Beiträge von Jenna Stone

    Ich werde eine Weile beschäftigt sein......:grin


    ASIN/ISBN: B006E510SG


    Erstmals in der umfangreicheren Originalfassung: Rebecca Gablés historischer Roman, der den Auftakt der monumentalen "Waringham-Saga" bildet. Diese auf dem vollständigen Manuskript beruhende Ausgabe enthält sowohl das bisher veröffentlichte als auch das ursprünglich entworfene Ende. Ein Muss für alle Gablé- und Waringham-Fans.


    England 1360: Nach dem Tod seines Vaters, des wegen Hochverrats angeklagten Earl of Waringham, zählt der zwölfjährige Robin zu den Besitzlosen und ist der Willkür der Obrigkeit ausgesetzt. Besonders Mortimer, der Sohn des neuen Earls, schikaniert Robin, wo er kann. Zwischen den Jungen erwächst eine tödliche Feindschaft.


    Aber Robin geht seinen Weg, der ihn schließlich zurück in die Welt von Hof, Adel und Ritterschaft führt. An der Seite des charismatischen Duke of Lancaster erlebt er Feldzüge, Aufstände und politische Triumphe - und begegnet Frauen, die ebenso schön wie gefährlich sind. Doch das Rad der Fortuna dreht sich unaufhörlich, und während ein junger, unfähiger König England ins Verderben zu reißen droht, steht Robin plötzlich wieder seinem alten Todfeind gegenüber ...

    "Night" von Riley Sager hat mich gut unterhalten und war durchgängig sehr spannend bis zum Ende. Die Story (inklusive Charaktere) bzw. die Auflösung war ziemlich konstruiert, was mich aber komischerweise gar nicht so gestört hat.


    Jetzt lese ich ein Buch aus der Onleihe (bin bei 11 Prozent), über das die Booktuber nicht viel Positives zu sagen hatten, was mir aber überraschenderweise bisher ganz gut gefällt von Stil, Geschichte und Setting her. Ich vermute, es kommt immer auf die Stimmung an, in der man gerade ist :):


    Ayla Dade - Like Snow we Fall


    ASIN/ISBN: B091KZPWZ4


    Eine Eistänzerin auf dem Weg an die Spitze. Ein Snowboarder am Abgrund seiner Karriere. Die große New-Adult-Winterreihe!

    Als Paisley mit nichts als ihren Schlittschuhen im Gepäck im verschneiten Aspen ankommt, raubt ihr die bezaubernde Winterwunderlandschaft den Atem. Angesichts des mit einer glitzernden Eisschicht überzogenen Silver Lake vor der mächtigen Kulisse der Rocky Mountains vergisst sie für einen Moment, dass sie vor ihrem alten Leben flieht. Ab jetzt zählt für sie nur noch die Zukunft: Die begabte Eiskunstläuferin nimmt einen Trainingsplatz an der renommiertesten Schule Aspens an und träumt insgeheim von Olympia. Auf ihrem Weg an die Spitze darf sie sich auf keinen Fall ablenken lassen – schon gar nicht von dem selbstverliebten Snowboarder Knox. Von allen gefeiert und unverschämt attraktiv, steht er im Mittelpunkt jeder Party. Paisley versucht, die Anziehungskraft zwischen ihnen zu ignorieren, denn er ist nicht gut für sie – bis sie unerwartet eine andere Seite an ihm kennenlernt …

    »Zum Wegträumen schön.« Lilly Lucas

    War der nicht mit der Elvershagen zusammen???? Na ich muss mal wieder zum Friseur damit ich den neusten Klatschstand habe... :lache.

    Gestern bin ich schon vor dem Start auf dem Sofa in die Innenbetrachtung gefallen, Sonntag habe ich es gepackt. Mal sehen wie es heute wird.

    Ja war er *lol*. Und davor mit Gina Lisa. Es gibt eigentlich niemandem, mit dem der Terenzi noch nicht zusammen war :lache.


    Gerade gelesen, dass Verena Kerth von Hochzeit mit Terenzi gesprochen hat. Viel Spaß sage ich da nur.

