Was hört ihr zur Zeit?

  • Gestern habe ich mit "Das Weihnachtshaus" von Zsusza Bank begonnen. Das gefällt mir sehr gut.:-]


    Zwei Freundinnen betreiben in Frankfurt ein Café. Es ist Weihnachtszeit, Advent. Die eine ist Mutter von zwei Kindern, ihren Ehemann hat sie vor Jahren verloren. Ihre Freundin Lilli ist früh Mutter geworden und hatte eine eher schwierige Vergangenheit. Mit einer guten Gabe Humor und Lebensklugheit meistern die beiden Frauen ihren Alltag als Mütter, als Freundinnen, als Geschäftsfrauen und als Hausbesitzerinnen. Denn einige Zeit zuvor haben sie zusammen ein Wochenendhaus im Odenwald gekauft, unbewohnbar noch, das Dach offen, keine Fenster. Doch immer wieder Ziel ihrer Gedanken und Träume: Irgendwann einmal Weihnachten in diesem Haus feiern, alle zusammen, das wäre wunderbar. Doch so eingespannt, wie sie in ihrem Lebensalltag sind, bräuchte es wohl einen Engel, der sich um alles kümmert. Wird dieser Engel kommen? Eine berührende Weihnachtsgeschichte von einer innigen Freundschaft, vom Loslassen und Annehmen, vom Aufbrechen und von Momenten, in denen man das Leben beim Schopf packen muss. In diesem Advent scheint vieles möglich, die Zeit des Haderns ist vorbei, die Nacht leuchtet hell und das Universum schickt seine Grüße ...


    ASIN/ISBN: 3958620892

  • Bei mir geht es im Auto hiermit weiter:


    Susanne Fröhlich - Heimvorteil

    Sprecher: Susanne Fröhlich


    Was altersgerecht ist, entscheidet Mama lieber selbst!

    Geht's eigentlich noch? Drei erwachsene Kinder wollen ihre verwitwete 68-jährige Mutter ganz charmant aus dem Eigenheim komplimentieren - weil sie das Haus lieber selbst nutzen möchten. Ob Mama nicht auch finde, dass so viel Platz für eine allein nur unnötig Arbeit macht? Mama findet, dass sie jetzt erst mal ganz in Ruhe durchs Land reist und sich die unterschiedlichsten Alterswohnsitze anschaut. Da tun sich nämlich ganz neue Welten auf. Unterwegs findet Mama neue Freunde, verliert ein bisschen ihr Herz und hat eine grandiose Idee, was sie mit ihrem "viel zu großen" Haus anfangen will.


    ASIN/ISBN: 3426525283

    :lesend Tom Liehr - Freitags bei Paolo

    --------------------
    Hörbuch: Anne Stern - Fräulein Gold. Scheunenkinder

    Hörbuch: Dora Heldt - Jetzt mal unter uns ...

    SuB: 312

  • "Mit Erika und Klaus Mann an die Riviera" habei ich kürzlich - leider in gekürzter Verssion - gehört und tatsächlich genossen.

    Ohne Geld und in jungen Jahren fährt das Geschwisterpaar an die französische Küste, flaniert, sinniert und lästert über das Erlebte. Die Beschreibungen sind für ihr Alter - noch nicht ganz 100 Jahre alt - recht erfrischend.

    Das Hörbuch ist in der Reihe Hörreisen erschienen und ein paar andere Hörbücher aus der Reihe werde ich mir näher ansehen.

    Da sich das Hörbuch nicht verlinken lässt, nehme ich den Link zum Buch.


    ASIN/ISBN: 3463407159

  • Ich bin total begeistert von:


    Kurzbeschreibung

    Spannend, beklemmend, einzigartig – der Bestsellerautor Frank Goldammer schreibt eine Ermittlerfigur, die es im deutschen Krimi so noch nicht gab.

    Ein Stadtteil am Rande Dresdens ist in Aufruhr: Ein Mädchen ist verschwunden. Felix Bruch wird mit der neuen Ermittlerin Nicole Schauer auf diesen Fall angesetzt. Schauer merkt schnell, dass Bruch ein Einzelgänger ist.

    Ihre einzige Spur: Vor zwei Jahren verschwand bereits ein Mädchen aus derselben Nachbarschaft – und kehrte nach zwei Wochen nahezu unversehrt zurück. Bis heute weiß niemand, was damals geschah, und das Kind schweigt weiterhin.

