Büchereule.de


Der virtuelle Treffpunkt rund ums Buch.
Rezensionen, Diskussionen, Leserunden mit Autor u.v.m.


Rezensionen

Autoren

Bücherserien

Bücherforum

Kontakt


Zum Bücherforum Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Büchereule.de » Gemeinsames Lesen und Hören! » 'Angstmörder' - Lorenz Stassen » 'Angstmörder' - Seiten 091 - 177 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen

'Angstmörder' - Seiten 091 - 177 1 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Buechereule
Buechereulen-Team


images/avatars/avatar-329.gif

Dabei seit: 29.08.2004
Beiträge: 21.773

'Angstmörder' - Seiten 091 - 177 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier kann zu den Seiten 91 - 177 (Kapitel 12 - 24) geschrieben werden.

__________________
Liebe Grüße Winken
30.09.2017 12:42 Buechereule ist offline E-Mail an Buechereule senden Beiträge von Buechereule suchen Nehmen Sie Buechereule in Ihre Freundesliste auf
Sabine_D Sabine_D ist weiblich
Forum-Halbgott


images/avatars/avatar-2336.gif

Dabei seit: 14.09.2006
Beiträge: 10.098
Herkunft: Rhein-Main

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es gibt also Ermittlungsansätze für die Verteidigung. Nina ist ziemlich pfiffig, ihre Idee nach gleichlagernden Altfällen zu gucken war super.
Aber ob es ihrem Mandanten noch helfen kann? Ich wünsche mir, dass er seinen Sturz überlebt und wieder auf die Beine kommt.
Meine Vermutung, dass der Täter im Umfeld zu suchen ist, gerät gerade ins Wanken. Jetzt vermute ich eher einen, der Zugang zu Polizeiakten hat. Denn es gibt schon Gemeinsamkeiten bei den Morden, nämlich die häusliche Gewalt und die damit verbundene Anzeige bei der Polizei.
Obwohl es nicht stimmt, dass man eine Strafanzeige zurückziehen kann. Das Gericht kann das Verfahren einstellen, aber die Anzeige bleibt bestehen.

__________________
winkt Sabine


SUB 01.10.2017 = 715
lesend John S. Marr - Die elfte Plage
01.10.2017 12:21 Sabine_D ist offline E-Mail an Sabine_D senden Beiträge von Sabine_D suchen Nehmen Sie Sabine_D in Ihre Freundesliste auf
eveCO
Haudegen


Dabei seit: 31.12.2010
Beiträge: 741
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mmh also ich finde das ganze sehr undurchsichtig, was gut ist in dem Fall, dann rätselt man schön mit. Worum geht es denn eigentlich, das Frauen getötet werden, damit es den Ehemännern in die Schuhe geschoben werden kann? Will er die Männer bestrafen? Christine passt da aber nicht rein, ich habe fast den Eindruck, er will sie beschützen, bzw. nun ihrem Exfreund den Mord an Mike in die Schuhe schrieben, ich kriege das noch nicht zusammen. Aber irgendwo muss es ja auch zwischen den Fällen eine Verbindung geben, dazu ist es sonst zu ähnlich. Bin gespannt!

Auch der zweite Abschnitt gefällt mir sehr gut. Die beiden harmonieren gut zusammen, beide sind mir weiterhin sympathisch, sie werden zu einem Team. Es macht Spass das Buch zu lesen. Sehr lachen musste ich über die Hintergrundmusik für seine Warteschleife, die Kaffeemaschine, super Idee. Lachen

__________________
Mein Bücherbingo

Meine Leseliste 2017
01.10.2017 15:09 eveCO ist offline E-Mail an eveCO senden Beiträge von eveCO suchen Nehmen Sie eveCO in Ihre Freundesliste auf
Richie Richie ist weiblich
Zeitloser Forum-Superstar


images/avatars/avatar-3906.jpg

Dabei seit: 06.10.2006
Beiträge: 5.967
Herkunft: Westmittelfranken

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von eveCO

Auch der zweite Abschnitt gefällt mir sehr gut. Die beiden harmonieren gut zusammen, beide sind mir weiterhin sympathisch, sie werden zu einem Team. Es macht Spass das Buch zu lesen. Sehr lachen musste ich über die Hintergrundmusik für seine Warteschleife, die Kaffeemaschine, super Idee. Lachen


Schreiben Schreiben Schreiben

Meller hat Angst in engen Räumen, Nina erkennt das sofort und deckt ihn - absolute Loyalität Freude
... und sie besaufen sich zusammen Chen

Nina ist echt clever diesen alten Fall aufzutun, in welchem eine Frau im Betonfundament unter dem Gartenhäuschen gefunden wurde - super.

