Beiträge von Gwendy

    1. Cynthia Swanson - Als ich erwachte

    2. Ka Hancock - Tanz auf Glas

    3. Kim Edwards - Die Tochter des Fotografen

    4. Anne Fortier - Julia

    5. Wiebke Lorenz - Alles muss versteckt sein

    6. Jennifer Donnelly - Die Teerose

    7. Benjamin Monferat - Welt in Flammen

    8. Anna Romer - Am dunklen Fluss gelesen März 2020

    9. Andreas Eschbach - Herr aller Dinge gelesen Mai 2020

    10. Melanie Lahmer - Kuckucksbrut

    11. Arno Strobel - Rachespiel

    12. Gilbert Sinoue - Die Straße nach Isfahan

    Gwendy Manchmal liegt es auch daran, dass “die da oben“ ähnliche Charaktere sind oder sich selbst ähnlich verhalten haben, um auf ihre Posten zu kommen. Auch wollen viele Chefs lieber Mitarbeiter, die sie bestätigen als welche, von denen sie kritisiert werden.

    Ja, da hast Du Recht. Ich bin viel zu ehrlich, das ist nicht immer förderlich. Aber mich hochzuschleimen und andere in die Pfanne zu hauen ist nicht so mein Ding, ich könnte mich im Spiegel nicht mehr anschauen.

    Mir haben alle 3 ersten Tänze gefallen. Von meiner Seite darf jedes Paar heute gewinnen.


    Hat Massimo tatsächlich schon so oft gewonnen? Mit Rebecca hat er gewonnen, aber sonst? Ich mochte den früher überhaupt nicht, aber die letzten Jahre ist er mir sympathisch geworden. Keine Ahnung warum.

    Für mich war es eigentlich egal. Ich mag alle vier und hätte jedem einzelnen von ihnen den Sieg gegönnt und das war bisher noch nie so. Es war immer jemand dabei, den ich nicht mochte.


    Judith Williams zB. war mir zu aufgesetzt. Und noch jemand, dessen Name ich schon wieder vergessen habe, war von Anfang an zu gut. Da haben mir die Fortschritte gefehlt: alle haben sich von Woche zu Woche gesteigert, nur sie war immer gleich gut. Da habe ich mich dann schon gefreut, wenn solche Tänzer am Ende doch nicht siegen sondern jemand, der es sich mühsam erarbeitet hat.

    Für mich war es eigentlich egal. Ich mag alle vier und hätte jedem einzelnen von ihnen den Sieg gegönnt und das war bisher noch nie so. Es war immer jemand dabei, den ich nicht mochte.


    Judith Williams zB. war mir zu aufgesetzt. Und noch jemand, dessen Name ich schon wieder vergessen habe, war von Anfang an zu gut. Da haben mir die Fortschritte gefehlt: alle haben sich von Woche zu Woche gesteigert, nur sie war immer gleich gut. Da habe ich mich dann schon gefreut, wenn solche Tänzer am Ende doch nicht siegen sondern jemand, der es sich mühsam erarbeitet hat.

    Mir ging es bei Vanessa Mai so. Die gefiel mir total gut von Anfang an, aber zuletzt fand ich es gut, dass sie nicht gewonnen hat, weil sie so verbissen war. Da gefiel mir der Sieger dann besser. War das Gil damals?:/

    Ja, mit dem Ergebnis kann ich leben. Luca und Lilli war für mich ein Muss nach den ganzen Leistungen. Moritz und Tijan hätten es beide verdient.


    Victoria ist mir eig egal. Hauptsache Daniel ist immer noch dabei.

    Vermutlich sind Moritz und Renata die mit der kleinsten Fanbase.

    Vermutlich sind Moritz und Renata die mit der kleinsten Fanbase.

    Ja, das glaub ich auch. Massimo hat viele Fans. Luca auch. Bei Katrin und Tijan bin ich mir nicht sicher. Ihn kannte ich vorher gar nicht. Aber das wird die Entscheidung bringen.


