Ein Buch, das... (emotionale Fragen zu Büchern)

  • Hallo Eulen,


    hier ein Fragebogen rund um das Thema Buch, welchen ich teils aus einem anderen Forum entliehen habe und den ich ganz spannend fand. Wer mitmachen will, bitte folgnde Fragen beantworten :lesend


    Das Thema: Ein Buch, das....


    1. Dich als Kind fasziniert hat / oder Dein Lieblingsbuch im Kindesalter war
    2. Dich zum Lachen gebracht hat
    3. Dich zum Weinen gebracht hat
    4. Dich zum Nachdenken gebracht hat / für Dich eine wichtige Aussage beinhaltet
    5. Du nicht mehr auf die Seite legen konntest
    6. von dem Du Dir gewünscht hättest, dass es niemals endet
    7. Dich positiv überrascht hat
    8. Dich enttäuscht hat
    9. Du abgebrochen hast
    10. Deiner Meinung nach in keinem Bücherregal fehlen sollte
    11. dessen Inhalt, Du nicht verstanden hast
    12. dessen Hauptprotagonisten Du überhaupt nicht mochtest
    13. dessen Hauptprotagonisten Du überaus gern mochtest
    14. in dessen Welt/Ort Du gerne leben würdest (egal ob fiktiv oder realer Ort)



    Viel Spaß dabei :wave

  • 1. Dich als Kind fasziniert hat / oder Dein Lieblingsbuch im Kindesalter war
    Scott O'Dell - Insel der blauen Delphine


    2. Dich zum Lachen gebracht hat
    Luigi Brogna - Spätzle al dente: Neue Geschichten von meiner sizilianischen Familie


    3. Dich zum Weinen gebracht hat
    Audrey Niffenegger - Die Frau des Zeitreisenden
    Markus Zusak - Die Bücherdiebin
    Susan Abulhawa - Während die Welt schlief


    4. Dich zum Nachdenken gebracht hat / für Dich eine wichtige Aussage beinhaltet
    Delphine de Vigan - No & ich


    5. Du nicht mehr auf die Seite legen konntest
    Wulf Dorn - Trigger


    6. von dem Du Dir gewünscht hättest, dass es niemals endet
    Mary Ann Shaffer - Deine Juliet


    7. Dich positiv überrascht hat
    John Green - Das Schicksal ist ein mieser Verräter


    8. Dich enttäuscht hat
    Cecilia Ahern - P.S.: Ich liebe Dich


    9. Du abgebrochen hast
    E. L. James - Shades of Grey Bd. 2


    10. Deiner Meinung nach in keinem Bücherregal fehlen sollte
    Ken Follet - Die Säulen der Erde


    11. dessen Inhalt, Du nicht verstanden hast
    Elizabeth Strout - Mit Blick aufs Meer


    12. dessen Hauptprotagonisten Du überhaupt nicht mochtest
    Bella Swan aus der Bis(s)- Twilight-Reihe


    13. dessen Hauptprotagonisten Du überaus gern mochtest
    Augustus aus "Das Schicksal ist ein mieser Verräter"


    14. in dessen Welt/Ort Du gerne leben würdest (egal ob fiktiv oder realer Ort)
    Auf der Kanalinsel in Guernsey als Clubmitglied des "Club der Guernseyer Freunde von Dichtung und Kartoffelschalenauflauf" aus dem Roman "Deine Juliet" von Mary Ann Shaffer

  • Vielleicht kannst Du den Titel des Threads ändern?
    Damit man auch weiß, worum es hier geht? ;-)


    Hier sind die anderen Fragethreads:


    20 Bücherfragen
    14 interessante Bücher-Fragen
    13 Fragen
    10 Fragen für jeden Bücherfan

    "It is our choices, Harry, that show what we truly are, far more than our abilities." Albus Dumbledore
    ("Vielmehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind.")

  • 1. Dich als Kind fasziniert hat / oder Dein Lieblingsbuch im Kindesalter war
    Hanni und Nanni, die Reihe von Allana


    2. Dich zum Lachen gebracht hat
    Eignetlich finde ich in fast allen Büchern die ich lese irgendwas zum Schmunzeln, aber das was mich als letztes zum Lachen brachte war Hilfe, die Googles kommen -> jedoch nicht zu Ende gelesen.


