Beiträge von Hati

    Auf DVD: Jurassic World: Ein neues Zeitalter - hat tolle Erinnerungen an die alten Filme geweckt


    Im Kino: Ticket ins Paradies - hurra, so leicht verging die Zeit schon lange nicht mehr, natürlich war da nichts "Neues" bei, dennoch hat mich der Film einfach gut unterhalten

    Erica Ferencik - Ein Lied vom Ende der Welt


    Kurzbeschreibung von Amazon:

    Ein Anruf wirft die Linguistin Valerie völlig aus der Bahn. Wyatt, ein Forschungskollege ihres toten Bruders, hat in der Arktis ein Mädchen gefunden, das eine unbekannte Sprache spricht. Obwohl Valerie den Ort fürchtet, an dem ihr Bruder starb, reist sie ins ewige Eis. Dort droht die Situation sie zu überwältigen: Die Natur ist wild, Wyatt brillant, aber unberechenbar. Einzig zu dem Mädchen Naaja spürt Valerie eine tiefe Verbindung, und es gelingt ihr, dessen Vertrauen zu gewinnen. Aber Naaja wird jeden Tag schwächer, und Wyatt verhält sich immer rätselhafter. Valerie weiß, dass sie auf ihre Intuition vertrauen und Naaja retten muss – selbst wenn sie damit ihr Leben aufs Spiel setzen muss ...

    ASIN/ISBN: 3442316782

    Holly Miller - Zwei Leben mit dir


    Kurzbeschreibung von Amazon:

    Lucy hat gerade ihren Job bei einer Werbeagentur hingeschmissen, als das Leben ihr zwei schicksalshafte Begegnungen beschert: In einer Bar trifft sie auf den charmanten Fotografen Caleb, zudem sie sofort eine besondere Verbindung spürt. Zudem läuft sie – noch in derselben Nacht – ihrer einstigen großen Liebe Max in die Arme, und alte Gefühle entfachen.

    Was soll Lucy nun tun? In ihrer Heimat, dem Küstenörtchen Shoreley bleiben, um Caleb näher kennenzulernen? Oder Max nach London folgen, um herauszufinden, ob es nicht doch noch eine zweite Chance für sie gibt?

    Hier entlang oder dort? Eine große Entscheidung. Aber was wäre, wenn man beide Wege gehen könnte?


    ASIN/ISBN: 3764507349

    Mit Fenchel-Anis-Kümmel Tee kann man mich in die Flucht schlagen. Ich würge auch beim Geruch von Kamillentee. Dafür liebe ich Pfefferminztee. Der geht bei mir immer. :fruehstueck

    :write


    Ich habe heute mein persönliches Tee-Tasting gemacht:

    - Omas Früchtegeheimnis

    - Marillentraum

    - Japanische Kirschblüte


    Das Früchtegeheimnis und die Kirschblüte rochen super, aber geschmacklich blieb die Fruchtnote bei mir nicht so hängen, Marillentraum war hingegen ein Traum für mich. :)

    Jane Harper - Der Sturm


    Kurzbeschreibung von Amazon:

    Ein Sturm hat Kiernans Lebens vor zwölf Jahren von einem Tag auf den anderen verändert: Ein Mädchen verschwand spurlos in der See, sein Bruder kam durch seine Schuld ums Leben. Als er nun in seinen Heimatort auf die australische Insel Tasmanien zurückkehrt, spürt er die Schuld noch immer. Nun aber hat er mit seiner Freundin Mia ein Kind und glaubt, die Vergangenheit hinter sich lassen zu können. Kurz nach seiner Rückkehr jedoch wird am Strand eine tote Frau gefunden – und plötzlich brechen alte Wunden wieder auf. Bald wird Kiernan klar, dass dieser Mord mit ihm zu tun hat – und mit all dem, was während des Sturms vor zwölf Jahren geschah und niemals wirklich ans Tageslicht kam.


    ASIN/ISBN: 3352009686

    Zhou Haohui - 18/4: Die blinde Tochter (Band 3)


    Kurzbeschreibung von Amazon:

    Deng Hua, der führende Gangsterboss von Chengdu, wird brutal ermordet. Sein Tod verändert die Machtverhältnisse in der Stadt, und ein Bandenkrieg um die neue Vorherrschaft entbrennt. Deng Huas Mörder ist kein geringerer als der berüchtigte Killer Eumenides, der nun im Gefängnis sitzt. Draußen spielt derweil die Polizei unter Führung von Hauptmann Pei Tao die verfeindeten Banden raffiniert gegeneinander aus. Als Eumenides aus dem Gefängnis ausbrechen kann, ändern sich die Spielregeln erneut. Nicht nur die Polizei und die Unterwelt von Chengdu wollen ihn zu Fall bringen, sondern auch eine junge blinde Frau, die den Tod ihres geliebten Vaters rächen will. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt.