Also der Täter hat offenbar Kameras bei Christine installiert. Die Vorstellung, daß jemand bei mir Kameras aktiviert ist für mich Horror Yikes Sie war schlichtweg zu leichtgläubig und naiv. Für den Mord an Mike ist er auf jeden Fall auch verantwortlich, aber warum bringt er ihn um? Grübeln Wenn er immer den Ehemännern bzw. Ex-Freund die Schuld in die Schuhe schieben will, warum dann Mike?


Jetzt muß ich mich zurückhalten, weil ich nicht mehr weiß, ob das Folgende noch in den Abschnitt oder schon in den nächsten gehört Grinsen

__________________
Liebe Grüße Richie Winken
01.10.2017 20:36 Richie ist offline E-Mail an Richie senden Beiträge von Richie suchen Nehmen Sie Richie in Ihre Freundesliste auf
logan-lady logan-lady ist weiblich
Lebende Forenlegende


images/avatars/avatar-7502.gif

Dabei seit: 01.01.2010
Beiträge: 1.927
Herkunft: the place to be

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Richie
Für den Mord an Mike ist er auf jeden Fall auch verantwortlich, aber warum bringt er ihn um? Grübeln Wenn er immer den Ehemännern bzw. Ex-Freund die Schuld in die Schuhe schieben will, warum dann Mike?


Vielleicht hatte er Angst, dass Mike eine zu enge Bindung zu Christine aufbaut und ihm dazwischen funkt? So kann er aktuell noch den Mord an Mike dem Ex in die Schuhe schieben...

Das Buch liest sich richtig gut. Ich mag Nina und ihre Art zu denken. Bei Nicholas hingegen schwanke ich immer noch. Mal ist er sausympathisch und mal würde ich ihn gern gegen den Oberarm boxen. Warum glaubt er um Himmels willen, dass sowohl die betrunkene Nina als auch die angeheiterte Staatsanwältin was von ihm wollen? Irgendwie typisch Kerl Lachen

Was mich stutzig gemacht hat: Nicholas' Mandant ist aktuell komplett prozessunfähig. Eine Anklage laut eigener Aussage unwahrscheinlich. Würde ein Anwalt, der jeden Cent benötigt, die fixe Idee seiner Referendarin weiterverfolgen? Auch wenn er dafür vielleicht keine Kohle oder nur ein geringes Entgelt sieht?

__________________
mein Buchblog


Ich lese gerade: Grimms Morde - Tanja Kinkel
01.10.2017 23:07 logan-lady ist offline E-Mail an logan-lady senden Homepage von logan-lady Beiträge von logan-lady suchen Nehmen Sie logan-lady in Ihre Freundesliste auf
Lorenz Stassen Lorenz Stassen ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 09.05.2017
Beiträge: 25
Herkunft: Köln/Solingen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn ein Anwalt zu der Erkenntnis gelangt, dass sein Mandant unschuldig ist, dann bedeutet das, der Mörder rennt frei rum und macht weiter. Die Polizei tut nichts, weil sie nicht an den Alternativtäter glaubt. Ist es da nicht eine Frage der Verantwortung, weiter zu ermitteln?

__________________
LorenzS.
02.10.2017 08:45 Lorenz Stassen ist offline E-Mail an Lorenz Stassen senden Beiträge von Lorenz Stassen suchen Nehmen Sie Lorenz Stassen in Ihre Freundesliste auf
Sabine_D Sabine_D ist weiblich
Forum-Halbgott


images/avatars/avatar-2336.gif

Dabei seit: 14.09.2006
Beiträge: 10.098
Herkunft: Rhein-Main

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dieses Verantwortungsbewusstsein haben aber leider wohl nicht alle.
Da zählt dann wirklich nur der Geldbeutel
Aber ging das nicht eh auf PKH?

__________________
winkt Sabine


SUB 01.10.2017 = 715
lesend John S. Marr - Die elfte Plage
02.10.2017 11:27 Sabine_D ist offline E-Mail an Sabine_D senden Beiträge von Sabine_D suchen Nehmen Sie Sabine_D in Ihre Freundesliste auf
Richie Richie ist weiblich
Zeitloser Forum-Superstar


images/avatars/avatar-3906.jpg

Dabei seit: 06.10.2006
Beiträge: 5.967
Herkunft: Westmittelfranken

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von logan-lady


Vielleicht hatte er Angst, dass Mike eine zu enge Bindung zu Christine aufbaut und ihm dazwischen funkt? So kann er aktuell noch den Mord an Mike dem Ex in die Schuhe schieben...

stümmt



Würde ein Anwalt, der jeden Cent benötigt, die fixe Idee seiner Referendarin weiterverfolgen? Auch wenn er dafür vielleicht keine Kohle oder nur ein geringes Entgelt sieht?

