Beiträge von Sabsi74

    Hallo Hörbucheulen,


    hier könnt ihr eure im Monat Oktober gehörten Hörbücher eintragen und bewerten. Alle eingegangenen Beitreäge bis zum 15.12.2021 werden in der Monatsstatistik berücksichtigt. Um die Auswertung zu vereinfachen, bitte lediglich folgende Formatierungsregeln einhalten:


    - für jedes Hörbuch eine Zeile

    - folgende Reihenfolge bitte einhalten: "Autor; Titel; Note für den Inhalt; Sprecher/Hörspiel; Note für die/den SprecherIn; Kommentar Monatshighlight / abgebrochen weil", bitte unbedingt durch ein Semikolon (;) trennen

    Falls das Hörbuch in einer Fremdsprache angehört wurde, tragt am Ende bitte die jeweilige Sprache zusätzlich ein. Die einfache Angabe wie beispielsweise "englisch" reicht.- Kommentare oder Rezi-Links könnt Ihr gern am Schluss ergänzen, aber diese bitte auch durch Semikolon trennen

    - Autor und Sprecher bitte in der folgenden Form: Vorname, Nachname

    - Formatierungen könnt Ihr vornehmen, wie ihr lustig seid, das stört nicht

    - die Benotung bitte nach Schulnoten vornehmen. Dabei sollte eine "1" für Euer Monatshighlight stehen, eine "6" für z.B. abgebrochen. Bitte nutzt die Bewertungsspanne ruhig aus, umso interessanter wird dann die Gesamtauswertung! Bitte kein (+) oder (-) verwenden, statt dessen mit Kommastellen arbeiten. Also bitte keine "2+", gern aber eine "1,5"

    - Abgebrochene Hörbücher ohne Bewertung werden automatisch mit der Note "6" bewertet

    - achtet bitte auf die korrekte Schreibweise der Namen der Autoren und der Titel.

    - bitte pro Eule max. ein Monatshighlight - sonst wird es einfach zu viel

    - bitte beachtet bei der Benotung der Sprecher (eigene Benotung), bei Hörspielen eine Note für alle Sprecher


    Ein paar Beispiele, damit ihr euch besser vorstellen könnt, wie wir uns die Beiträge vorstellen:


    1. Beispiel - steht für ein ungekürztes Hörbuch und gleichzeitig war das Hörbuch das Monatshighlight:

    J.D. Robb; Symphonie des Todes; 1,0; Tanja Geke; 1,0; ungekürzt; Monatshighlight


    2. Beispiel - steht für ein Hörbuch (gekürzt)

    Joy Fielding; Das Verhängnis; 2; Hansi Jochmann; 2;


    Viele Grüße

    Sabsi

    Schlauer geworden bin ich in diesem Abschnitt jetzt auch nicht. Auf die Verdächtigenliste haben es jetzt nur noch zusätzlich der Kaptain, der Arzt und der Croupier. Die Putzfrau Sandra hingegen ist von der Liste geflogen, bei ihr kann ich mir das jetzt nicht mehr vorstellen.


    Die zusätzlichen Information über das Opfer, aber auch über Lady Arrington waren aufschlussreich. Einige Entwicklungen finde ich aber doch etwas vorhersehbar, trotzdem fühle ich mich von dem Roman gut unterhalten. Warten wir mal ab was der nächste Abschnitt zutage bringt. Vielleicht kann ich ja dann noch den ein oder anderen von meiner Verdächtigenliste streichen, denn die ist mir noch zu lang.

    Leider war die vergangene Woche die reinste Hölle und ich bin auch nicht wirklich zum lesen gekommen. Ich muss gestehen ich habe bis jetzt mehr gehört als gelesen.


    Der erste Abschnitt war, ich kann es nicht anders schreiben, interessant. Ich bin mir nur noch nicht im klaren ob er mir gefällt, oder nicht. Die Personen haben mich irgendwie alle an einen Promi erinnert. Lady Arrington, die wie Miss Fletcher eine Kriminalautorin ist und nun auf Mörderjagd geht. Bei Cedric dem Magier, den ich übrigens auch sehr verdächtig finde, erinnerte mich irgendwie an David Copperfield, Uwe Ponger und seine Honey an Axel Schulz (keine Ahnung warum) und dann kam auch noch die Vorbereitung von Jill Bennys Ex Mann der verschiedene Masken machen/tragen kann wie in Mission Impossible....


    Das der französische Unterhalter das Opfer ist, war mir direkt klar, das hat ja schon der Titel verraten. Mr. Miller könnte der Schauspieler sein, der seiner Frau das Leben zur Hölle macht, und im moment ist halt fast jeder Verdächtig.

