pistazien, Kräutern und Ricotta, Seite 90

Zutaten: Ich habe nur für eine Person gekocht, also von allem ungefähr ein Viertel
Änderungen: Zitronen waren aus, also habe ich fertige Zitronenschale und Saft aus der Flasche verwendet und die gebratenen Zitronenscheiben weggelassen. Statt Chiliflocken habe ich Pul Biber genommen.
Zustäzlich habe ich ein paar Vollkorn-Spaghetti untergemischt.

Zubereitung: Den Ofen habe ich sowieso in Betrieb gehabt, sonst wäre es für meine kleine Portion ziemliche Verschwendung gewesen. Die Zubereitung fand ich unkompliziert. Ich habe einen Spiralschneider, der kam so endlich mal wieder zum Einsatz.


Ergebnis: Lecker! Durch das Ricotta-Topping war das Gericht schön cremig. Die Würzmischung fand ich lecker. Dass man die Zucchini-Spaghetti gut abtropfen soll, ist ein wichtiger Hinweis. Da würde ich nächstes Mal (und ein nächstes Mal gibt es auf jeden Fall!) noch mehr darauf achten, ich hatte zum Schluss eine Pfütze auf dem Teller.

Dateianhang:
jpg zucchini.jpg (182 KB, 129 mal heruntergeladen)


__________________
Chiclana bei Tauschticket

03.09.2017 21:21 chiclana ist offline E-Mail an chiclana senden Beiträge von chiclana suchen Nehmen Sie chiclana in Ihre Freundesliste auf
Cith Cith ist weiblich
Kaiser


images/avatars/avatar-10088.jpg

Dabei seit: 05.08.2011
Beiträge: 1.486
Herkunft: nrw

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

"Zucchini-Spaghetti mit Pistazien, Kräutern und Ricotta" (Seite 90)

Ich glaube man braucht wirklich einen Spiralschneider, damit die Zucchini so hübsch spaghettiartig aussehen wie im Kochbuch oder bei chiclana. Bei mir sehen sie doch ziemlich nach längs geschnittenen Zucchini aus. Augenzwinkern

Das war das enttäuschendste Rezept bisher. Die Chili-Honig-Zitronen-Ricotta-Brösel sind zwar ganz spannend, aber der Rest und das Gericht insgesamt doch eher normal. Wir fanden es lecker, aber auch nicht unbedingt wiederholungsbedürftig.
Die Zubereitung jedenfalls war einfach und recht zügig. Das Pesto fand ich sehr lecker, aber auch nicht besser als das Pesto, was ich sonst machen. Ich fand es ging in den Zucchini leider etwas unter, mit eher geschmackloseren Hartweizennudeln hätte man das Pesto sicher mehr geschmeckt.

Die gebratenen Zitronenscheiben habe ich allerdings auch weggelassen, das schien mir etwas viel Zitrone für uns. Ob das das Rezept für uns von "war ganz lecker" zu "sind begeistert" geändert hätte, bezweifel ich jedoch.

Dateianhang:
jpg Zucchini-Spaghetti.jpg (142 KB, 107 mal heruntergeladen)


__________________
lesend
Aktuell: Schami: Der ehrliche Lügner
Und:
RuB: 46 + 1


Tauschticket
06.09.2017 14:22 Cith ist offline E-Mail an Cith senden Beiträge von Cith suchen Nehmen Sie Cith in Ihre Freundesliste auf
LyFa LyFa ist weiblich
Kaiser


images/avatars/avatar-10387.gif

Dabei seit: 31.03.2011
Beiträge: 1.116
Herkunft: Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Blumenkohlreis mit pikanten Cashewkernen S. 88

Curryblätter habe ich leider nicht bekommen, schwarzen Senfsamen auch nicht (habe einfach gelbe Senfkörner statt dessen genommen)
Statt Erbsensprossen Feldsalat, aber sonst alles nach Anweisung. Hat sehr lecker geschmeckt!



__________________
__________________________________
Liebe Grüße Ly Winken
06.09.2017 14:44 LyFa ist offline E-Mail an LyFa senden Beiträge von LyFa suchen Nehmen Sie LyFa in Ihre Freundesliste auf
Eskalina Eskalina ist weiblich
Zeitloser Forum-Superstar


images/avatars/avatar-4742.jpg

Dabei seit: 07.08.2005
Beiträge: 5.040
Herkunft: Hannover ;)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Überbackene Polenta mit Safran S. 74

Die Polenta gab es gestern. Irgendwie habe ich noch nie eine perfekte Polenta hinbekommen. So auch gestern. Auch wenn sie geschmacklich ganz ok war und in der Auflauf-Form sehr dekoratv aussah, so war es dann auf dem Teller letztlich nur noch Pampf. Wie gesagt, ganz gut schmeckender Pampf, aber ich hatte mal Polenta gesehen, die richtig schnittfest war und das habe ich wieder nicht hinbekommen.

