Beiträge von Dreamchen

    Belladonna das ist der Föderalismus in Deutschland , es ist Länderentscheidung und nicht Bundesentscheidung daher die Abweichungen. Vermutlich ist es auch deswegen so unterschiedlich weil die Bundesländer auch unterschiedlich betroffen sind

    Der OBI hier hat für die Allgemeinheit geschlossen, aber für Handwerker mit Nachweis eine Hintertür geöffnet, wo sie bestellte Ware abholen können.

    Was mich auch wundert, weil der doch auch Tiernahrung und "Klopapier" für Tiere und außerdem noch essbare Pflanzen, wie Salat und Kräuter, im Sortiment hat.


    Der Laden an der Gärtnerei hat zu, aber deren Marktstand verkauft genau wie vorher auch immer.

    also bei uns habe ich bisher unsere Gärtner nicht auf dem Markt gesehen :-(. Hier dürfen nur Stände auf den Markt die Lebensmittel verkaufen. Hier hat alles zu Baumarkt incl . Gartenabteilung, Bücherei , Buchläden . Hier ist bis auf die Discounter und Drogeriemärkte, Metzger usw alles zu.

    bei uns hat alles zu auch Blumenläden usw... ich mag den Söder ganz sicher nicht. Was er damals abgezogen hat hier bei unserer Flüchtlingsunterkunft war auch eher unterirdisch. Aber ich fand es gut das er damals vor dem Wochenende alles dicht gemacht gemacht hat . Den es war schönes Wetter angesagt und da treibt es die Leute in Scharen raus. Nicht vergessen das Bayern leider aktuell am stärksten betroffen ist . Den in Österreich und auch Italien sind schon mal Ziele für einen Wochenendausflug.

    ich wohne ja in Oberbayern wir bekommen ja immer als Erster die neuen Vorschriften. Aber als einsichtig finde ich die Leuten hier in unserer Kleinstadt nicht wirklich . Ein Haus weiter ist ja der Spielplatz für die Mietshäuser hier, der ist zwar abgesperrt aber das ist den Eltern offensichtlich egal. Die Absperrung weggerissen die Kinder hört man nicht viel anders wie früher. Die Polizei war wohl hier auch schon und zwei Familien haben Strafen bezahlt das hilft wohl nicht wirklich . Auch ansonsten laufen für mein Empfinden zu viele Leute rum . Ich hab meine Kinder seit einigen Wochen nicht gesehen und meine Freundin und ich besuchen uns auch nicht. Wir treffen uns Morgen hier im Park bei uns und gehen ein bissl Spazieren mit dem entsprechenden Abstand. Was die Leute nicht so verstehen scheinen , wenn sich jetzt alles daran halten den Po zukneifen um so eher kann alles wieder nach und nach gelockert werden . Die Regelungen für die Alten-und Pflegeheime haben ihre 2 Seiten . Die Menschen leiden dort wenn sie ihre gewohnten Besuche nicht mehr bekommen , andererseits ist das der einzige Schutz der machbar ist. Meine Mutter ist damals im Zusammenhang mit einem von einem Krankenhaus eingeschleppten Novovirus gestorben , außer ihr noch 2 andere Bewohner. Es gibt da keine optimale Entscheidung um das zu regeln denke ich . Den kommt da nur eine Person in das Heim die nicht mal weis das sie infiziert ist und steckt erstmal nur seinen Angehörigen an , rennt das wie ein Feuer durch das Heim und viele sterben die es sonst wohl ohne Schaden überstanden hätten.

    Wir haben das erste Coronaopfer in der Familie... Nicht der Virus, sondern die durch die Quarantäne verstärkte Einsamkeit. Mein Vater war sowieso schon depressiv seit dem Tod meiner Mutter vor 1,5 Jahren. Jetzt hat er seinen 80sten Geburtstag alleine zuhause verbringen müssen. Er hat es nicht mehr ausgehalten und sich vorgestern umgebracht. Ich hatte mich schon gewundert, dass er mir gestern nicht zum Geburtstag gratuliert hat und ich ihn nicht erreiche... ;( Bin gerade völlig durch den Wind.

    oh mein Gott... mein Beileid :knuddel das ist ja schrecklich

    auch mal wieder aktualisieren :-)


    1. Shadowmarch 3 -- Tad Williams

    2. Shadowmarch 4 -- Tad Williams

    3. Devil´s River Thomas -- Thiemeyer

    4. Der Duft von Tee -- Hannah Tunnicliffe
    5. Die Totengräberin --Sabine Thiesler

    6. Der Mann, der nichts vergessen konnte -- Ralf Isau

    7. Opferlämmer -- Jeffery Deaver

    8. Die Botschaft der Novizin -- Peter Dempf

    9. Der Insektensammler -- Jeffery Deaver

    10. Das Lied der fernen Erde -- Arthur C. Clarke

    11. Die Tore der Welt -- Ken Follett

    auch mal wieder auftauch... Auto hat TÜV :feiern...ist ein alter Polo hat nicht mal eine Uhr :lache. Aber er fährt .. ich fahre eh nur in der Stadt rum von daher bring ich auch nicht viele km im Jahr zusammen. Habe mir bei ebay Helix gekauft :S. Ein neues Malbuch hab ich auch noch von meinem Gutschein gekauft .. und ein ebook..das zählt eh nicht 8).

    Malbuch

    Mein Kleiner hat Montag Geburtstag ... ich werde ihn knuddeln wenn es wieder ok ist :|. Der Kleine hat Kurzarbeit da die Server der Firma das Homeoffice wohl nicht so verdauen können und jetzt eh die Automobilindustrie dicht macht. Der Große muß arbeiten , und es gibt auch für die Feuerwehreinsätze einen neuen Einsatzplan ...