    ASIN/ISBN: 3453441494

    Zhou Haohui - 18/4: Der Pfad des Rächers (Band 2)


    Kurzbeschreibung von Amazon:

    Chengdu, Provinz Sichuan: Der gefürchtete Killer Eumenides hat sich zusammen mit seinem letzten Opfer in die Luft gesprengt. Der Albtraum scheint endlich vorbei. Doch als zwei Studenten eine Todesankündigung wie die von Eumenides erhalten und kurze Zeit später ermordet werden, ahnt Hauptmann Pei Tao, dass der Serienmörder schon vor langer Zeit vorgesorgt hat. Offenbar gibt es einen zweiten Killer, der nun Eumenides‘ Mission unter dessen Namen unerbittlich fortführt. Pei Tao, Leiter des Sondereinsatzkommandos 18/4, und sein Team heften sich an die Fersen des neuen Eumenides, der seinem Meister in nichts nachsteht. Ein perfides Spiel beginnt, das weitere Opfer fordert und mehr als nur ein schmutziges Polizeigeheimnis ans Licht bringt …


    Mein Eindruck:

    Normalerweise ist der zweite Band einer Trilogie ja meist eher schwach, hier ist das ausnahmsweise mal nicht so; im Gegenteil. Der zweite Band hat für mich damit eine Schippe gegenüber dem ersten Band drauflegen können, dass man nun auch Einblicke in Eumenides erhält und ich gebe offen zu, manche Dinge beginnt man sogar zu verstehen. Das macht einen Serienmörder natürlich noch lange nicht sympathisch, aber es zeigt eben, dass auch er nicht eindimensional ist.


    In diesem Band wird man auch wieder auf die Reise durch die Ermittlungsarbeiten genommen und es geht weit zurück, bis an die Anfänge, wie dieser Eumenides zu Eumenides wurde und wie so einige ungelöste Fälle mit der Geschichte zusammenhängen.


    Das Ermittlungsteam gefällt mir in seiner jetzigen Besetzung auch ganz gut, ein wenig schwieriger wurde es, als dann alte Figuren wieder mit dazu kamen und man bspw. Zeng, Zheng und Chen auseinander halten musste. Das war für mich jedenfalls nicht ganz so leicht, gelang aber dadurch immer sehr gut, dass die Figuren durch Eigenschaften und Sprache bestechen, so dass ich sie darüber schnell zugeordnet bekam. Ebenso gewöhnungsbedürftig ist sicherlich der Name "Du", den man ja als deutscher Leser erst einmal anders interpretiert. Dankbarerweise stolpert man aber auch direkt im Folgesatz und merkt, dass das hier kein du, kein vertipptes und und auch kein sie sein soll.


    Ich mag es, dass die Geschichte mich immer sofort wieder fesseln konnte, auch wenn ich Lesepausen dazwischen hatte. Ich weiß gar nicht so genau in Worte zu fassen, was mich an dem ganzen Buch so "gefangen" hat, aber ich bin schlichtweg begeistert von der Reihe und habe seit sehr langer Zeit keinen so fantastischen Band 2 einer Trilogie gelesen.


    10 Punkte.


    ASIN/ISBN: 3453425529

    Zhou Haohui - 18/4: Der Pfad des Rächers (Band 2)


    Kurzbeschreibung von Amazon:

    Chengdu, Provinz Sichuan: Der gefürchtete Killer Eumenides hat sich zusammen mit seinem letzten Opfer in die Luft gesprengt. Der Albtraum scheint endlich vorbei. Doch als zwei Studenten eine Todesankündigung wie die von Eumenides erhalten und kurze Zeit später ermordet werden, ahnt Hauptmann Pei Tao, dass der Serienmörder schon vor langer Zeit vorgesorgt hat. Offenbar gibt es einen zweiten Killer, der nun Eumenides‘ Mission unter dessen Namen unerbittlich fortführt. Pei Tao, Leiter des Sondereinsatzkommandos 18/4, und sein Team heften sich an die Fersen des neuen Eumenides, der seinem Meister in nichts nachsteht. Ein perfides Spiel beginnt, das weitere Opfer fordert und mehr als nur ein schmutziges Polizeigeheimnis ans Licht bringt …


    ASIN/ISBN: 3453425529

    K. C. Wells - Finns Fantasie


    Kurzbeschreibung von Amazon:

    Handwerker Finn liebt sein Leben in Maine, er ist zufrieden mit seinem Job und hat außerdem den besten Freundeskreis, den man sich nur wünschen kann. Nach einer Sache sehnt er sich allerdings doch: Glück in der Liebe. Er schwärmt schon lange für den älteren Mann, der immer mit seinem Hund an Finns Baustelle vorbeispaziert. So richtig traut er sich nicht, den attraktiven Fremden anzusprechen, denn der ist sicher längst vergeben. Aber dann findet sich Finn plötzlich im Haus seines Traummanns namens Joel wieder, um dort eine neue Veranda zu bauen. Im Laufe der Zeit freunden sich die beiden Männer an und in Finn keimt die Hoffnung auf, dass seine Fantasie tatsächlich Realität werden könnte. Doch hält Joels Vergangenheit vielleicht zu viele Stolpersteine für eine gemeinsame Zukunft bereit? Band 1 der "Maine Men"-Reihe. Buch ist in sich abgeschlossen.


    Mein Eindruck:

    Mir gefiel die Geschichte von Finn und Joel sehr gut, Finn hat einen großen Freundeskreis, in dem er aufgefangen und behütet ist - Joel hat(te) seine Familie, Frau und zwei Kinder, zu denen das Verhältnis nur teilweise entspannt und freundschaftlich nach der Trennung von seiner Frau ist. Mir gefiel es gut, dass es um beide Figuren ging und man beide gut kennenlernen konnte - auch die Freunde von Finn und die Familie von Joel kommen zu Wort. Die Geschichte selbst lebt von der Annäherung von Finn und Joel und der Geschichte um den wahren Trennungsgrund von Joel und seiner Frau. Es gefiel mir gut, wie diese Familienszenen geschrieben waren und auch wie die Kinder mit ihren Entdeckungen um Joels Geheimnis dabei zurechtkommen. Wie schwer das alles für Joel selbst war, war sehr deutlich greifbar und dieser Teil des Buchs hat mich tatsächlich sehr berührt. Die letzten Kapitel habe ich hingegen nur noch schnell überflogen, weil es mir da zu viel zwischen Joel und Finn in einen "Ausdauersport" ging.


    8 Punkte.


    ASIN/ISBN: 3958233740

    Zhou Haohui - 18/4: Die blinde Tochter


    Kurzbeschreibung von Amazon:

    Deng Hua, der führende Gangsterboss von Chengdu, wird brutal ermordet. Sein Tod verändert die Machtverhältnisse in der Stadt, und ein Bandenkrieg um die neue Vorherrschaft entbrennt. Deng Huas Mörder ist kein geringerer als der berüchtigte Killer Eumenides, der nun im Gefängnis sitzt. Draußen spielt derweil die Polizei unter Führung von Hauptmann Pei Tao die verfeindeten Banden raffiniert gegeneinander aus. Als Eumenides aus dem Gefängnis ausbrechen kann, ändern sich die Spielregeln erneut. Nicht nur die Polizei und die Unterwelt von Chengdu wollen ihn zu Fall bringen, sondern auch eine junge blinde Frau, die den Tod ihres geliebten Vaters rächen will. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt.


    ASIN/ISBN: 3453441494

    K. C. Wells - Finns Fantasie


    Kurzbeschreibung von Amazon:

    Handwerker Finn liebt sein Leben in Maine, er ist zufrieden mit seinem Job und hat außerdem den besten Freundeskreis, den man sich nur wünschen kann. Nach einer Sache sehnt er sich allerdings doch: Glück in der Liebe. Er schwärmt schon lange für den älteren Mann, der immer mit seinem Hund an Finns Baustelle vorbeispaziert. So richtig traut er sich nicht, den attraktiven Fremden anzusprechen, denn der ist sicher längst vergeben. Aber dann findet sich Finn plötzlich im Haus seines Traummanns namens Joel wieder, um dort eine neue Veranda zu bauen. Im Laufe der Zeit freunden sich die beiden Männer an und in Finn keimt die Hoffnung auf, dass seine Fantasie tatsächlich Realität werden könnte. Doch hält Joels Vergangenheit vielleicht zu viele Stolpersteine für eine gemeinsame Zukunft bereit? Band 1 der "Maine Men"-Reihe. Buch ist in sich abgeschlossen.


    ASIN/ISBN: 3958233740

    Juhu, es gibt schon einen Eindruck zu dem Buch, ich muss also nicht bei Null anfangen.