    3. Dich zum Weinen gebracht hat
    Jetzt ganz aktuell City of Bones weil da etwas stattfand was ich nicht erwartete.... Aber auch in meinen anderen Bücern die ich lese finde ihc oft mal ein paar Tränchen ;)


    4. Dich zum Nachdenken gebracht hat / für Dich eine wichtige Aussage beinhaltet
    Die Bibel


    5. Du nicht mehr auf die Seite legen konntest
    Oh da ist es schwer, da gibt es einfach zuviele Bücher -> Harry Potter, Twillight bzw Biss., Und noch viele viele andere meine Lieblingsschriftstellerin ist derzeit Ursula Poznanski sowie Cornelia Funke und Suzanne Collins


    6. von dem Du Dir gewünscht hättest, dass es niemals endet
    Jedes gute Buch muss ein Ende finden, sonst wäre es kein gutes Buch


    7. Dich positiv überrascht hat
    Schwer zu beantworten ;)


    8. Dich enttäuscht hat
    Hilfe, die Googles kommen und das Buch Raum


    9. Du abgebrochen hast
    siehte Frage 8


    10. Deiner Meinung nach in keinem Bücherregal fehlen sollte
    Bibel, und viele andere wertvolle Schätze


    11. dessen Inhalt, Du nicht verstanden hast
    Lese ich nicht zu Ende wenn es zu seltsam ist und deswegen würde das nur unter Abgebrochen zählen.


    12. dessen Hauptprotagonisten Du überhaupt nicht mochtest
    Gibt es nicht wirlich...


    13. dessen Hauptprotagonisten Du überaus gern mochtest
    Kann mich da auch nicht entscheiden.


    14. in dessen Welt/Ort Du gerne leben würdest (egal ob fiktiv oder realer Ort)
    In der schweiz :) St. Gallen oder Zürich

  • Das Thema: Ein Buch, das....


    1. Dich als Kind fasziniert hat / oder Dein Lieblingsbuch im Kindesalter war
    - Der fliegende Stern
    -Die Kinder von Bullerbü


    2. Dich zum Lachen gebracht hat
    Aus Versehen verliebt - SEP


    3. Dich zum Weinen gebracht hat
    Die Frau des Zeitreisenden.


    4. Dich zum Nachdenken gebracht hat / für Dich eine wichtige Aussage beinhaltet.
    Die Päpstin


    5. Du nicht mehr auf die Seite legen konntest.
    Vampire Academy Reihe.


    6. von dem Du Dir gewünscht hättest, dass es niemals endet.
    Biss-Reihe



    7. Dich positiv überrascht hat
    Gut gegen Nordwind


    8. Dich enttäuscht hat
    Wirst du da sein?
    Guillaume Musso


    9. Du abgebrochen hast
    Lauf, Jane, lauf! :yikes

    10. Deiner Meinung nach in keinem Bücherregal fehlen sollte.
    sollte jeder für sich selbst entscheiden.


    11. dessen Inhalt, Du nicht verstanden hast
    die eine oder andere technische Gebrauchsanweisung :lache


    12. dessen Hauptprotagonisten Du überhaupt nicht mochtest
    habe ich keinen


    13. dessen Hauptprotagonisten Du überaus gern mochtest.
    siehe Nr.12


    14. in dessen Welt/Ort Du gerne leben würdest (egal ob fiktiv oder realer Ort).
    Ist eigentlich eine TV-Serie, es gibt gibt aber inzwischen jede Menge Bücher über diese Welt. Star Trek. Ich würde gerne mal auf einem Raumschiff der Sterneflotte leben. ;-)

  • 1. Dich als Kind fasziniert hat / oder Dein Lieblingsbuch im Kindesalter war
    Michael Ende: Die unendliche Geschichte


    2. Dich zum Lachen gebracht hat
    Die Scheibenwelt-Romane von Terry Pratchett


    3. Dich zum Weinen gebracht hat
    Milan Kundera: Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
    Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Halbblutprinz
    Thomas Mann: Joseph und seine Brüder


    4. Dich zum Nachdenken gebracht hat / für Dich eine wichtige Aussage beinhaltet
    Hermann Hesse: Siddharta


    5. Du nicht mehr auf die Seite legen konntest
    Da gibts zu viele


    6. von dem Du Dir gewünscht hättest, dass es niemals endet
    Tolkien: Der Herr der Ringe


