Beiträge von Chroi

    Herzlich Willkommen Ciommoci  :wave

    Eine Liste o.ä. für den Gesamt-SuB gibt es in der Tat nicht. Es gibt in einem Unterforum die Möglichkeit Wunschlisten anzulegen. Ansonsten gibt es so Sachen wie die Leseliste, in der man eintragen kann, welche Bücher man gelesen hat und natürlich diverse Challenges wie bspw. den Alt-SuB-Abbau, bei dem es den SuB-Leichen an den Kragen gehen soll, diese werden dort in der Regel auch aufgelistet. Entschuldige, schreibe am Handy, sonst hätte ich die jeweiligen Links noch editiert.

    Beendet im Mai:

    11. Ursula Poznanski; Die Vernichteten


    Die nächsten 5 Bücher:

    1. Robin Hobb; Die Gabe der Könige (wird gelesen)

    6. Tad Williams; Der Drachenbeinthron

    8. Luca Di Fulvio; Das Mädchen, das den Himmel berührte

    10. Michael Connelly; Schwarzes Echo

    12. J.K. Rowling; Der Ickabog


    Die nächsten 5 eBooks:

    2.* Cixin Liu; Die drei Sonnen

    6.* Isaac Asimov; Alle Robotergeschichten

    9.* Philip Reeve; Mortal Engines: Der grüne Sturm (wird gelesen)

    10.* Philip Reeve; Mortal Engines: Die verlorene Stadt

    11.* Nicole Böhm; Die Suche beginnt

    Chroi


    Wie gefällt Dir denn Mortal Engines?

    Der erste Teil hat mir recht gut gefallen, den habe ich auch zügig gelesen. Das Setting war für mich mal etwas völlig neues und die Geschichte hatte auch einen guten Spannungsbogen und immer wieder interessante Ideen, selbst wenn man den Film schon kennt.

    Dagegen hat mich der zweite Teil ehrlich gesagt etwas enttäuscht. Hester ist mir irgendwann ziemlich auf die Nerven gegangen mit ihrem Selbstmitleid und ihren Eifersüchteleien. Außerdem hat mir in diesem Teil die Spannung gefehlt. Ich hatte halt immer wieder das Gefühlt, es gibt irgendwelche Tändeleien, aber es geht nicht wirklich vorwärts.

    Jetzt habe ich ja direkt den dritten Teil angefangen und zumindest der Anfang gefällt mir schon mal wieder besser.

    Womit ich mich allerdings auch in diesem Teil schwer tue ist, dass Tom als so gut beschrieben wird, "nur" weil er jemanden liebt, der eben so entstellt ist, wie Hester. Hier hätte die Auseinandersetzung mit dem Thema für mich gerne etwas differenzierter stattfinden dürfen.

    Parallel dazu habe ich "Mortal Engines: Der Grüne Sturm" von Philip Reeve als eBook angefangen:


    Die Motoren von Anchorage stehen schon seit langem still, und Wren wünscht sich nichts sehnlicher, als ihre Heimat zu verlassen und endlich einmal ein Abenteuer zu erleben. Die Geschichten ihrer Eltern Tom und Hester kennt sie auswendig – und wartet dort draußen nicht eine Welt voller Wunder und Gefahren darauf, von ihr entdeckt zu werden? Als ein mysteriöser U-Boot-Pirat auftaucht und verspricht, sie mitzunehmen, zögert sie deshalb nicht lang … ohne zu ahnen, dass ihr Weg sie mitten in einen gewaltigen Krieg zwischen den Traktionsstädten und dem Grünen Sturm führen wird.


    ASIN/ISBN: 3596702143

    Endlich geht es für mich mit dem dritten und letzten Teil der Eleria-Reihe von Ursula Poznanski weiter:

    Nun kennt Ria das schreckliche Geheimnis, den Grund dafür, dass der Sphärenbund sie töten wollte. Trotz widriger Umstände macht sie sich auf den Weg, um die drohende Katastrophe zu verhindern und das Leben von Clans und Sphärenbewohnern zu schützen. Doch dann offenbart sich ihr etwas, womit sie nicht gerechnet hat. Etwas von solcher Grausamkeit, dass es fast unvorstellbar scheint. Etwas, das alles, was sie bisher an Verschwörungen aufgedeckt hat, bei Weitem übertrifft.