    Zunehmend irritiert sie Bruchs Verhalten, er ist wortkarg, empathielos, unzuverlässig. Er verfolgt Spuren, die nur für ihn Sinn ergeben. Sie erfährt, dass Bruch den Unfalltod seines Kollegen zu verkraften hat, aber sie vermutet, dass hinter seinem eigentümlichen Verhalten noch etwas anderes steckt als Schock und Trauer. Sie beobachtet, wie er Tabletten nimmt, und erlebt, was geschieht, wenn er das nicht tut. Bruch lebt zwischen den Extremen.

    Den Ermittlern fehlt eine heiße Spur – und Schauer muss sich auf Bruchs ungewöhnliche Ermittlungsmethoden einlassen. Diese bringen sie an ihre Grenzen, und zunehmend wird deutlich, was mit Bruch passiert …


    ASIN/ISBN: 3805200900

  • "Thank you for listening" von Julia Whelan :-]. Ich mag Julia Whelan als Sprecherin wahnsinnig gerne. Jetzt bin ich mal auf ihr neues Buch gespannt.


    From the author of My Oxford Year, Julia Whelan's uplifting novel tells the story of a former actress turned successful audiobook narrator--who has lost sight of her dreams after a tragic accident--and her journey of self-discovery, love, and acceptance when she agrees to narrate one last romance novel. For Sewanee Chester, being an audiobook narrator is a long way from her old dreams, but the days of being a star on film sets are long behind her. She's found success and satisfaction from the inside of a sound booth and it allows her to care for her beloved, ailing grandmother. When she arrives in Las Vegas last-minute for a book convention, Sewanee unexpectedly spends a whirlwind night with a charming stranger.

    On her return home, Sewanee discovers one of the world's most beloved romance novelists wanted her to perform her last book--with Brock McNight, the industry's hottest, most secretive voice. Sewanee doesn't buy what romance novels are selling--not after her own dreams were tragically cut short--and she stopped narrating them years ago. But her admiration of the late author, and the opportunity to get her grandmother more help, makes her decision for her.

    As Sewanee begins work on the book, resurrecting her old romance pseudonym, she and Brock forge a real connection, hidden behind the comfort of anonymity. Soon, she is dreaming again, but secrets are revealed, and the realities of life come crashing down around her once more.

    If she can learn to risk everything for desires she has long buried, she will discover a world of intimacy and acceptance she never believed would be hers.


    ASIN/ISBN: B09T39NLRR

  • Ingeborg Bachmann & Max Frisch - »Wir haben es nicht gut gemacht.«: Der Briefwechsel

    ASIN/ISBN: 3518430696

    Gut 16 Stunden, kongenial vorgelesen von Johanna Wokalek und Matthias Brandt, sowie kommentiert von den Herausgeberinnen Renate Langer und Barbara Wiedemann


    "Frühjahr 1958: Ingeborg Bachmann – gefeierte Lyrikerin, Preisträgerin der Gruppe 47 und ›Coverstar‹ des Spiegel – bringt gerade ihr Hörspiel Der gute Gott von Manhattan auf Sendung. Max Frisch – erfolgreicher Romancier und Dramatiker, der noch im selben Jahr den Büchner-Preis erhält – ist in dieser Zeit mit Inszenierungen von Biedermann und die Brandstifter beschäftigt. Er schreibt der »jungen Dichterin«, wie begeistert er von ihrem Hörspiel ist. Mit Bachmanns Antwort im Juni 1958 beginnt ein Briefwechsel, der – vom Kennenlernen bis lange nach der Trennung – in rund 300 überlieferten Schriftstücken Zeugnis ablegt vom Leben, Lieben und Leiden eines der bekanntesten Paare der deutschsprachigen Literatur. Nähe und Distanz, Bewunderung und Rivalität, Eifersucht, Fluchtimpulse und Verlustangst, aber auch die Schwierigkeiten des Arbeitens in einer gemeinsamen Wohnung und die Spannung zwischen Schriftstellerexistenz und Zweisamkeit – die Themen der autobiografischen Zeugnisse sind zeitlos. In den Büchern von Bachmann und Frisch hinterliess diese Liebe Spuren, die zum Teil erst durch die Korrespondenz erhellt werden können. Die Briefe zeigen die enge Verknüpfung von Leben und Werk, sie sind intime Mitteilungen und zugleich Weltliteratur." [amazon.de]

  • Auch diese Reihe gefällt mir. Tolle Sprecherin. Also nun Teil 2:


    Anne Stern - Fräulein Gold. Scheunenkinder

    Sprecher: Anna Thalbach


    Berlin, 1923. Hebamme Hulda Gold wird zu einer Geburt ins Scheunenviertel gerufen. Die jüdische Familie lebt nach ihren ganz eigenen, strengen Regeln, aber Hulda gewinnt das Vertrauen der jungen Mutter. Und als das Neugeborene nach wenigen Tagen verschwindet, wird sie unvermittelt in die rätselhafte Suche verstrickt. Denn wie kann ein Kind in dieser engen Gemeinschaft einfach so verschwinden? Bald zeigt sich, dass auch die Berliner Polizei nach Kinderhändlern fahndet. Kann Kommissar Karl North helfen, das Neugeborene zu finden? Als sich der Judenhass der Berliner Nazis in einem Pogrom entlädt, gerät Hulda selbst in höchste Gefahr.


    ASIN/ISBN: 3839818133

    :lesend Tom Liehr - Freitags bei Paolo

    --------------------
    Hörbuch: Anne Stern - Fräulein Gold. Scheunenkinder

    Hörbuch: Dora Heldt - Jetzt mal unter uns ...

    SuB: 312

  • Als die Welt zerbrach von John Boyne


    Beschreibung (von Amazon):

    Die lang erwartete Fortsetzung des Weltbestsellers »Der Junge im gestreiften Pyjama«

    1946. Drei Jahre nach dem katastrophalen Ereignis, das ihre Familie zerriss, fliehen eine Mutter und ihre Tochter von Polen nach Paris. Blind vor Sorge und Schuldgefühlen begreifen sie nicht, wie schwer es ist, der Vergangenheit zu entkommen.

    Fast achtzig Jahre später führt Gretel Fernsby in ihrem Londoner Villenviertel ein ruhiges Leben, Welten entfernt von der traumatischen Kindheit. Als eine junge Familie in die Wohnung unter ihr zieht, hofft sie, dass die eingespielte Hausgemeinschaft nicht aus dem Gleichgewicht gerät. Doch der neunjährige Henry weckt Erinnerungen, denen sie sich nicht stellen will.

    Gretel steht plötzlich vor der Wahl zwischen ihrer eigenen und Henrys Sicherheit. Eine Wahl, der sie sich ganz ähnlich schon einmal gegenübersah. Damals wurde sie mit ihrer unentschuldbaren Entscheidung zur Mittäterin. Aber sollte sie jetzt eingreifen, riskiert sie, Geheimnisse zu enthüllen, die sie ein Leben lang gehütet hat …


    ASIN/ISBN: 386952572X

  • Weihnachtliches:


    Ein ganzes Herz voll Weihnachten


    Erzählungen, die erheitern, wärmen und ans Herz gehen, für die schönste und hellste Zeit im Jahr.

    Vierzehn Lieblingsautorinnen haben ihre berührendsten Weihnachtsgeschichten aufgeschrieben und ihre festlichsten Rezepte gesammelt.

    Leise Musik klingt über verschneite Landschaften, Gemütlichkeit erfüllt die Wohnzimmer, es wird geplant und gebastelt, gebacken und verpackt. Wenn die Weihnachtszeit anbricht, zieht eine ganz besondere Stimmung in die Leben und Herzen ein, und es ereignen sich kleine und große Wunder. Es ist die Zeit, Geschichten zu erzählen.

    Die Geschichte der kleinen Johanna, die an Weihnachten das Geheimnis von warmen Pfeffernüssen und Freundschaft erfährt. Die Geschichte einer unwahrscheinlichen Liebe, die in einer Hütte in Dänemark wahr wird. Die Geschichte der Menschen aus dem kleinen Bücherdorf, die sich am Heiligen Abend an einem Ort begegnen, wo niemand die Anderen erwartet hätte. Oder die Geschichte der Seemänner, die weit weg von ihren Familien, gestrandet in einem fremden Land, ein ganz besonderes Weihnachtsfest erleben.

    Berührende Weihnachtsgeschichten, liebevoll aufgeschrieben und gesammelt für ein herzerwärmendes Weihnachtsbuch. Und am Ende wird alles gut. Denn am Ende wird Weihnachten sein.

    Mit Geschichten von Inken Bartels, Julie Caplin, Rebekka Eder, Micaela A. Gabriel, Miriam Georg, Liv Helland, Katharina Herzog, Manuela Inusa, Sandra Lüpkes, Kira Mohn, Kristina Moninger, Kelly Moran, Ines Thorn und Lena Wolf.


    ASIN/ISBN: 3499010836