    7. Dich positiv überrascht hat
    Herman Melville: Moby Dick


    8. Dich enttäuscht hat
    Victor Hugo: Les Miserables


    9. Du abgebrochen hast
    Jonathan Swift: Gullivers Reisen


    10. Deiner Meinung nach in keinem Bücherregal fehlen sollte
    George Orwell: 1984
    Erich Maria Remarque: Im Westen nichts neues


    11. dessen Inhalt, Du nicht verstanden hast
    James Joyce: Ulysses


    12. dessen Hauptprotagonisten Du überhaupt nicht mochtest
    Holden Caulfield aus Der Fänger im Roggen


    13. dessen Hauptprotagonisten Du überaus gern mochtest
    Settembrini aus Thomas Manns "Zauberberg"


    14. in dessen Welt/Ort Du gerne leben würdest (egal ob fiktiv oder realer Ort)
    In Mittelerde

  • 1. Dich als Kind fasziniert hat / oder Dein Lieblingsbuch im Kindesalter war


    ...Dieter Bromund - Der Schatz des Schweden...


    2. Dich zum Lachen gebracht hat


    ...Wilko Weiss - Der Hausmann...
    ...S.G. Browne - Der Pechvogel...


    3. Dich zum Weinen gebracht hat


    ...Susanna Ernst - Deine Seele in mir...


    4. Dich zum Nachdenken gebracht hat / für Dich eine wichtige Aussage beinhaltet


    ...George Orwell - 1984...
    ...John Grisham - Die Jury + Die Schuld...
    ...Jens Lapdius Stockholm Noir Trilogie (Spür die Angst, Mach sie fertig, Lass sie bluten)...


    5. Du nicht mehr auf die Seite legen konntest


    ...Paullina Simons - Tatiana und Alexander...
    ...J.R. Wards Black Dagger Reihe...


    6. von dem Du Dir gewünscht hättest, dass es niemals endet


    ...s. Frage 4...


    7. Dich positiv überrascht hat


    -


    8. Dich enttäuscht hat


    ...Mark Pätzold - Sturzflug...
    ...Susan Elizabeth Phillips - Bleib nicht zum Frühstück...
    ...Sophie Kinsella - Göttin in Gummistiefeln...


    9. Du abgebrochen hast


    -


    10. Deiner Meinung nach in keinem Bücherregal fehlen sollte


    -


    11. dessen Inhalt, Du nicht verstanden hast


    -


    12. dessen Hauptprotagonisten Du überhaupt nicht mochtest


    ...fällt mir gerade nicht ein...


    13. dessen Hauptprotagonisten Du überaus gern mochtest


    ...zu viele...


    14. in dessen Welt/Ort Du gerne leben würdest (egal ob fiktiv oder realer Ort)


    ...leben ist zu viel gesagt, ich würde das gerne weiter als Träume behalten...

  • Zitat

    Original von pinky75
    Hallo Eulen,


    hier ein Fragebogen rund um das Thema Buch, welchen ich teils aus einem anderen Forum entliehen habe und den ich ganz spannend fand. Wer mitmachen will, bitte folgnde Fragen beantworten :lesend


    Das Thema: Ein Buch, das....


    1. Dich als Kind fasziniert hat / oder Dein Lieblingsbuch im Kindesalter war
    Rainer M. Schröder: Francis Drake und Mark Twain: Huckleberry Finn


    2. Dich zum Lachen gebracht hat
    P.J O'Rouke: Alle Sorgen dieser Welt


    3. Dich zum Weinen gebracht hat
    -----


    4. Dich zum Nachdenken gebracht hat / für Dich eine wichtige Aussage beinhaltet
    Daniel Quinn: Ismael


    5. Du nicht mehr auf die Seite legen konntest
    Das waren sehr viele....

    6. von dem Du Dir gewünscht hättest, dass es niemals endet
    ------


    7. Dich positiv überrascht hat


    Joe Lansdale: Mambo mit zwei Bären


    8. Dich enttäuscht hat
    ------


    9. Du abgebrochen hast
    5 von 10 Büchern breche ich ab - wenn es gut läuft....


    10. Deiner Meinung nach in keinem Bücherregal fehlen sollte
    Da gibt es keins.



    11. dessen Inhalt, Du nicht verstanden hast
    Das Mathebuch in der Oberstufe


    12. dessen Hauptprotagonisten Du überhaupt nicht mochtest
    Goethes Faust (im Gegensatz zu Faust bei Chris Marlowe)


