Mir geht es nicht gut, weil... (ab 18.06.2020)

  • Nein, ich habe keine Allergien. Dieser Fließschnupfen ist ganz einfach eine der vielen Nebenwirkungen der Apnoetherapie. Das haben viele.


    Abhilfe könnte ein beheizter Schlauch oder ein Befeuchter schaffen. Das will ich nur möglichst vermeiden, weil das beides eine kompliziertere "Gerätehygiene" bedeutet und im Moment ist alles schön unkompliziert. Wenn der "Fleecepulli" für den Schlauch nicht hilft, wird mir aber vermutlich nichts anderes übrig bleiben, als mir den Kram verschreiben zu lassen, um die laufende Nase dauerhaft los zu werden. :/

    :freundschaft

  • Nein, ich habe keine Allergien. Dieser Fließschnupfen ist ganz einfach eine der vielen Nebenwirkungen der Apnoetherapie. Das haben viele.


    Abhilfe könnte ein beheizter Schlauch oder ein Befeuchter schaffen. Das will ich nur möglichst vermeiden, weil das beides eine kompliziertere "Gerätehygiene" bedeutet und im Moment ist alles schön unkompliziert. Wenn der "Fleecepulli" für den Schlauch nicht hilft, wird mir aber vermutlich nichts anderes übrig bleiben, als mir den Kram verschreiben zu lassen, um die laufende Nase dauerhaft los zu werden. :/

    Mein Mann hat so einen "Wassertank" an seinem Gerät und das ist nicht komplizierter als es eh schon alle 2 Tage sauber zu machen (er nimmt normales Spüli) und einmal die Woche komplett zu reinigen.

    Muff Muff Muff dat Muffelinchen


    Leben ist was uns zustößt, während wir uns etwas ganz anderes vorgenommen haben. (Henry Miller)

  • Mein Mann hat so einen "Wassertank" an seinem Gerät und das ist nicht komplizierter als es eh schon alle 2 Tage sauber zu machen (er nimmt normales Spüli) und einmal die Woche komplett zu reinigen.

    Ich will halt erst mal versuchen, ohne irgendwelches Gedöns klar zu kommen ;-). Mal sehen, ob der Fleecepulli für den Schlauch sich bewährt. ;-) Ansonsten ist so ein Befeuchter oder/und ein beheizter Schlauch natürlich Plan B. :-)

    Lieben Gruß,


    Batcat


    Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt (aus Arabien)

  • Mein Mann hat so einen "Wassertank" an seinem Gerät und das ist nicht komplizierter als es eh schon alle 2 Tage sauber zu machen (er nimmt normales Spüli) und einmal die Woche komplett zu reinigen.

    Den Wassertank hat mein Mann auch. Ohne hatte er ständig Mund/Nase und Hals trocken.

    Es geht uns mit den Büchern wie mit den Menschen. Wir machen zwar viele Bekanntschaften, aber wenige erwählen wir zu unseren Freunden, unseren vertrauten Lebensgefährten.
    Ludwig Feuerbach (1804-1872)

  • Ich will halt erst mal versuchen, ohne irgendwelches Gedöns klar zu kommen ;-). Mal sehen, ob der Fleecepulli für den Schlauch sich bewährt. ;-) Ansonsten ist so ein Befeuchter oder/und ein beheizter Schlauch natürlich Plan B. :-)

    Und seines heizt auch - er will kein anderes mehr haben - habe Ihn extra gestern Abend noch mal zu dem Thema interviewt - da er nun auch eine Weile erkältet war, ob das evtl. von dem Gerät sein könnte. Somit habe ich gestern ungefragt irgendwie massig Info's zu der Kiste usw. bekommen.

    Muff Muff Muff dat Muffelinchen


    Leben ist was uns zustößt, während wir uns etwas ganz anderes vorgenommen haben. (Henry Miller)