Beiträge von Piamaus

    Oh da bin ich dabei, wenn es doch schon eine Challenge mit meinem Namen gibt :)


    Inhaltliche Herausforderungen

    8.1 … in dem jemand ein Geheimnis hat.

    8.2 … bei dem mind. zwei wichtige Figuren denselben Beruf ausüben.

    8.3 … in dem eine Figur den Vornamen eines deiner Elternteile hat.

    8.4 … in dem ein Musikstück eine Rolle spielt.

    8.5 … in dem der/die Protagonist/in einen Namen trägt, den du so toll findest, dass du am liebsten selbst so heißen würdest.

    8.6 … in dem explizit erwähnt wird, dass jemand absolut keinen Alkohol trinkt.

    8.7 … in dem das Wort Zwilling(e) auftaucht.

    8.8 … in dem am Ende etwas offen bleibt, auf das du gerne eine Antwort gehabt hättest.

    8.9 … in dem das Thema Fremdgehen, Seitensprung oder Scheidung vorkommt.

    8.10 … das in der Zukunft spielt (und wenn’s nur ein Jahr oder so ist).

    8.11 … in dem jemand die Augenbrauen/eine Augenbraue hebt/hochzieht.

    8.12 … in dem ein/e Arbeitskollege/in erwähnt wird.

    8.13 … in dem ein besonderes Schmuckstück vorkommt.

    8.14 … in dem jemand in den Urlaub fährt.

    8.15 … in dem geritten wird oder Pferde eine relevante Rolle spielen.

    8.16 … das mind. Teilweise in Skandinavien spielt.

    8.17 … in dem jemand Geburtstag hat.


    Nicht-inhaltliche Herausforderungen

    8.18 … bei dem der Vorname des/der Autors/in aus nur einer Silbe besteht (Beispiele: Jan, Mark, Kim, Ruth).

    8.19 … dessen Autor/in unter mind. 2 Pseudonymen schreibt oder unter Originalnamen + einem Pseudonym.

    8.20 … dessen Titel nicht gerade (= waagerecht) gedruckt ist.

    8.21 … das irgendetwas Rotes auf dem Cover hat, außer dem Hintergrund oder der Schrift (z.B. Blutspritzer, Schleife etc.).

    8.22 … als Hardcover, das keinen Schutzumschlag hat.

    8.23 … auf dessen Erscheinen du jahrelang warten musstest.

    8.24 … auf dessen Cover Schattenrisse von mind. einer Person zu sehen sind.

    8.25 … dessen Titel auf mind. zwei verschiedene Arten gedruckt ist (z.B. ein Teil des Titels kursiv, der Rest nicht wie bei in dieser ganz besonderen Nacht oder ein Teil des Titels in Großbuchstaben, der Rest normal).

    8.26 … bei dem das Cover die Farbe deines Hauptverkehrsmittels (Auto, Fahrrad, Roller, Straßenbahn etc.) hat. Fährst du selten, nimm trotzdem das, was am Ehesten passt.

    8.27 … das den Genre Gesellschaftsroman, Entwicklungsroman, Familienroman oder Reiseroman zugeordnet werden kann. Erläuterungen zu den Genres

    8.28 … mit einem (für dich) herausragend schönem Cover.

    8.29 … das einen überwiegend blauen Buchrücken hat.

    8.30 … zu dem es eine „Buch zum Film“ Auflage gibt. Du musst aber nicht diese Auflage lesen.

    8.31 … von einem/einer kanadischen Autor/in (geboren oder dort lebend).

    8.32 … das der zweite Teil einer Reihe ist (egal, ob Trilogie, Endlosreihe oder irgendwas dazwischen).

    8.33 … dessen Titel ein „Q“ enthält.


    Eulenherausforderung

    8.34 … das mind. eine Eule abgebrochen hat (Hilfe z. B. in den Threads „Ich habe abgebrochen“ oder „Welchen Autor würde ihr nie wieder lesen?“ im Bereich Allerlei Buch).

    8.35 … in dem jemand den gleichen (oder mind. einen ähnlichen) Büchergeschmack hat wie du.

    8.36 … das bei den Ilmeps (aktuell Thread 1 – 9) oder im Thrillerstrang (aktuell Thead 1 – 10) genannt wurde. (Alle in der Plauderecke zu finden. Hab Ilmeps auch mal über die Suchfunktion probiert, hat geklappt)

    8.37 … In dessen Titel das Wort Herz (im Irischen Chroi) vorkommt (wenn zu schwierig, kann auch ein Herz oder eine Herzensanagelegenheit inhaltlich eine Rolle spielen).

    8.38 … das im Piper-Verlag erschienen ist.

    8.39 … in dem eine Figur Pia heißt.