    13. dessen Hauptprotagonisten Du überaus gern mochtest
    "Sunset" aus Joe Lansdales "Kahlschlag"


    14. in dessen Welt/Ort Du gerne leben würdest (egal ob fiktiv oder realer Ort)
    Ich wäre gerne ein Teil der "Monkey Wrench Gang"

  • 1. Dich als Kind fasziniert hat / oder Dein Lieblingsbuch im Kindesalter war
    Unten am Fluss, von Richard Adams.


    2. Dich zum Lachen gebracht hat
    Die Brücke der Vögel, von Barry Hughart.


    3. Dich zum Weinen gebracht hat
    Die Ersten Ihrer Art, von Theodore Sturgeon.

    4. Dich zum Nachdenken gebracht hat / für Dich eine wichtige Aussage beinhaltet
    Die Ersten Ihrer Art, von Theodore Sturgeon.


    5. Du nicht mehr auf die Seite legen konntest.
    Die Ersten Ihrer Art, von Theodore Sturgeon.


    6. von dem Du Dir gewünscht hättest, dass es niemals endet
    Die unendliche Geschichte, von Michael Ende.


    7. Dich positiv überrascht hat
    Geschichte des Agathon, von Christoph Martin Wieland.


    8. Dich enttäuscht hat
    Der Stein von Duncton, von William Horwood (Übersetzung).


    9. Du abgebrochen hast
    Der Stein von Duncton, von William Horwood.


    10. Deiner Meinung nach in keinem Bücherregal fehlen sollte
    Die unendliche Geschichte, von Michael Ende.


    11. dessen Inhalt, Du nicht verstanden hast
    Keins.


    12. dessen Hauptprotagonisten Du überhaupt nicht mochtest
    Keins.


    13. dessen Hauptprotagonisten Du überaus gern mochtest
    Robinson Crusoe, von Daniel Defoe.


    14. in dessen Welt/Ort Du gerne leben würdest (egal ob fiktiv oder realer Ort)
    Der Krieg der Propheten, von Richard Scott Bakker.

    In der Schule fragten die Lehrer mich, was ich später werden wolle. Ich antwortete: Glücklich. Die Lehrer sagten, ich verstünde die Frage nicht. Ich sagte, sie verstünden das Leben nicht.


    John Lennon




    Test-Webseite für Bücher weit abseits des Mainstreams:

    aufwachen.bplaced.net

  • 1. Dich als Kind fasziniert hat / oder Dein Lieblingsbuch im Kindesalter war
    Astrid Lindgren - Madita und Pims


    2. Dich zum Lachen gebracht hat
    Cecelia Ahern - Für immer vielleicht


    3. Dich zum Weinen gebracht hat
    Charles Martin - Erzähl mir dein Herz


    4. Dich zum Nachdenken gebracht hat / für Dich eine wichtige Aussage beinhaltet
    Michael Ende - Momo


    5. Du nicht mehr auf die Seite legen konntest
    Sebastian Fitzek - Die Therapie


    6. von dem Du Dir gewünscht hättest, dass es niemals endet
    Da fällt mir jetzt keines ein


    7. Dich positiv überrascht hat
    Silvia Pistotnig - Nachricht von Niemand


    8. Dich enttäuscht hat
    E.L. James - 50 Shades of Grey


    9. Du abgebrochen hast
    Siehe 8. Bei Band zwei hab ich aufgegeben


    10. Deiner Meinung nach in keinem Bücherregal fehlen sollte
    Das gibt es glaub ich nicht. Geschmäcker sind verschieden


    11. dessen Inhalt, Du nicht verstanden hast
    Mein Steuerrechtsbuch das vor mir liegt. Noch :grin


    12. dessen Hauptprotagonisten Du überhaupt nicht mochtest
    Ana Steele. Doofes Huhn


    13. dessen Hauptprotagonisten Du überaus gern mochtest
    Ivan (Cecelia Ahern - Zwischen Himmel und Liebe)


