Beiträge von Piamaus

    3. Nancy Salchow - Kirschblütentage


    Eine Plastikrose mit einer Uhr in der Mitte, ein Teelichthalter aus grünem Glas, ein altes Buch – drei von vielen Dingen, die die zerstrittenen Eltern Jasmin und Vincent und ihre heftig pubertierenden Kinder plötzlich überall im Haus finden. Gegenstände, die Erinnerungen wecken an die unbeschwerte Anfangszeit ihrer Ehe. Aber diese Funde sind kein Zufall. Sorgfältig hat Emilia, die kürzlich verstorbene Großmutter, in ihren letzten Tagen diese Spuren gelegt. In der Hoffnung, ihre auseinanderbrechende Familie wieder zusammenführen zu können. Doch ist der Zauber der Erinnerung stark genug?


    ASIN/ISBN: 3426515032

    2. Linda Tellington-Jones - Reiten mit Körper, Geist und Seele


    Linda Tellington-Jones, weltbekannte Entwicklerin des Tellington-Trainings, stellt erstmals ihre pferdefreundliche und sanfte Reitweise vor. Sie erklärt welche Tellington-TTouches Pferd und Reiter mental und körperlich stärken und wie ein ganzheitliches Reittraining aussieht. So bilden achtsames Putzen mit TTouch, Bodenarbeit im Lernparcours und spezielles Reitequipment die Grundlage, um auch beim Reiten mit dem Pferd eine Einheit zu bilden.


    ASIN/ISBN: 3440141063

    Meine Weihnachts- und Geburtstagsausbeute


    1. Ingrid Klimke - Grundausbildung des jungen Reitpferdes


    Der Name Klimke steht für eine pferdegerechte und vielseitige Ausbildung. Die ersten Monate und Jahre unter dem Sattel legen den Grundstein für die Zukunft eines Reitpferdes. Jedes Pferd, ob es im Sport eingesetzt oder in der Freizeit geritten wird, braucht eine solide und fundierte Grundausbildung, damit es seine Aufgaben unter dem Reiter zuverlässig, motiviert und bei bester Gesundheit erfüllen kann. Kein Buch beschreibt die Grundausbildung junger Reitpferde so fundiert wie dieser Klassiker.


    ASIN/ISBN: 3440159248

    Ich habe es vor einiger Zeit als Hörbuch gehört und konnte gar nicht mehr aufhören. Selten hat mich ein Buch so sehr gefesselt wie dieses. Es ist eines dieser seltenen Werke, bei denen man nicht aufhören kann zu lesen/hören und dann traurig ist, wenn es endet.

    Das Ende hat mich überrascht und führte dazu, dass es noch lange in mir nachwirkte und meiner ganzen Familie davon erzählte und vorschwärmte. Mein absolutes Jahreshighlight von 2020.

    10 von 10 Punkte

    • Januar: B W

    - Sam Baker - Nebelschrei

    - Wendy Wax - Ein Haus für einen Sommer

    • Februar: D S

    - Barbara Davis - Nie ist nur ein Wort (ebook)

    - Nancy Salchow - Kirschblütentage

    - Lucy Dillon -Bis das Glück uns findet :lesend

    • März: Q T
    • April: C O
    • Mai: E M X
    • Juni: H I
    • Juli: Y P
    • August: A V
    • September: F Z
    • Oktober: J L U
    • November: N G
    • Dezember: K R

