Beiträge von killerbinchen

    Ach, mir fällt gerade ein, ich hab mit einer Adventskalender Idee bereits im Mai begonnen.


    Viele hielten das für bekloppt, aber ich hab heute die erste Rückmeldung bekommen, dass die erste fertig ist


    und zwar hab ich bei uns in der Stadt auf Facebook und per Mundpropaganda gefragt, ob wir 24 Leute zusammen bekommen, die 24 mal das selbe Geschenk basteln, backen, Stricken, kaufen,.. zu verpacken und zu mir bringen.
    ich stell das dann zu einem Kalender zusammen und bring es am Wochenende vor dem 1. Dezember zu den Teilnehmern :)


    wir sind zwar erst 21 aber zur Not mach ich eben 3 Dinge. Vielleicht findet sich auch noch jemand kurzfristig

    Kannst du dann bitte ein Buch darüber schreiben? Ich liebe solche Geschichten!! :love:

    Für das Büro meines Mannes, wo vorher nur scheußliche Hocker drin standen, haben wir für mich zum Lesen und Rumhängen dieses edle Teil in einem Sonderposten-Markt in Rendsburg (Inside Living) erstanden, und das für lumpige 200€ und ich liebe ihn:


    https://www.otto.de/p/andas-se…07/#variationId=906248424


    Allerdings könnte ich mir 1000 Euro auch nicht leisten und hätten wir im SoPo-Markt nichts gefunden, wäre unsere nächste Anlaufstelle wohl auch IKEA gewesen.

    Danke, "Die Detektive.." habe ich mir gleich geholt. "Love, Simon" ist eines der Lieblingsbücher meiner Großen.

    Prima!!

    Ich bin immer noch unentschlossen... habe festgestellt, dass mir die richtig guten Bücher, die ich als ebook gelesen habe, dann doch irgendwie im Regal fehlen :(

    Gucke gerade "Dead to me" und habe Caliban für mich entdeckt. Die sind vorher auch komplett an mir vorbeigegangen, keine Ahnung warum. Wahrscheinlich, weil das mal eine Band ist, die mein Mann nicht ständig rauf und runter spielt.

    Was für ein Geschenk eigentlich für eine deutsche Band, in so einer amerikanischen Serie gespielt zu werden...

    Ich habe das Buch auf Deutsch gelesen. Leider konnte ich es aufgrund technischer (bei der onleihe bereits bekannter) Probleme nicht auf den Tolino laden und musste es auf dem Handy lesen. Da ich aber total Lust auf das Buch hatte und es beim Reinlesen schon super fand, war es mir schlussendlich egal.


    Mir hat das Buch richtig gut gefallen. Eins meiner Highlights in diesem Jahr. Habe mich keinen Moment gelangweilt und die Geschichte reißt einen so richtig mit. Tolle und glaubhafte Entwicklung auch in den Persönlichkeiten der Figuren!


    Dafür vergebe ich gern sehr gute 9 Punkte (und das kommt schon sehr selten vor).


    P. S. Ich muss noch dazu schreiben, dass ich das Buch auch so schnell wie möglich lesen wollte, um endlich den Ohrwurm von Abba loszuwerden (One of us), den ich jedes Mal hatte, wenn ich das Cover gesehen habe... der hatte sich aber mal so richtig festgehakt.

    In "Meine neuen Bücher" hatte ich ja schon gestanden, dass dies ein Cover-Lust-Buchkauf war. Ich finde dieses Buch einfach wunderschön (meine Töchter auch), meine Augen lieben es bunt.


    Gott sei Dank hat mich auch der Inhalt nicht enttäuscht. Dies war mein erstes Buch von M. Woolf, wobei mich die Bookless-Serie auch interessiert. Zumindest wird mich Tausendmalschon nicht davon abhalten, denn den Schreibstil fand ich gut und die Geschichte spannend und logisch. Einzig die Hauptfigur war für mich ein bisschen lasch und hat auch beim Knutschen immer so doof geseufzt, aber damit konnte ich leben.

    Das empfohlene Lesealter ist ja auch schon ab 14, da kann man keine blutigen Actionszenen und dirty Sexszenen erwarten (hatte ich auch nicht ;)).


    Bleibt mir nur zu sagen, 8 gute Punkte für ein ganz gutes Buch.

    Wenn ich es richtig gesehen habe, dann ist Bücher Engel jetzt Mrs. Booknerd.


    Lustig finde ich auch die bookfriends4ever, die machen so gut wie alle Videos zu zweit, das macht es noch lebendiger.

    Vielleicht ist die Guck-Phase bei mir auch bald wieder vorbei, aber im Moment schaue ich einfach (immer noch) gern, wie jemand sein Bücherregal aufräumt oder ein Tauschpaket auspackt oder seinen SUB zeigt.


    Ich glaube, mir fehlt eine Bücherfreundin. ;(

    Ich habe heute noch dieses gefunden, zwar auf Englisch, aber ich denke, ich werde es damit mal versuchen:


    ASIN/ISBN: B07FSM861B
    0,99€


    Dies und Sommerzauber in Paris habe ich mir beides gegen Paybackpunkte bei Thalia eingelöst. Wofür war so eine Paybackkarte nochmal gut? :gruebel;)