    8.40 … das als Geheimtipp im Forum genannt wurde (Hilfestellung: Eulensuche Geheimtipp. Finden sich Beiträge, in denen Eulen Bücher als Geheimtipps betiteln).


    Spezialherausforderung

    8.41 … zu dem es eine Playlist gibt. (Anmerkung: da musste ich selbst googlen. Es gibt offenbar Autoren wie z. B. Mona Kasten, die entweder auf ihren Websites oder in ihren Büchern Playlists mit passender Musik zu ihren Büchern veröffentlichen)

    8.42 … in dem ein antiker Philosoph zitiert wird.

    8.43 … von einer/einem Autor/in, der/die dieselben Initialen hat wie du.

    8.44 … in dem ein (fiktiver) Promi auftaucht.

    8.45 … … das auf der Longlist zum Deutschen Buchpreis stand. Liste

    8.46 … ohne Happy End.

    8.47 … in dem das aktuelle Leben indianisch stämmiger Amerikaner (zumindest teilweise) eine Rolle spielt.

    8.48 … dessen Autor/in bei erscheinen nicht älter als 25 war.

    Alexandra Graham - Sehnsucht der Hoffnung (ebook)



    London im frühen 19. Jahrhundert:
    Die bezaubernde Debütantin Elisabeth Kincaid ist auf dem Londoner Parkett heiß begehrt, da ihr Vater, der Earl of Chester, als einer der vermögendsten Männer des Königreichs gilt. Ihre Mitgift lockt zahlreiche Heiratskandidaten an. Diese interessieren sich jedoch weder für den Liebreiz der jungen Frau noch für ihren Witz oder ihren Charme, sondern schielen einzig und allein auf ihr Erbe. Ganz anders als Adam Sinclair, der als jüngster Sohn eines Earls und Offizier der Krone zwar keine Aussichten auf einen Titel hat, sich jedoch auf den ersten Blick in Elisabeth verliebt. Auch Elisabeth verliebt sich Hals über Kopf in den gut aussehenden Mann, der um ihre Hand anhält und sie kurz darauf heiratet.

    Ihr Glück scheint perfekt, als sich nur wenige Monate später die Ereignisse überschlagen und Elisabeth zutiefst erschüttern. Fassungslos bleibt ihr nichts anderes übrig, als über Nacht Verantwortung zu übernehmen und erwachsen zu werden. Als sie glaubt, sich nach langer Zeit mit ihrer Situation arrangiert zu haben, kommt es zu einem Ereignis, das ihre Welt schon wieder aus den Fugen geraten lässt.

    Nicolas Barreau - Die Liebesbriefe von Montmartre


    Als seine Frau Hélène mit nur dreiunddreißig Jahren stirbt, ist Julien Azoulay, ein Autor von Liebeskomödien, am Boden zerstört. Doch Hélène hat ihrem Mann ein Versprechen abgenommen: Julien soll ihr nach ihrem Tod dreiunddreißig Briefe schreiben – für jedes gelebte Lebensjahr einen. Verwundert stellt Julien fest, dass ihn das Schreiben der Briefe auf seltsame Weise tröstet. Er berichtet Hélène von dem Leben, das er jetzt ohne sie führen muss. Von seiner Liebe, die keine Antworten mehr bekommt. Von ihrem Sohn Arthur, der keinen traurigen Papa möchte. Von Cathérine, die ihn so gern trösten will, aber selbst zu unglücklich ist über den Tod ihrer Freundin. Hélène liegt auf dem Friedhof am Montmartre begraben, und dort, in ein Geheimfach am Grabstein, legt Julien seine Korrespondenz. Doch eines Tages sind alle Briefe verschwunden. Statt ihrer entdeckt Julien ein kleines Herz aus Stein. Julien ist fassungslos. Er hat keinem Menschen von den geheimen Briefen erzählt. Und noch seltsamer: Auf jeden Brief, den er nun schreibt, erfolgt eine »Antwort«: ein Gedicht von Prévert, Kinokarten für Orphée, ein Vergiss-mein-nicht-Sträußchen ... Was Julien nicht ahnt, ist, dass jemand ihn beobachtet. Jemand, der seine Briefe liest und den mit seinem Schicksal hadernden Mann mit sanfter Hand in die Welt der Lebenden zurücklenken will. Jemand, der sich in ihn verliebt hat …


    ASIN/ISBN: 3851794109

    Als D- Buch habe ich mir noch Lucy Dillon mit "Bis das Glück uns findet" vorgenommen. Bis jetzt gefällt es mir wirklich sehr gut.


