Beiträge von hestia2312

    Zitat

    Original von JaneDoe
    Gingerheb für Tasche 1. Ich glaube es gab keine Gegenstimmen :-)


    Tabalugas Elsie ist toll geworden, Kuschel lernt Matrazen, Hestia häkelt :grin, und dieser wahnsinnig tolle Katzenkorb von Saiya sieht in echt noch viel toller aus als auf den Bildern. Da bin ich hin und weg :anbet


    Es war wieder ein wunderschönes Wollmäusetreffen :-]


    Korrektur: Hestia ist sich noch nicht sicher ob sie weiter häkeln will :lache


    Ansonsten war es ein toller Nachmittag. :knuddel1

    Schüßler Salze stehen bei mir auch ganz weit oben auf der "muss-ich-noch-lernen-Liste". Sehr interessant, ich brauche nur mal ein wenig Ansporn mich damit auseinanderzusetzen.


    Ich könnte nur am Samstag, da aber nicht vor 14 Uhr. Sonntags auf keinen Fall. Hilft die Aussage? :grin

    Zitat

    Original von JaneDoe
    Seit dem letzten Treffen sind soooo viele tolle Fortschritte zu sehen. Ich bin ganz hingerissen - vor allem von Long Long. Einfach großartig :-)
    Zum Stricken bin ich nebenbei auch gekommen. Stricken und quatschen ist glaube ich einfacher als häkeln und quatschen :lache


    Ne beides geht nicht zumindest bei mir. :lache

    Ich wollte dieses Buch nur wegen dem Titel und der niedlichen Hummel auf dem Cover lesen. So leicht bin ich einzufangen. :lache


    Zum Glück habe ich es aber nicht bereut. Natürlich ist die Liebesgeschichte vorhersehbar. Aber das macht nichts. Darauf kommt es auch nicht an. Ich finde den Weg den Lena geht sehr interessant. Was mir sehr gefallen hat, sind die einzelnen Personen gewesen. Jede auf seine Art etwas ganz besonderes und auch besonders toll beschrieben.


    Mehr als einmal musste ich schmunzeln. Ein Buch genau richtig für einen kuscheligen und gemütlichen Leseabend auf der Couch. Lecker Tee oder Kaffee in der Nähe und ein paar Kekse und schon kann das Buch genossen werden.


    Ich bin auf jeden Fall neugierig auf weitere Romane der Autorin. Ich hoffe da folgen noch welche.


    Von mir gibt es 9 von 10 Punkten.

    Ich bin auch eher enttäuscht von dem Buch.


    Der Titel und die Beschreibung hörten sich genau nach meinem Beuteschema an. Das Buch ließ sich zwar flüssig und sehr schnell lesen, aber mir reicht das nicht.


    Eine Geschichte muss mich einnehmen, die Charaktere muss ich mir vorstellen können. Ich muss mich in die Personen und Geschichten hineinversetzten können. All das konnte ich nicht. Interessante Persönlichkeiten gab es genug in diesem Buch. Allerdings blieben sie blass und unscheinbar. Die Geschichte hätte auch mehr Tiefe gebraucht.


    Eine nette Kurzgeschichte die so viel Potenzial gehabt hätte. Nicht genutzt, was mehr als schade ist.


    Von mir gibt es daher nur 5 von 10 Punkte.

    Zitat

    Original von binchen
    ...


    Oh ja - das mit dem Matratzen machen wir - nur wie gesagt - es fehlt das Fummelbuch.


    ...


    Tabaluga - Du machst Probeläppchen - welche?


    Zitat

    Soll ich Knötchen und Abheberand machen? und Du andere? Sag Bescheid, wenn Dir noch welche einfallen. Dann haben wir ja was zum üben .


    l ...


    Ich verstehe nix. :lache