Fantasy-Eulen lesen gemeinsam (LR-Vorschläge, Gebabbel)

  • Hallo liebe Eulen :-)


    Ich wäre noch dabei bei


    Judas
    Erdsee
    Sanderson
    Brett
    Rothfuss


    Die hab ich alle noch auf dem SUB.


    Und als Vorschläge hab ich noch


    Wintersonnenwende-Saga von Susan Cooper
    Die Hara-Chroniken von Pehov
    Drachenkämpferin von Troisi
    Locke Lomora von Lynch
    Die Hexer-Reihe von Andrzej Sapkowski

  • also ich würde mich bei der Haydon Reihe mal unter Vorbehalt eintragen und hoffe, dass mein Bauchgrummeln umschlägt wie bei Axis... Pehov könnte ich mir auch noch vorstellen.


    dann Erikson und Eddings würde ich mitmachen wollen.


    bei Abercrombie, Brett und Sanderson würde ich wahrscheinlich dann später einsteigen und die ersten Bände jeweils nur zaungasten, weil ich die schon kenne.


    Heitz, Rothfuss und Sapkowski ebenfalls Zaungast.

  • Hier habe ich auf jeden Fall auch generell Interesse! :-)


    Bei Patrick Rothfuss - "Die Königsmörder-Chroniken" würde auf jeden Fall als Zaungast mitlesen, die Reihe ist immer noch eines meiner absoluten Lesehighlights (insgesamt gesehen).


    Bei Ursula K. Le Guins "Erdsee"-Romanen würde ich ebenfalls als Zaungast dabei sein und bei dem Buch "Erdsee-Zyklus VI - Rückkehr nach Erdsee" auch richtig mitlesen, weil das das ist, was ich noch nicht kenne.


    Beim "Lied der Dunkelheit" von Peter V. Brett würde ich eventuell ebenfalls mitlesen.


    Und wenn das "etwas von Trudy Canavan", (die übrigens "Trudi" geschrieben wird ;-)) entweder die "Die Saga von Sonea"-Reihe oder die "Das Zeitalter der Fünf"-Reihe ist würde ich auch mitlesen. :-) ("Die Gilde der Schwarzen Magier" fand ich supergut, aber hier würde ich ebenfalls nur als Zaungast reinschauen, weil ich die Bücher schon gelesen habe)


    Ah und als Letztes bei: "Die Lügen des Locke Lamora" von Scott Lynch würde ich ebenfalls mitlesen.


    :wave

  • Zitat

    Original von Cith


    ("Die Gilde der Schwarzen Magier" fand ich supergut, aber hier würde ich ebenfalls nur als Zaungast reinschauen, weil ich die Bücher schon gelesen habe)


    :wave


    Ich ebenfalls. Als Zaungast :grin

    Man muß noch Chaos in sich haben um einen tanzenden Stern gebären zu können - frei nach Nietzsche
    Werd verrückt sooft du willst aber werd nicht ohnmächtig - frei nach Jane Austen - Mansfield Park

  • Hallo zusammen


    Als Fantasyfan muss ich mich hier doch auch mal dazugesellen. Bei mir sieht es ähnlich aus, ich würde je nach Geld/Zeit mitlesen, allerdings bei einigen auch nur Zaungast machen, weil ich sie schon gelesen habe (Brett, Abercrombie, MZB, Salvatore, Canavan).


    Aber eine Gelegenheit, sich über Fantasyromane auszutauschen, mag ich mir einfach nicht entgehen lassen :-)

  • Ich habe es mit aufgenommen, Maha. :wave


    Nach welchen Kriterien legen wir eigentlich die nächsten Leserunden fest bzw. in welchen Zeitabständen wollen wir lesen?
    Ersteres wahrscheinlich anhand der Teilnehmerzahl oder (dann wären als nächstes Rothfuss oder Brett dran)?
    Wie stellt ihr euch das so vor?


    Die beiden Douglass-LRs stehen aber fest, oder?

  • Zitat

    Original von Maharet
    Ich würde gerne noch "Otherland" vorschlagen. Die 4 Wälzer hab ich mir vor langer Zeit mal gebunden bei ebay ersteigert und da stehen sie rum und ich hab sie immer noch nicht gelesen....


    Also wenn ihr wirklich "Otherland" lest, dann bin ich unbedingt mit dabei. Ich fand es einfach genial!
    Ich würde die 4 Bände sogar noch mal lesen.


    edit Oops, ich bin doch gar keine Fantasy-Eule. Sorry, ich warte, ob die LR zustande kommt und melde mich dann da. :wave

    - Freiheit, die den Himmel streift -

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Clare ()

  • Zumindest die nächste Douglas LR steht fest, und ich denke es werden sich auch noch genug Eulen für Darkglass Mountain finden. Das haben wir ja alle noch nicht gelesen, ich bin jedenfalls sehr gespannt wie sie das noch zuende bringt...


    ansonsten würde ich sagen das die Mehrheit entscheidet, man sich aber ja immer noch in kleineren Grüppchen zusammen finden kann für diverse Runden. Alle kriegt man ja eh nie unter einen Hut...


    Clare : Man muß keine Fantasy Eule sein um hier mitreden zu dürfen ;)

  • Bei "Otherland" würde ich auf jeden Fall auch mitlesen wollen. Die Bücher stehen schon ganz lange auf meiner Lesewunschliste. Von Tad William habe ich bis jetzt nur "Drachenbeinthron" gelesen und fand es genial! :-)

  • Hallo zusammen,


    bei einigen Titeln würde ich gerne mitlesen:


    Juliet Marillier - "Sevenwaters"
    Patrick Rothfuss - "Die Königsmörder-Chroniken" (bei Bd. 1 als Zaungast und ab Bd. 2 als Teilnehmerin)
    Peter V. Brett: Lied der Dunkelheit, Flüstern der Nacht, Die Flammen der Dämmerung (Zaungast und evtl. ab Bd 3 als Teilnehmerin)
    Brian Sanderson: Die Nebelgeborenen: Die Kinder des Nebels, Krieger des Feuers, Herrscher des Lichts, Jäger der Macht
    Joe Abercrombie: Kriegsklingen, Feuerklingen, Königsklingen, Racheklingen, Heldenklingen, Blutklingen
    Kai Meyer - "Arkadien-Reihe"
    (Zaungast und evtl. Bd. 3 als Teilnehmerin)
    Trudi Canavan - "Die Saga von Sonea"-Reihe

  • Ich habe mir gerade bei amazon die Bücher von Sara Douglass angesehen.
    Bei eurer nächsten Leserunde "Im Zeichen der Sterne" würde ich auch gerne mitlesen.
    Ich hoffe ich habe das richtig verstanden, dass man zum Verständis dieser Serie noch keine anderen Bücher von ihr gelesen haben muss, oder?? :rolleyes
    Ich bin ja noch ein Fantasy-Anfänger ;-)