    ... und 2 x Chris Carter von Kari-Jeanne


    Death Call - Chris Carter


    Tanya Kaitlin freut sich auf einen entspannten Abend. Plötzlich klingelt ihr Handy, ein Videoanruf von ihrer besten Freundin. Tanya nimmt den Anruf an und der Alptraum beginnt: Ihre Freundin ist gefesselt und geknebelt. Tanya hat eine Chance, die Freundin zu retten, hört sie von einer tiefen, unheimlichen Stimme. Sie muss nur zwei Fragen richtig beantworten. Sie scheitert - und ihre Freundin wird vor ihren Augen brutal ermordet.

    Profiler Robert Hunter und sein Partner Garcia haben einen neuen Fall: ein Serienmörder, der seinen Opfern in den sozialen Medien auflauert. Er studiert ihre Fehler und nutzt sie für sein perfides Spiel. Und das hat gerade erst begonnen ...


    ASIN/ISBN: 3548289525


    Blutrausch - Chris Carter


    „Seit 37 Jahren bei der Truppe, und das Einzige, was ich vergessen möchte, ist das, was in diesem Zimmer ist.“ Ein Polizist vom LAPD warnt die Sonderermittler Robert Hunter und Carlos Garcia vor dem schockierenden Anblick. Die beiden Detectives sind auf Morde spezialisiert, bei denen der Täter mit extremer Brutalität vorgegangen ist. Im Morddezernat intern als ultra violent, kurz „UV“ eingestuft. Hunter und Garcia, ausgebildete Kriminologen und Psychologen, sind die UV-Einheit, und der neue Fall sprengt selbst für sie alle Grenzen des Verbrechens. Sie jagen einen Serienkiller, der die Welt einlädt, seine Galerie der Toten zu besichtigen.


    ASIN/ISBN: 3548289533

    Playlist - Sebastian Fitzek


    Vor einem Monat verschwand die 15-jährige Feline Jagow spurlos auf dem Weg zur Schule. Von ihrer Mutter beauftragt, stößt Privatermittler Alexander Zorbach auf einen Musikdienst im Internet, über den Feline immer ihre Lieblingssongs hörte. Das Erstaunliche: Vor wenigen Tagen wurde die Playlist verändert. Sendet Feline mit der Auswahl der Songs einen versteckten Hinweis, wohin sie verschleppt wurde und wie sie gerettet werden kann? Fieberhaft versucht Zorbach das Rätsel der Playlist zu entschlüsseln. Ahnungslos, dass ihn die Suche nach Feline und die Lösung des Rätsels der Playlist in einen grauenhaften Albtraum stürzen wird. Ein gnadenloser Wettlauf gegen die Zeit, bei dem die Überlebenschancen aller Beteiligten gegen Null gehen ...


    ASIN/ISBN: 3426281562

    Girl on the train - Paula Hawkins


    Jeden Morgen pendelt Rachel mit dem Zug in die Stadt, und jeden Morgen hält der Zug an der gleichen Stelle auf der Strecke an. Rachel blickt in die Gärten der umliegenden Häuser, beobachtet ihre Bewohner. Oft sieht sie ein junges Paar: Jess und Jason nennt Rachel die beiden. Sie führen – wie es scheint – ein perfektes Leben. Ein Leben, wie Rachel es sich wünscht.

    Eines Tages beobachtet sie etwas Schockierendes. Kurz darauf liest sie in der Zeitung vom Verschwinden einer Frau – daneben ein Foto von »Jess«. Rachel meldet ihre Beobachtung der Polizei und verstrickt sich damit unentrinnbar in die folgenden Ereignisse ...


    ASIN/ISBN: 3734100518

    ... ich habe ein wenig nachzutragen....


    Die Muse von Dior - Marius Gabriel (bereits gelesen)


    Frankreich, 1944: Oona Riley, genannt Copper, ist ihrem Mann, einem amerikanischen Kriegsreporter, nach Paris gefolgt. Seit dem Ende der deutschen Besatzung herrscht in der Stadt trotz Entbehrungen und Schwarzmarkt eine vibrierende Aufbruchsstimmung. Auch Copper träumt von einem aufregenden, selbstbestimmten Leben. Sie ist es leid, nur als Sekretärin für ihren Mann zu arbeiten und dessen Untreue zu erdulden.

    Als sie zufällig Christian Dior begegnet, scheint ihr Traum in Erfüllung zu gehen. Der aufstrebende Modedesigner macht sie zu seiner Muse. Durch ihn erhält Copper Zutritt zu einer schillernden Welt internationaler Künstler und Bohemiens. Endlich wagt sie sich aus dem Schatten ihres Mannes. Und erfährt, was ihr Herz wirklich berührt. Aber während Paris langsam zu neuem Glanz erwacht, droht Coppers Glück schon bald zu zerbrechen


    ASIN/ISBN: 3499276321

    Hallo Hörbucheulen,


    Hier die Auswertung Eurer gehörten Hörbücher im August 2021.

