Beiträge von Dreamchen

    bei netgally gibts ein Kochbuch von GU .. Abendessen.. das ist gar nicht mal so schlecht . Die Sachen sind durchaus auch als schnelle Mittagessen geeignet. Hat das noch jemand ... wir könnten doch sonst eine Kochrunde machen , was meint ihr ?

    Ich bin jetzt kein typischer Leser dieses Genres , aber ab und zu lese ich dann doch mal eine Geschichte wie diese.

    Das Buch liest sich flüssig Die Geschichte ist natürlich vorhersehbar , wie alle diese Romane.

    Was ich sehr angenehm fand dass sich nicht durch das ganze Buch Liebesgesäusel zieht sondern schon die Hutladenbesitzerin und ihr Alltag im Vordergrund stehen. Die kurzen Nebenhandlungen tragen zur Abwechslung bei , nur brechen diese teilweise in meinen Augen sehr abrupt ab. Ein bisschen mehr hätte diese Nebenhandlungen runder gemacht. So ist es auch beim Ende des Buches die Handlung endet sehr abrupt , sehr schade noch ein bisschen Handlung hätte das Buch viel besser abgerundet.

    Insgesamt ein Buch das man durchaus zwischendurch lesen kann, die Handlung ist einfach so dass man sich beim Lesen entspannen kann . Also auch etwas für den Urlaub usw.

    Das Gefühl das sehr viele Minister von ihrem Bereich keine Ahnung haben , habe ich schon sehr oft festgestellt wenn man sie so reden hört. Ich halt prinzipiell nichts von einem Minister wenn er nicht seiner Verpflichtung nach kommt und sich sehr umfassend über das von ihm zu betreuende Ministerium informiert und sich nach besten Kräften in die Thematik einarbeitet. Da wäre auch die Drogenbeauftragte da gibt es ein Interview in dem sie zu ihrem Resort Fragen gestellt bekommt und fast jedesmal eine Ausredet findet ,abschweift oder sogar sagt das sie das nicht weis. Wie sollen solche unfähigen Minister ihr Amt anständig ausführen. Das Interview damals mit dem Verkehrsminister zur Maut war einfach nur peinlich. Ein Reporter hat ihm mehrmals , immer mit etwas anderen Worten die gleiche Frage gestellt, der Minister war nicht in der Lage eine vernünftige Antwort zu geben , wobei die Frage nicht schwierig war. Er hat nur immer mit den gleichen auswendig gelernten Textbausteinen geantwortet. Nur mal einige Beispiele

    ich drück dich mal ganz doll :freundschaft..das hat nichts mit deiner Figur zu tun die geht einfach mal niemanden was an , höchstens deinen Doc ;-). Bei uns passiert ja auch viel aber sowas.. ohne Worte ... die ganze Gesellschaft ist fast nur noch Müll keinen Respekt mehr vor dem Gegenüber egal wie alt die Leute sind ... jeder meint er sei der liebe Gott und habe die allein seeligmachende Weisheit mit der Schaufel gefressen... ich krieg da so einen Hals ....:bonk:bonk:bonk. Du bist mit Sicherheit ein tollerer Mensch (egal wie rund :heisseliebe) als dieser sch... Flegel .. versuch es dir nicht so zu Herzen zu nehmen :knuddel den das hast du gar nicht nötig :freundschaft

    Das ist blöd :-(


    Mir fällt die Decke auf den Kopf, bin krank geschrieben. Bekomme meinen Husten nicht weg bis hin zum Würgereiz. Habe inhaliert, eingerieben, halte alles feucht. Zwiebelsud und Ingwertee kann ich nicht mehr sehen. Vielleicht mache ich zu viel :gruebel


    Nehme für Nachts Hustenstiller, aber ob ich den nehme oder ob in China ein Sack Reis umfällt, hilft nicht. Habe heute nach 3 stunden am Stück geschlafen, ansonsten jeweils nach 1 Stunde 10 Minuten Husten und Pinkeln (Literweise Tee und Wasser am Tag) und dann wieder eine Stunde schlafen und dann von vorne. :-(

    erstmal gute Besserung ..mir helfen Hustensäfte mit Thymian sehr gut das löst den Schleim ist anfangs schon unangenehm den wenn sich der löst und so ... evtl machst zu viel und es löst sich zu schnell ... manchmal ist weniger oft mehr ..,, mal den Doc fragen was er so meint ...sonst gute Besserung ich kenne das mit dem Husten und Nachts aufstehen und so ;-) :freundschaft:bluemchen

    Meine Bankfiliale sieht mich alle paar Jahre mal. Was geht, mache ich online... Einmal im Jahr rufen sie mich an, um einen Termin auszumachen, aber da habe ich keinen Bedarf.


