Sagen, Mythen und Legenden in Romanform

  • Hallo zusammen,


    ich bin auf der Suche nach Sagen, Mythen und Legenden in Romanform. Sowas wie "Rheingold" von Stephan Grundy oder "Lost Souls" von Thomas Finn.

    Also Thriller o.ä. die auf "echten" Legenden basieren.


    Hat da jemand vielleicht Buch-Tipps für mich oder auch Web-Seiten zu diesem Thema?


    Danke schön schonmal

  • Kassandra von Christa Wolf


    ASIN/ISBN: ‎ 3518460528

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Von den vielen Welten, [...] ist die Welt der Bücher die größte. (Hermann Hesse)


    :lesend Giorgio Bassani: Die Gärten der Finzi-Contini

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Tante Li ()

  • Viola Alvarez - Das Herz des Königs --- Marke, Tristan & Isolde

    Viola Alvarez - Die Nebel des Morgens --- Hagen (Nibelungen)


    Kai Meyer - Der Rattenzauber --- Rattenfänger von Hameln


    Mary Renault - Der König muss sterben + Der Stier aus dem Meer --- Theseus


    Trojanischer Krieg ist ein Dauerbrenner, allein davon müsste es eine Menge geben. Da habe ich zuletzt zB gelesen


    Madeline Miller - (Ich bin) Circe --- selbsterklärend ^^

    Pat Barker - Die Stille der Frauen/The silence of the girls --- Briseis, Achilles und der Trojanische Krieg


    Und quasi ein Genre für sich sind auch die Romane aus dem Umfeld der Artussage.

  • Trojanischer Krieg ist ein Dauerbrenner, allein davon müsste es eine Menge geben.


    :


    Und quasi ein Genre für sich sind auch die Romane aus dem Umfeld der Artussage.


    ASIN/ISBN: 3596102871


    :


    ASIN/ISBN: 3596282225

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Von den vielen Welten, [...] ist die Welt der Bücher die größte. (Hermann Hesse)


    :lesend Giorgio Bassani: Die Gärten der Finzi-Contini

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Tante Li ()

  • Diana L. Paxson:


    - Der Zauber von Erin (1990, OT: The White Raven) - die Geschichte von Marke, Isolde und Tristan aus der Sicht von Brangäne
    (es wäre interessant, zu wissen, ob Viola Alvarez diesen Roman gekannt hat, das Original wurde bereits 1988 auf Englisch/Amerikanisch publiziert)


    - Die Keltenkönigin (1996, OT: The Serpent's Tooth) - King Lear und seine Töchter


    - Die Töchter der Nibelungen (1997, OT: Wodan's Children) - ein Versuch, aus dem Nibelungenlied, verschiedenen (alt-)nordischen Versionen, Thidreksaga und Waltherlied einen schlüssigen Roman (dreiteilig) zu machen und dessen Handlung zusätzlich noch in der Historie zu verankern,


    --------------------------------
    Die gefährlichsten Unwahrheiten sind Wahrheiten, mäßig entstellt. (Georg Christoph Lichtenberg)

  • Wenn du Rheingold mochtest, hast du dann auch Wodans Fluch von Stephan Grundy gelesen? Hat mir auch gut gefallen.


    Gestern habe ich AERA – Die Rückkehr der Götter von Markus Heitz beendet.

    Da kommen viele Götter und Mythen vor, ich fand es ganz spannend und interessant.

    Es gibt auch schon einen 2. Band, ob dann noch mehr Bände folgen sollen, weiß ich nicht.

    Wodans Fluchkenne ich nicht, kommt aber auf die Liste :)

  • Gisbert Haefs - Beowulf


    ASIN/ISBN: 3458350063



    Die mittelalterliche Saga Englands, entstanden um ca. 800 n.Chr.

    Beowulf, auf der Suche nach Abenteuern, eilt dem Dänenkönig Hrothgar zur Hilfe gegen das menschenfressende Ungeheuer Brendel.

    Ein Epos von sprachlicher Wucht und Farbigkeit, lässt uns an die Welt des Mittelalters ganz dicht heran. Vieles wird heutigen Lesern bekannt vorkommen, J. R. R. Tolkien war begeistert von diesem Stoff und übernahm gleich ganze Teile des Beowulf in seine Ringe - Saga.

    Der erfolgreiche Autor historischer Romane und Übersetzer Haefs hat hier mit großer Umsicht und Werktreue übersetzt und bringt die 1200 Jahre alten Stabreime wieder farblich zum Leuchten, ohne Attitüde. Unbedingt empfehlenswert!

  • Bei dieser Suche möchte ich die Romane von Madeline Miller empfehlen:

    ASIN/ISBN: 3961610827

    ASIN/ISBN: 3961610959


    und in wenigen Wochen (Oktober 2022) auch auf Deutsch Margaret Atwoods Roman zum Mythos der Penelope

    ASIN/ISBN: 3442316804