    Ich gönne es mittlerweile jedem Paar.

    Gwendy : oh je, das sind ja wirklich keine schönen Aussichten bei Dir. Kein Wunder, dass Du von der SItuation genervt bist. :knuddel1

    Ich drücke Dir trotzdem die Daumen, d:knuddel1ass es vielleicht nicht ganz so schimm wird, wie Du es Dir gerade vorstellst. Und ich wünsche Dir erst mal ein schönes Wochenende. Versuche ein wenig von der Arbeit abzuschalten.

    Danke..:knuddel1Ich finde es einfach schade, ich mache meine Arbeit so gerne, aber durch solche Entscheidungen wird es einem fast unmöglich gemacht. Meiner Kollegin, mit der ich echt gerne zusammen arbeite, geht es genauso. Die Motivation ist einfach am Boden. Mit der Ankündigung wurde dann auch mitgeteilt, dass es keine Gehaltserhöhung dieses Jahr gibt. Geht ja nicht anders, hat alles unsere neue Chefin für sich abgegriffen.

    Ich finde es schade um Lili. Die war die ganze Staffel eine der besten, aber jetzt wird sie von den Jungs echt abgehängt. Ob das die Nerven sind. Sie ist so zurückhaltend, das ist echt schade.

    Ich bin momentan in der Arbeit auch total genervt. Mein jetziger Abteilungsleiter hat gekündigt, Nachfolge steht jetzt seit 2 Wochen fest und da bin ich echt vom Glauben abgefallen. Jeder, der es erfährt in der Firma, kann es nicht glauben und schüttelt den Kopf, aber unser Management ist anscheinend überzeugt von ihrer Wahl. Mich haben darauf mittlerweile so viele Kollegen und Abteilungsleiter von anderen Abteilungen angesprochen, ob das wirklich wahr ist, sie ist in der ganzen Firma unbeliebt außer beim Management...Es ist eine ehemalige Teamkollegin. Und schon wenn ich das Wort "Teamkollegin" schreibe, muss ich lachen, weil sie alles mögliche ist, aber nicht teamfähig. Sie war jetzt seit ca. einem Jahr im Controlling und jetzt kehrt sie als Abteilungsleiterin zurück. Mit ihr gab es nur Spannungen und Ärger. Letzte Woche hat sie uns dann zu Einzelgesprächen gebeten. Danach hab ich dann gehört, dass ich nicht kooperativ bin und nicht mit ihr zusammenarbeiten will. Ja stimmt, will ich nicht, aber ich hab ihr angeboten, das Kriegsbeil zu begraben und zum Wohl der Abteilung unsere Befindlichkeiten außen vor zu lassen. Aber ich merke jetzt schon, dass die Motivation in der Abteilung am Boden ist. Zwei Kollegen sind schon dabei, sich nach was anderem umzusehen. Die Frau lügt wie gedruckt, schleimt sich nach oben ein. Ich werde echt wütend, wenn ich nur an sie denke. Ich hab auch schon überlegt, aber ich bin jetzt seit 29 Jahren in der Firma und wegen ihr zu gehen widerstrebt mir eigentlich. Aber ich weiß, dass das nicht funktionieren kann. Die lacht dir ins Gesicht und zwei Minuten schwärzt sie einem irgendwo an.

    Aber die Fanbase ist einfach viel kleiner als Ilkas.

    Und mit verbundenen Augen zu tanzen ist echt megaschwer, nicht nur im Vergleich zu mit zwei Fächern.

    Und das wohl von beiden. Also von Moritz und von Renata. Die Profitänzer haben ja auch viele Fans.

    :grin


    Sollen diese Gegenstand-Challenges irgendwie vergleichbar sein? Stühle, Fächer, verbundene Augen, Seil und Tuch...


    Ich denke, dass Moritz heute ausscheiden wird. Leider.

    Ja, das befürchte ich auch. Und das hätte er wirklich nicht verdient.