    Nancy ist vier Jahre alt, fast fünf. Sie plappert wie ein Wasserfall: beim Frühstück, im Kindergarten, mit ihren Stofftieren. Doch an einem kalten Wintermorgen wird alles anders. Nancys Eltern trennen sich – und sie verstummt. Nancys Tante Eva ist vierundvierzig, fast fünfundvierzig. Vor Jahren verliebte sie sich Hals über Kopf in den deutlich älteren Michael. Es ist das große Glück – bis er unerwartet stirbt und Eva allein zurückbleibt. Doch dann tritt ihre Nichte Nancy unerwartet in Evas Leben. Und bald entwickelt sich eine besondere Freundschaft zwischen dem stillen Mädchen und der Frau, die erkennt, dass das Glück einen manchmal von ganz allein findet ...


    ASIN/ISBN: 3442486378

    Lucy Dillon - Bis das Glück uns findet


    Nancy ist vier Jahre alt, fast fünf. Sie plappert wie ein Wasserfall: beim Frühstück, im Kindergarten, mit ihren Stofftieren. Doch an einem kalten Wintermorgen wird alles anders. Nancys Eltern trennen sich – und sie verstummt. Nancys Tante Eva ist vierundvierzig, fast fünfundvierzig. Vor Jahren verliebte sie sich Hals über Kopf in den deutlich älteren Michael. Es ist das große Glück – bis er unerwartet stirbt und Eva allein zurückbleibt. Doch dann tritt ihre Nichte Nancy unerwartet in Evas Leben. Und bald entwickelt sich eine besondere Freundschaft zwischen dem stillen Mädchen und der Frau, die erkennt, dass das Glück einen manchmal von ganz allein findet ...


    ASIN/ISBN: 3442486378

    Sie sprach nicht gern von Regen, wenn er derart sachte daherkam. Echter Regen, so wie sie ihn kannte und liebte, zeigte sich in flüssigen Fingern auf Fensterglas und knöcheltiefen Pfützen an Bordsteinkanten. Die hauchdünnen Streifen, die an diesem Nachmittag ihre fast unsichtbaren Spuren auf der Scheibe hinterließen, waren hingegen eher eine Ahnung als ein Zustand,



    Bei mir darf es diesen Monat für den Buchstaben B Sam Baker mit "Nebelschrei" sein.


    Nach außen ist Helen eine starke Frau. Niemand ahnt, dass ihr die Erinnerungen an die Hölle, die sie erlebt hat, täglich den Atem rauben. Und dass sie nur knapp dem Tod entkommen ist. Das fast verfallene Anwesen in einer abgelegenen Gegend in Nordengland scheint das perfekte Versteck zu sein. Doch die Dorfbewohner kommen ihr näher, als ihr lieb ist. Denn niemand darf wissen, wo sie ist – vor allem nicht der Mensch, dem sie am meisten vertraut hat …


    ASIN/ISBN: 3453358880

    6. Robert Galbraith - Böses Blut


    Cormoran Strike ist gerade zu Besuch bei seiner Familie in Cornwall, als er von einer Frau angesprochen wird, die ihn bittet, ihre Mutter, Margot Bamborough, ausfindig zu machen, die 1974 unter mysteriösen Umständen verschwand.

    Strike hatte es noch nie mit einem Cold Case zu tun, geschweige denn mit einem, der bereits vierzig Jahre zurückliegt. Doch trotz der geringen Erfolgsaussichten ist seine Neugier geweckt, und so fügt er der langen Liste an Fällen, die er und seine Arbeitspartnerin Robin Ellacott gerade in der Agentur bearbeiten, noch einen hinzu. Robin selbst hat mit einer hässlichen Scheidung und unerwünschter männlicher Aufmerksamkeit zu kämpfen – und dann natürlich mit ihren Gefühlen für Strike …

    Strikes und Robins Nachforschungen zu Margots Verschwinden führen sie auf die Fährte eines vertrackten Falls mit Hinweisen auf Tarotkarten, einen psychopathischen Serienkiller und Zeugen, die nicht alle vertrauenswürdig sind. Und sie merken, dass sich selbst Fälle, die schon Jahrzehnte alt sind, als tödlich herausstellen können ...


    ASIN/ISBN: 3764507683

    5. Sebastian Fitzek - Der Heimweg


    Es ist Samstag, kurz nach 22.00 Uhr. Jules Tannberg sitzt am Begleittelefon. Ein ehrenamtlicher Telefonservice für Frauen, die zu später Stunde auf ihrem Heimweg Angst bekommen und sich einen telefonischen Begleiter wünschen, dessen beruhigende Stimme sie sicher durch die Nacht nach Hause führt - oder im Notfall Hilfe ruft.

    Noch nie gab es eine wirklich lebensgefährliche Situation. Bis heute, als Jules mit Klara spricht.

