Beiträge von imandra777

    Ich habe das Buch letztes Jahr als Wichtelbuch erhalten und es nun endlich gelesen. Es war ein schönes Buch, das mich einige Wochen begleitet hat, bei dem mir gerade die authentische Charakterzeichnung der Figuren mit ihren Ecken und Kanten gefallen hat. So super mitgezogen, dass ich es komplett empfehlen kann, hat es mich jedoch leider nicht.


    Fazit: Ein schönes Buch, über eine nicht immer einfache Freundschaft, die von den historischen Wirren gezeichnet ist, die aber auch zeigt, dass man auch unter - aus heutiger Sicht- schwierigen Umständen seinen glücklichen Lebensweg machen kann. Wichtiger sind die Menschen, die einen auffangen können und einen begleiten.

    Ich muss auch noch etwa an Beilegseln besorgen, da bin ich noch nicht ganz fertig, aber ich hoffe, dass mein Päckchen dann demnächst auf Reisen gehen kann.


    Mein heutiger Tipp ist: In deinem Wohnort, mein Wichtel, war es heute genauso sonnig und nachts ähnlich frostig wie bei mir.

    Mein erster Tipp: Mein Wichtelkind ist vom selben biologischen Geschlecht wie seine Wichtelmama.


    Noch eine Anmerkung für meine Wichtelmama. Ich habe auch ncihts gegen gute gebrauchte oder Mängelexemplare bei Büchern.

    Ich habe meine Mail mit dem Wichtelkind erhalten. :-)


    Hier noch einmal meine Hinweise aus der Mail. Insgesamt bin ich pflegeleicht, bis auf diese kleinen Einschränkungen:


    Ich habe keine Allergien, mag aber weder Kümmel noch Lakritz. Und eine Badewanne für Zusätze besitze ich leider nicht.


    Liebe Grüße,

    Immi

    Ich lasse mich überraschen und was die Päckchen angeht, ich habe das Gefühl, dass sie immer in etwa denselben Wert hatten. Und die Buchpreiserhöhung bis zu 15 Euro finde ich auch gut, da inzwischen z.B. beispielsweise die Aaronovitch Reihe auf Deutsch (kein besonders anderes Format im TB) schon über 10 Euro liegt.

