Beiträge von aida2008

    Thema Büro::brain

    Zwei Kolleginnen teilen sich einen Halbtagsjob, so dass eine immer 4 Stunden da ist. Allerdings denke ich, dass die Arbeitsweisen der beiden nicht ganz kompatibel sind. Die eine Kollegin, die ich sehr mag, ist sehr penibel und hat aber nicht so den Draht zur "modernen Arbeitsweise", d. h. sie tut sich etwas schwer mit neuen Arbeitsweisen, die jetzt einfach auf uns zukommen mit der elektronischen Aktenführung..........

    Die andere Kollegin hat den Beruf zwar gelernt, aber seit mehr als 15 Jahren nicht mehr in ihrem Beruf gearbeitet, also die Änderungen auch nicht mitbekommen, sie ist aber erst 45 Jahre und allem Neuen aufgeschlossen, soweit ihre Aussage; inwieweit das auch stimmt - das wird die Zeit zeigen............


    Den Brückentag nehme ich nicht - 2 Chefs sind an diesem Tag nicht da - da wird das ein entspanntes Arbeiten und ich kann meine Rückstände aufarbeiten, der Urlaub steht ja vor der Tür.

    Mariion

    "Kirschen sind auch nicht mein liebstes Obst, die Süßkirschen, die ich gepflückt habe, hatten außerdem alle Untermieter, daher wurde es nach dem Kochen auch Gelee und keine Konfitüre, da ich alles nochmal durch ein feines Haarsieb gestrichen habe"..........

    "würg" du hast die Würmchen durchs Haarsieb gequetscht???Proteinshake???

    Ich esse gerne Kirschen, aber sobald mir der 1. Wurm begegnet, ist es vorbei, dann werfe ich alle ungesehen weg.........

    Dieses Jahr gibt es mega viele Brombeeren......die wachsen bei uns in der Gemarkung an vielen Stellen wild. Mal sehen, ob ich meine Mam dazu verdonnern kann, die zu pflücken.....einkochen als Gelee würde ich die dann und natürlich mit meiner Mam teilen...........

    Vielleicht versuche ich mich noch an Holundergelee, der schmeckt auch super und gemischt mit Apfel -ein Gedicht:schleck


    Irri

    Die "Aushilfe die nicht immer kann" kommt ab Anfang Juli, da bin ich in Urlaub. Ich lass mich mal überraschen, wie das anläuft.....habe von meiner "Bürovorsteherin" erfahren, dass noch gar nicht besprochen wurde, was sie dann alles tun soll; ich bin davon ausgegangen, dass die uns übergeklapperten Zusatzaufgaben dann wieder auf diese beiden Kräfte zurückübertragen werden..........das wird noch ein schönes Chaos geben.

    Hallo zusammen,

    heute mein erster freier Montag seit 5 Wochen - habe erst mal ausgeschlafen und habe rumgebummelt und dann bin ich im Garten "verschollen".........

    So eine Woche wie diese gerade, macht doch richtig Spaß, nur zwei Tage arbeiten und dann Feiertag, muss morgen mal schauen, ob ich mir den Brückentag noch nehmen kann, das wäre natürlich optimal. Wenns nicht geht ist es auch nicht schlimm, da ich ja ab dem 01.07. sowie erst mal Urlaub habe.........:liegestuhl

    Noch schnell vorbestellt, damit ich den Erscheinungstermin nicht verpasse.......................

    "Der Mann auf der Hallig"

    Auf einer Sandbank vor Hallig Hooge wird die Leiche von Klaas Rieckert gefunden, der offensichtlich vor dem Ertrinken an Armen und Beinen gefesselt wurde. Die Obduktion bringt ein überraschendes Ergebnis: Die DNA des Halligbewohners wurde vor zehn Jahren im Rahmen eines aufsehenerregenden Falles im Polizeisystem registriert und weist ihn als mutmaßlichen Dreifachmörder aus.

    Obwohl Lena Lorenzen gerade mit ihrem Lebensgefährten Erck ihr privates Glück genießen könnte, will sie den Fall unbedingt selbst übernehmen. Sie ist überzeugt, dass eine große SoKo in der kleinen Welt der Hallig wenig Chancen hat, an relevante Informationen zu kommen. Nach den ersten Befragungen der Angehörigen muss sich die Inselkommissarin schnell entscheiden, welchen Ermittlungsansatz sie verfolgen will: Liegt der Schlüssel zur Aufklärung des Mordes im engen Beziehungsgeflecht auf Hooge oder in der dunklen Vergangenheit des Opfers auf dem Festland?

    51%2Biat6PcnL._SX337_BO1,204,203,200_.jpg

    ...ich habe mir gerade den 2. Band zugelegt - für meinen Urlaub im Juli - der 1. Band hatte mir auch sehr gut gefallen.

    Hallo,

    hat seit 5 Uhr heute morgen stetig vor sich hingeregnet, jetzt ist GsD die Wolkendecke aufgerissen und die Sonne lässt sich sehen - wir wollen heute wieder unsere Trullo-Radwanderung machen und uns unterwegs "durchfressen" - ich will heute nicht kochen! Wenigstens staubt es dann heute nicht so beim Radfahren :versenk