    Die junge Frau hat entsetzliche Angst. Sie glaubt, von einem Mann verfolgt zu werden, der sie schon einmal überfallen hat und der mit Blut ein Datum auf ihre Schlafzimmerwand malte: Klaras Todestag! Und dieser Tag bricht in nicht einmal zwei Stunden an ...


    ASIN/ISBN: 3426281554

    4. Susanne Oswald - Der kleine Strickladen in den Highlands


    Eisige Winde fegen über den Loch Lomond, und die Hügel der Highlands glühen in den Farben des Herbstes. Erst seit Kurzem weiß Maighread, dass in dieser zauberhaften Landschaft ihre Wurzeln liegen, denn hier lebt ihre Großmutter. Vielleicht ist ein Ausflug in die Vergangenheit ihrer Familie genau die Ablenkung, die sie nach der Trennung von ihrem Freund braucht. Allerdings ist Maighreads Großmutter vorerst alles andere als begeistert vom Auftauchen ihrer Enkelin. Aber Maighread hat genug zu tun, schließlich hat der gemütliche Wollladen in dem kleinen Ort am Loch Lomond ihren heimlichen Traum von solch einem Strickparadies geweckt. Vielleicht ist es genau diese Leidenschaft für das Handarbeiten, die Maighread und ihre Großmutter näher zusammenbringt.


    ASIN/ISBN: 3745700449

    3. Nancy Salchow - Kirschblütentage


    Eine Plastikrose mit einer Uhr in der Mitte, ein Teelichthalter aus grünem Glas, ein altes Buch – drei von vielen Dingen, die die zerstrittenen Eltern Jasmin und Vincent und ihre heftig pubertierenden Kinder plötzlich überall im Haus finden. Gegenstände, die Erinnerungen wecken an die unbeschwerte Anfangszeit ihrer Ehe. Aber diese Funde sind kein Zufall. Sorgfältig hat Emilia, die kürzlich verstorbene Großmutter, in ihren letzten Tagen diese Spuren gelegt. In der Hoffnung, ihre auseinanderbrechende Familie wieder zusammenführen zu können. Doch ist der Zauber der Erinnerung stark genug?


    ASIN/ISBN: 3426515032

    2. Linda Tellington-Jones - Reiten mit Körper, Geist und Seele


    Linda Tellington-Jones, weltbekannte Entwicklerin des Tellington-Trainings, stellt erstmals ihre pferdefreundliche und sanfte Reitweise vor. Sie erklärt welche Tellington-TTouches Pferd und Reiter mental und körperlich stärken und wie ein ganzheitliches Reittraining aussieht. So bilden achtsames Putzen mit TTouch, Bodenarbeit im Lernparcours und spezielles Reitequipment die Grundlage, um auch beim Reiten mit dem Pferd eine Einheit zu bilden.


    ASIN/ISBN: 3440141063

    Meine Weihnachts- und Geburtstagsausbeute


    1. Ingrid Klimke - Grundausbildung des jungen Reitpferdes


    Der Name Klimke steht für eine pferdegerechte und vielseitige Ausbildung. Die ersten Monate und Jahre unter dem Sattel legen den Grundstein für die Zukunft eines Reitpferdes. Jedes Pferd, ob es im Sport eingesetzt oder in der Freizeit geritten wird, braucht eine solide und fundierte Grundausbildung, damit es seine Aufgaben unter dem Reiter zuverlässig, motiviert und bei bester Gesundheit erfüllen kann. Kein Buch beschreibt die Grundausbildung junger Reitpferde so fundiert wie dieser Klassiker.


    ASIN/ISBN: 3440159248

    Ich habe es vor einiger Zeit als Hörbuch gehört und konnte gar nicht mehr aufhören. Selten hat mich ein Buch so sehr gefesselt wie dieses. Es ist eines dieser seltenen Werke, bei denen man nicht aufhören kann zu lesen/hören und dann traurig ist, wenn es endet.

    Das Ende hat mich überrascht und führte dazu, dass es noch lange in mir nachwirkte und meiner ganzen Familie davon erzählte und vorschwärmte. Mein absolutes Jahreshighlight von 2020.

    10 von 10 Punkte

    • Januar: B W

    - Sam Baker - Nebelschrei

    - Wendy Wax - Ein Haus für einen Sommer

    • Februar: D S

    - Barbara Davis - Nie ist nur ein Wort (ebook)

    - Nancy Salchow - Kirschblütentage

    - Lucy Dillon -Bis das Glück uns findet :lesend

    • März: Q T
    • April: C O
    • Mai: E M X
    • Juni: H I
    • Juli: Y P
    • August: A V
    • September: F Z
    • Oktober: J L U
    • November: N G
    • Dezember: K R