    Ich hatte zuvor Kobaltblaue Tage gelesen und dies ist daher mein zweites Hope Harbor Buch gewesen. Ich habe mich direkt in die Geschichte einfühlen können, Logans Bemühungen um seine Nichte Molly haben mir sehr gut gefallen, die Zurückweisungen tun einem auch als Erwachsenem weh. Zeitweise habe ich die Geschichte daher wie durch Jeanettes nachbarschaftliche Beobachterposition erlebt.


    Die Schicksale von Jeanette, Logan und der Familie Shabo, die ich insgesamt als tolle Nebenfiguren empfand, gingen mir nah, waren mir aber in der Häufung zu viel.


    Familie Shabos Geschichte hat mich im Mittelteil deutlich mehr interessiert als die Geschichte von Jeanette und Logan, erst am Ende, als die Kinder einen gemeinsamen richtungsweisenden Entschluss treffen, lebt die Geschichte auf und spült über vor Emotionen. Besonders berührt war ich allerdings die ganze Zeit über von Thomas Shabo.


    Charley war natürlich mit seinen Weisheiten wieder mit von der Partie und das war wunderbar.


    Ich habe irgendwie doch Interesse, mehr Bände zu lesen und schleiche daher jetzt mal um den Bestellknopf für Seesternmomente herum.


    8 Punkte.

    Und Nummer Drei.


    K. C. Wells - Truth & Betrayal


    Kurzbeschreibung von Amazon:

    Als Jakes großer Bruder Caleb bei einem Autounfall ums Leben kommt, ist Jake am Boden zerstört. Auf der Beerdigung taucht dann auch noch Liam auf, der Fahrer des Wagens, was Jake vollends aus der Fassung bringt. Beim Ausräumen von Calebs Wohnung stellt Jake fest, dass Liam nicht nur Calebs Mitbewohner war. Jede weitere Enthüllung über seinen Bruder bringt Jakes Welt mehr ins Wanken und Jake und Liam kommen sich in ihrer gemeinsamen Trauer näher. Aber ist das, was sich zwischen ihnen entwickelt, wirklich echte Liebe oder nur Verbundenheit, weil sie beide einen geliebten Menschen verloren haben?

    ASIN/ISBN: 3958232906

    Nummer Zwei...


    Annabeth Albert - Kein Künstler in der Küche


    Kurzbeschreibung von Amazon:

    Curtis Hunt hat sich mit seinen Schnitzereien landesweit einen Namen gemacht und kann damit ein kleines Unternehmen in Rainbow Cove, Oregon, unterhalten. Während der ruhigen Wintermonate versucht er einfach nur, die touristenarme Jahreszeit zu überstehen, ohne sich in der Trauer um seinen vor zwei Jahren verstorbenen Partner zu verlieren. Logan Rosner, der im örtlichen Grillrestaurant als Koch arbeitet, erkennt Curtis‘ Bedürfnisse und lässt sich auf ein Stelldichein mit dem ortsansässigen Griesgram ein. Für beide Männer ist dieses heiße Treffen mehr, als sie eigentlich erwartet hatten, und als Logan vorschlägt, einander regelmäßig „auszuhelfen“, kann Curtis ihm nicht widerstehen. Doch je besser er Logan kennenlernt, desto mehr wächst ihm der junge Koch ans Herz und er muss sich entscheiden, ob er es noch einmal riskieren kann, sich in jemanden zu verlieben…

    ASIN/ISBN: 3958232019

    Ich habe mal wieder beim Cursed Verlag geplündert, hehe.


    K. C. Wells - Finns Fantasie


    Kurzbeschreibung von Amazon:

    Handwerker Finn liebt sein Leben in Maine, er ist zufrieden mit seinem Job und hat außerdem den besten Freundeskreis, den man sich nur wünschen kann. Nach einer Sache sehnt er sich allerdings doch: Glück in der Liebe. Er schwärmt schon lange für den älteren Mann, der immer mit seinem Hund an Finns Baustelle vorbeispaziert. So richtig traut er sich nicht, den attraktiven Fremden anzusprechen, denn der ist sicher längst vergeben. Aber dann findet sich Finn plötzlich im Haus seines Traummanns namens Joel wieder, um dort eine neue Veranda zu bauen. Im Laufe der Zeit freunden sich die beiden Männer an und in Finn keimt die Hoffnung auf, dass seine Fantasie tatsächlich Realität werden könnte. Doch hält Joels Vergangenheit vielleicht zu viele Stolpersteine für eine gemeinsame Zukunft bereit? Band 1 der "Maine Men"-Reihe. Buch ist in sich abgeschlossen.

    ASIN/ISBN: 3958233740