Beiträge von Angie Voon

    breumel


    Es gibt sehr gutmütige Tiere. Unser Nachbar hatte einen Leonberger. Der lag vorm Bäcker mitten auf dem Gehweg und jeder musste einen Schritt darüber machen, wenn er zum Bäcker rein wollte.

    Unser Sohn lag mit seinem Kumpel zusammen bei Bruno in der Hundehütte. Die Kinder konnten das Vieh als Kissen benutzen. Der hatte nix gemacht. Der Nachbar hatte das Riesenvieh nie an der Leine und wenn die Husky-Hündin in der Nachbarschaft läufig war, hatte Bruno immer einen Weg zu ihr gefunden. Erzogen war der überhaupt nicht, der war völlig eigen. Er hatte auch jeden aufs Grundstück gelassen, nur nicht wieder runter. Und wehe jemand wollte etwas über den Gartenzaun reichen, wenn er draußen war. Das ging gar nicht. Aber ein Bier im Wassernapf hat der große Kerl nicht abgelehnt. Und wehe er wollte mit dir schmusen. Da ging jeder in die Knie, wenn er ankam und einem die Pranken auf die Schultern gelegt hatte.

    So stelle ich mir Daisy vor.

    Mein Sohn wollte immer eine Dogge haben, aber die fressen einem echt die Haare vom Kopf. Mein Kind hatte mal ausgerechnet dass das Fressen für den Hund mehr kosten würde als er selbst zum Leben benötigt. Jetzt stehen sie mit Labrador Züchtern in Kontakt. Bin mal gespannt. Der Wurf war für den 15. Mai angekündigt.

    Angie Voon , kann man mit einem Miniskusriss rumwuseln? Musst Du Deinem Bein und Knie nicht viel Ruhe gönnen?

    Muss bestimmt operiert werden, oder? Kannst Du wenigstens gut schlafen?

    Ja, das Knie/Bein braucht Ruhe. Lange kann ich nicht stehen oder laufen.

    Ob es operiert werden muss wird mir mein Arzt wahrscheinlich nächsten Mittwoch sagen, da hat er sicher den Bericht des Radiologen. Die CD mit Bildern habe ich schon mitbekommen.

    Schlafen geht so. Ich habe mir die doofe Schiene abgemacht, die ich im KH bekommen habe. Jetzt komme ich etwas besser die Treppe hoch und kann besser liegen.


    Mariion


    Nicht schimpfen!!! Ich habe mir das Knie so gut es geht selbst dick mit Elastischen Binden ruhig gestellt.

    Moin!


    Mariion


    Nein, Unfälle halten sich nicht daran, die passieren immer. Wie man an mir sieht. :cry


    Mein Mann und das Küken sind gerade ausgeflogen zum Wandern. Da habe ich genug Zeit und Ruhe um etwas rum zu wuseln und Karten zu schreiben. Auch mal gut. Wobei das Wetter fantastisch ist und ich mich gerne in den Garten setzen würde.

    Ich liege gerade in den letzten Zügen mit

    ASIN/ISBN: B00KX8KRHU


    Ist ein tolles und witziges Buch. Wer nennt schon ein Kalb von Deutsche Dogge Daisy, Gänseblümchen? Bei mir würde so ein Viehcherl Paula heißen. :grin Aber ich liebe den Namen Daisy, und ich mag Deutsche Doggen.


    Schönen Feiertag!

    Marlowe


    Ich fand meine Terminkette bisher ganz fix. Immerhin hatte ich den MRT am Freitag für den darauffolgenden Dienstag vereinbart.

    Wenn mein Orthopäde meint mich früher sehen zu wollen, würde er mich anrufen, meinten die Damen am Empfang. Je nach MRT Befund. Bis Mittwoch halte ich noch durch, hoffe ich.

    Dir auch viel Erfolg!

    "Längenwelle" - schönes Wort! :grin


    Wir schieben den Brillenkauf auch noch vor uns her, beide Mädels bräuchten eigentlich mal ne neue, weil die alte doch ziemlich verranzt ist. Ich glaube aber, wir warten noch bis zu den Sommerferien.


    LG, Bella

    Ich benötige eigentlich auch dringend eine neue Lesebrille, die Brillenstärke passt nicht mehr. Aber jetzt hat mich erst mal mein Knie ausgebremst, denn eigentlich sollte meine Schwiegertochter mir die Brille anfertigen.

    Brillenkauf mit Maske stelle ich mir sehr schwierig vor. Wenn es nicht so voll ist, sollte man da schon mal Nachsicht walten lassen.

    Meine Schwiegertochter arbeitet bei Fielmann. Wenn die Kunden die Brillen ohne Maske anziehen, gehen die Mitarbeiter einige Schritte zur Seite. Nur das ständige desinfizieren nervt.

    Ich hoffe, es geht Dir wieder gut?


    Und zum Thema...


    ... weil die Sonne heute so schön geschienen hat ... :strahl

    Danke, aber leider nein. Ich war gestern beim MRT, vorläufiger Befund des Radiologen: Meniskusriss. Nächste Woche muss ich zum Orthopäden, der muss dann sagen wie es weiter geht.


    Ich freue mich aber gerade über zwei ganz liebe Karten.

    Ganz herzlichen Dank an Muffelinchen und Richie . Da geht's mir doch gleich etwas besser!

    Oh, wie ich sehe geht's hier mittlerweile bei 8.0 weiter. Da habe ich ja was verpasst. =O


    Gibt's eigentlich auch eine Weiterführung von: Ich bin genervt weil...? Ich finde nix :gruebel


    Z.Zt. lese ich Clannon Millers "Harvestine" als eBook. Mir gefällt es sehr gut. Aber bisher haben mir alle Bücher von ihr super gefallen. Hin und wieder ist mir die Sprache etwas zu direkt, aber es nervt nicht wirklich.