    ASIN/ISBN: 3785579225

    Den zweiten Teil der Mortal Engines Reihe von Philip Reeve habe ich jetzt auch gelesen. Dieser hat mir wesentlich weniger gut gefallen als der erste. Irgendwie war mir Hester hier viel zu wehleidig und die Eifersüchteleien haben mir einen zu großen Part eingenommen.

    Den dritten habe ich heute dann direkt schon angefangen und hoffe, dass mir dieser wieder besser gefällt.


    Robin Hobb: Weitseher-Reihe

    1) Die Gabe der Könige


    Jay Kristoff: Nevernight

    1) Die Prüfung


    Ursula Poznanski: Eleria (2/3)

    1) Die Verratenen (gelesen im Januar)

    2*) Die Verschworenen (gelesen im Januar)

    3*) Die Vernichteten


    Maja Lunde: Klima-Quartett (1/3)

    1) Die Geschichte der Bienen (gelesen im April)


    Hilary Mantel: Tudor-Trilogie

    1) Wölfe


    Ulrike Schweikert: Die Charité

    1) Hoffnung und Schicksal


    Rebecca Gablé: Otto der Große

    2) Die fremde Königin


    Philip Reeve: Mortal Engines (2/4)

    1) Krieg der Städte (gelesen im Januar)

    2) Jagd durchs Eis (gelesen im April)

    3) Der Grüne Sturm

    4) Die verlorene Stadt


    Tad Williams: Das Geheimnis der Großen Schwerter

    1) Der Drachenbeinthron

    2) Der Abschiedsstein

    3) Die Nornenkönigin

    4) Der Engelsturm


    Gelesen: (4 + 1) / (15 + 2)

    Mit "Die Geschichte der Bienen" von Maja Lunde konnte ich dann auch endlich noch mal eine neue Kategorie erledigen. Das Buch spielt 1852, 2007 und 2098 und ist damit prädestiniert für Kategorie 12 (mehrere Zeitebenen).


    ASIN/ISBN: 3442717418


    Dann habe ich "Das Kaffeehaus: Geheime Wünsche" und "Das Weingut: In stürmischen Zeiten" von Marie Lacrosse beide im Zeitraum Nach Napoleon bis 1900 eingetragen.


    ASIN/ISBN: 3442206197

    ASIN/ISBN: 3442205549


    Schließlich ergänze ich der Vollständigkeit halber noch "Mortal Engines: Jagd durchs Eis" von Philip Reeve bei der Zukunft. Die Kategorie habe ich dieses Jahr ja nun wirklich gut besetzt.


    ASIN/ISBN: 3596702135

    Beendet im April:

    3. Maja Lunde; Die Geschichte der Bienen

    8.* Philip Reeve; Mortal Engines: Jagd durchs Eis


    Die nächsten 5 Bücher:

    1. Robin Hobb; Die Gabe der Könige

    6. Tad Williams; Der Drachenbeinthron

    8. Luca Di Fulvio; Das Mädchen, das den Himmel berührte

    10. Michael Connelly; Schwarzes Echo

    11. Ursula Poznanski; Die Vernichteten (wird gelesen)


    Die nächsten 5 eBooks:

    2.* Cixin Liu; Die drei Sonnen

    6.* Isaac Asimov; Alle Robotergeschichten

    9.* Philip Reeve; Mortal Engines: Der grüne Sturm (wird gelesen)

    10.* Philip Reeve; Mortal Engines: Die verlorene Stadt

    11.* Nicole Böhm; Die Suche beginnt

    Auf geht's in die nächste Runde. Bis jetzt bin ich für dieses Jahr sehr zufrieden.


    SuB am 01.01.22: 64


    1. Runde: 5/5

    2. Runde: 5/5 (davon eBooks: 3, davon abgebrochen: 1)

    3. Runde: 5/5 (davon eBooks: 3, davon abgebrochen: 1)


    1. Kim Richardson; Stahlmaid (eBook, abgebrochen)

    2. Jennifer Egan; Manhattan Beach

    3. Herbert Genzmer; Liquid (Leserunde, eBook)

    4. Maja Lunde; Die Geschichte der Bienen

    5. Philip Reeve; Mortal Engines - Jagd durchs Eis (eBook)

    Belohnungsbuch: Ursula Poznanski; Die Vernichteten

    Endlich Mal wieder eins beendet. Wenn ich mein aktuelles eBook beendet habe, lese ich dann endlich mein Belohnungsbuch :grin