    Meine Leseliste 2019


    ~Januar~

    1. Sebastian Fitzek - Achtnacht; 2,0

    2. Catherine Shepherd - Winterkalt; 1,5

    3. Maria Vargas Llosa - Das böse Mädchen; 1,3


    ~Februar~

    4. Andreas Steinhöfel - Beschützer der Diebe; 1,5

    5. James Krüss - Timm Thaler oder das verkaufte Lachen; 1,3

    6. Thomas Montasser - Das Glück der kleinen Augenblicke; 1,7

    7. M.J. Arlidge - Schwarzes Herz; 2,5

    8. Suzanne Collins - Die Tribute von Panem: Tödliche Spiele; 1,0



    ~März~

    9. Suzanne Collins - Die Tribute von Panem: Gefährliche Liebe; 1,0

    10. Suzanne Collins - Die Tribute von Panem: Flammender Zorn; 1,0

    11. P.C. and Kristin Cast - A House of Night Novel: Awakened; 3,0

    12. P.C. and Kristin Cast - A House of NightNovel: Destined; 2,5


    ~April~

    13. Don Winslow - Germany; 1,3; e-book

    14. Ransom Riggs - Die Insel der besonderen Kinder; 2,0; e-book

    15. Ransom Riggs - Die Stadt der besonderen Kinder; 2,0; e-book

    16. James Bowen - Bob, der Streuner; 2,0; e-book


    ~Mai~

    17. Myra McEntire - Hourglass; 3,5

    18. Bertolt Brecht - Der gute Mensch von Sezuan; 1,5

    19. Ben Aaronovitch - Die Flüsse von London; 1,5

    20. Ben Aaronovitch - Schwarzer Mond über Soho; 1,5

    21. Richard Laymon - Das Haus; 1,5; e-book


    ~Juni~

    22. Richard Laymon - Die Klinge; 2,0, e-book
    23. Ferdinand von Schirach - Schuld; 2,0

    24. Sandra Regnier - Das geheime Vermächtnis des Pan; 2,0; e-book

    25. Sandra Regnier - Die dunkle Prophezeiung des Pan; 2,0; e-book

    26. Sandra Regnier - Die verborgenen Insignien des Pan; 2,0; e-book


    ~Juli~

    27. E.T.A. Hoffmansthal - Der Sandmann; 1,0; e-book

    28. Martha Grimes - Inspektor Jury schläft außer Haus; 2,3

    29. Joy Fielding - Bevor der Abend kommt; 1,7

    30. Melinda Mullet - Whisky mit Mord; 1,5; e-book


    ~August~

    31. Marie Buchinger - Ein Tal in Licht und Schatten; 1,5; e-book

    32. Cornelia Funke - Tintenherz; 1,5

    33. Ellery Queen - Die siamesischen Zwillinge; 1,5

    34. Lucindy Riley - Das Orchideenhaus; 1,7

    35. Barry Eisler - Tokio Killer; 1,0

    36. Barry Eisler - Tokio Killer - Die Rache; 1,0

    37. Rex Stout - Es klingelte an der Tür; 2,0


    ~September~

    38. Minette Walters - Der Schatten des Chamäleons; 1,0

    39. Bertolt Brecht - Der Aufstieg des Artuo Ui; 1,5

    40. Hermann Hesse - Unterm Rad; 2,5

    41. Andreas Franz - Tod eines Lehrers; 2,0


    ~Oktober~

    42. Juli Zeh - Corpus delicti. Ein Prozess; 2,0

    43. Eric Berg - Das Nebelhaus; 1,0

    44. Ben Aaronovitch - Ein Wispern unter Baker Street; 1,3

    45. Lizzie Doron - Who the fuck is Kafka?; 1,5; e-book


    ~November~

    46. Joseph Roth - Tarabas; 2,0

    47. Ruth Rendell - Die Verblendeten; 1,5

    48. Ruth Rendell - Flucht ist kein Entkommen; 2,0


    ~Dezember~

    49. Harry Cauley - Bridie und Finn; 2,3

    50. Dorothy L. Sayers - Lord Peters schwerster Fall; 1,7

    51. Mandy Baggot - Winterzauber in Paris; 2,5; e-book

    52. Thomas Finn - Aquarius; 1,3; Wichtelbuch

    53. Arno Strobel - Der Trakt; 1,5

    Lieben Dank für das Wichtelpäckchen Sandrah !


    Entschuldige, dass ich erst so spät schreibe, aber die Tage um Weihnachten herum waren turbulenter als gedacht...


    In meinem Wichtelpaket war folgendes:


    - zwei tolle Bücher: "Bridie und Finn" von Harry Cauley und "Winterkalt" von Catherine Shepherd


    - eine Duftkerze mit Eulenaufdruck


    - drei Eulenklammern


    - New Yorker Chai Tee


    - eine Weihnachtsschokolade von Lindt


    - ein weißes Duplo


    - ein Badezusatz "Lichterglanz"


    - 2 Eulenholzanhänger, die gleich an meinen Tannenstrauch im Flur gewandert sind


    Vielen lieben Dank für das schönes Paket.

    Danke, dass du das während deiner schweren privaten Zeit so schön zusammengestellt hast. (Mein Beileid, ich hoffe, du hattest dennoch eine schöne Weihnachtszeit... )

    Interessant, ich habe "falschflüssig" eher als "geheuchelt" bzw. "nicht wirklich ehrlich gemeint" interpretiert - oft schreiben die Leute ja irgendwelche Standardsätze in ihre Grußkarten, ohne sich wirklich Gedanken zu machen über das, was sie da hinschreiben.


    Bleibt die Frage, wie imandra777 es hier gemeint hat!


    LG, Bella

    belladonna   Suzann


    Ursprünglich habe ich es im Sinne von "geheuchelt" gemeint, wie belladonna es auch geschrieben hat, aber "überflüssig" passt in diesem Zusammenhang auch zu dem Neologismus "falschflüssig". Denn geheuchelte Worte sind doch meistens überflüssig. Letzten Endes liegt es im Auge des Lesers, was er hineininterpretiert. :wave

    Vielen Dank für die schöne Geschichten. Ich habe mich auch über die Anfrage von Churchill gefreut und lange gezögert, ob ich es schaffen werde, eine Geschichte oder ein Gedicht zu schreiben und irgendwie habe ich es dann doch noch hinbekommen. Denn ohne das, würde mir auch etwas fehlen, muss ich sagen. Es ist ebenso wie das Wichteln zu einer Tradition bei mir geworden.