    14. in dessen Welt/Ort Du gerne leben würdest (egal ob fiktiv oder realer Ort)
    Gerne in England, Schottland, oder Irland

  • 1. Dich als Kind fasziniert hat / oder Dein Lieblingsbuch im Kindesalter war
    Marion Zimmer-Bradley - Herrin der Falken (da war ich 12, hoffentlich gilt das)


    2. Dich zum Lachen gebracht hat
    Nebenan von Bernhard Hennen, und Per Anhalter durch die Galaxis von Douglas Adams. Ich mag eigentlich keine lustigen Bücher, aber die sind der Brüller


    3. Dich zum Weinen gebracht hat
    Relativ viele... Die Wälder von Albion von MZB zum Beispiel


    4. Dich zum Nachdenken gebracht hat / für Dich eine wichtige Aussage beinhaltet
    The Wayfarer Redemption von Sara Douglass. Harter Stoff, aber regt irgendwie zum Nachdenken an...


    5. Du nicht mehr auf die Seite legen konntest
    Eins?!?
    auf jeden Fall das Lied von Eis und Feuer und meine geliebten Rebecca Gablé Romane


    6. von dem Du Dir gewünscht hättest, dass es niemals endet
    Das Lächeln der Fortuna


    7. Dich positiv überrascht hat
    Das Lied von Eis und Feuer, ich hatte gar keinen Bock auf High Fantasy, mag die im allgemeinen nicht besonders, aber asoiaf ist einfach nur göttlich...


    8. Dich enttäuscht hat
    Die Säulen der Erde - sooo langweilig


    9. Du abgebrochen hast
    Die Säulen der Erde und das Silmarillion


    10. Deiner Meinung nach in keinem Bücherregal fehlen sollte
    Das Lächeln der Fortuna :)


    11. dessen Inhalt, Du nicht verstanden hast
    Stonehenge von Bernard Cornwell


    12. dessen Hauptprotagonisten Du überhaupt nicht mochtest
    Da fällt mir als erstes Bard Di Asturien aus Two to conquer von MZB ein


    13. dessen Hauptprotagonisten Du überaus gern mochtest
    die Waringhams aus der Familiensaga von R. Gable


    14. in dessen Welt/Ort Du gerne leben würdest (egal ob fiktiv oder realer Ort)
    Waringham, Winterfell in Westeros, Das große Haus von Armida (incl. der großen Pferdezucht und dem verbotenen Turm :-]

  • 1. Dich als Kind fasziniert hat / oder Dein Lieblingsbuch im Kindesalter war
    Vorstadtkrokodile - Max von der Grün


    2. Dich zum Lachen gebracht hat
    Die Bibel nach Biff - Christopher Moore, Ignaz oder die Verschwörung der Idioten - John Kennedy Toole, Owen Meany - John Irving und viele andere


    3. Dich zum Weinen gebracht hat
    Owen Meany - John Irving, Blumen für Algernon - Daniel Keyes, Empörung - Philip Roth und viele andere


    4. Dich zum Nachdenken gebracht hat / für Dich eine wichtige Aussage beinhaltet
    schwierig. Eigentlich die meisten Bücher von Philip Roth, John Irving, Leo Perutz etc.


    5. Du nicht mehr auf die Seite legen konntest
    jedes Buch, das mir gefällt


    6. von dem Du Dir gewünscht hättest, dass es niemals endet
    Owen Meany - John Irving


    7. Dich positiv überrascht hat
    Der Puppengräber - Petra Hammesfahr


    8. Dich enttäuscht hat
    Baudolino - Umberto Eco


    9. Du abgebrochen hast
    Die Bildhauerin - Minette Walters


    10. Deiner Meinung nach in keinem Bücherregal fehlen sollte
    Owen Meany - John Irving


    11. dessen Inhalt, Du nicht verstanden hast
    Die Enden der Parabel - Thomas Pynchon


    12. dessen Hauptprotagonisten Du überhaupt nicht mochtest
    irgendwie mag ich sie alle, auch wenn sie noch so gestört sind, wenn mir das Buch gefällt


    13. dessen Hauptprotagonisten Du überaus gern mochtest
    Owen Meany; Lew Myschkin aus "Der Idiot"


    14. in dessen Welt/Ort Du gerne leben würdest (egal ob fiktiv oder realer Ort)
    auf dem Campus von "Fool On The Hill"

    Man möchte manchmal Kannibale sein, nicht um den oder jenen aufzufressen, sondern um ihn auszukotzen.