    SuB am 01.01.22: 64


    1. Runde: 5/5

    2. Runde: 5/5 (davon eBooks: 3, davon abgebrochen: 1)

    3. Runde: 3/5 (davon eBooks: 2, davon abgebrochen: 1)


    1. Kim Richardson; Stahlmaid (eBook, abgebrochen)

    2. Jennifer Egan; Manhattan Beach

    3. Herbert Genzmer; Liquid (Leserunde, eBook)

    4. Maja Lunde; Die Geschichte der Bienen

    Belohnungsbuch: Ursula Poznanski; Die Vernichteten

    Beendet im April:

    3. Maja Lunde; Die Geschichte der Bienen


    Die nächsten 5 Bücher:

    1. Robin Hobb; Die Gabe der Könige

    6. Tad Williams; Der Drachenbeinthron

    8. Luca Di Fulvio; Das Mädchen, das den Himmel berührte

    10. Michael Connelly; Schwarzes Echo

    11. Ursula Poznanski; Die Vernichteten


    Die nächsten 5 eBooks:

    2.* Cixin Liu; Die drei Sonnen

    6.* Isaac Asimov; Alle Robotergeschichten

    8.* Philip Reeve; Mortal Engines: Jagd durchs Eis (wird gelesen)

    9.* Philip Reeve; Mortal Engines: Der grüne Sturm

    10.* Philip Reeve; Mortal Engines: Die verlorene Stadt

    8.9 … in dem das Thema Fremdgehen, Seitensprung oder Scheidung vorkommt.

    In "Das Kaffehaus: Geheime Wünsche" von Marie Lacrosse werden sowohl das Thema Fremdgehen, als auch das Thema Scheidung behandelt. Insbesondere geht es dabei um die Möglichkeiten der Scheidung im Wien der damaligen Zeit und was dies für die Frauen bedeutete.


    ASIN/ISBN: 3442206197

    Hauptsache das Spiel war gut, auch wenn man sich vorher durch die Regeln kämpfen muss. Und beim nächsten Mal wirds je einfacher. Ich bin ja auch so eine Spieleeule und gestehe an der Stelle, dass ich mir vom Osterhasen ein neues Spiel gewünscht habe:




    ASIN/ISBN: B09BKBWLQ6


    Leider hats mit dem Liefern nicht mehr geklappt, jetzt hoffe ich auf diese Woche. Arche Nova ist ein sehr umfangreiches Spiel und ich bin mal gespannt, ob ich willige MitspielerInnen finde, aber ich hab mich auf den Straubinger Spieletagen ins Spiel verliebt und es ist mir nicht mehr aus den Kopf gegangen. Angeblich lässt es sich auch Solo ganz gut spielen, wobei ich mir noch nicht sicher bin, ob mir das dann gefällt.

    Wenn man sich beim nächsten Mal noch an alle Regeln erinnert :grin Ich bin da schon immer froh, dass mein Mann das Regelstudium übernimmt und mir das Spiel dann einfach erklärt. Ein paar Kleinigkeiten fallen dann zwar im Spiel erst auf, aber im Großen und Ganzen klappt das ganz gut.


    Oh, Arche Nova haben wir auch schon hier. Mir hat es sehr gut gefallen, meinem Mann nicht ganz so, er hat aber auch vorher schon darüber gelesen und hatte deswegen vielleicht einfach höhere Erwartungen. Ich weiß, dass einen Automa fürs Solo-Spiel gibt, wir haben uns damit allerdings auch nicht näher beschäftigt.

    Ich finde das Thema aber auch einfach schön, hat was vom guten alten "Zoo Tycoon".


    Maja Lundes "Die Geschichte der Bienen" habe ich vorhin beendet. Es ließ sich gut und flüssig lesen, war für mich aber kein Highlight. Vielleicht habe ich mir nach den vielen guten Meinungen einfach "mehr" vorgestellt.

    Jetzt wird gleich erst einmal in Ruhe gefrühstückt, ansonsten werde ich versuchen in meinem eBook "Mortal Engines: Jagd durchs Eis" von Philip Reeve weiterzukommen. Da bin ich aktuell bei Seite 94 von 283 und muss mich erst einmal wieder in der Handlung zurechtfinden, zuletzt habe ich nie viele Seiten am Stück darin geschafft.


    ASIN/ISBN: 3596702135