Personalisierte Romane von Tchibo

  • Bei Tchibo kann man jetzt einen Krimi, einen Liebes- oder einen Jugendroman bestellen und die Namen der Hauptfiguren, deren Aussehen und einiges mehr selbst bestimmen.


    siehe hier


    Wie findet ihr das? Würdet ihr so etwas verschenken?

  • Ich finde das ehrlich gesagt ... ziemlich seltsam und würde sowas auch nicht verschenken. Erstens sprechen mich weder Cover noch Inhalt an und dann ... Was soll das bringen? Interaktive Bücher (wobei sich die Interaktion auf die Wahl von Augen-/Haarfarbe und Namen beschränkt) halte ich für überflüssig.

  • Ich finde die Idee spannend, wenn ich nun also Erbonkel Fridolin als Weihnachtsgeschenk einen Krimi schicken kann, in dem er von meinem ungebliebten Schwager Horst-Erwin aus reiner Habgier umgebracht wird. Er wird darin auch erfahren, was Horst-Erwin wirklich von ihm denkt, und dass er Frau und Kinder verprügelt und im Skianzug Schwarzgeld hortet. Für mich ist die Sache super: Ich rücke in der Erbfolge nach oben. Auch Horst Erwin wird sich freuen und ganz viel Geld als Schadensersatz von Tchibo bekommen. :lache

  • Meine Tochter hat so etwas schon vor ca. 15 Jahren als Kinderbuch bekommen. Das war ganz süß als Mama & Papa die gleichen Namen wie zuhause hatten. Auch der Hund wurde mit einbezogen. Sie hat das Buch jedenfalls geliebt.

    Diese Eintrag wurde bisher 47 mal bearbeited, zultzt gerade ebend, wegen schwere Rechtsschreipfeler.

  • Die Grundidee ist ja ganz lustig. Aber die Cover und auch die Geschichte ist absolut nicht mein Ding. Würd ich NIE verschenken.

    LG Katja :wave


    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es ,
    alles beim alten zu lassen .
    Und gleichzeitig zu hoffen , das sich etwas ändert."-Albert Einstein ."


    :lesend "FÜNF "- Ursula Poznanski

  • Zitat

    Original von geli73
    Als Geschenk für ein Kind fände ich das klasse, aber ich persönlich möchte so ein Buch nicht haben.


    Genau, ein süsses Kinderbuch ist es ok aber nicht für die Eltern. Ich wollte es nicht.

    Don't live down to expectations. Go out there and do something remarkable.
    Wendy Wasserstein

  • Fällt für mich in die Rubrik: Geschenke, die die Welt nicht braucht.
    Erinnert mich an die personalisierte CD, in der Frank Zander ein Lied für den Beschenkten singt :lache


    Wenn sowas, dann allenfalls als Geschenkbuch für ganz kleine Kinder. Zur Geburt oder so.


    www.kinder-freund.de


    Wenn mir jemand eines dieser Werke schenken würde, würde das Buch ganz schnell irgendwo im Regal verschwinden und vor sich hin stauben.

  • Zitat

    Original von Rita
    Ich finde die Idee spannend, wenn ich nun also Erbonkel Fridolin als Weihnachtsgeschenk einen Krimi schicken kann, in dem er von meinem ungebliebten Schwager Horst-Erwin aus reiner Habgier umgebracht wird. Er wird darin auch erfahren, was Horst-Erwin wirklich von ihm denkt, und dass er Frau und Kinder verprügelt und im Skianzug Schwarzgeld hortet. Für mich ist die Sache super: Ich rücke in der Erbfolge nach oben. Auch Horst Erwin wird sich freuen und ganz viel Geld als Schadensersatz von Tchibo bekommen. :lache


    :rofl:rofl

    Liebe Grüße, Sigrid

    Keiner weiß wo und wo lang

    alles zurück - Anfang

    Wir sind es nur nicht mehr gewohnt

    Dass Zeit sich lohnt

  • Ich hab von meinen Eltern als Kind mal 2 Weihnachtsbücher geschenkt gekriegt die personalisiert waren. In dem einen bin ich dann mit zwei Freunden und einem großen weißen Hasen in einem Düsenschlitten zum Weihnachtsmann und hab ihm geholfen. ^^ Und in der anderen war was mit nem Weihnachtself... oder misch ich die jetzt durcheinander? :gruebel Wo sind die eigentlich..? *mal suchen gehen muss*

    „Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.“

    - Meister Yoda

  • Bei Tchibo gibt es jetzt einen personalisierten Roman für 19,99€.
    Krimi, Liebesroman oder Jugendbuch mit 112 Seiten.
    Man gibt für die Hauptdarsteller die Namen ein, die man möchte, teilweise noch Augenfarbe etc...


    Fand ich eine ganz lustige Idee für meine Freundin, da sie gerne liest und in 4 Wochen auswandert. Ich denke, das ist schon was Besonderes und allemal besser als ihr jetzt irgendein Kuscheltier oder Fotoalben zu schenken. Davon hat sie schon mehr als genug.
    Oder, was meint ihr? Würdet ihr euch über sowas freuen???

    Liebe Grüße,
    Ninnie



    Es ist ein großer Vorteil im Leben, die Fehler, aus denen man lernen kann, möglichst früh zu begehen.
    Sir Winston Churchill 1874-1965

  • *schäm* völlig überlesen. Vielleicht kann Wolke ja löschen kommen.

    Liebe Grüße,
    Ninnie



    Es ist ein großer Vorteil im Leben, die Fehler, aus denen man lernen kann, möglichst früh zu begehen.
    Sir Winston Churchill 1874-1965

  • Ich gestehe, ich habe einen Krimi bestellt, weil meine Freundin in 4 Wochen auswandert und ich das für ne nette Idee hielt. Ich denke, sie wird sich freuen...

    Liebe Grüße,
    Ninnie



    Es ist ein großer Vorteil im Leben, die Fehler, aus denen man lernen kann, möglichst früh zu begehen.
    Sir Winston Churchill 1874-1965

  • Bevor ich das Posting gelesen habe, hatte ich schon eine Mail von Tchibo darüber bekommen.


    Ich muss sagen, dass ich so ein Buch ganz lustig finde! Ich habe so ein Ding einfach mal für meinen Männe bestellt, schnell noch die Kinder miteingebastelt und meinen ehemaligen Chef verwurstet und ein paar Freunde, bei denen es lustig klingt, sie als Dr. in einer Geschichte zu haben. Das ist eine witzige Idee! :-]
    Da es für Männer super schwer ist, etwas zum Geburtstag zu schenken, außer die üblichen Dinge wie Socken, Hemden und Staubsauger, fand ich dies hier mal ganz originell! Oder ist der Staubsauger origineller??? :gruebel

    :lesend Ich lese: "Weit übers Meer" von Dörthe Binkert


    - Beständigkeit ist der Schlüssel zum Erfolg -