Die Querbeet-Leserunde liest "Alias Grace" von Margaret Atwood am 03. Juli 2012

  • In der Querbeet-Lesegruppe konnten sich schon einige für das Buch "Alias Grace" von Margaret Atwood begeistern. Wir würden uns freuen, wenn sich auch noch andere Eulen entschließen würden, das Buch gemeinsam mit uns zu lesen. :wave


    Kurzbeschreibung


    Toronto, 1843: Das junge Dienstmädchen Grace wird mit sechzehn des Doppelmordes an ihren Arbeitgebern schuldig gesprochen. In letzter Sekunde wandelt das Gericht ihr Todesurteil in eine lebenslange Gefängnisstrafe um. Sie verbringt Jahre hinter Gittern, bis man sie schließlich entlässt. Im Haushalt des Anstaltdirektors begegnet sie dem Nervenarzt Simon, der ihrer Geschichte auf den Grund gehen will: Ist Grace eine gemeingefährliche Verbrecherin oder unschuldig? Margaret Atwood hat einen Roman von hypnotischer Spannung geschrieben, der die Geschichte einer realen Gestalt, einer der berüchtigtsten Frauen Kanadas erzählt.


    Teilnehmer


    Ayasha
    xania
    bibliocat
    Rosha
    Lesehest
    noani
    Christine
    Lynnie
    legein

  • Ich habe ab dem 25.7. eine LR :-)


    Danke, Christine, dass Du die Orga übernimmst! :blume

    Anna Karenina (LR), Der blinde Mörder (LR), Alias Grace (LR), Die Bücherdiebin (LR), Das Rosenholzzimmer (LR), Töchter des Nordlichts

  • Vielen Dank Christine, für das Eröffnen der LR. Ich freue mich schon auf das Buch und auf euch. Ich bin LR-frei, kann mich also problemlos euren Terminwünschen anpassen.


    Herzliche Grüße, Rosha :wave

  • Ist ja schon etwas her, dass ich mich für die Runde gemeldet habe, aber ehrlich gesagt, weiß ich noch nicht genau, ob ich mitlese! Ich brauch noch etwas Bedenkzeit!


    Plant mal terminlich ohne mich und ich ich guck dann, ob es bei mir passt! :wave

  • Zitat

    Original von Sonnschein
    Ist ja schon etwas her, dass ich mich für die Runde gemeldet habe, aber ehrlich gesagt, weiß ich noch nicht genau, ob ich mitlese! Ich brauch noch etwas Bedenkzeit!


    Plant mal terminlich ohne mich und ich ich guck dann, ob es bei mir passt! :wave


    Ich würde es auch gern so halten wie Sonnenschein, zur Zeit werden mir alle LRs ein bisschen zu viel - mal sehen, ob's im Juli wieder besser ist, ich meld mich auf jeden Fall nochmal. :wave

  • Sonnschein & Mooney - Ich habe euch erst einmal in Klammern gesetzt. Ihr könnt ja noch mal in euch gehen, ich würde mich auf jeden Fall freuen, wenn ihr doch noch mitlesen würdet. :knuddel1


    @all - Wie wäre es als Termin mit dem 03. Juli ? Oder wäre dir, xania, das zu knapp ?

  • Lynnie - Der 15. wäre für xania zu knapp, die ja am 12. schon eine LR hat.


    Ok, dann soll es der 3. Juli sein. Hat evtl. schon einer das Buch im SUB und könnte mir eine Leseeinteilung geben ? Falls nicht, werde ich es mir schnellsmöglichst besorgen. :-]

  • Ich habe das englische Buch hier und es ist mit römischen Zahlen unterteilt, aber auch nochmal in Kapitel.


    Mein Buch hat ca 470 Seiten. Wie groß sollen die Abschnitte werden??
    Als Langsamleserin tendiere ich natürlich eher zu kleineren Abschnitten......


    Was meint Ihr?



    Edit schlägt dies vor:
    auch wenn es keine richtig kleinen Abschnitte sind :grin


    1. Abschnitt Kapitel I-IV
    2. Abschnitt Kapitel V + VI (ab Seite 93)
    3. Abschnitt Kapitel VII + VIII (ab Seite 181)
    4. Abschnitt Kapitel IX - XI (ab Seite 283)
    5. Abschnitt Kapitel XII - Ende (ab Seite 367)

    Anna Karenina (LR), Der blinde Mörder (LR), Alias Grace (LR), Die Bücherdiebin (LR), Das Rosenholzzimmer (LR), Töchter des Nordlichts

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Lesehest ()