    Johann Nepomuk Nestroy
    (1801 - 1862), österreichischer Dramatiker, Schauspieler und Bühnenautor

  • 1. Dich als Kind fasziniert hat / oder Dein Lieblingsbuch im Kindesalter war
    Christine Nöstlinger - Geschichten vom Franz, weil es das erste Buch war, das ich allein gelesen habe.


    2. Dich zum Lachen gebracht hat
    Britta Sabbag: Pinguinwetter.


    3. Dich zum Weinen gebracht hat
    Harry Potter hat mich ab Band 5 regelmäßig zum Weinen gebracht.


    4. Dich zum Nachdenken gebracht hat / für Dich eine wichtige Aussage beinhaltet
    Eigentlich bringt mich so gut wie jedes Buch zum Nachdenken.


    5. Du nicht mehr auf die Seite legen konntest
    Die Tribute von Panem Reihe, die Harry Potter Bände, die Twilight Bücher, die Tiger Saga von Colleen Houck und die Romane von Rebecca Gable.


    6. von dem Du Dir gewünscht hättest, dass es niemals endet
    Siehe die Bücher unter 5. ;-)


    7. Dich positiv überrascht hat
    Die Tribute von Panem hatte ich nur lesen wollen, weil alle darüber gesprochen haben, hatte aber eigentlich keine Lust dazu- zum Glück hab ich's doch gemacht!


    8. Dich enttäuscht hat
    "Engelsnacht", "Sixteen moons" und "Cassia und Ky" fallen mir spontan ein.


    9. Du abgebrochen hast
    Einige.


    10. Deiner Meinung nach in keinem Bücherregal fehlen sollte
    Etwas von Rebecca Gable und Harry Potter


    11. dessen Inhalt, Du nicht verstanden hast.
    Fällt mir gerade nichts ein...


    12. dessen Hauptprotagonisten Du überhaupt nicht mochtest
    In "Zuckerguss" von Anica Schriever, die Protagonisten aus der House of Night-Serie


    13. dessen Hauptprotagonisten Du überaus gern mochtest
    Robin und John of Warhingham, die Protagonisten in der Serie von Colleen Houck


    14. in dessen Welt/Ort Du gerne leben würdest (egal ob fiktiv oder realer Ort)
    Das ändert sich jede Woche. :grin

  • 1. Dich als Kind fasziniert hat / oder Dein Lieblingsbuch im Kindesalter war


    Das doppelte Lottchen


    2. Dich zum Lachen gebracht hat


    Mieses Karma


    3. Dich zum Weinen gebracht hat


    Im Herzen des Tals


    4. Dich zum Nachdenken gebracht hat / für Dich eine wichtige Aussage beinhaltet


    Tausend strahlende Sonnen


    5. Du nicht mehr auf die Seite legen konntest


    Alle Bücher von Bambaren


    6. von dem Du Dir gewünscht hättest, dass es niemals endet


    Weiß ich keines.


    7. Dich positiv überrascht hat


    Fällt mir momentan keines ein.


    8. Dich enttäuscht hat


    Garp und wie er die Welt sah von John Irving


    9. Du abgebrochen hast


    Habe sogar den Titel aus dem Gedächtnis gestrichen.


    10. Deiner Meinung nach in keinem Bücherregal fehlen sollte


    Bücher über die eigene Heimatstadt


    11. dessen Inhalt, Du nicht verstanden hast


    Gibt es keines.


    12. dessen Hauptprotagonisten Du überhaupt nicht mochtest


    Das Parfüm.


    [B]13. dessen Hauptprotagonisten Du überaus gern mochtest[/B]


    Die Möwe Jonathan


    14. in dessen Welt/Ort Du gerne leben würdest (egal ob fiktiv oder realer Ort)


    In der Tintenwelt

    Ein schönes Buch ist wie ein Schmetterling. Leicht liegt es in der Hand, entführt uns von einer Blüte zur nächsten und lässt den Himmel ahnen.( LaoTse) :flowers

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Buchplauderer ()

  • Das Thema: Ein Buch, das....