    Riley Sager - Night - Nacht der Angst


    ASIN/ISBN: B09XY372TZ


    Irgendwie muss sie diese Nacht überleben

    1991. George W. Bush sitzt im Weißen Haus, im Kassettendeck läuft Nirvana, und die filmbegeisterte Studentin Charlie fährt mit einem Mann durch die Nacht, der vielleicht ein Serienkiller ist. Es war nur eine Mitfahrgelegenheit. Josh behauptet, er wolle zu seinem kranken Vater in Ohio. Aber etwas stimmt nicht an seiner Geschichte. Während sie über leere, dunkle Highways fahren, steigt in Charlie ein furchtbarer Verdacht auf. Ist es möglich, dass Josh der Campus-Killer ist, der ihre beste Freundin ermordet hat? Sie kann nicht weg, Hilfe holen ist unmöglich. Sie ist gefangen.

    Ich werde mit dem Buch von Christina Henry - Die Chroniken von Rotkäppchen, allein im tiefen, tiefen Wald nicht richtig warm und weiß nicht genau weshalb: Der Erzählstil ist langsam, es ist nicht richtig Horror und auch nur mäßig "spannend" (bin bei ca. 40 Prozent). Es bringt mir keine gute Stimmung und unterhält mich auch nicht wirklich. Ich denke, dass ich es nicht weiterlesen werde.


    Stattdessen habe ich jetzt mit diesem hier angefangen (mir ist jetzt nach guter Laune):


    Sloane Sisters, Vorhang auf New York - Anna Carey


    ASIN/ISBN: B086TTTZVJ


    New York. Manhattan. Vier neue Schwestern.

    Unfassbar: Cate und Andie Sloanes Upper-East-Side-Vater heiratet Stella und Lola Childs britische Model-Mom – damit ist die Patchworkfamilie geboren! Ob das gut geht?

    Cate Sloane führt an der exklusiven Ashton Prep die neunte Klasse an. Doch jetzt könnte sie Konkurrenz bekommen, denn Stella Childs war das It-Girl an ihrer Londoner Schule.

    Andie Sloane will unbedingt Supermodel werden und nicht mal ihre Größe (momentan 149 Zentimeter) wird sie aufhalten.

    Lola Childs dagegen musste in London mit dem Spitznamen »Stöckchen« vorlieb nehmen. Das soll anders werden in Manhattan. Doch leider steht der supersüße Kyle ausgerechnet auf Andie …

    Aquitania von Eva Garcia Saenz habe ich zu Ende gelesen. Der erste Eindruck hat mich nicht getäuscht. Ein Teilstück des Lebens von Elionore von Aquitanien wird modern mit sympathischen Charakteren in innovativer Sprache unterhaltsam dargestellt. Dennoch war es für mich kein Highlight, was irgendwie an der "Düsternis" der Geschichte gelegen hat. Dafür muss man einfach in der richtigen Stimmung sein. Dafür konnte das Buch aber nichts. Es lag an der Geschichte selbst. Trotzdem ein SEHR gutes Buch - gerade im Historienbereich :)


    Jetzt versuche ich mich an diesem Buch:


    Die Chroniken von Rotkäppchen - Allein im tiefen Wald - Christina Henry


    Die Chroniken von Alice hatte ich damals abgebrochen. Aber ich dachte, ich versuche es mal mit diesem hier, weil mich die Geschichte mehr anspricht. Und da es aus der Onleihe ist, kann ich im Notfall wieder abbrechen, wenn es nichts für mich ist.


    ASIN/ISBN: B0869KZ7Z7


    So packend war Rotkäppchen noch nie: Der neue Bestseller von Fantasy-Horror-Königin Christina Henry!

