Leserundenvorschlag ab 01. Juni 2020: "Obstblütenträume" mit Autorin und E-Book Verlosung

  • "Obstblütenträume" von Cordula Gravensteiner



    Über die Autorin:

    Cordula Gravensteiner lebt im Kölner Süden. Den Ausgleich zum Großstadtdschungel findet sie mit Mann und Hund in der rauen Eifel, wo sie durch Spaziergänge bei Wind und Wetter ihren inneren Akku füllt. Leben mit allen Sinnen ist ihr Motto, welches sie am liebsten durch leckeres Essen, Singen unter der Dusche oder dem Ausdenken von Geschichten unterstreicht.



    Kurzbeschreibung:

    Romantik und Herzklopfen auf dem Land - eine kleine Auszeit vom Alltag

    Paula hat die Nase voll von ihrem stressigen Leben in der Großstadt und zieht auf den Hof ihrer Großeltern in die Eifel. Sie liebt die Arbeit auf dem Land und hat viele Pläne: Ein Bio-Hof mit eigenen Produkten soll hier entstehen, mit handgeschöpftem Ziegenkäse, fruchtiger Apfelmarmelade und kleinen Ferienhäusern für Gäste. Als sie den Tischler Theo kennenlernt, beginnt ihr Herz heftig zu schlagen. Aber Paula ist beziehungsscheu, und die hohen Kredite, die auf dem Hof lasten, machen sie zusätzlich unsicher. Nach einem Unfall kann Paula die Raten nicht mehr zahlen. Plötzlich steht der ganze Hof auf dem Spiel – Theo verspricht zu helfen, aber kann Paula ihm wirklich vertrauen?



    Die Autorin Cordula Gravensteiner wird die Leserunde begleiten.



    Liebe Eulen,
    der Ullstein Verlag stellt uns für diese Leserunde 10 E-Book Freiexemplare "Obstblütenträume" zur Verfügung, die ich verlosen werde, wenn sich mehr als 10 Mitglieder dafür interessieren.


    Hier gilt ebenso wie in unseren Testleserunden: Teilnahmeberechtigt sind alle mit mindstens 100 buchrelevanten Beiträgen. Die Bedingung für die Teilnahme an der Verlosung ist eure vorliegende Postadresse sowie eine aktive Beteiligung an der Leserunde, was natürlich auch eine abschließende und zeitnahe Rezension des Buches bei uns im Forum bedeutet..



    Wer Lust hat und sich an der Leserunde ab dem 01. Juni 2020 beteiligen möchte, kann sich hier melden.



    Teilnehmer:

    - Cordula Gravensteiner [Autorin]


    ASIN/ISBN: 3548060765

  • Ihr Lieben,


    was ist mit diesem Leserundenvorschlag? Es gibt doch viele Eulen, die genau solche Bücher gerne lesen. Es gibt bereits von Vandam eine sehr schöne Rezension zum Buch, klick.


    Tom hat uns empfohlen, deshalb finde ich es doppelt schade, wenn sich hier niemand für die Leserunde meldet.


    Den Termin können wir problemlos etwas verschieben, wenn euch das lieber ist. :wave

  • Ich bin/war echt am Überlegen............aber bis jetzt hatte ich jedes Mal Probleme das E-Book ( wenn ich eines für eine LR bekommen habe ) auf meinen Reader zu bekommen:bonk..................ich habe mir dann immer das E-Book doch kaufen müssen.:lache

    Und mir gedacht, ich mache bei E-Books jetzt nicht mehr mit.

    Denn so sehr, dass ich es mir kaufe, spricht es mich dann doch nicht an............


    Aber ich hoffe doch, dass sich noch ein paar Eulen finden............. :-)

    Dann würde ich es eventuell nochmal versuchen.............

  • Die Leserunde war mir schon aufgefallen. Aber zum Einen geht das terminlich bei mir nicht, da ich sicher noch bis Mitte Juni mit Tolstoi zugange bin (und keine Romane parallel lese), zum Anderen mache ich grundsätzlich keine Leserunden mit Ebooks. Vor etwa zwei Jahren habe ich eines auf dem Tablet gelesen (das gab es nur so, nicht gedruckt), und dabei festgestellt, daß ich damit nicht gut zurecht komme, auf jeden Fall nicht gut genug für eine Leserunde - das ist mir zu umständlich.


    Ich hatte schon überlegt, mir das TB zu kaufen und mitzumachen, aber wie gesagt - 1. Juni geht bei mir nicht.


    Für den 14. Juli habe ich gerade eine private Leserunde angemeldet; wenn der hiesige Termin etwa auf den 1. Juli oder Anfang August verschoben würde, wäre ich dabei (ggf. mit eigenem Exemplar). Aber bitte nicht wegen mir alleine, mal sehen, was noch für Reaktionen kommen.

    Unter den Büchern finden wir wieder, was uns in der Fremde entschwand, Frieden im Innern und Frieden mit unserer Umgebung.
    (Gustav Freytag, 1816 - 1895, aus "Die verlorene Handschrift")

  • Ich schleiche ja schon herum, seit ich das Buch in den Eulenkalender eingetragen habe.


    Aber wenn sich ein paar Eulen finden würden, wäre ich gerne dabei - egal wann.


    Ich habe einen Kindle und keine Ahnung, wie das dann funktioniert, aber im Ernstfall wirds schon klappen. :lache

    Lieben Gruß,


    Batcat


    Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt (aus Arabien)

  • Bei mir passt der Termin leider nicht. Am 25.05. Bin ich bei der LR von Sophie Bonnet dabei. Das ist mir zu knapp. Also falls ihr einen neuen Termin etwas später macht, wäre ich sofort dabei. Oder ich müsste später dazukommen.

    :lesend Sophie Bonnet - Provenzalischer Stolz

    :lesend Sven Koch - Dünenfeuer

    --------------------
    Hörbuch: Corina Bomann - Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe

    Hörbuch: Allan und Babara Pease - Warum Männer lügen und Frauen immer Schuhe kaufen

    SuB: 327

  • Ich hab keinen Reader, lese daher ausschliesslich weiterhin nur mit gedrucktem Buch in der Hand und ich hab im Juni schon eine LR.

    Manche Bücher müssen gekostet werden, manche verschlingt man, und nur einige wenige kaut man und verdaut sie ganz.
    (Tintenherz - Cornelia Funke)

  • Das ist leider so gar nicht mein Beuteschema.

    Wenn sich ausreichend Leute finden würden, würde ich allerdings doch mitlesen. Vielleicht wird das ja mein neues Lieblingsgenre.

    "Monsters are real, and ghosts are real, too. They live inside us, and sometimes, they win."

    (Stephen King)

  • Im Juli wäre ich dabei, spätester Beginn allerdings am 5. Juli, da ich ab 14. Juli Anthony Trollopes "Septimus Harding" lese; da ich das in Ruhe und ohne Druck tun möchte, ginge es bei mir dann erst wieder ab 1. August (ggf. auch schon ab 25. Juli, das würde ich auch hinbekommen).

    :wave

    Unter den Büchern finden wir wieder, was uns in der Fremde entschwand, Frieden im Innern und Frieden mit unserer Umgebung.
    (Gustav Freytag, 1816 - 1895, aus "Die verlorene Handschrift")

  • Im Juli wäre ich dabei, da habe ich keine Leserunde

    :lesend Sophie Bonnet - Provenzalischer Stolz

    :lesend Sven Koch - Dünenfeuer

    --------------------
    Hörbuch: Corina Bomann - Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe

    Hörbuch: Allan und Babara Pease - Warum Männer lügen und Frauen immer Schuhe kaufen

    SuB: 327