    1. Dich als Kind fasziniert hat / oder Dein Lieblingsbuch im Kindesalter war
    Das goldene Schlüsselchen von Alexej Tolstoi


    2. Dich zum Lachen gebracht hat
    Achtung: Baby von Michael Mittermeyer


    3. Dich zum Weinen gebracht hat
    Der lange Weg nach Hause von Danielle Steel
    Zorn der Engel von Sidney Sheldon


    4. Dich zum Nachdenken gebracht hat / für Dich eine wichtige Aussage beinhaltet
    fällt mir keins ein


    5. Du nicht mehr auf die Seite legen konntest
    Oh da gibt es viele


    6. von dem Du Dir gewünscht hättest, dass es niemals endet
    siehe Nr. 5


    7. Dich positiv überrascht hat
    siehe Nr. 5


    8. Dich enttäuscht hat
    Marnie von Winston Graham


    9. Du abgebrochen hast
    siehe Nr. 5


    10. Deiner Meinung nach in keinem Bücherregal fehlen sollte
    Das glaube ich ist von Leser zu Leser verschieden, da lege ich mich nicht fest


    11. dessen Inhalt, Du nicht verstanden hast
    ????


    12. dessen Hauptprotagonisten Du überhaupt nicht mochtest
    alle die irgendwie in welcher Art und Weise für ihre Untaten zur Rechenschaft gezogen wurden


    13. dessen Hauptprotagonisten Du überaus gern mochtest
    alle „Helden“ die es irgendwie geschafft haben ihre Widersacher zu „vernichten“ und gut zu recht kommen


    14. in dessen Welt/Ort Du gerne leben würdest (egal ob fiktiv oder realer Ort)
    nirgends

  • 1. Dich als Kind fasziniert hat / oder Dein Lieblingsbuch im Kindesalter war


    Lewis Carroll – Alice im Wunderland


    2. Dich zum Lachen gebracht hat


    Achtung: Baby - Michael Mittermeyer


    3. Dich zum Weinen gebracht hat


    Jodi Picoult - Beim Leben meiner Schwester
    Alice Sebold - In meinem Himmel
    Cecelia Ahern - P.S. Ich liebe Dich


    4. Dich zum Nachdenken gebracht hat / für Dich eine wichtige Aussage beinhaltet


    Jodi Picoult - Beim Leben meiner Schwester


    5. Du nicht mehr auf die Seite legen konntest


    Die Harry Potter Bände


    6. von dem Du Dir gewünscht hättest, dass es niemals endet


    Harry Potter


    7. Dich positiv überrascht hat


    Da gibt es einige


    8. Dich enttäuscht hat


    Olivia Goldsmith - Der Club der Teufelinnen


    9. Du abgebrochen hast


    Olivia Goldsmith - Der Club der Teufelinnen


    10. Deiner Meinung nach in keinem Bücherregal fehlen sollte


    Die Geschmäcker sind verschieden


    11. dessen Inhalt, Du nicht verstanden hast


    Keins


    12. dessen Hauptprotagonisten Du überhaupt nicht mochtest


    Jean-Baptiste Grenouille aus Das Parfüm - Patrick Süskind


    13. dessen Hauptprotagonisten Du überaus gern mochtest


    Da gibt es viele


    14. in dessen Welt/Ort Du gerne leben würdest (egal ob fiktiv oder realer Ort)


    Ich wäre gerne in der Harry Potter Welt und würde gerne nach Hogwarts zu Harry und seinen Freunden.

    Fred: "Dreizehn von uns gegen einen Typen, der keine Magie verwenden darf, wir haben keine Chance." - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

  • 1. Dich als Kind fasziniert hat / oder Dein Lieblingsbuch im Kindesalter war


    Ich muss gestehen, dass ich als Kind garnicht gelesen habe.


    2. Dich zum Lachen gebracht hat


    Da gibt es zu viele...


    3. Dich zum Weinen gebracht hat


    Der letzte Teil von Stephen Kings Dunkler Turm Reihe, als ein wichtiger Charakter gestorben ist ...


    4. Dich zum Nachdenken gebracht hat / für Dich eine wichtige Aussage beinhaltet


    Da gibt es auch zu viele ...


