Beiträge von Jenna Stone

    Die Teehändlerin (Die Ronnefeldt-Saga 1) - Susanne Popp


    Gefällt mir ganz gut soweit :). Ich glaube gerade sind so Familiensagen genau mein Ding.


    ASIN/ISBN: B093275NR4


    Die große Welt des Tees, das bewegende Schicksal einer starken Frau und der Aufstieg einer berühmten Kaufmannsfamilie: Teil 1 der Ronnefeldt-Saga

    Frankfurt 1838: Als Kaufmannstochter und Ehefrau des Teehändlers Tobias Ronnefeldt genießt Friederike es sehr, ab und an hinter der Theke ihres Geschäfts zu stehen – sie liebt den blumigen, leicht erdigen Duft der dunklen Teeblätter. Doch tiefere Einblicke in den Handel bleiben ihr verwehrt. Das ändert sich, als Tobias 1838 zu einer monatelangen Reise nach China, dem Land des Tees, aufbricht. Ausgerechnet jetzt, wo sie schwanger ist. Bald merkt sie, dass sie dem neuen Prokuristen, den Tobias eingestellt hat, nicht trauen kann. Das ganze Unternehmen ist in Gefahr. So bleibt Friederike nichts anderes übrig, als die Geschicke des Hauses selbst in die Hand zu nehmen. Um diese Herausforderung zu bestehen, muss sie neue Kräfte entwickeln – und den Mut, sich zu behaupten.

    »Eine sinnliche Zeitreise ins 19. Jahrhundert. Toll recherchiert und liebevoll erzählt. Zum Eintauchen und Wegschmökern.« Miriam Georg

    Nach einem tollen ersten Teil jetzt Teil 2:


    Schicksalsstunden - Katja Maybach


    ASIN/ISBN: B09KX9HT8H


    Von der Ruhe vor dem Sturm: Teil 2 des historischen Familienromans »Die Chronik der Familie Laverne« erzählt vom Neuanfang und aufziehenden Wolken zwischen den Weltkriegen.

    1930: Der 1. Weltkrieg ist überstanden, die Schwestern Luise und Victoria Laverne wagen einen Neuanfang, nachdem der Tod ihres geliebten Bruders Franz in der Schlacht an der Somme die Familie in eine tiefe Depression gestürzt hatte. Victoria geht gegen den Willen der Familie nach Berlin und feiert in der lebenshungrigen Hauptstadt erste Erfolge als Kostümbildnerin für Shows und Filme. Luise hingegen gelingt es, das Kurhotel Deutscher Kaiser nach dem schlimmen Brand allmählich aufzubauen, und ist endlich wieder verliebt – in einen jüdischen Architekten. Da immer mehr Angehörige der NSDAP in den Kurort kommen, um sich zu erholen, ist die Situation nicht einfach. Und plötzlich erscheint die sechzehnjährige Olga, Enkelin des Brandstifters, auf der Bildfläche. Sie will die Rachetat ihres Großvaters vollenden und die Familie Laverne zerstören...

    Für ihre opulente historische Familiensaga um drei Geschwister und ein elegantes Kurhotel vor dem Hintergrund der beiden Weltkriege hat sich Katja Maybach vom Schicksal ihrer eigenen Familie inspirieren lassen. Der erste Band der Familiengeschichte ist unter dem Titel »Schicksalszeit« erschienen und beginnt 1914 am Vorabend des 1. Weltkriegs.

    Wir fandest Du dieses Buch?

    tweedy39

    Das war für mich ein richtiges Highlight. Ganz tolle Ich-Erzählerin (oder Ich-Erzähler - das war bis zum Schluss der Fantasie überlassen, man weiß es nicht sicher). Vom Stil her hat es mich ein bißchen an Barbara Wersba erinnert. Ich habe es extra langsam gelesen, damit ich nicht so schnell fertig bin, weil es ja wirklich recht kurz ist. Das Thema muss man halt mögen. Ist eine coming of age Geschichte, wo ein Schönling in den Sommerferien sowohl die Teenager als auch Erwachsenen aufmischt. Aber wirklich so klug geschrieben und am Ende mit einer heftigen Entwicklung in der Story. Ich würde es irgendwann noch einmal lesen wollen.

    Ich bin noch nicht so weit, aber es gefällt mir bis jetzt richtig gut:


    Katja Maybach - Schicksalszeit (Die Chronik der Familie Laverne 1)


    ASIN/ISBN: B091Y733FH


    Elegant, opulent, authentisch:

    Der erste Teil von Katja Maybachs großer historischer Familiengeschichte spielt in einem mondänen Kurort am Vorabend des 1. Weltkriegs.


