Sex für Wiedereinsteiger - Mila Paulsen

  • Sex für Wiedereinsteiger


    Autorin: Mila Paulsen
    Verlag: Goldmann

    Erschienen: 15.03.2021
    Seitenzahl: 353

    ISBN-10: 344249186X

    ISBN-13: 978-3442491865 Preis Taschenbuch: 10,- €


    Über die autorin: (Quelle: www.penguinrandomhouse.de)

    Mila Paulsen ist das gemeinsame Pseudonym zweier befreundeter Autorinnen, die unter ihren wahren Namen seit über zwanzig Jahren erfolgreich Artikel, Kolumnen, Bestseller, Liebes- und Abschiedsbriefe sowie Einkaufslisten schreiben. Ab und zu auch mal WhatsApp-Texte sexuellen Inhalts. Auf die Idee zu dem Buch kamen sie in einem Gespräch darüber, dass großartiger Sex als Stimmungsaufheller besser wirkt als Johanniskrauttropfen und Yoga zusammen - und wieso Frauen immer noch ein Problem damit haben, zuerst zu kommen.


    Darum geht's

    Mit dem Älter-werden verändert sich so vieles, auch das Sexleben. Das müssen auch die vier Protagonistinnen feststellen: Die Endvierzigerin Andrea fühlt sich in ihrem Hausfrauenleben gefangen. Maren, 46, Journalistin, hat mit ihren Neurosen zu kämpfen während Anja, 51, es nicht schafft, aus ihrem verklemmten Single-Dasein auszubrechen. Auch die 43-jährige Iris, die von ihrer Mutterrolle zunehmend gestresst ist, sucht Lösungen für ein glücklicheres und befriedigenderes Leben. Und so treffen sich die vier Frauen beim Volkshochschulkurs „Sex für Wiedereinsteiger“, von dem sich alle Hilfe erhoffen. Die Lektionen haben es auch in sich und bringen so einiges ins Rollen…


    So fand ich's

    Während ich hier sitze und überlege, wie ich dieses Buch beschreiben könnte, muss ich schon wieder lachen. Es fallen mir sofort Begriffe ein wie witzig, fröhlich, kurzweilig und absolut wahr. Denn bei allem Spaß erkennt man schon bald, dass die beiden Autorinnen, die das Buch unter dem gemeinsamen Pseudonym Mila Paulsen herausbrachten, so manches aus dem Leben gegriffen haben. Und als Leserin kommt einem doch auch öfter Mal etwas sehr bekannt vor. :zwinker


    Der Erzählstil ist unkompliziert und flüssig und so fliegen die Seiten nur so dahin. Wie der Titel es schon verspricht, geht es hauptsächlich um - wie es so schön heißt - die schönste Sache der Welt. Der Humor steht aber immer im Vordergrund. Man spürt den Spaß, den die Autorinnen beim Schreiben gehabt haben müssen, zwischen den Zeilen. Ich habe mich jedenfalls über die Beschreibungen und Vergleiche köstlich amüsiert.


    Das Buch kommt also genauso daher, wie es auf dem Buchumschlag versprochen wird. Auf dem hinteren Innendeckel steht: „Und nun los! Erlebt Geschichten, die für rote Ohren und glänzende Augen sorgen! Macht es gut, macht es euch schön – Macht Liebe!“ … und ich ergänze: und lest unbedingt dieses Buch!


    ASIN/ISBN: 344249186X

  • Ayasha : Du hast mich jetzt mit Deiner Rezi total neugierig auf das Buch gemacht. Ich glaube, ich möchte es auch lesen. Vor allem, weil Du es mit "witzig, fröhlich und kurzweilig" beschreibst. So was ist glaube ich gerade genau richtig für mich.:)

  • Ayasha : Du hast mich jetzt mit Deiner Rezi total neugierig auf das Buch gemacht. Ich glaube, ich möchte es auch lesen. Vor allem, weil Du es mit "witzig, fröhlich und kurzweilig" beschreibst. So was ist glaube ich gerade genau richtig für mich.:)

    Zurzeit halte ich auch eher nach fröhlicher und lustiger Lektüre Ausschau. :schuechtern Erst war ich etwas skeptisch, ob mir das Thema so zusagt. Aber die Autorinnen haben das wirklich auf sehr amüsante Art umgesetzt. Ich bin gespannt, wie du es findest. Halte mich gerne auf dem Laufenden, falls du es liest. :wave

  • Ich bin gespannt, wie du es findest. Halte mich gerne auf dem Laufenden, falls du es liest. :wave

    Ich habe vorhin auf jeden Fall schon mal die Leseprobe gelesen, die hat mir richtig gut gefallen :)

    Ich melde mich gerne, wenn ich dann Zeit finde, das Buch zu lesen. Im Moment habe ich erst noch zwei Leserunden, die Vorang haben :wave