Im realen Leben hätte ich meine Zweifel



__________________
Liebe Grüße Richie Winken
02.10.2017 11:37 Richie ist offline E-Mail an Richie senden Beiträge von Richie suchen Nehmen Sie Richie in Ihre Freundesliste auf
Lesebiene Lesebiene ist weiblich
Zeitloser Forum-Superstar


images/avatars/avatar-8887.jpg

Dabei seit: 21.01.2005
Beiträge: 7.128
Herkunft: Thüringen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin mitten im Abschnitt. Es wundert mich, dass das Schloss nur 2 Schlüssel haben soll. Wie kam der Forstazubi rein? Wie kommen die Jäger rein?
Ist da eine weitere Zufahrt?

__________________
Don't live down to expectations. Go out there and do something remarkable.
Wendy Wasserstein
02.10.2017 13:13 Lesebiene ist offline Beiträge von Lesebiene suchen Nehmen Sie Lesebiene in Ihre Freundesliste auf
logan-lady logan-lady ist weiblich
Lebende Forenlegende


images/avatars/avatar-7502.gif

Dabei seit: 01.01.2010
Beiträge: 1.927
Herkunft: the place to be

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Azubi kann ja zu Fuß drumrum laufen ^^ Oder ist der Wald komplett eingezäunt? Ich glaube, die Schranke dient nur dazu, dass man Autos vom Forstweg fernhält. Wer reinlaufen will, der kann das.

__________________
mein Buchblog


Ich lese gerade: Grimms Morde - Tanja Kinkel
02.10.2017 13:58 logan-lady ist offline E-Mail an logan-lady senden Homepage von logan-lady Beiträge von logan-lady suchen Nehmen Sie logan-lady in Ihre Freundesliste auf
Lumos Lumos ist weiblich
Lumos


images/avatars/avatar-11368.jpg

Dabei seit: 26.06.2008
Beiträge: 8.035
Herkunft: Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von logan-lady
Zitat:
Original von Richie
Für den Mord an Mike ist er auf jeden Fall auch verantwortlich, aber warum bringt er ihn um? Grübeln Wenn er immer den Ehemännern bzw. Ex-Freund die Schuld in die Schuhe schieben will, warum dann Mike?


Vielleicht hatte er Angst, dass Mike eine zu enge Bindung zu Christine aufbaut und ihm dazwischen funkt? So kann er aktuell noch den Mord an Mike dem Ex in die Schuhe schieben...


Das konnte ich auch noch nicht so richtig einsortieren. Aber er scheint auch dabei einem genauen Plan zu folgen Grübeln .
Und es sieht so aus, als hätte der Typ nach außen ein relativ normales Leben. Auf S. 173 ist die Rede von einem Kollegen und einem Büro.
Ich bin echt gespannt, um wen es sich genau handelt und vor allem, was ihn antreibt diese Morde auf gerade diese Weise zu begehen. Auch diese Begeisterung für die Miniaturstadt ist seltsam - geradezu gruselig, wie er der kleinen Figur den Leberfleck aufmalt, den er bei Christine entdeckt hat!

Zitat:
Original von logan-lady
Das Buch liest sich richtig gut. Ich mag Nina und ihre Art zu denken. Bei Nicholas hingegen schwanke ich immer noch. Mal ist er sausympathisch und mal würde ich ihn gern gegen den Oberarm boxen. Warum glaubt er um Himmels willen, dass sowohl die betrunkene Nina als auch die angeheiterte Staatsanwältin was von ihm wollen? Irgendwie typisch Kerl Lachen


Ja, ich finde auch, dass es sich klasse liest.
Ähm, ich hatte auch den Eindruck, dass die angeheiterte Staatsanwältin nicht abgeneigt war, den Abend gemeinsam ausklingen zu lassen. Aber gut, wird ja auch aus seiner Sicht erzählt Grinsen .
Und zwischen Nina und Nicholas könnte sich mit der Zeit etwas anbahnen - allein schon die Alliteration klingt doch gut, oder Lachen ?