    Leicht und sommerlich-träge ziehen 1914 die Tage in einem eleganten Kurort nahe der deutsch-französischen Grenze vorüber: Selbst am Vorabend des 1. Weltkriegs will niemand so recht wahrhaben, was sich in Europa zusammenbraut – auch nicht die Geschwister Franz, Luise und Victoria Laverne, die einmal das mondäne Grandhotel Deutscher Kaiser erben werden.

    Luise ist gerade aus Paris zurückgekehrt und hofft nach einer skandalösen Mesalliance auf die Aussöhnung mit ihrem strengen Vater. Die 16-jährige Victoria fühlt sich zu einem russischen Musikstudenten hingezogen, dessen Traurigkeit sie tief berührt. Und Franz hat die angehende Fotografin Clara kennengelernt, für ihn die Frau seines Lebens. Doch während Musik, Liebeleien und die Eleganz des Kurorts das Leben der Lavernes bestimmen, ziehen in den deutschen Städten junge Männer mit Gesang und unter dem Jubel der Bevölkerung selbstbewusst und siegessicher an die Front. Der Beginn des 1. Weltkriegs …

    Für Franz, Luise und Victoria wird nach diesem 1. August 1914 nichts mehr so sein, wie es war.

    Katja Maybachs historische Familiensaga um drei unzertrennliche Geschwister Anfang des 20. Jahrhunderts ist in Teilen inspiriert vom Schicksal ihres Großonkels.

    Sommernachtserwachen von Meg Rosoff war richtig richtig gut und hat mich quasi aus einer Leseflaute geholt :thumbup::).


    Ich hoffe es geht so weiter, denn die Erwartungen an das nächste Buch sind hoch. Das ist jetzt aktuell:


    Eine Frage der Chemie - Bonnie Garmus


    ASIN/ISBN: B09HXJHJSD


    Elizabeth Zott wird Ihr Herz erobern, ganz sicher!

    Elizabeth Zott ist eine Frau mit dem unverkennbaren Auftreten eines Menschen, der nicht durchschnittlich ist und es nie sein wird. Doch es ist 1961, und die Frauen tragen Hemdblusenkleider und treten Gartenvereinen bei. Niemand traut ihnen zu, Chemikerin zu werden. Außer Calvin Evans, dem einsamen, brillanten Nobelpreiskandidaten, der sich ausgerechnet in Elizabeths Verstand verliebt. Aber auch 1961 geht das Leben eigene Wege. Und so findet sich eine alleinerziehende Elizabeth Zott bald in der TV-Show »Essen um sechs« wieder. Doch für sie ist Kochen Chemie. Und Chemie bedeutet Veränderung der Zustände ...

    Meg Rosoff - Sommernachtserwachen


    Sehr unterhaltsam und cool, aber leider ein sehr kurzes Buch.


    ASIN/ISBN: 3737342512


    »Alle reden von der großen Liebe, als wäre es die wunderbarste, lebensveränderndste Sache der Welt. Irgendetwas passiert, heißt es, und du spürst es sofort. Genauso war es, als ich Kit Godden traf. Ich schaute ihm in die Augen, und ich spürte es sofort. Das Dumme war nur, dass alle anderen es auch spürten. Allen anderen ging es wie mir.«

    ALMA-Preisträgerin Meg Rosoff erzählt in ihrem neuen Roman von einer chaotischen und liebenswerten Familie, von unbeschwerten Sommerferien in einem Haus am Meer – und von dem Gefühlssturm, den der Besuch des attraktiven und verführerischen Kit bei allen auslöst, bis kein Sandkorn mehr auf dem anderen liegt. Denn plötzlich gibt es eine Schlange in diesem Paradies – und die Folgen werden verheerend sein.

    Ein Sommerbuch voller Gefühl, Emotion und Zartheit – mit der Kraft eines Orkans. Und ein brillantes Meisterwerk über Manipulation, Narzissmus und darüber, wie gefährlich Verliebtheit sein kann.

    »Viel zu gut, um nur als Jugendbuch wahrgenommen zu werden.«

    The Times

    Mein Lieblingskanal ist Marie`s Salon du Livre (Caroline):


    https://www.youtube.com/c/MariesSalonduLivre


    Die Buchempfehlungen von ihr kann ich blind nachlesen - gefallen mir alle! Ist auch mal was anderes als nur New Adult.