    Meine gelesenen Bücher 2021


    Januar

    1. Carina Herrmann - Meerblick statt Frühschicht

    2. Jana Seidel - Mein zauberhaftes Café

    3. Sam Baker - Nebelschrei

    4. Wendy Wax - Ein Haus für einen Sommer

    5. Poppy J. Anderson - Küsse liegen nie (ebook)


    Februar

    6. Barbara Davis - Nie ist nur ein Wort (ebook)

    7. Nancy Salchow - Kirschblütentage

    8. Lucy Dillon - Bis das Glück uns findet

    9. Ferdinand von Schirach - Strafe


    März

    10. Phillipa Ashley - Weihnachten im Café am Meer

    11. Kathryn Taylor - Daringham Hall 3

    12. Poppy J. Anderson - Verlieben auf eigene Gefahr (ebook)

    13. Babsy Tom - Was am Ende noch bleibt (ebook)


    April

    14. Sandy Curtis - Der Fluss des Vergessens

    15. Alexandra Graham - Sehnsucht der Hoffnung(ebook)


    Mai

    16. Nicolas Barreau - Die Liebesbriefe von Montmartre

    17. Monty Roberts - Das Wissen der Pferde

    18. Gabriella Engelmann - Zu wahr um schön zu sein


    Juni

    19. Claudia Hammond - Die Kunst des Ausruhens


    Juli

    20. Anna Paulsen - Liebe M. Du bringst mein Herz zum Überlaufen
    21. Lena Greiner, Carola Padtberg - Verschieben Sie die Deutscharbeit-mein Sohn hat Geburtstag/Ich muss mit auf Klassenfahrt-meine Tochter kann sonst nicht schlafen


    August

    22. Corina Bomann - Ein zauberhafter Sommer


    September

    23. Sebastian Fitzek - Der Heimweg

    24. Jette Hansen - Inseltage (ebook)

    25. Jenny Colgan - Wo das Glück zuhause ist

    26. Poppy J Anderson - Nur ein Hauch (ebook)

    Oktober

    27. Simon Beckett- Die ewigen Toten

    abgebrochen: Linda Kavanagh - Das Flüstern der Schmetterlinge


    November

    28. Karen Swan - Winterglücksmomente

    29. Jan Beinßen - Mord im Santa-Express :lesend


    Dezember

    Hallo ihr Lieben!

    Es tut mir leid,dass ich mich jetzt erst melde! Ich habe immernoch keine Ahnung, wer mich bewichtelt hat. Allerdings hab ich ein unsagbar tolles Paket erhalten mit wunderbaren Geschenken:

    - einer kleinen Eule mit einem Fach im Körper :)

    - 2x Badeperlen

    - meiner Lieblingsschoki

    - Elchdeko

    - Weihnachtsservietten

    - Lesezeichen

    - einem voll lieben Kalender

    - Tee

    Und 2(!) Büchern: Nancy Salchow "Kirschblütentage" und Susanne Oswald "Der kleine Strickladen in den Highlands"

    VIELEN VIELEN DANK!!!


    Meine Nachricht hat sich verzögert, da ich mir am Wochenende leider das Bein gebrochen habe und ich mich jetzt erstmal sortieren musste.

    Alos mein abgeschicktes Päckchen ist weihnachtlich beklebt. Den Adressaufkleber hat Mama geschrieben aber die Karte hab ich dann doch selber gekritzelt :) Ich hoffe mein WIKI freut sich.


    Ich muss erstmal wieder ne Runde streichen und hoffen, dass ich rauskriege wer meine Mama ist.

    Nachdem ich noch fix in den letzten Tagen von zuhause aus mit gebrochenem Finger bei der Inventurvorbereitung auf Arbeit geholfen habe ( was macht man nicht alles, damit einen so wenig wie möglich Chaos erwartet ,wenn man zurückkommt), hatten wir auch noch 2 Todesfälle innerhalb von 5 Tagen in der Familie meines Freundes zu beklagen. Das ist einfach nicht unser Jahr. Bitte verzeiht, dass ich recht ruhig war in den letzten Tagen.


    Aber eine Tipp werd ich noch fix in die Runde werfen:

    Mein Wiki ist noch nicht so lange dabei wie ich und hat Humor. :)

    mein Paket kam gestern hier an. Vielen Dank, unbekannte Wichtelmama.

    Mein Tipp ist heute, dass das Paket morgen auf dem Weg ist. Aufgrund des gebrochenen Fingers bin ich bei allem auf Hilfe angewiesen und das dauert immer :(

    Achja und mein WiKi ist älter als ich.