    Ich habe die gesamte Liste unter Hörbücher und alle Sprecher unter Sprecher aufgelistet.



    Im August 2021 lauschten

    8 Eulen insgesamt

    18 Hörbüchern (davon 0 Hörspiel und 0 Hördokumentationen) von

    14 Autoren mit

    18 unterschiedlichen Titeln und

    15 unterschiedlichen Sprechern


    5 Hörbücher wurden als ungekürzt markiert

    0 Hörbücher wurden abgebrochen

    0 Hörbücher wurden von mehreren Eulen angehört

    1 Hörbücher wurden in englischer Sprache angehört


    Meistgehörte Autoren:

    Fabian Lenk (5x)


    Gehört von mehr als einer Eule :

    keins


    Monatshighlight :

    Fabian Lenk- Die Zeitdetektive, Entführung in Nürnberg-1,20- Stephan Schad-1,20

    Gisa Pauly- Lügen haben lange Ohren-1,50- Doris Wolters-1,50

    James McBride- The color of water-1,00- Susan Denaker, JD Jackson-1,00

    Jarka Kubsova- Bergland-1,00- Britta Steffenhagen-2,50

    T. J. Klune- Mr. Parnassus Heim für magisch Begabte-1,00- Julian Horeyseck-1,00


    Hörbücher :

    Carine Bernard- Lavendel-Gift-2,00- Hans Jürgen Stockerl-2,00

    Ellen Berg- Ich koch dich dich tot: (k)ein Liebesroman-2,50- Sonngard Dressler-2,00

    Ellin Carsta- Die unbeugsame Händlerstochter - Band 1-1,50- Gabriele Blum-1,50

    Fabian Lenk- Die Zeitdetektive, Der Fluch der Wikinger-1,50- Stephan Schad-1,20

    Fabian Lenk- Die Zeitdetektive, Der Fluch des Pharao-2,10- Bernd Stephan-1,30

    Fabian Lenk- Die Zeitdetektive, Der letzte Ritter von Füssen-1,60- Bernd Stephan-1,30

    Fabian Lenk- Die Zeitdetektive, Entführung in Nürnberg-1,20- Stephan Schad-1,20

    Fabian Lenk- Die Zeitdetektive, Shakespeare und die schwarze Maske-3,00- Bernd Stephan-1,30

    Gisa Pauly- Lügen haben lange Ohren-1,50- Doris Wolters-1,50

    Heinz Strunk- Es war immer so schön mit dir-4,00- Heinz Strunk-5,00

    Helene Henke- Totenmaske-2,00- Sabrina Heuer-1,50

    James McBride- The color of water-1,00- Susan Denaker, JD Jackson-1,00

    Jarka Kubsova- Bergland-1,00- Britta Steffenhagen-2,50

    Jennifer Benkau-A Reason to stay-3,10- M.Ulrich + J.Mill-2,20

    Kristina Günak-Man wird ja wohl noch träumen dürfen -2,20- Vanida Karun-1,00

    Sarah J. Maas-Throne of glass-Die Erwählte-3,20- Ann Vielhaben-2,00

    T. J. Klune- Mr. Parnassus Heim für magisch Begabte-1,00- Julian Horeyseck-1,00

    Ursula K. Le Guin- Ein Magier von Erdsee: Die Erdsee-Saga 1-1,10- Oliver Siebeck, Luise Lunow-1,00


    Sprecher :

    M.Ulrich + J.Mill-2,20

    Vanida Karun-1,00

    Ann Vielhaben-2,00

    Hans Jürgen Stockerl-2,00

    Sonngard Dressler-2,00

    Gabriele Blum-1,50

    Stephan Schad-1,20

    Bernd Stephan-1,30

    Doris Wolters-1,50

    Heinz Strunk-5,00

    Sabrina Heuer-1,50

    Susan Denaker, JD Jackson-1,00

    Britta Steffenhagen-2,50

    Julian Horeyseck-1,00

    Oliver Siebeck, Luise Lunow-1,00



    Viele Grüße

    Sabsi 74

    Hallo Eulen,


    hier eure Lesestatistik für den Monat August 2021 .

    Gezählt wurden alle Eintragungen bis zum 16.10.2021


    Aufgelistet sind hier nur die Bücher, welche als Monatshighlight und abgebrochen angegeben wurden. Solltet ihr noch Interesse an Auflistungen einer anderen Kategorie haben, könnt ihr diese gerne anfragen. Abgebrochene Bücher ohne Angabe einer Note wurden mit der Note 6 gezählt.