    Dann schaue ich noch:


    Herz auf der Zunge (Eva)


    https://www.youtube.com/c/HerzaufderZunge


    Zwischen tausend Zeilen (Ruth)


    https://www.youtube.com/c/ZwischenTausendZeilen


    Japan Connect (Fabienne)


    https://www.youtube.com/channel/UCODYs1J1kdZiJClS1GMX7lA


    Tintenkrähe


    https://www.youtube.com/c/Tintenkrähe


    Rubyredbooks


    https://www.youtube.com/c/rubyredbooks


    Joana June


    https://www.youtube.com/c/JoanaJune


    Buchgeschichten


    https://www.youtube.com/c/BuchGeschichten


    Sarah Sophie


    https://www.youtube.com/c/SarahSophie82


    Henjos Buchleben


    https://www.youtube.com/user/HenjoShow


    Reading with Maren


    https://www.youtube.com/c/readingwithMaren


    City of Words and Pages


    https://www.youtube.com/c/CityofWordsandPages


    Avery Little Book


    https://www.youtube.com/channel/UCGrmw9ftk43xOYemzvUHCOA


    Mrs. Drunken Cherrys Bücherstapel


    https://www.youtube.com/c/MsDrunkenCherrysBücherstapel


    The Happy Novelist


    https://www.youtube.com/user/SamMacKay21


    Und die hier bereits genannten: Kalis Books, bookfriendsforever, expectobotronum, Dragonstories, Littera, What Padi Loves, Dunkelbuntetraeume, Buchschnack, Nerdlounge, tonipure......etc.

    Die Rose von Florenz - Ingrid Kretz


    ASIN/ISBN: B00J7M0OHQ


    Venedig 1563: Die 15-jährige Bianca Cappello, Tochter einer angesehenen Adelsfamilie, wird schwanger. Sie flieht mit ihrem Geliebten nach Florenz, um dem Zorn ihres Vaters zu entgehen. Zufällig begegnet ihr Francesco de Medici, der Sohn des Herzogs, der ihr den Hof macht. Bianca ist geblendet vom Glanz der Medici und lässt sich in einen Strudel von Liebe, Macht und Intrigen ziehen. Ihre gläubige Hofdame Mafalda steht ihr immer zur Seite. Doch welchen Einfluss kann sie noch auf die starke, junge Frau ausüben?

    Patrick Redmond - Das Wunschspiel


    ASIN/ISBN: B01KXHY9F6


    Jonathan ist ein einsames Kind. In dem englischen Knabeninternat Kirkston Abbey fühlt er sich unglücklich, denn seine Klassenkameraden hänseln ihn wegen seiner einfachen Herkunft. Auch einzelne Lehrer finden, dass er an der exklusiven Schule nichts zu suchen hat; man schreibt das Jahr 1954, und die englische Oberschicht verteidigt unerbittlich ihre Privilegien. Nur allzu oft ist Jonathan Zielscheibe von Spott und Hohn – bis zu jenem Vormittag, als sein Mitschüler Richard ihm in der Lateinstunde aus der Patsche hilft. Richard ist auch ein einsames Kind, doch im Gegensatz zu Jonathan sondert er sich bewusst von den anderen ab. Seine Altersgenossen bewundern ihn dafür, wirkt er doch stark und unabhängig. Nichts scheint ihn anzufechten, auch nicht das Internatssystem, das nach menschenverachtenden Gesetzen funktioniert und für viele die Hölle auf Erden bedeutet. Jonathan fühlt sich von Richards Interesse geschmeichelt, und die beiden werden unzertrennlich. Richard zeigt Jonathan, wie er sich gegen den Psychoterror der anderen wehren kann. Wie ein Ertrinkender greift Jonathan nach der rettenden Hand. Er vertraut sich Richard an und beginnt, dessen Spiel mitzuspielen. Er ist glücklich über diesen Freund – auch wenn ihn manchmal das seltsame Licht in dessen Augen ängstigt. Er lernt zu gewinnen, und seine Macht über andere wächst. Doch Richard ist das nicht genug. Er überzeugt Jonathan, dass sie ihre geheimnisvollen Kräfte nicht nur gegen jene richten sollen, die einst Jonathan gedemütigt haben, sondern gegen alle, die versuchen, sich ihrer immer enger werdenden Freundschaft in den Weg zu stellen. Ein tödliches Spiel nimmt seinen Lauf...