    Geh nicht allein in den tiefen, tiefen Wald. Aber Red hat keine Wahl: Seit die Krise vor drei Monaten über das Land kam, ist sie auf sich allein gestellt. Ihre einzige Hoffnung besteht darin, sich zu ihrer Großmutter durchzukämpfen. Red fürchtet nicht die Unwesen, die nachts durch die Wälder streifen. Die wahre Bedrohung geht von den Menschen aus: von ihren dunklen Sehnsüchten, niederen Beweggründen und bösen Hintergedanken. Am schlimmsten jedoch sind die Männer in Uniform, mit ihren Befehlen und Geheimakten, die auf Reds Spur sind. Sie möchte niemanden töten, aber wer allein in den Wald geht, muss sich verteidigen können ...

    Oh das klingt gut :) Magst Du mal kurz berichten, wie dir das Buch gefallen hat, wenn Du durch bist? Das wäre super:wave

    Ja, das mache ich. Ich bin gerade bei 32 % und finde es bisher ziemlich außergewöhnlich.

    Man könnte ja denken "ein weiterer dröger Historienschinken". Das ist es aber überraschenderweise überhaupt nicht. Eleonore ist schon mit 13 tough und planvoll wie nur was. Ich finde das Buch bisher sehr innovativ und "modern" irgendwie. Und in keiner Weise "platt". Mal schauen, wie es sich so entwickelt.

    Kleine Grausamkeiten - Liz Nugent


    ASIN/ISBN: B09QQGR1DF


    Hat mich nachhaltig beeindruckt und werde ich sicher noch einmal lesen. Ein Meisterwerk in meinen Augen. Stil, Geschichte, Aufbau.....einfach nur top.


    Kein klassischer Kriminalroman im eigentlichen Sinne. Mehr Roman als Krimi, obwohl man bis zum Schluss nicht weiß, welcher Bruder tot ist und wie er zu Tode gekommen ist. Das erfährt man am Ende und dann will man das Buch gleich noch einmal lesen.

    Die Kirsche auf der Torte aller Katastrophen - Maria Pavlenko


    ASIN/ISBN: B0934PBD1N


    Der Titel passt perfekt zum Buch und jeder Jugendliche kann sich da sofort mit identifizieren. Jeden Tag passieren kleine und größere Katastrophen - aber wenn man das Ganze als Torte betrachtet und die Katastrophen als Kirschen, bringt das Humor mit rein. Das schafft das Buch perfekt. Im Titel schon und dann mit dem Inhalt.

    Aquitania - Das Blut der Könige - Eva Garcia Saenz


    ASIN/ISBN: B09YCLWT3H


    Der spannende, prämierte Mittelalter-Topseller der spanischen Star-Autorin Eva Garcia Sáenz

    Das Jahr 1137: Der Herzog von Aquitanien, der umkämpftesten Region Frankreichs, wird in Santiago de Compostela tot aufgefunden. Seine Leiche ist durch den »Blutadler« entstellt, eine alte normannische Foltermethode.

    Seine Tochter Eleonorehält König Louis VI. von Frankreich für den Mörder. Sie beschließt, Rache zu nehmen, und heiratet dessen Sohn, Louis VII. Doch während der Hochzeitsfeierlichkeiten kommt der König unter den gleichen Umständen ums Leben wie Eleonores Vater. Hat jemand ein Interesse daran, das unerfahrene Paar auf dem Thron zu sehen? Eleonore und ihr neuvermählter Gatte versuchen es herauszufinden - mit Hilfe ihrer Spione, der legendären »Aquitanischen Katzen«.

    Ausgezeichnet mit dem Premio Planeta 2020 - Jahresbestseller Nummer eins in Spanien.

    Aurora - Das Flüstern der Schatten - Caroline Brinkmann


    4,99 Euro


    Limitiertes Angebot


    ASIN/ISBN: B09KPSHG8R


    Eine Stadt zwischen Licht und Dunkelheit, ein gefährliches Geheimnis und eine große Liebe.

    Die Stadt Hansewall ist zerrissen. Tagsüber herrscht die Gottheit des Lichts, doch die Nacht gehört einem gefürchteten Dämon.