__________________


Mein Bücher-Bingo 2017
02.10.2017 14:00 Lumos ist offline E-Mail an Lumos senden Beiträge von Lumos suchen Nehmen Sie Lumos in Ihre Freundesliste auf
Richie Richie ist weiblich
Zeitloser Forum-Superstar


images/avatars/avatar-3906.jpg

Dabei seit: 06.10.2006
Beiträge: 5.967
Herkunft: Westmittelfranken

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Lumos
Auch diese Begeisterung für die Miniaturstadt ist seltsam - geradezu gruselig, wie er der kleinen Figur den Leberfleck aufmalt, den er bei Christine entdeckt hat!


gruselig, das hatte ich mir auch notiert


Ja, ich finde auch, dass es sich klasse liest.
Ähm, ich hatte auch den Eindruck, dass die angeheiterte Staatsanwältin nicht abgeneigt war, den Abend gemeinsam ausklingen zu lassen. Aber gut, wird ja auch aus seiner Sicht erzählt Grinsen .


ich denke auch, daß die StAin nicht abgeneigt gewesen wäre Chen




__________________
Liebe Grüße Richie Winken
02.10.2017 14:27 Richie ist offline E-Mail an Richie senden Beiträge von Richie suchen Nehmen Sie Richie in Ihre Freundesliste auf
Lesebiene Lesebiene ist weiblich
Zeitloser Forum-Superstar


images/avatars/avatar-8887.jpg

Dabei seit: 21.01.2005
Beiträge: 7.128
Herkunft: Thüringen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Sabine_D
Dieses Verantwortungsbewusstsein haben aber leider wohl nicht alle.
Da zählt dann wirklich nur der Geldbeutel
Aber ging das nicht eh auf PKH?


Prozesskostenhilfe

Ist PKH überhaupt schon beantragt und genehmigt? Da kein Prozess stattfindet, da keine Anklage erhoben wird, dürfte der Angeklagte mit einer Haftentschädigung entlassen werden.
Der Anwalt wird mit dem Betrag für Pflichtverteidigung entlohnt.

__________________
Don't live down to expectations. Go out there and do something remarkable.
Wendy Wasserstein
02.10.2017 16:17 Lesebiene ist offline Beiträge von Lesebiene suchen Nehmen Sie Lesebiene in Ihre Freundesliste auf
Lesebiene Lesebiene ist weiblich
Zeitloser Forum-Superstar


images/avatars/avatar-8887.jpg

Dabei seit: 21.01.2005
Beiträge: 7.128
Herkunft: Thüringen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von logan-lady
Der Azubi kann ja zu Fuß drumrum laufen ^^ Oder ist der Wald komplett eingezäunt? Ich glaube, die Schranke dient nur dazu, dass man Autos vom Forstweg fernhält. Wer reinlaufen will, der kann das.


Wenn Jäger mit ihrer Beute aus dem Walt rauslaufen, kann auch ein Mörder mit Beute reinlaufen. Chen

Da der Förster - ich glaube - über 1 km gefahren ist bis zum Hochsitz, gehe ich davon aus, dass es noch einen Zuweg geben muss. Komplett eingezäunter Wald? Grübeln

__________________
Don't live down to expectations. Go out there and do something remarkable.
Wendy Wasserstein
02.10.2017 16:24 Lesebiene ist offline Beiträge von Lesebiene suchen Nehmen Sie Lesebiene in Ihre Freundesliste auf
Lorenz Stassen Lorenz Stassen ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 09.05.2017
Beiträge: 25
Herkunft: Köln/Solingen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Lesebiene
Ich bin mitten im Abschnitt. Es wundert mich, dass das Schloss nur 2 Schlüssel haben soll. Wie kam der Forstazubi rein? Wie kommen die Jäger rein?
Ist da eine weitere Zufahrt?


Es gibt nur zwei Schlüssel. Der Azubi muss sich den Schlüssel beim Forstwirtschaftsmeister holen oder zu Fuß gehen. Rölscheid hat den Schlüssel für Notfälle und er benutzt ihn fairerweise auch nur für Notfälle, wenn etwas mit den Pferden sein sollte. Rölscheid und Frings sind/waren Freunde.

__________________
LorenzS.
02.10.2017 16:42 Lorenz Stassen ist offline E-Mail an Lorenz Stassen senden Beiträge von Lorenz Stassen suchen Nehmen Sie Lorenz Stassen in Ihre Freundesliste auf
Lesebiene Lesebiene ist weiblich
Zeitloser Forum-Superstar


images/avatars/avatar-8887.jpg

Dabei seit: 21.01.2005
Beiträge: 7.128
Herkunft: Thüringen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was mir noch aufgefallen ist, als Christine Hofner anruft, war er auf Arbeit und hat sich trotzdem mit falschem Name
am Handy gemeldet. Grübeln

__________________
Don't live down to expectations. Go out there and do something remarkable.
Wendy Wasserstein

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Lesebiene: 02.10.2017 17:06.

