Beiträge von imandra777

    Ich habe "Aquarius" von Rouge als Wichtelbuch dieses Jahr erhalten und es hat mir wirklich schöne Lesestunden beschert, die mich an die nordfriesische Küste versetzt hatten. Nach den ersten Seiten erinnerte mich der Stil von Finn etwas an Fitzek, was aber auch durch den Namen "Rhode" kam, der mir bereits in Fitzek Thrillern begegnet war. Mir gefiel es sehr gut, wie Finn Informationen über das Thema und die Landschaft, Eigenbrötlertum, Thriller aber auch ein fantastisches Element miteinander verwoben hatte. Er hat seine Handlungsinformationen gut gestreut, auch wenn der aufmerksame LEser so schnell die nächsten Schritte von Jens und Meike erraten kann. Der Hintergrund von Film macht sich sicherlich auch in dem filmreifen Showdown bemerkbar.


    Am Ende fand ich es etwas schade, dass Finn in einem Nachwort nicht noch angemerkt hat, welche Informationen zum Thema realen Quellen entstammen, so wie ich es von einigen Autoren kenne. Insgesamt war es für mcih ein schöner Lesegenuss, der mich für einige Stunden von der Realität entfernen lassen konnte. Bei Thomas Finn werde ich auch bei anderen Thrillern sicherlich noch einmal einen Blick wagen.


    P.S.: Wer sehr schnell Handlungen durchschaut, Rätsel löst und dann Geschichten langweilig findet, für den wäre dieser Thriller vermutlich nur eingeschränkt zu empfehlen.

    Rouge


    Vielen Dank für das schöne thematische Wichtelpaket. Ich habe mich gestern beim Auspacken sehr gefreut. Es beinhaltet:

    -einen Milkaweihnachtsmann und viele kleine Weihnachtsteddybären und Kinderschokolademinis im Stern

    - Handcreme und eine Labello (das kann ich beides immer wieder gebrauchen)

    - Tassenpudding

    - ein Lesezeichen mit einem Eisvogel als Motiv

    Ein schönes Notizbuch. Vor so einer Art Notizbuch mit Vögeln stand ich schon häufiger vor. Super gewählt!

    - „Aquarius“ von Thomas Finn und „Anonym“ vonPoznanski und Strobel. Beides super ausgewählt. Vor anonym stand ich selbst schon vor und Aquariua finde ich vom Klappentext aus sehr interessant. Vermutlich lese ich das als Nächstes.


    Danke Rouge, für dieses super Päckchen.


    Jessamy


    Schön, dass es dir gefällt. Mit dem zweiten Buch war ich mir nicht so ganz sicher, aber es passte auch noch so schön in die Weihnachtszeit. Das Buch von deiner Wunschliste fand ich einfach spannend, so dass kein anderes da hoc in Frage kam. Vielleicht lese ich das in Zukunft auch einmal.



    Liebe Grüße, Immi 🙂😘☃️

    Hast Du von Cixin Liu auch die anderen Bücher gelesen? Die Trisolaris Trilogie? Kann ich nur empfehlen, wenn man Hard Science Fiction mag. Dann bin ich ja froh, das Dir meine Auswahl gefallen hat ;)


    Ich versuche morgen auch im Chat zu sein - werde aber wie immer, schon vorher auspacken! Mich quält die Neugier, andererseits gehts dann schneller für die Leutchen nach mir ;)


    g

    Ich habe "Die drei Sonnen" jetzt im Regal stehen und mus snoch dazu kommen sie zu lesen. Aber ich mag so etwas, kommt aber auch etwas durch Biologie und mein naturwissenschaftliches Interesse.


    Von Barry Eisler habe ich jetzt auch die ersten 3 Tokio Killer Romane gelesen.

    Rouge Hallo WiMama :knuddel1 Du wirst dich sicherlich sehr gut entschieden haben. Die letzten Jahre habe ich beim Buch immer Glück gehabt und dadurch auch mind. zwei tolle neue Autoren entdeckt (Cixin LIu und Barry Eisler).


    Beim Raten war ich auch erst die Tage dabei. Ich habe momentan einfach sehr viel um die Ohren, so dass ich hier fast immer nur Tipps gegeben habe, damit mein Wichtelkind auch mitraten konnte. Ich freu emich schon sehr auf Freitag und bin gespannt, was in dem Päckchen ist.

    Gerne. Ich hoffe, ich kann dir eine Freude machen. :knuddel1


    Da ich nur noch wenige Eulen auf meiner Liste habe und schon ein Weilchen einen Verdacht habe, frage ich nun mal nach: imandra777 bist du meine Wichtelmama?:)

    Hallo Jessamy,


    du liegst richtig! Das Wichtelpäckchen, das bei dir herumliegt, ist von mir verschickt worden. Ich hoffe, dir wird der Inhalt am Freitag auch gefallen. :knuddel1:weihnachtsmann

    Mein heutiger Tipp:

    Mein Wichtelkind habe ich, wenn ich richtig liege, bisher noch nie bewichtelt.


    Ich hab nochmal eine Nacht drüber geschlafen und lehne mich jetzt einfach mal ganz weit aus dem Fenster und frage: imandra777 , bist du meine Wichtelmama? :-)


    Wenn nicht, muss ich nämlich wieder von vorne anfangen, dann hab ich irgendwo was falsch verstanden... :gruebel


    LG, Bella

    Liebe belladonna,


    aufgrund dieses Tipps, hättest du mich ausschließen können. Ich habe dich vor zwei Jahren bewichtelt.


    Gute weitere Suche!


    Mein heutiger Tipp: Mein Wichtelpäckchen wurde / wird nicht mit Hermes versendet.


    Liebe Wichtelmama,


    momentan gebe ich zwar TIpps, komme aber noch nicht zum Suchen und nachlesen, da bei mir privat/ beruflich und unimäßig einfach sehr viel ansteht. Ich hoffe, dass ich nächste Woche irgendwann noch Zeit finde, die Tipps näher durchzugehen.


    Danke schon einmal für das Päckchen, das nun sicher bei mir zuhause liegt.

    Auf der Post wartet auch ein Wichtelpäckchen für mich. Zumindest schätze ich das, da ich sonst kein Päckchen oder Paket erwarte.


    Mein heutiger Tipp: Mein Nickname, mein realer Name und der Nickname und reale Name meines Wichtels haben mindestens einen Buchstaben gemeinsam.