    Als Aurora loszieht, um dem Herrn der Käfer Einhalt zu gebieten, weiß sie, dass eine nahezu unmögliche Aufgabe vor ihr liegt. Trotzdem ist sie bereit alles zu opfern – ihr Leben und sogar ihre große Liebe. Was sie nicht ahnt: Nur wenige Stunden später wird sie ohne jede Erinnerung auf dem Boot von Kaz erwachen, einem Jungen mit grauen Sturmaugen, der seine wahre Identität vor ihr geheim hält.

    Ehe sie sich versehen, werden die beiden in einen Kampf aus Intrigen und Verrat hineingezogen, bei dem sie niemandem trauen können, denn in Hansewall können aus Freunden schnell Feinde werden. Und sie müssen sich entscheiden, auf welcher Seite sie stehen: Licht oder Dunkelheit?

    Die Waldfriede-Saga hat mich optisch auch so gar nicht angesprochen, aber die beiden ersten Bände habe ich geliebt. Die Löwenhof Bände stehen seit vier Jahren ungelesen im Regal. Letztes Jahr zu Weihnachten habe ich die drei Sophia Bände bekommen und die habe ich im Februar verschlungen. Daher war mir das Cover der Waldfriede-Saga recht egal, weil ich sehr gern Corina Bomann seit jahren lese und blind vertraue.


    Das ist gut zu hören, dass du die zwei Bände der Waldfriede Saga auch geliebt hast. Dann kann ich mich schon (jetzt) auf Band 2 freuen :-]. Ohne Empfehlungen hätte ich die Waldfriede-Saga nicht angefasst.


    Die Sophia Saga soll auch super sein. Das habe ich ebenfalls auf Booktube bereits gehört. Die gibt es auch in der Onleihe und die stehen auch auf meiner Want to read Liste.


    Zwei Booktuberinnen haben dagegen auch berichtet, dass sie mit der Löwenhof Saga nicht zurechtkamen. Ich habe Band 1 der Löwenhof-Saga nach ca. 1/3 abgebrochen. Stil und Geschichte waren damals nichts für mich. Ich glaube auch nicht, dass ich noch einen Versuch wagen werde. Die Geschichte spricht mich einfach nicht an. Der Stil wirkte auf mich hölzern und unspannend. Ganz anders jetzt bei Sternstunde.......<3:!:

    Nach Teil 2 der Magpie Society - Aller bösen Dinge sind drei (war spannend bis zum Schluss :thumbup:und bitterböse am Ende mit einem wahnsinnigen Twist) lese ich jetzt und gefällt mir super :lesend:


    Sternstunde - Die Schwestern vom Waldfriede - Corina Bomann


    ASIN/ISBN: 3328602054


    Der Beginn der neuen mitreißenden Saga von Bestsellerautorin Corina Bomann: Eine Berliner Klinik im Aufbau. Eine junge Krankenschwester vor der Herausforderung ihres Lebens.

    Berlin, 1919. Nach Kriegsende lastet der Verlust ihres Verlobten schwer auf der jungen Krankenschwester Hanna. Nur ihre Berufung an die neu gegründete Klinik Waldfriede in Zehlendorf kann sie von ihrem privaten Kummer ablenken, denn nichts will sie mehr, als Menschen in Not zu helfen. Bis das Waldfriede seine Tore für die ersten Patienten öffnen kann, vergehen allerdings Monate voller harter Arbeit, knapper Lebensmittel und Ungewissheit. Ermutigt durch das unerschütterliche Vertrauen des sympathischen Klinikleiters Dr. Conradi übersteht Hanna diese schwere Zeit – doch gerade als sich das Waldfriede wie ihr neues Zuhause anfühlt, stellt ihre Vergangenheit sie erneut auf harte Bewährungsproben. Und auch die Klinik scheint unter keinem guten Stern zu stehen: Immer wieder bringen finstere Intrigen und Schicksalsschläge die hoffnungsvolle Zukunft des Hauses in Gefahr …

    Nach wahren Begebenheiten: Inspiriert von der Chronik einer Krankenschwester erzählt Erfolgsautorin Corina Bomann von der Geburtsstunde der Berliner Waldfriede-Klinik.