    HUHU,

    tja mit einem Pferdekind von 1,5 Jahren kommen so einige Verletzungen zusammen. Aber sie war nicht schuld. Es war ein blöde Verkettung von Umständen. Aber danke für eure liebe Anteilnahme.:knuddel1:freundschaft


    Ich konnte noch keine weitere Eule streichen. Aber vllt kann das ja eine Eule nach meinem Tipp mit mir machen.

    Mein Wiki hat einen kürzeren Nicknamen als ich, der richtige Name ist aber länger.

    ich reihe mich mal ein in die Liste der Unglücksraben. Ich habe mir heute den rechten Ringfinger gebrochen. Nun heißt es Gips und Ruhe. Also wird meine Mama das Paket am Wochenende für mich packen ;) damit es dann bald auf Reisen gehen kann.

    Mein Tipp heute: Mein Wichtelkind wohnt nicht alleine :grin

    :write


    Ich habe übrigens auch keine Vorlieben oder spezielle Wünsche. Das, was ich nicht esse, vernichtet mein Schatz dann :) Er soll ja auch was von haben.

    So drei gestrichene Eulen bisher, da ist noch Luft nach oben.

    Aber nun erstmal mein Tipp für heute:

    Mein Wichtelkind hat keine Zahl im Nicknamen.

    Ich würde sagen, damit kann ich Dich auch streichen.:grin

    Es wäre ja auch lustig gewesen, wenn Du mich zweimal hintereinander bewichtelt hättest :knuddel1.

    Ohja das wär in der Tat witzig gewesen, aber du hast Recht, du bist nicht mein WiKi. Das kann ich schonmal sagen.

    Hm... wie definierst du kurz?

    Wenn meine WL 200 Einträge hat und ich sie für das Eulen-WW auf 20 Einträge zusammenfalte, ist das dann für dich kurz oder lang?

    :gruebel

    Dann wäre 20 eher mittellang.

    Ich glaube, das lass ich mal als Tipps für heute so stehen. Ich muss mir meine Tipps noch ein wenig einteilen.


    So 2 Eulen konnte ich schon streichen und 2 Eulen sind erstmal mit Bleistift gestrichen worden. Aber wir sind ja gerade mal am Anfang. Ich versuche am Wochenende ins Forum zu huschen, wenn auch nur kurz, da wir meinen Umzug vollenden und im Wohnzimmer Laminat verlegen wollen. Aber ich bemüh mich. Spätestens Montag bin ich aber wieder voll da.

    Oh Grinse , das tut mir so leid, dass du den Anmeldezeitraum gerade so verpasst hast :keks Piamaus hat sich bisher noch nicht gemeldet. Ich warte noch bis Mittwoch auf eine Reaktion von ihr, dann nehme ich sie raus, damit ihre WiMa noch genug Zeit hat, sich auf ein neues WiKi einzustellen. Falls du möchtest, könntest du den Platz von Piamaus übernehmen, falls sie nicht mitmacht. Ich würde dir dann Mittwochabend oder Donnerstagmorgen Bescheid geben.


    Edit: Gerade ist mir noch eine Möglichkeit eingefallen, wie ich dich noch unauffällig reinschmuggeln könnte, Grinse . Falls du also noch mitmachen möchtest und mir gleich deine PN schickst, bekommst du sofort ein WiKi von mir :wave

    Oh Gott, ich hab die PN komplett verschwitzt. irgendwie dachte ich ich hätte noch ne Woche :yikes ich habe sie soeben abgeschickt und hoffe, dass es noch reicht. Es tut mir wirklich leid, dass ich hier Unruhe stifte *schäm*

    Ich finde auch, dass ohne Wichteln was fehlt. Die Vorfreude auf das Paket, welches man bekommt und das Kaufen von Beilegseln, was bei mir mittlerweile schon das ganze Jahr über passiert.

    Meine PN kommt heute. Meine Wunschliste ist ziemlich kurz. Das macht es meiner WiMa dann einfacher.