Die geheime Bibliothek des Taddäus Tillmann Trutz - Ralf Isau

  • Hallo Zusammen,


    Hier der erste Band des Buchprojekts "Die Legenden von Phantasien"
    Die Geheime Bibliothek des Taddäus Tillmann Trutz von Ralf Isau.


    Rückentext:
    "Was befindet sich eigetlich hinter diesem regal hier ?"
    "Das hängt immer von dem abn der drum herum geht."
    Karl Konrad Koreander ist kein held: Sein grösster Wunsch ist es, in einer ruhigen Bibliothek zu arbeiten, umgeben von den geschichten und legenden, die ihm so wichtig sind. Als er das Antiquariat von Taddäus Tillmann Trutz betritt, scheint er seinem Ziel einen Schritt näher zu kommen - denn noch kann er nicht ahnen, welche phantastischen Geheimnisse sich hinter Büchern verbergen.



    Ich hatte das Buch zu Weihnachten bekommen, und ich habs jetzt durchgelesen. Ich fand es echt total schön und gut geschrieben.
    Ich kann es guten Gewissens nur jedem ans Herz legen !

    liebe Grüsse melanie


    Wenn man Engeln die Flügel bricht, fliegen sie auf Besen weiter !
    :keks


    :lesend )

  • Die geheime Bibliothek des Thaddäus Tillmann Trutz habe ich gerade durchgelesen und bin total begeistert. Ich hatte gehört, dass es sich um die Vorgeschichte, der "Unendlichen Geschichte" von Michael Ende handeln würde und da ich das Buch noch nicht gelesen hatte, wollte ich mit der Vorgeschichte beginnen. Am liebsten würde ich jetzt gleich die Unendliche Geschichte hinterherlesen, aber die muß noch ein wenig warten, da ich andere Bücher zur Zeit dringender lesen muß. Aber jetzt weiß ich schon mal, dass ich mich darauf freuen kann. :-)

  • Hallo Wolke,


    Freut mich, dass dir das Buch auch gefallen hat ! ich bin schon gespannt auf die anderen Bände der "Legenden von Phantasien". Wobei ich denke, dass dieses Buch das Beste sein dürfte ! Die anderen spielen direkt in Phantasien und handeln von Phantastischen Geschöpfen. Aber mal schaun.

    liebe Grüsse melanie


    Wenn man Engeln die Flügel bricht, fliegen sie auf Besen weiter !
    :keks


    :lesend )

  • Wolke :


    DIE UNENDLICHE GESCHICHTE kann ich Dir wirklich nur empfehlen. Ein schöneres, phantasievolleres Buch habe ich nie gelesen. Selbst als ich es vor ein paar Monaten noch einmal nach all den Jahren gelesen habe, hat es mich total fasziniert. Es sehr, sehr liebevoll gestaltet und geschrieben... Einfach ein geniales Buch.... :]

  • Zitat

    Original von Morgana
    Wolke :


    Und mich hast Du bereits so neugierig auf das TTT-Buch gemacht, dass ich mir das sofort bestellen werde... :]


    Auch wenn ich nicht weiß, wann ich das noch jeh lesen soll... 8)


    Morgana es hat nur 416 Seiten. Du kannst es also an einem Nachmittag schaffen. ;)8)

  • Zitat

    Original von nic
    wie ist eigentlich die reihenfolge der legenden von phantasien?


    Ralf Isau hat mit "Die geheime Bibliothek des Thaddäus Tillmann Trutz" die Vorgeschichte der "Unendlichen Geschichte" geschrieben, darum habe ich es auch zuerst gelesen. Alle anderen kannst du, so wie ich es verstanden habe, völlig unabhängig lesen.
    Ich habe als nächstes vor "Die Verschwörung der Engel" von Wolfram Fleischhauer zu lesen. Laß mal von dir hören, wenn du etwas aus der Reihe gelesen hast, es interessiert mich, wie du die Bücher findest.

  • Dieses Buch habe ich zwar noch nicht von Ralf Isau gelesen, kann mir aber denken das es gut ist, da ich die Neshan- Trilogie (Die Träume des Jonathan Jabbock,..?..., Das Lied zur Befreiung Neshans) von ihm schon gelesen habe. Das Buch steht schon längere eZeit auf meiner Lister der noch zu lesenden Bücher.


    Bye, Immi!

  • Ich habe das Buch jetzt mittlerweile gelesen und fand es toll. Nicht ganz so toll wie Die unendliche Geschichte, die ist einfach nur genial, aber doch ziemlich gut. Schön war vor allen Dingen Personen und Orten wieder zu begegnen, die man schon von Die unendliche Geschichte her kannte. Das war dann immer ein schönes Erlebnis... :]


    Die anderen Bücher werde ich mir da sicherlich auch noch so nach und nach zulegen... Bin schon ganz gespannt drauf... :]

  • habe es heute nacht zum geb. geschenkt bekommen und habe es noch mitten in der ancht angfangen zu lesen!!!es ist bisher echt klasse!! :)
    danach werde ich die unendliche geschichte lesen!

  • Hmm, das Buch habe ich seit dem Erstverkaufstag zu Hause, allerdings habe ich es nur zur Hälfte gelesen.
    Ich habe sofort angefangen und fand den Schreibstil auch wieder sehr schön.
    Nur war ich zu der Zeit irgendwie nicht in Stimmung für soviel Fantasy, deshalb habe ich das Buch nach der Hälfte weggelegt und noch nicht wieder neu angefangen.
    Ich will das aber auf jeden Fall noch nachholen.

    Neue Bücher riechen so gut - man kann am Geruch förmlich merken, wie schön es sein wird, sie zu lesen.
    [Astrid Lindgren: "Die Kinder aus Bullerbü"]

  • Capesider : Also weglegen hätte ich dieses Buch nicht können :wow. Mich hat das bis jetzt von den Legenden von Phantásien am meisten überzeugt. Naja, hab auch erst ein paar gelesen, aber immerhin.
    Ralf Isau bemüht sich hier wirklich, eine eigenständige Geschichte zu schreiben, aber nie den roten Faden zur Unendlichen Geschichte zu verlieren. Außerdem hat er sich offensichtlich vorher genau überlegt, was in diesem Buch zu passieren hat.


    Was Frau Kinkel in ihrem Buch "Der König der Narren" klar nicht getan hat - hab ich schon erwähnt, wie sehr mich dieses Buch aufgeregt hat??? :fetch

  • nachdem ich jetzt über die hälfte des buches gelesen habe (ich kann es einfach nciht weglegen, obwohl es so erbärmlich heiß ist und ich mich beim lesen kaum konzentieren kann, weil so viele bienen um mich herumschwirren ;-) ), kann ich sagen:
    ich liebe die geheime bibliothek des ttt!!!
    es ist so faszinierend und so spannend!!!!
    ralf isau schreibt so verblüffend gut, dass ich oft denke, m. ende hat es selbst geschrieben.....
    ich liebe, liebe, liebe es!!!:rolleyes .... :grin

    "Finde heraus, was du nicht gut kannst - und dann lass es bleiben!" (ALF)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Sisia ()

  • Hallo Sisia,


    Schön das es dir auch so gut gefällt !
    Ich konnte auch nicht aufhören zu lesen, so gefesselt war ich . Es ist wirklich superschön geschrieben !

    liebe Grüsse melanie


    Wenn man Engeln die Flügel bricht, fliegen sie auf Besen weiter !
    :keks


    :lesend )