Hundefutter online kaufen?

  • Hi Ihr Eulen ^.^


    Gibt es manche von Euch , die Ihr Hundefutter online kaufen?
    Ich gehöre bis jetzt eher zu den Typ von Leuten, die diese dicken Säcke Hundefutter kaufen um dann nicht jede Woche erneut los zu müssen.
    Nur hab ich ehrlich gesagt keine Lust die Säcke vom Auto ins Haus zu schleppen, wenn mein Mann nicht da ist.


    Deshalb kam mir die Idee, einfach das Futter online zu bestellen?
    Ich mein dann hätte zwar der Postbote zwei mal im Monat das Problem, jedoch bisschen Schwund ist immer...


    Gedacht hab ich an Zooplus, dass ist wohl der OnlineShop für Tiernahrung was Amazon für Elektronik ist.
    Als Neukunde käme ich noch in Genuss des "Neukundenbonus" von Zooplus....
    Den fand ich hier auf der Seite.


    Qualitativ brauch man keine Bedenken haben, oder?

  • Ich habe zwar keine Hunde, aber Katzenfutter habe ich auch schon bei Zooplus gekauft. Die Qualität war wie halt in anderen Läden auch, die Lieferung ging recht schnell und ich war zufrieden ... das heißt die Katzis natürlich auch. :-]

    Kein Buch ist so schlecht, dass es nicht auf irgendeine Weise nütze.
    (Gaius Plinius Secundus d.Ä., röm. Schriftsteller)

  • wir haben um die Ecke den Fressnapf und da unser Hund es liiiieeebt, dort "einkaufen" zu gehen, kaufe ich den großen Sack TroFu dort.....obwohl online natürlich viel praktischer ist!! Ich glaube zooplus ist da ein ganz guter Anbieter, man kann Punkte sammeln und es gibt ständig nette Aktionen und Rabatte..... :-)

  • Ich kaufe meinen Tierbedarf seit über 12 Jahren bei Zooplus und habe bislang nur gute Erfahrungen gemacht. Aufgrund der großen Absatzmenge habe ich bei Trofu, das ich bei Zooplus bestelle, oft sogar ein längeres MHD als bei Futter, dass ich z. B. im Futterhaus kaufe.
    Auch Reklamationen werden schnell und unbürokratisch abgewickelt.
    Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 2 Tagen nach Bestellung.


    Was ich bei Zooplus oder Futterhaus nicht bekomme, bekomme ich in der Regel bei Lucas Tierwelt oder bei Sandras Tieroase.
    Bei beiden habe ich ebenfalls gute Erfahrungen gemacht. Lucas Tierwelt gibt regelmäßig 10 % Gutscheine aus. Bei Sandras Tieroase gibt es auch oft Vergünstigungen. Zooplus ist mit Rabatten mittlerweile äußerst geizig geworden.

  • Was für ein Futter fütterst du denn ?


    Ich fütter frisch und bestelle online hauptsächlich bei www.das-tierhotel.de


    Trockenfutter gibts als Leckerchen und zwischendurch auch mal Dose.
    Bestell ich entweder bei zooplus oder bei www.futterfreund.de.


    Zooplus hat immer mal wieder Angebote und Gutscheine , lohnt sich definitiv.

    Beim Futterfreund gibt es hochwertigere Futtersorten , ein Blick in die Schnäppchenecke lohnt sich auch .

  • Wir barfen und bestellen bei Barfers Wellfood, Frostfutter Perleberg (bzw. ebarf) und Haustierkost. Als Trainingsleckerlie verwende ich aber lieber Trofu. Das bestelle ich meist bei PetsPremium. Ich finde Platinum ganz okay. Oder die getreidefreien Sorten von Josera. Die gibt es aber hier im Landhandel, die bestelle ich nicht. :-)

  • Ich bestelle unser Trockenfutter in der Regel über ebay, dort ist es deutlich günstiger als bei z.B. zooplus.
    Und ich nehme auch die 15 kg Säcke. (Die mir übrigens unser netter Paketfahrer bei Abwesenheit auf die Terrasse stellt...)


    Jaune

    "Vorrat wünsche ich mir auch (für alle Kinder). Nicht nur Schokoriegel. Auch Bücher. So viele wie möglich. Jederzeit verfügbar, wartend, bereit. Was für ein Glück." Mirjam Pressler

  • Meistens schaue ich nach dem Preis, da ich ein festes Futter habe. Ich glaube, ich habe dann bei "Tierfutterkiste" schon öfter bestellt.


    Jaune

    "Vorrat wünsche ich mir auch (für alle Kinder). Nicht nur Schokoriegel. Auch Bücher. So viele wie möglich. Jederzeit verfügbar, wartend, bereit. Was für ein Glück." Mirjam Pressler



  • Als ehemalige Paketzustellerin bin ich natürlich sofort über das "bisschen Schwund" gestolpert. Klar, die Leute leben davon, es ist ihr Job, aber zehnmal am Tag oder öfter 25 kg Hundefutter oder Katzenstreu in den fünften Stock zu schleppen, macht das Berufsleben nicht gerade einfach. Da bietet sich ja auch mal an, nicht nur tier- sondern auch menschenfreundlich zu denken: auf ein paar Cent Ersparnis zu verzichten und kleinere Verpackungseinheiten bestellen.

  • Naja, aber wenn ich Paketzusteller bin, weiß ich doch, dass ich auch schwer tragen muss, oder?? Wir bestellen auch ab und zu die großen Säcke online, damit ich die Säcke nicht schleppen muss. Da geht es nicht so sehr um die Ersparnis, sondern um den Lieferservice.

  • Ich mein Katzenfutter auch. Dass allerdings 26kg in ein Paket gepackt wurden machte die Dinge etwas schwer - wortwörtlich ... Jetzt bestelle ich in kleineren Einheiten, weil ich das Paket auch nicht schleppen mag.

    “You can never get a cup of tea large enough or a book long enough to suit me.” :lesend

    C.S. Lewis