    Eulen -- 31

    Anzahl Bücher gelesen -- 183

    Anzahl verschiedener Titel -- 169

    Bücher gelesen von mehr als 1 Eule -- 7

    Anzahl Autoren/-in -- 150

    Bücher Bewertet Note 1-1,5 -- 94

    Bücher Bewertet Note 1,6-2,5 -- 73

    Bücher Bewertet Note 2,6-3,5 – 11

    Bücher Bewertet Note 3,6-4,6 -- 3

    Bücher Bewertet Note 4,6-6 -- 3

    Anzahl Monatshighlights --27

    Anzahl abgebrochen --3

    Anzahl E-Books -- 44

    Anzahl Bücher in anderer Sprache -- 7 (7 x englisch)


    Meist gelesenes Buch : Die Akte Adenauer - Ralf Langroth (7)

    Meist gelesener Autor/-in : Ralf Langroth (7)


    Monatshighlights

    Autor/-in -- Titel -- Note

    Michael Connelly- Vergessene Stimmen-1,00

    Theresia Graw- Die Heimkehr der Störche-1,00

    Daniele Krien- Der Brand-1,00

    Nathen Amin- The House of Beaufort-1,00

    Louis Begley- Hugo Gardners neues Leben-1,00

    Karin Slaughter- Cop Town-1,00

    Julia Kröhn- Die Alster-Schule: Zeit des Wandels-1,00

    Susanne Abel- Stay away from Gretchen- (2x) -1,00+1,25

    Karen Witemeyer- Wie backe ich mir einen Mann?-1,00

    Anselm Oelze- Wallace-1,00

    Delia Owens- Der Gesang der Flusskrebse-1,00

    Ewald Arenz- Der große Sommer-1,00

    Giuseppe Tomasi di Lampedusa- Der Gattopardo-1,00

    Polly Clark- Tiger-1,00

    Colson Whitehead- Die Nickel Boys-1,00

    Nicole Böhm- Die Chroniken der Seelenwächter, Der geheime Akkord, Die Archive der Seelenwächter 2-1,00

    Marie Lacrosse- Das Kaffeehaus – falscher Glanz-1,00

    Linda Castillo- Dein ist die Lüge-1,20

    J.R.R. Tolkien- Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs-1,30

    Madeline Miller- Ich bin Circe-1,30

    Walter Tevis- Das Damengambit-1,50

    Bernadette Calonego- Kalte Klippen-1,50

    Ralf Langroth- Die Akte Adenauer-1,50

    Chris Colfer- Land of Stories - Das magische Land 6: Der Kampf der Welten-1,50

    Ruth Ware- Wie tief ist deine Schuld-2,00

    Marc Elsberg- Blackout-1,10


    Abgebrochen

    Autor/-in -- Titel -- Note

    Lilly Labord- Das magische Kompendium der Anastasia Bane - abgebrochen

    Maeve Haran- Das grösste Glück meines Lebens - abgebrochen

    Iris Minder- Grenchnernetz- abgebrochen


    Liebe Grüße

    Sabsi

    Meine Meinung:

    Miss Marple, unsere in die Jahre gekommene Lieblingsermittlerin, wird von ihrem Neffen in die Karibik entsannt, damit sie sich von einer Krankheit erholt. Die Temperaturen sind außerdem gut für ihr Rheuma, doch leider langweilt sie sich fürchterlich an diesem schönen Ort und wünscht sich zurück in „ihr“ verregnetes England. Ein wenig Unterhaltung findet sie bei Major Pelgrave, der ihr seine Lebensgeschichte mehrfach erzählt. Während ihrer Handarbeit hört sie ihm mit einem Ohr zu. Unteranderem erzählt er ihr, dass er ein Foto von einem Mörder bei sich trägt, doch leider kommt es nicht dazu, dass Miss Marple einen Blick darauf werfen kann. Wie es kommen muss stirbt tags darauf Major Pelgrave, und Miss Marple hält dies nicht nur für einen Zufall.


    Es ist nicht der stärkste Agatha Christie Krimi, aber auf jeden Fall lesenswert. Mir hat hier ein wenig die Ermittlungsarbeit von Miss Marple gefehlt, doch auch in diesem Roman löst sie den Fall auf ihre eigene, charmant schrullige Art. Die Kunst der indirekten Befragung beherrscht sie meisterlich und verwickelt so die Gäste in Gespräche um sie auszuhorchen. Das Setting in der Karibik ist nett, und gleichzeitig ungewohnt. In einem verregneten Sommer fand ich es trotzdem schön mitten in der Karibik mit meiner Lieblingsermittlerin den Mörder dingfest zu machen, denn in guter alter AC Manier bleibt es natürlich nicht bei einem Mord.


    Fazit: Für Cosy Crime und Agatha Christie Fans eine klare Leseempfehlung von mir.


        

    ASIN/ISBN: 3455650082