    Meinem Magen geht es heute wieder besser und ich kann wieder lesen :freude

    Gestern habe ich fast durchgängig geschlafen, ich war völlig platt...

    schön das es dir besser geht.. gute Besserung weiterhin und schone dich noch eine Weile :freundschaft

    Ich bin gerade massiv genervt, weil ich seit heute Vormittag mit dem blöden Postbankkonto kämpfe. In den letzten Monaten wurde alles komplett umgestellt. Demnächst fällt auch das gute alte TAN Verfahren über Handy weg. Ich hatte bisher ein altes Handy über das alles problemlos per SMS lief und für jeden zugängig war. Jetzt benötige ich eine App auf dem Smartphone oder ein ChipTAN Gerät.

    ICH MAG NICHT MEHR! Wozu habe ich überhaupt ein Konto wenn ich sowieso alles alleine machen muss!? Ich bin doch keine Bankangestellte!!

    also ich habe das bisher über Papier gemacht das geht nicht mehr...aber ich kann wählen zwischen sms und app... ich hab auch ein Handy auf das man keine apps laden kann und das nicht ins Internet gehen kann.

    Ich hab jetzt mal geguckt, was ihr so heruntergeladen haben könntet *ist ganz stolz auf ihre tolle Ausrede* und ob ich auch etwas herunterladen muß. Zum Glück heute mal nicht. Dafür schleiche ich um diversen anderen Kram (Sirups etc.), den ich bestimmt auch ganz unbedingt brauche. Aber hey, das sind ja Lebensmittel. Das ist "vernünftig". 8)

    :rofl:rofl:rofl

    für alle interessierten Eulen gibt es in der ZDF Mediathek eine Sendung über gefälschte Kundenbewertungen . Fakten Fakes und Kundentäuschungen unter Dokumentationen.



    Ich selber schreibe nur so persönliche Eindrücke von einem Buch mehr kriege ich nicht auf die Reihe 8). Ich halte das normal auch sehr kurz den ich selber lese nie so lange Rezensionen, vor allem wenn dann noch ein Teil des Buchinhaltes wieder gegeben wird . Das kann ich überhaupt nicht leiden , den ich will das Buch ja selber lesen und mich von der Handlung überraschen lassen.

    Ich schaue mir wenn dann eher die negativen an wenn überhaupt. Eigentlich entscheide ich nach der Beschreibung und einer Leseprobe .

    ich höre gar keine Hörbücher.. mag das irgendwie nicht. Ich lese immer vor dem Einschlafen und wenn es nur zwei Seiten sind. Ich lese das meiste im Bett vor dem Schlafen .. man kann auch gut früher ins Bett kuscheln und lesen dann hat man mehr Zeit:lache

    Ich kaufe eigentlich nur gebrauchte Bücher . Ich habe meistens auch Glück was den Zustand betrifft , zumindest bisher. Unsere Bücherei hat einen Dauerflohmarkt im Keller wo sie aussortiere Bücher ( das geht dort ganz fix) und Bücher die sie geschenkt bekommen aber nicht ins Sortiment aufnehmen sehr günstig verkaufen. Dann haben wir ja jetzt unseren offenen Bücherschrank oder eher eine umgebaute Telefonzelle. Da habe ich schon so einiges rausgeholt. Bei ebay hatte ich auch schon oft Glück. ME nur wenn es wirklich eins ist das ich suche . Neue Bücher so gut wie nie , außer ich bekomme sie geschenkt ;-). Ich kann eigentlich ganz gut warten bis Bücher die ich gerne möchte schon eine Weile erschienen sind und ich sie dann versuche günstig gebraucht zu bekommen. Was ich mir wieder ganz sicher sofort kaufe wenn es erscheint , der Folgeband von ein Lied von Eis und Feuer von Martin . Das kauf ich an dem Tag an dem es erscheint :lache. Ich habe eigentlich genug zu lesen was sich so angesammelt hat in all den Jahren und von meiner Mutter noch welche als wir da ausgeräumt haben.