Beiträge von Zeilensammlerin

    Ups, ich wollte nicht bearbeiten :bonk. Also nochmal:


    Gelesen im Juni:

    Jenny Ashcroft - Das Echo unserer Träume

    Kiri Johansson - Islandsommer




    Aktuell:

    Beth O'Leary - Love to Share

    Claudia Balzer - Nothing Between Us



    Die nächsten 5:


    Christoph Dörr - Im Luftschloss wohnt kein Märchenprinz

    Lorraine Fouchet - Die Glücksagentur

    Lina Bengtsdotter - Löwenzahnkind

    Kira Licht - Gold und Schatten

    Hilke Sellnick - Tote kriegen keinen Sonnenbrand

    Gelesen im Mai:

    Anja Saskia Beyer - Das kleine Café am Meer

    Benedikt Gollhardt - Westwall

    Leo Born - Lautlose Schreie

    Persephone Hasis - Ein Sommer voller Himbeereis

    Stefan Ahnhem - 10 Stunden tot

    Ellen Berg - Trau dich doch

    Jenny Ashcroft - Das Echo unserer Träume

    Kiri Johansson - Islandsommer




    Aktuell:

    Beth O'Leary - Love to Share

    Claudia Balzer - Nothing Between Us


    Die nächsten 5:


    Christoph Dörr - Im Luftschloss wohnt kein Märchenprinz

    Lorraine Fouchet - Die Glücksagentur

    Lina Bengtsdotter - Löwenzahnkind

    Kira Licht - Gold und Schatten

    (kommt heute nach der Arbeit)

    Runde 6:


    1/5 Benedikt Gollhardt: Westwall

    2/5 Persephone Haasis: Ein Sommer voller Himbeereis

    3/5 Leo Born: Lautlose Schreie

    4/5 Stefan Ahnhem: 10 Stunden tot

    5/5 Ellen Berg: Trau dich doch


    Und somit 1 x Kauf frei

    Wow was für tolle Regale :love:<3

    Ich könnte jeden eurer Beiträge unterschreiben. Meine Bücher, egal welches Format, egal, ob gelesen/gehört oder noch nicht, sind so viel mehr als ein Hobby für mich. Sie sind Teil meines Lebens, seit ich denken kann, das Lesen (Hören) ist wichtig für mein Wohlbefinden, Hirn und Herz und meinen Seelenfrieden.

    Was andere darüber denken, ist mir egal. Ich werde oft dafür "belächelt". Sollen sie.

    Schön gesagt, unterschreibe ich so. Bücher sind die Konstante in meinem Leben, die mich schon mein ganzes Leben lang begleiten. Aktiv (selbst lesend) seit 24 Jahren, passiv (vorgelesen) die 6 Jahre vorher, also 30.

    Und ein Leben ohne meine Bücher könnte ich mir einfach nicht vorstellen. Das Lesen macht Spaß und das Kaufen (leider) auch. Ich liebe es durch das Internet und Buchhandlungen zu stöbern und mir neue Bücher zu kaufen. Das macht Spaß und tröstet nach anstrengenden Arbeitstagen. Das Problem daran ist nur, dass der SUB immer weiter steigt. Vor 10 Jahren hatte ich noch keinen wirklichen SUB (maximal 20 Bücher) :staun

    Anzahl SuB am 06.03.2019: 1.535


    Anzahl gelesener / aussortierter Bücher: 10 / 101

    Anzahl hinzugekommener Bücher: 11 (schon zuvor angeforderte Rezensionsexemplare und zwei Überraschungen)


    Anzahl SuB am 1.4.2019: 1.439

    Anzahl SuB am 21.04.2019: 1.435


    Anzahl SuB am 05.05.2019: 1.187


    Die Statistik ist irgendwie seltsam bei mir :lache. Ich hab noch zwei Bücher gelesen und keins gekauft. Allerdings hab ich mir über die letzten Tage mal die Zeit genommen, meinen kompletten SUB zu digitalisieren und dadurch festgestellt, dass mein SUB deutlich niedriger ist als befürchtet :frieden. Irgendwo muss ich mich da beim ersten Mal zählen vertan haben.

    Gelesen im Mai:

    Anja Saskia Beyer - Das kleine Café am Meer

    Benedikt Gollhardt - Westwall


    Aktuell:

    Leo Born - Lautlose Schreie

    Persephone Hasis - Ein Sommer voller Himbeereis


    Die nächsten 5:

    Ellen Berg - Trau dich doch

    Claudia Balzer - Nothing Between Us

    Jenny Ashcroft - Das Echo unserer Träume

    Christoph Dörr - Im Luftschloss wohn kein Märchenprinz

    Lorraine Fouchet - Die Glücksagentur

    Runde 5:


    1/5 Dennis Kazek: Sirana - Befreit

    2/5 Sarah Short: Mein Herz in deiner Welt

    3/5 Annis Bell: Hill House

    4/5 Sarah Pinborough: Tief ins Herz

    5/5 Anja Saskia Beyer: Das kleine Café am Meer


    Ein Kauf frei

    Es kommt darauf an wie viele Bücher du so im Durchschnitt liest. Momentan habe ich KU drei Monate gratis. Da ich ohnehin Amazon Prime habe kann ich auch das Prime Reading nutzen. KU gratis funktioniert aber nicht immer. Mir wurde schon mitgeteilt das ich als Prime Kunde die Gratis - Aktion nicht nutzen kann. breumel ist immer fix im suchen der Gratis-Angebote.

    Bei 10€ im Monat muss man Vielleser sein, da lohnt es sich.

    Prinzipiell komm ich auf circa 6 Bücher im Monat, also das sollte schon passen. Auch einige Autoren finde ich - ich hadere nur mit mir, ob man so noch seinen SUB abbaut :lache

    Hier kommt auch endlich mein Endergebnis:


    Anzahl SuB am 06.03.2019: 1.535


    Anzahl gelesener / aussortierter Bücher: 10 / 101

    Anzahl hinzugekommener Bücher: 11 (schon zuvor angeforderte Rezensionsexemplare und zwei Überraschungen)


    Anzahl SuB am 1.4.2019: 1.439

    Anzahl SuB am 21.04.2019: 1.435


    Genau 100 Bücher weniger - nur gut, dass ich aussortiert hab, sonst hätte ich aufgebaut :lache