    5. Du nicht mehr auf die Seite legen konntest


    Haruki Murakami - Naokos Lächeln


    6. Von dem Du Dir gewünscht hättest, dass es niemals endet


    1984


    7. Dich positiv überrascht hat


    Die Säulen der Erde


    8. Dich enttäuscht hat


    Stephen King - The Stand; Das letzte Gefecht


    9. Du abgebrochen hast


    Das letzte Buch, das ich abgebrochen habe, war ein Regionalkrimi mit 150 Seiten ... 4 Jahre ist es her.


    10. Deiner Meinung nach in keinem Bücherregal fehlen sollte


    Da gibt es viele: 1984 beispielsweise.


    11. Dessen Inhalt, Du nicht verstanden hast


    Bisher ist es noch keinem Buch gelungen, mich so zu verwirren, dass ich es nicht verstanden hätte.


    12. Dessen Hauptprotagonisten Du überhaupt nicht mochtest


    Bela in Twilight.


    13. Dessen Hauptprotagonisten Du überaus gern mochtest


    Da gibt es wieder zuviele, um einen auszuwählen ...


    14. In dessen Welt/Ort Du gerne leben würdest (egal ob fiktiv oder realer Ort)


    In der Welt von Huxleys Schöne Neue Welt. Nur um es mal gesehen zu haben, versteht sich.

  • 1. Dich als Kind fasziniert hat / oder Dein Lieblingsbuch im Kindesalter war


    Das doppelte Lottchen von Erich Kästner
    Die Kinder von Bullerbü von Astrid Lindgren


    2. Dich zum Lachen gebracht hat
    Sag's nicht weiter Liebling von Sophie Kinsella


    3. Dich zum Weinen gebracht hat


    P.S. ich liebe Dich von Cecelia Ahern
    Bleib bei uns Beate von Berte Bratt (hab ich als Jugendliche verschlungen und bei diesem Buch hab ich jedes Mal geheult, ich weiß bis heute nicht warum)


    4. Dich zum Nachdenken gebracht hat / für Dich eine wichtige Aussage beinhaltet


    da gibt es sehr viele....z. B. Beim Leben meiner Schwester sowie 19 Minuten von Jodi Picoult, sehr viele Autobiographien, Wüstenblume von Waris Dirie


    5. Du nicht mehr auf die Seite legen konntest


    Das Lächeln der Fortuna von Rebecca Gable
    Die Säulen der Erde von Ken Follett
    Harry Potter Band 1 - 4


    6. Von dem Du Dir gewünscht hättest, dass es niemals endet


    siehe Punkt 5


    7. Dich positiv überrascht hat


    Ein Garten im Winter von Kristin Hannah
    Deine Juliet von Mary Ann Shaffer


    8. Dich enttäuscht hat


    Die Therapie von Sebastian Fitzek
    Heute bin ich blond von Sophie van der Stap


    9. Du abgebrochen hast


    viele, da kann ich aber keine Titel nennen, sind sofort aus meinem Gedächtnis


    10. Deiner Meinung nach in keinem Bücherregal fehlen sollte


    ist sicherlich Geschmackssache, aber meiner Meinung nach Harry Potter, Die Säulen der Erde, Das Lächeln der Fortuna, Die unendliche Geschichte


    11. Dessen Inhalt, Du nicht verstanden hast


    Der Freitag nach dem Freitag nach dem Sonntag von Clare Sambrook (weiß natürlich worum es geht, aber ich hab mich beim Lesen immer gefragt, was das jetzt alles soll)


    12. Dessen Hauptprotagonisten Du überhaupt nicht mochtest


    Wenn ich einen Hauptprotagonisten nicht mag, dann breche ich das Buch meistens ab. Ich verbringe meine Freizeit ungern mit Leuten, die ich nicht mag ;-)


    13. Dessen Hauptprotagonisten Du überaus gern mochtest


    sehr viele


    14. In dessen Welt/Ort Du gerne leben würdest (egal ob fiktiv oder realer Ort)
    ich würde gerne in verschiedenen Welten herumreisen und mir alles ansehen. Hogwarts, Irland, Neuseeland...

    Liebe Grüße
    Sabine


    Ich :lesend "Rachewinter" von Andreas Gruber

    Ich höre "Einsame Nacht" von Charlotte Link

    SuB: 163

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Gwendy ()