Lesetagebuch & Plauderdauerthread ab 24.09.2021

  • Teufelchen_Yvi : ist bei der OP von Deiner Tochter alles gut gegangen? Ich habe Euch die Daumen gedrückt.:)

    Das ist ja lieb von dir! Danke! :knuddel1Es ist alles gut verlaufen. Hand tut jetzt noch weh, aber das wird auch. Sie war ganz tapfer. :)

    Es geht uns mit den Büchern wie mit den Menschen. Wir machen zwar viele Bekanntschaften, aber wenige erwählen wir zu unseren Freunden, unseren vertrauten Lebensgefährten.
    Ludwig Feuerbach (1804-1872)

  • Ayasha : Dein neues Buch klingt echt gut. Wie gefällt es Dir denn ? Ich glaube, das könnte auch was für mich sein.:-]

    Ich bin noch nicht sehr weit gekommen. Aber die ersten Seiten gefallen mir schon Mal sehr gut. Man ist sofort mitten drin im alten London. Man hört richtiggehend das Rumpeln der Karren auf den Pflastersteinen und spürt den feuchten Nebel. Es ist eine mysteriöse, düster angehauchte Grundstimmung. Es kommen gleich viele Figuren ins Spiel, da blicke ich noch nicht so gut durch. Ich freue mich jedenfalls sehr aufs Weiterlesen. :-]

  • Ich wünsche allen ein angenehmes (Lese-)Wochenende! :wave


    Rouge : Das Buch "Der letzte Rabe des Empire" gefällt mir immer besser. :-] Aber ich werde es jetzt dann erst mal unterbrechen müssen für die Querbeetleserunde. Mein Timing lässt zu wünschen übrig... :rolleyes


    Außerdem werde ich heute nicht viel zum Lesen kommen. Samstag ist ja mein Haushaltstag :wischen und am Abend machen wir einen Walliser Racletteabend bei Mamas Vermietern - aber nicht mit den Pfännchen, sondern mit dem halben Käselaib:mahlzeit wie es sich gehört. :zwinker

  • Die Methode mit dem halben Käselaib kann ich mir schwer vorstellen. Wie schmelzt man da den Käse?

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Von den vielen Welten, [...] ist die Welt der Bücher die größte. (Hermann Hesse)


    :lesend Frank Herbert: The Great DUNE Trilogy

  • Rouge : Das Buch "Der letzte Rabe des Empire" gefällt mir immer besser. Aber ich werde es jetzt dann erst mal unterbrechen müssen für die Querbeetleserunde. Mein Timing lässt zu wünschen übrig...

    Hach Danke für Deine Rückmeldung. Das klingt wirklich gut. Dann merke ich mir das Buch auf jeden Fall fürs Lesen vor.:)

    Und mir geht es leider im Moment genauso wie Dir: ich bin gerade mitten in einem Roman, der mir super gut gefällt und jetzt startet morgen unsere Leserunde. Ich denke, ich muss mein aktuelles Buch wohl auch unterbrechen. Aber schön, das wir dann dort zusammen lesen.:-]


    Ich wünsche Euch allen auch noch ein wunderschönes Wochenende. Habt ihr was Schönes geplant?

    Wir wollten heute noch ins Schwimmbad gehen. Da war ich das letzte mal vor Corona-Zeiten. Früher bin ich ganz regelmäßig zum Schwimmen gegangen und ich vermisse das ein wenig. Ich hoffe ich komme jetzt wieder regelmäßig dazu.:)

  • Sind in Göttingen, das Küken zieht heute in ihre WG. Mein Mann und das Kind schrauben gerade den Schreibtisch zusammen. Den Schreibtischstuhl und die Stehlampe habe ich schon zusammengeschraubt. Das Bücherregal steht auch schon.

    Es gibt weder moralische noch unmoralische Bücher. Bücher sind gut oder schlecht geschrieben, sonst nichts.


    Oscar Wilde (1854 - 1900)

  • Ich habe gestern schon das Leserundenbuch für die Querbeetrunde angefangen "Gesang der Fledermäuse" und es in mein Herz geschlossen. Das wird sicher ein tolles Buch.


    Und ich habe einige Leseexemplare aufgrund der OBM bekommen. Mal sehen, wann ich die alle abarbeite ;-)

  • Hallo zusammen, einen schönen lesetechnisch erfolgreichen Sonntag wünsche ich euch und melde mich hiermit zurück. Das Forum lässt mich wieder rein, wenn auch auf Umwegen.

    Ich will heute unbedingt mein Quälbuch beenden damit ich endlich mit einem Wohlfühlbuch anfangen kann. Wünscht mir Glück, dass ich es nach 2 Seiten nicht wieder weg lege. sonst lese ich Weihnachten noch dran rum.

  • Findus von mir auch viel Glück! ^^


    Ich habe vorhin das Buch "Die Herren der Insel" beenden können. Es war schon eine recht berührende und abenteuerliche Geschichte für mich und die meiste Zeit ging mir das Ganze auch sehr nahe. Aber weinen musste ich am Ende nicht. Na gut, vielleicht hat es ein bisschen in den Augen gedrückt. Aber nur ganz kurz.

    Das ist schon echt eine außerordentliche Familie.

    Solche Art von Geschichten mag ich an sich gerne. Nur manchmal musste ich mich schon durch die eine oder andere Art von Längen durchkämpfen.

    Besonders interessant finde ich ja, dass mir, glaube ich, keine Figur in diesem Buch wirklich sympatisch geworden ist. :gruebel


    Den Film dazu werde ich mir nicht ansehen wollen. Allein schon deshalb, da es nicht buchgetreu ist.



    Jetzt freue ich mich auf meine nächste Lektüre. :chen Ich schwanke noch zwischen "Ruf der Tiefe" und "Die Verlobten des Winters".


    ASIN/ISBN: 3407810822


    ASIN/ISBN: 3458177922

    Sasaornifee :eiskristall



    _______________________
    "Wer seid ihr und was wollt ihr?" - Die unendliche Geschichte - Michael Ende


  • Hallo zusammen, einen schönen lesetechnisch erfolgreichen Sonntag wünsche ich euch und melde mich hiermit zurück. Das Forum lässt mich wieder rein, wenn auch auf Umwegen.

    Ich will heute unbedingt mein Quälbuch beenden damit ich endlich mit einem Wohlfühlbuch anfangen kann. Wünscht mir Glück, dass ich es nach 2 Seiten nicht wieder weg lege. sonst lese ich Weihnachten noch dran rum.

    Schön, dass du wieder hier bist :knuddel1 Wie geht´s dir denn? Viel Glück mit deinem Quälbuch! Wie viele Seiten hast du denn noch vor dir?

    Es geht uns mit den Büchern wie mit den Menschen. Wir machen zwar viele Bekanntschaften, aber wenige erwählen wir zu unseren Freunden, unseren vertrauten Lebensgefährten.
    Ludwig Feuerbach (1804-1872)

  • Schön, dass du wieder hier bist :knuddel1 Wie geht´s dir denn? Viel Glück mit deinem Quälbuch! Wie viele Seiten hast du denn noch vor dir?

    Och, es geht den Umständen entsprechend, danke <3 .

    Es waren nur noch 10, die mich sehr unbefriedigt zurück gelassen haben. Heute hatte ich eh keine Zeit hier rein zu sehen und mein neues LR- buch muss noch bis morgen warten. Jetzt bin ich erledigt nach der Chroprobe und will nur noch ins Bett.