02.10.2017 17:04 Lesebiene ist offline Beiträge von Lesebiene suchen Nehmen Sie Lesebiene in Ihre Freundesliste auf
JaneDoe JaneDoe ist weiblich
Super Moderator


images/avatars/avatar-11149.jpg

Dabei seit: 14.12.2006
Beiträge: 9.874
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Inzwischen gefällt mir das Buch richtig gut.
Nicholas wird mir sympathisch trotz seiner Russenkontakte und dass er den Umschalg so selbstverständlich entgegennimmt.
Ich hatte auch den Eindruck, dass die Staatsanwältin nciht abgeneigt war ... Grinsen

Wie findet der Täter seine Opfer? Er könnte im Polizeiumfeld arbeiten. Er kennt sich gut mit Computern aus. Christine beobachtet er wohl durch die Webcam? Gruselig.

Und ja, wir wissen inzwischen, dass er einen Alfa Romeo fährt Augen rollen Grinsen

Von mir aus muss aus Nina und Nicolas kein Paar werden, ich finde sie als Team auch so ganz gut.

__________________
Christian von Ditfurth – Giftflut
02.10.2017 18:33 JaneDoe ist offline E-Mail an JaneDoe senden Beiträge von JaneDoe suchen Nehmen Sie JaneDoe in Ihre Freundesliste auf
Engel43 Engel43 ist weiblich
Haudegen


images/avatars/avatar-4461.jpg

Dabei seit: 13.03.2008
Beiträge: 699
Herkunft: Niederrhein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meller scheint Blut geleckt zu haben.... und Nina bringt immer wieder neue Ideen, das gefällt mir gut. Vielleicht wird aus Meller ja doch noch ein ganz ordentlicher Anwalt. Nina hat einen ähnlich gelagerten Fall im Internet gefunden, jetzt müssen sie nur noch die Verbindung zu ihrem Fall finden. Der Mörder hat ja schon wieder jemanden im Visier.

Bisher scheint der Mörder aus dem Bereich der Polizei zu kommen, aber das könnte natürlich auch ein geschickte Finte sein. Auf jeden Fall gibt er sich als Kommissar aus und scheint auch an die Unterlagen innerhalb der Polizei zu kommen. Ich bin gespannt, wie es weiter geht, auf jeden Fall wird mir Meller schon mal sympathischer.

__________________
Das menschliche Herz ist der weichste Stein auf der ganzen Welt.
02.10.2017 19:54 Engel43 ist offline E-Mail an Engel43 senden Beiträge von Engel43 suchen Nehmen Sie Engel43 in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Engel43 anzeigen
Alice Alice ist weiblich
Kaiser


images/avatars/avatar-4001.jpg

Dabei seit: 14.04.2004
Beiträge: 1.329

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, Meller wird ein bisschen sympathischer. Aber dass ich ihn mag, kann ich noch nicht sagen.

Ich weiß nun, dass ihn außer seiner Playstation auch Essen und Saufen begeistert.
Nun noch ein bisschen mehr Sachverstand und Einsatz, denn passt's Grinsen

Ich bin mitten im zweiten Teil und komme nicht recht weiter. Vielleicht heute Abend...

__________________
Die Welt ist eine Bühne, aber das Stück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde
03.10.2017 12:00 Alice ist offline Beiträge von Alice suchen Nehmen Sie Alice in Ihre Freundesliste auf
JaneDoe JaneDoe ist weiblich
Super Moderator


images/avatars/avatar-11149.jpg

Dabei seit: 14.12.2006
Beiträge: 9.874
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Nummer mit dem Bentley fand ich witzig, auch wenn ich nicht glaube, dass man mitten am Tag auf der Autobahn zwischen Köln und Achen 300 km/h fahren kann. Wahrscheinlich nicht mal nachts um 2 Grinsen

__________________
Christian von Ditfurth – Giftflut
03.10.2017 12:44 JaneDoe ist offline E-Mail an JaneDoe senden Beiträge von JaneDoe suchen Nehmen Sie JaneDoe in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Büchereule.de » Gemeinsames Lesen und Hören! » 'Angstmörder' - Lorenz Stassen » 'Angstmörder' - Seiten 091 - 177

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Style Copyright by Morgana & Master