Mein Fazit ist ein Zitat meines Mannes:"Es schmeckt einigermaßen, aber mein Lieblingsgericht wird das nicht." Grinsen

Dateianhänge:
jpg IMG_1922.jpg (57,25 KB, 75 mal heruntergeladen)
jpg IMG_1926.jpg (77,13 KB, 75 mal heruntergeladen)


__________________
greensmilies-com
08.09.2017 18:39 Eskalina ist offline E-Mail an Eskalina senden Homepage von Eskalina Beiträge von Eskalina suchen Nehmen Sie Eskalina in Ihre Freundesliste auf
chiclana chiclana ist weiblich
Unsterbliche Forenlegende


images/avatars/avatar-492.jpg

Dabei seit: 04.01.2005
Beiträge: 4.630
Herkunft: Fellbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Weiße Bohnen mit Fenchel, Zitrone und Tomaten, S. 58

Zutaten:
Ich habe für 2 Personen gekocht und habe eine mittelgroßen Fenchel, ca. 150g Tomaten und 400g Bohnen genommen. Knofi und Zitrone habe ich auch halbiert.

Änderungen:
Fenchelsamen hatte ich keinen, Basilikum statt Oregano, Pul Biber statt Chilli. Sherryessig statt Rotweinessig und Dill getrocknet statt frisch.

Zubereitung:
Unkompliziert. Ich habe nicht auf die Uhr gesehen, aber die 20 Minuten könnten in etwa hinkommen.

Ergebnis: Es war ok, mehr aber auch nicht. Vielleicht schmeckt es mit der Originalwürzung besser, aber extrem war meine Abweichung eigentlich nicht. Mir war es einen Tick zu sauer.
Optisch war es auch nicht sonderlich ansprechend und mich hat gestört, dass ich so viel zum aussortieren auf dem Teller hatte: die Zitronenschalen, den Fenchelstrunk.
Ich fand die Portionen recht klein. Dazu gab es Fladenbrot.
Im 1. Kochbuch von Anna Jones gab es auch ein Fenchelrezept, das habe ich wesentlich leckerer in Erinnerung (auch wenn es letztlich trotzdem nicht in mein Standardrepertoire aufgenommen wurde Lachen )

Dateianhang:
jpg 20170909_131632-1.jpg (77,02 KB, 62 mal heruntergeladen)


__________________
Chiclana bei Tauschticket

09.09.2017 14:31 chiclana ist offline E-Mail an chiclana senden Beiträge von chiclana suchen Nehmen Sie chiclana in Ihre Freundesliste auf
hollyhollunder hollyhollunder ist weiblich
Unsterbliche Forenlegende


images/avatars/avatar-4863.jpg

Dabei seit: 24.06.2008
Beiträge: 3.356
Herkunft: BAYERN

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Überbackene Polenta mit Safran, S. 74

Ich habe mich ziemlich an das Rezept gehalten und fand es auch problemlos zu machen.

Als Beilage ist es nicht schlecht ansonsten muss man noch ein bisschen nachwürzen oder einen sehr würzigen Käse nehmen. So ähnlich gibt es das aber sicher wieder. Ein bisser modifiziert halt.

Dateianhang:
jpg 41awh2+wDtL._AC_US240_QL65_.jpg (43 KB, 42 mal heruntergeladen)


__________________
Hollundergrüße Winken


lesend

Verfolgung - David Lagercrantz
Die Hexenholzkrone - Tad Williams

Liegt derzeit auf Eis: Der Weitseher - Robin Hobb
13.09.2017 14:10 hollyhollunder ist offline E-Mail an hollyhollunder senden Beiträge von hollyhollunder suchen Nehmen Sie hollyhollunder in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Büchereule.de » Gemeinsames Lesen und Hören! » 'A Modern Way to Cook' - Anna Jones » 'A Modern Way to Cook' - „20 Min Küche“ (Seite 54 – 101)

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Style Copyright by Morgana & Master