Beiträge von Lili_Morinstal

Die tiefgreifenden System-Arbeiten sind soweit abgeschlossen. Weitere Arbeiten können - wie bisher - am laufenden System erfolgen und werden bis auf weiteres zu keinen Einschränkungen im Forenbetrieb führen.

    Hallo zusammen,


    ich suche ein Buch welches ich neulich in einer Buchhandlung in der Hand hatte. Aber schusselig wie ich bin, hab ich mir weder Autor noch Titel gemerkt.


    Eine Engländerin gewinnt in einer Lotterie/oder Weinprobe (bin nicht ganz sicher), einen Weinberg in Frankreich. Als sie dort ankommt stellt sie fest, dass ihre zwei Weinbergnachbarn total verfeindet sind und sie ist mittendrin.


    Mehr weiß ich leider nicht mehr. Wenn einer von euch den Titel weiß, wäre ich euch total dankbar :knuddel1

    Megan Linski - Kingdom from Ashes


    Princess Bennua is to be married. The daughter of a sultan, her duty is to marry a powerful yet cruel warlord to be her husband, sealing an alliance that will scare the desert of Sahrahn into submission. But the wedding is halted in place when the infamous Raider Prince, king of thieves and leader of the dark city Ashana, threatens to take her city by force.

    Rachel E. Carter - First Year


    Before the age of seventeen the young men and women of Jerar are given a choice –follow tradition, or pursue a trial year in one of the realm’s three war schools to study as a soldier, knight or mage…


    For 15-year-old Ryiah the choice has always been easy. Become a warrior and leave the boring confines of her lowborn life behind. Set to enroll in the School of Knighthood on the eve of her next birthday, plans suddenly shift when her twin brother discovers powers. Hoping that hers will soon follow, she enrolls with Alex at the Academy instead –the realm’s most notorious war school for those with magic.
    Yet when she arrives Ry finds herself competing against friend and foe for one of the exalted apprenticeships. Every “first-year” is given a trial year to prove their worth –and no amount of hard work and drive will guarantee them a spot. It seems like everyone is rooting for her to fail –and first and foremost among them Prince Darren, the school prodigy who has done nothing but make life miserable since she arrived.
    When an accidental encounter leads Ryiah and Darren to an unlikely friendship she is convinced nothing good will come of it. But the lines become blurred when she begins to improve –and soon she is a key competitor for the faction of Combat… Still, nothing is ever as it seems –and when the world comes crashing down around her, Ry is forced to place faith in the one thing she can believe in –herself. Will it be enough?

    Alan Bradley - Flavia de Luce Mord im Gurkenbeet


    Die junge Flavia de Luce staunt nicht schlecht, als sie im ersten Morgenlicht das Opfer eines Giftmordes in ihrem Gurkenbeet entdeckt! Da jeder ihren Vater, den sanftmütigen Colonel de Luce, für den Mörder zu halten scheint, nimmt die naseweise Flavia persönlich die Ermittlungen auf. Hartnäckig folgt sie jeder noch so abwegigen Spur – bis sie einsehen muss, dass ihr Vater tatsächlich ein dunkles Geheimnis hütet. Und so befürchtet Flavia schließlich, dass sie vielleicht eine zu gute Detektivin ist ..

    Agatha Christie - Alibi


    Roger Ackroyds große Liebe Mrs. Ferrars soll ihren ersten Ehemann ermordet haben. Nun
    ist sie selber tot, gestorben an einer Überdosis Veronal. War es Selbstmord? Ist sie erpresst worden? In der Zeitung findet Ackroyd einen letzten Hinweis auf die Umstände ihres Todes.
    Doch bevor er sein Wissen teilen kann, wirder ermordet. Und sein Stiefsohn ist spurlos verschwunden.

    @ Delphin
    Das Buch erzeugt echt ein Georgette Heyer Gefühl? :wow Hab das alte Cover entdeckt..
    Ich lass es mir mal durch den Kopf gehen. ;-)


    Also es muss nicht unbedingt Regency sein. Es soll vorallem dieses warme-Wolldecke-heißer-Tee-Gefühl erzeugen.
    Als Beispiel würde mir da auch "Paris ist immer eine gute Idee" als Beispiel einfallen.

    Hallo zusammen,


    ich brauche ein paar Tipps von euch. Ich suche Bücher die einen Wohlfühlfaktor wie bei Georgette Heyer bieten.
    Es sollte vorallem witzig und gerne auch romantisch sein.
    Ich hab heute zwei Stunden auf Amazon gesucht, aber irgendwie nichts gefunden was mich anspricht. :rolleyes
    Wäre für jeden Tipp dankbar. :knuddel1

    Mir geht es auch so. Ich habe zur Zeit einfach keine Lust.
    Während ich umgezogen bin war alles zu stressig, aber jetzt wo ich Zeit hätte spricht mich einfach kein Buch an. Nichts kann mich zur Zeit packen. Es ist zum verzweifeln.
    Ich brauche ein Buch das mich gleich sofort von der ersten Seite an packt, vielleicht wird es dann wieder besser, wenn ich mal wieder ein Buch ganz schaffe. :-(

    Kurzbeschreibung
    When the Shr+anese Empire explodes into civil war, fighters of all kinds flock to the banners of their lords. Indris, a skilled swordsman and brilliant sorcerer, seeks to end the bloodshed once and for all. He knows this war is simply a ruse—a power play by a ruling Family desperate to take control of the Empire by any means necessary. Indris cares little for the politics except to see that justice is upheld. But even he can't see the terrible price his opponents are willing to pay to secure their legacy.


    A true epic, the first book in the Echoes of Empire series creates a spellbinding new world. With its twisted politics, new races, compelling heroes and villains, and unique magic, The Garden of Stones is a lyrical fantasy on the grandest scale.

    Die neuen Bücher der letzten Woche. Dieses ist auch schon gelesen. Rezi folgt - es war klasse!


    Kurzbeschreibung
    Falcio is the first Cantor of the Greatcoats. Trained in the fighting arts and the laws of Tristia, the Greatcoats are travelling Magisters upholding King's Law. They are heroes. Or at least they were, until they stood aside while the Dukes took the kingdom, and impaled their King's head on a spike.


    Now Tristia is on the verge of collapse and the barbarians are sniffing at the borders. The Dukes bring chaos to the land, while the Greatcoats are scattered far and wide, reviled as traitors, their legendary coats in tatters. All they have left are the promises they made to King Paelis, to carry out one final mission.


    But if they have any hope of fulfilling the King's dream, the divided Greatcoats must reunite, or they will also have to stand aside as they watch their world burn...

    Heute spontan gekauft:


    Die Gerüchte verbreiten sich wie ein Lauffeuer durch das Wüstenreich Nabija: Ein Drache soll Karawansereien und Dörfer niederbrennen! Dabei glaubt kaum noch jemand an die Existenz dieser Wesen. Dem Märchenerzähler Anûr bescheren die Gerüchte ein großes Publikum. Aber auch er hält die alten Geschichten über feuerspeiende Ungeheuer nur für Märchen. Bis er auf Drachenjagd geschickt wird - und in der Tiefen Wüste auf ein uraltes Wesen trifft, so schwarz wie die Nacht selbst ...