Beiträge von Luckynils

    Welche Bluetooth Kopfhörer habt Ihr denn? Habe (noch) keine und freue mich über Tipps. :-)

    Ich habe die von JBL. Man hat 3 verschieden Größen für die Ohrstecker, was ich ganz praktisch finde. Zum Joggen würde ich sie allerdings nicht nehmen, weil ich immer Bedenken habe, ob sie wirklich halten:gruebel

    Ich sollte wohl auch mal endlich mit Teil 1 anfangen. Das habe ich schon länger auf meinem Hörbuch -Sub. Bisher habe ich nur begeisterte Meinungen dazu gehört.

    Unbedingt machen:thumbup:

    Ich habe mich nur deswegen bei audible angemeldet und habe es nicht bereut:)

    Wow, das sind viele...

    Lesen die meisten Querbeet, weißt du das? Denn wenn jemand nur auf ein Genre fixiert ist, das man selber nicht liest, kann man es sich ja klemmen...

    Diese booktuber lesen alle querbeet, zumindest die Deutschen. Ich interessiere mich immer für Thriller/Krimi, historisches oder Hörbücher, lasse mich aber auch gerne mal in eine andere Richtung verleiten:)

    Ich hole mir ganz viele Buchtipps von Booktubern, schaue mir auch gerne 24h Readathon oder Lesewochenenden an, auf englisch oder deutsch:)


    WhatPadiLoves

    Bücherengel

    Jenny's Lesestoff

    LadyoftheBooks

    Kristinchen

    coyote diaries

    Ankas Geblubber

    Kali's Books

    Melanie liest

    juli.buecher

    Seitenraupe

    Toto liest

    Suse's Bücherregal

    Naddis Bücherwelt

    Der Buchschnack

    Wilja


    Auf englisch:

    Tom Reads Things

    Morgan Long

    Jen Campbell

    Lauren And The Books

    Lauren Wade

    My reading days

    PeruseProject


    Mehr fällt mir nicht ein..:gruebel

    Ich höre gerade das Hörspiel Monster 1983 auf audible. Bin von einer Booktuberin angefixt worden und muss sagen, es gefällt mir mega gut! Ist auch Top besetzt von bekannten Hörbuchsprechern, u.a. David Nathan, Luise Helm, Simon Jäger, uvm..

    ASIN/ISBN: B016DI8U72

    Wir haben unsere Reise zu unseren Eltern nächste Woche abgesagt. Meine Schwimu wohnt in Hamburg, meine Eltern in der Nähe von Oldenburg und da es keine Unterkünfte gibt und es ja eh untersagt ist, werden wir unseren Besuch verschieben müssen, leider..

    Aber ich muss sagen, das mir so eine Auflage an Weihnachten schwerer gefallen wäre, ich bin da zu sentimental..

    Wir kochen und essen jetzt alle an Ostern zusammen, via Internet..Ich bin schon ganz überrascht, das meine Eltern bei solch einem Experiment mitmachen um freue mich schon darauf :)

    Ich will meine Eltern auch nicht bevormunden oder Dinge verbieten, die haben schon ganz andere Sachen überstanden..aber vielleicht aufmerksam machen und motivieren, das wir uns schneller wieder besuchen können, wenn sich alle an die Regeln halten:knuddel1

    Meine Eltern (beide 77) wohnen über 800km entfernt, was für mich gerade nicht einfach ist..wir haben ein enges Verhältnis und ich würde sie gerne unterstützen, aber das geht nicht. Mein Vater ist fit, meine Mutter hat COPD, geht aber trotzdem noch einkaufen und meine Apelle werden nicht ernst genommen..Sie ist der Meinung, wenn ihre Uhr abgelaufen ist, dann ist sie abgelaufen, mit oder ohne Corona:help

    Ich bin gespannt, ob heute die bundesweite Ausgangssperre beschlossen wird. :gruebel Nichtsdestotrotz werde ich morgen früh meine Tochter in die Schule fahren, weil kaum noch Busse fahren und sie ja möglichst zur genauen Uhrzeit da sein soll, damit es keine Ansammlung vor dem Schulgelände gibt. Anschließend dann wieder die übliche Einkaufstour, bin mal gespannt, was ich morgen so bekomme...


    Jetzt werde ich eine schnelle Runde walken gehen, damit ich wieder daheim bin, ehe die Sonne die ganzen Spaziergänger-Scharen aus dem Haus lockt. Gestern war es ja ein bisschen übersichtlicher, aber da war es auch echt ungemütlich draußen.


    LG, Bella

    Eure Kinder gehen noch zu Schule??:gruebel

    Wo ist das jetzt der Unterschied für Dich zu den letzten Tagen? Spazierengehen dürft Ihr noch, oder?

    Weil wir jetzt alleine sein müssen..wir haben zwar einen "guten Grund" rauszugehen, weil wir einen Hund haben, aber da müssen wir auch einen Bogen um Hundekumpels machen, da wir Menschen Abstand halten müssen und die Hunde auch..jeder geht sich aus dem Weg und winkt von weitem..aber es muss so sein, wir werden durchhalten

    So, wir hier in Bayern haben erstmal Ausgangsbeschränkung..mir geht das alles schon nach Tag 1 auf die Nerven, obwohl ich einsehe, das es sein muss..

    Haben eben bei unseren Italienern eine Pizza to Go abgeholt, aber das ist natürlich auch nur ein Tropfen auf den heißen Stein..

    Das Einkaufen war heute mehr ein Slalomlauf, weil man ja aus Respekt keinem zu nahe kommen will..

    China meldet, der dritte Tag ohne Neuerkrankungen..wer's glaubtX(